1. Liebe Sportforen.de-User,

    nachdem das Sport1-Forum inzwischen seine Pforten geschlossen hat, möchten wir hier eine langjährige Tradition von dort weiterführen, die User aller Unterforen zusammenbrachte und ein großes Event darstellte - der Musik GrandPrix.

    Der Ablauf ist ähnlich wie beim allseits beliebten Eurovision Song Contest: Ihr reicht einen Titel eurer Wahl ein und dann wird unter allen Teilnehmern der Sieger gewählt. Alle Informationen zu diesem Event findet ihr im Musikforum. Den Thread zum 1. Sportforen Musik-GrandPrix findet ihr dort ganz oben.

    Bei Fragen schaut im Thread nach oder wendet euch an den "Veranstalter" JimmyDream.

    Viele Grüße und viel Spaß bei der Teilnahme!
    Information ausblenden

NBA NBA Trade and Free Agent Rumours 2017 - Nur mit Quellenangabe!

Dieses Thema im Forum "NBA Allgemein" wurde erstellt von Pillendreher, 13. Juni 2017.

  1. durant35

    durant35 Stammspieler

    Registriert seit:
    23. November 2013
    Beiträge:
    1.157
    Timeing ist interessant und sagt einiges über den Status von Okafor aus. Booker kann nach genau 2 Monaten in ein Paket mit anderen Spielern gepackt werden. Das ist genau der Tag der Deadline. Wie im 76ers Forum angesprochen war das auslaufende Gehalt wohl der letzte Wert von Okafor, der ein vorzeitiges Buyout verhindert. Deshalb gute Lösung für beide Teams. Okafor kann neu beginnen und Philly hat einen vernünftigen Rollenspieler plus vergleichbare Flexibilität.
     
    LeTimmAy gefällt das.
  2. pappel

    pappel Team-Kapitän

    Registriert seit:
    4. November 2012
    Beiträge:
    2.345
    Ort:
    Pinneberg ist das Stichwort
    Okafor wird noch kommen! Die Nets sind mit einem Male nicht mehr mies und haben eine rosige Zukunft. Das sah letzte Saison um diese Zeit noch ganz anders aus.
     
  3. Homer

    Homer Guest

    Krasser Trade, zwei Lottery Picks mit Rookie Contracts sind so wenig wert, dass man sogar nen Pick drauflegen muss. Gab es sicherlich auch noch nicht oft. Okafor und Stauskas sind halt hoechstwahrscheinlich keine NBA Player, von daher verstaendlich.

    Das Brooklyn jetzt die beiden Spieler, die vor Kristaps Porzingis gezogen wurden, in Salary Dumps geholt hat, ist auch lustig.
     
    bigdog8, TheBigO und heiko2183 gefällt das.
  4. xx_andman

    xx_andman Rookie

    Registriert seit:
    18. Juni 2003
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Graz
    Wirklich sehr guter Trade der Nets. Sehr schön, wie sie sich selbst aus dem Schlamassel ziehen und mit cleveren Trades wieder ein paar Lichtblicke in die Franchise bringen. Hoffe, dass Okafor nun seine Chance nutzt und ordentliche Leistung bringt. Wäre interessant, wenn die Nets jetzt noch Noel holen würden. Der wird ja wohl von Dallas hoffentlich bald aus der Stadt gejagt!
     
  5. pappel

    pappel Team-Kapitän

    Registriert seit:
    4. November 2012
    Beiträge:
    2.345
    Ort:
    Pinneberg ist das Stichwort
    Ich fand die Nets bisher eigentlich ekelhaft, doch das hat sich seid dieser OS geändert. Normalerweise schaue ich mir keine Spiele anderer Teams an, doch bei den Nets werde ich mir in Zukunft das eine oder andere Spiel gönnen.
     
  6. erminator

    erminator All-Star

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    5.519
    Wurde im Jazz-Thread schon öfters spekuliert aber was wollen die Bulls mit einem auslaufenden Favors?Sportlich wäre er zwar kein schlechter Fit aber dennoch, kann mir da irgendwie nur ein drittes Team vorstellen. Dachte aber auch dass man Favors erst dann tradet wenn Gobert wieder gesund wird.

