NBA Live 19 - Ultimate Team

The Grandmama

Nachwuchsspieler
Beiträge
38
Punkte
8
Auch der Ultimate Team Modus von NBA Live 19 soll wieder einen Thread in diesem Forum bekommen. Ich hatte ja die letzten Wochen und Monate eher weniger bis gar nicht LUT 19 gezockt, seit letzter Woche bin ich allerdings wieder aktiv dabei. Etwas Abwechslung zu FUT muss sein ;)

Finde es immer noch sehr schade, dass man den UT Modus im Vergleich zum Vorjahr nicht einfach im Detail verbessert hat. Vor allem fehlen mir persönlich die Donnerstage mit den neuen Legenden und den dazugehörigen Packs im Shop. Die mittlerweile über 3.000 Challenges werde ich bis zum neuen Ableger wohl nicht mehr schaffen, egal wie kurz sie sind. Die Movember Challenge konnte ich abschließen, als Reward gab es lediglich Kyle O'Quinn. Da wären deutlich bessere Spieler drin gewesen. Momentan kämpfe ich mich durch die Halloween Challenge, wo ich bereits eines von zwei Packs mitnehmen konnte, allerdings auch da eher weniger Luck gehabt und nur einen 77er Dellavedova gezogen. Der Schwierigkeitsgrad ist auf Pro, dennoch 11 Niederlagen kassiert, weil man in einigen Games einen Buzzer Beater treffen musste (im Anschluss ging es in die OT). Leider hatte ich bis auf Rip Hamilton keinen guten Distanzschützen im Team und selbst dessen 3er Wert ist nicht so stark. Überhaupt finde ich es dieses Jahr komisch mit den Würfen von Downtown. In meinem aktuellen Team habe ich mit dem Rifleman (89) und Bird (88) zwei sehr gute Schützen, allerdings erscheint selbst bei offenen Würfen kaum der grüne Release. Ich teste das heute Abend mal vergleichsweise mit LUT 18. Einen 90+ Dreierschützen habe ich noch nicht auf dem Marktplatz gesehen, Starks oder Hersey Hawkins als Icon bzw. Legende wären vielleicht günstige Alternativen. Die haben mir letztes Jahr beide sehr gut gefallen.

Mein aktuelles Team:

158

Ich versuche heute Abend die Halloween Challenge abzuschließen, Pack Reward poste ich dann natürlich (y)
 

Spree

Nachwuchsspieler
Beiträge
681
Punkte
63
beim kollegen wurde sein account bei 2k19 gehackt, alle diamand spieler (u.a. jordan, etc. weg), 2k support kann nix tun. voller wut im bauch hat er und ich einfach mal das aktuelle angebot von 9,99€ für die nba live 19 all star edition (5x all star packs inkl.) mal angenommen. weiß zwar nicht wann ich es zocken soll, werde aber auf jeden fall mal reinschnuppern. ab und zu hab ich schon bock auf ein bball spiel mal wieder. 2k ist rotze, also bleibt nur live. für paar friendlys mitm kollegen wird es sich schon gelohnt haben. :)
 

Spree

Nachwuchsspieler
Beiträge
681
Punkte
63
mal bissl mit vintage sprewell 1993 gsw gerockt :)




und das bild ist weired... :D
als er zum dunk ansetzte und gefoult wurde, stand er auf und lachte, geil. :ROFLMAO:




das spiel hat wie schon der vorgänger viele nette ansätze und coole animationen aber leider immer noch absolut broken und sehr steif. so traurig dass ea keine vernünftigen mitarbeiter mit know-how hat. 2k braucht dringend ernstzunehmende konkurrenz. vllt gibt es mit einer neuen engine zur PS5 endlich die wende. ich hoffe es. aber fürn 10er geht das voll in ordnung. für paar runden zwischendurch ganz nett.
 

The Grandmama

Nachwuchsspieler
Beiträge
38
Punkte
8
Hab zwar wieder einige Games absolviert, aber ich werde mit LUT 19 einfach nicht warm. Gestern dann nochmal den Vorgänger gezockt und das alte Gefühl war direkt wieder da. Leider ist das Auktionshaus so gut wie tot, Elite und Legenden findet man gar nicht mehr. Immerhin sind aber im Store noch alle Packs verfügbar.

Mal zum Store und den Packs überhaupt: Live 18 war da deutlich besser, egal ob Design der Packs, die Auswahl und auch die Preise. Meine alten Berichte sind ja leider dem Hacker zum Opfer gefallen, aber wer sich noch erinnert: Donnerstags erschienen ja immer die neuen Legenden, dazu zwei passende Packs im Store, welches jeweils 35k Coins oder 700 Live Points kostete. Wenn man gerade mal keine Coins hatte, kam man für relativ wenig Echtgeld auch an Top Spieler. Die aktuelle Auswahl in LUT 19 gibt nur Bundles her, welche 12.000 Points kosten (etwa 100 Euro). Als Topper gibts dann eine Legende obendrauf. Gibt auch günstigere Bundles, welche mit 5.800 (?) Live Points aber immer noch zu teuer sind, zumal der Topper auch nur ein Mid 80er Throwback Spieler ist. Auch besondere Bundles wie zum Black Friday, Thanksgiving oder auch Weihnachten hat man dieses Mal vergeblich gesucht. Letztes Jahr war einfach besser.

Auch diese übertriebene Anzahl an Challenges ist absoluter Käse. Warum nicht die Schedule vom letzten Jahr übernommen oder sinnvoll ergänzt:

Dienstags das neue TOTW, Mittwoch eine What If Challenge, Donnerstags die Legenden und Freitags die Rookies. Diese dynamischen Rookie Karten waren letztes Jahr auch eine coole Idee, warum man die ersatzlos gestrichen hat, weiß EA wahrscheinlich selber nicht.

Ich hab die Vermutung, dass da dieses Jahr ganz andere Leute am UT Modus gearbeitet haben. Geoff Sholler, welcher Mittwochs immer die Hinweise zu den neuen Legenden getwittert hat, hatte sich ja Mitte letzten Jahres verabschiedet. Denke er wird nicht der einzige gewesen sein.
 

Spree

Nachwuchsspieler
Beiträge
681
Punkte
63
ich finde man wird von den ganzen challenges im ultimate team erschlagen. als ich das gesehen habe, verging mir die lust. das ist so extrem übertrieben. online auch nur head to head matches und ende. wie einfallslos... wie soll man damit nur kunden an sich binden?
 

Spree

Nachwuchsspieler
Beiträge
681
Punkte
63
habe mir gerade für 6k ersatzspieler geholt, alles legenden mit niedrigem ovr wert um bissl online zu zocken. nach 10min suche fand ich immer noch keinen gegner. tja, niemand zockt es. traurig. bye bye live... :(
 

The Grandmama

Nachwuchsspieler
Beiträge
38
Punkte
8
Aus der Facebook Gruppe, der ich vorletztes Jahr beigetreten war, zockt es auch niemand (mehr). Vielen geht es ähnlich wie mir, Live 18 hat deutlich mehr Spaß gebracht. Hab vorhin wieder ein paar Runden gedaddelt. Hab mir mal ein TOTY Pack für 25k Coins geholt:

Anthony Davis TOTY 97
Dwyane Wade Big Moments 95

Pack Luck wie eh und je vorhanden :D

Team sieht nun so aus:

PG - Westbrook TOTW 91
SG - Dwyane Wade Big Moments 95
SF - Toni Kukoc Bulls Legende 90
PF - Anthony Davis TOTY 97
C - Shaquille O'Neal Magic Legende 94