    Favors mirotic swap würde ich auch nur akzeptieren weil derricks vertrag eben ausläuft und mirotic noch ne teamoption hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2018
  7. Joe Berry

    Joe Berry Kosmopolitische NBA-Koryphäe

    Registriert seit:
    8. Juli 2000
    Beiträge:
    7.805
    Ort:
    NRW
    Bulls wollen einen 1st round Pick für Mirotic. Favors wäre nur Trademaße um die Verträge zu matchen.
     
    L-james gefällt das.
  8. Evolution

    Evolution All-Star

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    5.357
    Ort:
    BS/Göttingen
    Vor allem kann ich mir nicht vorstellen, dass Utah für Mirotic einen Unprotected First-Rounder opfert. Das macht man vielleicht als Contender, aber nicht als Team, das zwischen Lottery und Playoffs schwankt. Favors straight up für Mirotic macht keinen Sinn.
     
  9. Joe Berry

    Joe Berry Kosmopolitische NBA-Koryphäe

    Registriert seit:
    8. Juli 2000
    Beiträge:
    7.805
    Ort:
    NRW
    Sicherlich kein unprotected 1st. Kann mich auch nicht an den letzten Trade erinnern, bei dem ein ungeschützter Pick getradet wurde. Die Zeiten sollten eigentlich vorbei sein.
    Aber selbst ein 1st round Pick in den 20ern halte ich für ambitioniert für Mirotic, würde aber gut nach Utah passen, wesentlich besser Fit neben Gobert als Favors.

    46% 3er Quote, er ist momentan heiß aber konnte bis jetzt noch in keinster Weise als konstanter Schütze überzeugen - 34% 3er letzte Saison, und er will weg von den Bulls.

    Pistons sind ja auch im Gespräch, da würde ich auch nur einen 1st Rounder opfern, wenn sie einen Leuer & seinen Vertrag im Gegenzug nehmen.
     
  10. durant35

    durant35 Stammspieler

    Registriert seit:
    23. November 2013
    Beiträge:
    1.157
    Ich find persönlich auch das dritte gehandelte Team - Portland - interessant.
    Mit Davis und Vonleh genug auslaufende Gehälter. Dazu auch die eigenen Picks oder ein Collins.
    Da Portland finanziell limitiert ist und trotzdem so gut wie möglich sein will, könnten die auch am ehesten bereit sein den geschützten Pick zu opfern. Und wenn der Lottery oder Top12 geschützt ist, kann Chicago recht sicher sein, dass er 2018 zu den Bulls geht.
     
    L-james gefällt das.
  11. PistolPete7

    PistolPete7 All-Star

    Registriert seit:
    8. Dezember 2011
    Beiträge:
    6.455
    Ort:
    Köln
    Ich sehe die Pistons und Blazers eigentlich auch mit den besten Chancen auf Threekola. Sie wären aufgrund des sportlichen Erfolges wohl eher bereit sich von einem Lotteryprotected Pick zu trennen, der dann fast sicher 2018 nach Chicago geht.
     
  12. Joe Berry

    Joe Berry Kosmopolitische NBA-Koryphäe

    Registriert seit:
    8. Juli 2000
    Beiträge:
    7.805
    Ort:
    NRW
    Würde Sinn machen, wenn Portland weiterhin bereit ist die Gehaltsliste zu expandieren. 12 Mio nächstes Jahr für Miro + der neue Vertrag für Nurkic - da könnte Portland locker 15 bis 20 Mio über der Luxtax-Grenze landen. Der Crabbe Deal hat gezeigt, dass es da auch in Portland Grenzen gibt.
     
  13. L-james

    L-james MVP

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    15.653
    Portland sehe ich da auch am realistischsten. Die müssen auf 3/4 was machen, Mirotic mit seinem Shooting würde da super reinpassen.
     
  14. durant35

    durant35 Stammspieler

    Registriert seit:
    23. November 2013
    Beiträge:
    1.157
    Wenn Mirotic dem Deal zustimmt muss man ja erst im Sommer entscheiden was mit ihm passiert. Portland könnte sich die Situation ja erstenmal anschauen.
    Je nach Ergebnis wäre ja auch ein Trade von Aminu oder Harkless in der Offseason eine Option. Deren Gehalt ist ja nur etwas geringer als das von Mirotic.

    Optimal für Portland wäre natürlich eine Integration von Leonard. So würde ich zumindest in die Verhandlungen gehen und schauen, was Chicago dafür zusätzlich will. Könnte mir aber vorstellen, dass dies schwierig wird.
     
  15. Joe Berry

    Joe Berry Kosmopolitische NBA-Koryphäe

    Registriert seit:
    8. Juli 2000
    Beiträge:
    7.805
    Ort:
    NRW


    Ohne Jackson ist Bradley heillos überfordert offensiv. Der Fit in Detroit passt einfach nicht, zumal mit Kennard ein richtig talentierter Rookie SG in den Startlöchern steht. Bradley im Sommer teuer zu verlängern macht keinen Sinn. Pistons brauchen einen PG oder einen guten Scorer auf SF/PF.
     
  16. durant35

    durant35 Stammspieler

    Registriert seit:
    23. November 2013
    Beiträge:
    1.157
    Die Frage ist, was man für den auslaufenden Vertrag bekommt.
    Wird spannend.
     
  17. Joe Berry

    Joe Berry Kosmopolitische NBA-Koryphäe

    Registriert seit:
    8. Juli 2000
    Beiträge:
    7.805
    Ort:
    NRW
    Er würde gut nach OKC passen, aber die können es sich nicht leisten ihn zu verlängern und haben nur Gemüse im Angebot. Cleveland könnte ihn auch gebrauchen...danach wird es schon schwierig passende Teams zu finden, die einen SG gebrauchen können.


    Falls es noch Zweifel darab gibt, dass Stevens mit der beste Coach der Liga ist, der das Maximum aus seinem Kader rausholen kann...
     
    Cudi und nbatibo gefällt das.
  18. Joe Berry

    Joe Berry Kosmopolitische NBA-Koryphäe

    Registriert seit:
    8. Juli 2000
    Beiträge:
    7.805
    Ort:
    NRW


    Das wäre ein reiner Salary Dump für die Lakers für ihren dicken Sommereinkauf...Clarkson kann keine 3er, ist kein Startermaterial, zumindest eine Option...in dem Fall würde ich von den Lakers aber noch mehr fordern, Clarkson hat noch 2 1/2 Jahre Vertrag 12 Mio teuer für einen Backup...
     
  19. Evolution

    Evolution All-Star

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    5.357
    Ort:
    BS/Göttingen
    Clarkson + Nance für Bradley + 2nd Rounder 2019 würde ich vermutlich unterschreiben.

    Detroit bekommt mit Clarkson einen Scorer, der mit dem Ball in der Hand etwas anzufangen weiß, was dem Team momentan komplett abgeht. Als Zugabe für den nicht ganz so netten Vertrag gibt es Nance, der sowohl auf der 4 als auch auf der 5 solide Minuten von der Bank bringt.

    Die Lakers dumpen Clarksons Vertrag und bekommen mit Bradley einen soliden Flügel für den Rest der Saison.

    Passt.
     
  20. Joe Berry

    Joe Berry Kosmopolitische NBA-Koryphäe

    Registriert seit:
    8. Juli 2000
    Beiträge:
    7.805
    Ort:
    NRW
    Kann Clarkson Vollzeit PG? Verkappte SG haben wir schon genug. Wie gesagt 12, 13 mio für einen Backup sind viel zu viel, Nance hat keinen Distanzwurf...mMn müssen die Lakers da noch einen Pick drauflegen für diesen Salary Dump. Detroits Cap wäre die nächsten Jahre voll mit einem Clarkson an Bord. Da kann man Bradley auch einfach auslaufen lassen, statt sich noch einen super teuren Rollenspieler in Clarkson aufzubinden, der wohl keinen großen Unterschied machen würde.
     

Diese Seite empfehlen

Basketball.de - Footer-Icon