Neues Boxsport Videospiel - eSports Boxing Club


MGM-GRAND

Bankspieler
Beiträge
2.596
Punkte
113
Standort
Las Vegas
Endlich scheint es ein neues Boxsport Videospiel zu geben, eSports Boxing Club !
Als früherer Spieler von EA Fight Night warte ich seit Jahren auf ein solches.

Hier ein paar Infos:

Webseite: https://www.steelcityinteractive.co.uk/
Steamlink: https://store.steampowered.com/app/1451190/eSports_Boxing_Club/
Trailer: Gameplay Teaser


Ein paar offiziele Lizenzen hat das Spiel wohl schon:

- WBC, IBF, BBBofC, The Ring
- CompuBox
- Erste Kämpfer, jedoch eher der zweiten Reihe, wie Conor Benn, Joe Joyce, Ricky Hatton, Frank Bruno, Johnny Nelson, Helenius, Maccarinelli....

Der Rest ist egal, da es vermutlich über einen Editor schnell zu Fan Updates mit vielen Boxern und Arenen kommen wird.

Bisher angekündigte Inhalte:
- Karriere Modus, hier muss man eigenen Cutman, Trainer und Co. anheuren und sich dann über regionale BBBofC Titel den Weg zu z.B. dem IBF International Titel boxen um schließlich dann um eine Weltmeisterschaft boxen zu können....
- Online Multiplayer
- Offline Multiplayer
- Boxer Editor, also eigene Boxer erschaffen und designen (vermutlich wie bei Fight Night früher)
- Verschiedene Arenen (9 Stück bisher)


Das Spiel soll wohl in Q1 als Early Access herauskommen. Zuerst für den PC danach auch die die gängigen Konsolen.
 
Zuletzt bearbeitet:

MGM-GRAND

Bankspieler
Beiträge
2.596
Punkte
113
Standort
Las Vegas
Okay eines neues Update:

- neue Webseite ist online
- mehr Infos zu den lizenzierten Kämpfern: dabei neben den bereits genannten sind Namen wie : Aturo Gatti, Joe Frazier, Povetkin, Micky Ward, Tommy Morrison, George Grooves etc.
- Trainer ist dabei Ben Davidson, Coldwell, Joe Gallagher
- Als Kommentatoren hat man von BT Sports und Dazn USA Leute bekommen. Als Experte fungiert Johnny Nelson der dies auch auf Sky tut.

Problem ist wohl, dass man mit jedem Kämpfer und Trainer beziehungsweise deren Management einen Extra Lizenzvertrag abschließen muss. Da es aber einen guten Creator geben soll, wird es wohl schnell zu Fanmods kommen welche dann die fehlenden Kämpfer auffüllen.
 

Sakaro

Nachwuchsspieler
Beiträge
6.566
Punkte
83
Bis jetzt sieht es sehr gut aus. Von der Technik scheint es zu stimmen, da Ten 24 involviert sind, aber es scheint das erste Spiel der Entwickler zu sein. Mich würde interessieren, wer dahinter steht. Mit den ganzen Lizenzen müssen die ja schon Verbindungen haben.
 

hirschi

knuffeltrain
Beiträge
15.788
Punkte
113
Standort
Mama'zzzzmusch
Mich überzeugt das roster null...
Wieder leute dabei die keiner braucht.

Von den Bewegungen und grafik bin ich auch wenig angetan.
Wirkt wie fight night champions....

Und das war einfach nur sluggish...
 

MGM-GRAND

Bankspieler
Beiträge
2.596
Punkte
113
Standort
Las Vegas
Mich überzeugt das roster null...
Wieder leute dabei die keiner braucht.

Von den Bewegungen und grafik bin ich auch wenig angetan.
Wirkt wie fight night champions....

Und das war einfach nur sluggish...
- Roster sehe ich nicht als Problem. Da kommen paar Wochen nach reallease Fan Mods und dann hat man bald alle Fighter der Boxrec 100 für jede Gewichtsklasse.

- Grafik wirkt sehr gut, also die sehen teilweise sehr life like aus finde ich.


- Bewegungen machen mir auch sorgen, sehe es hier wie du. Wirkt etwas "sluggish" wie du sagst. Aber da wird wohl noch dran gearbeitet.
 

hirschi

knuffeltrain
Beiträge
15.788
Punkte
113
Standort
Mama'zzzzmusch
Diese fan mods erstellten fighter sind aber oftmals mega scheizze...
Weil das oft wie ein cousin vom boxer aussieht...

Warten wir mal ob es wirklich rauskommt...
Ich seh es noch nicht..

Fight night 4.... Ps3
Und fight night round 2... Ps2.... Sind meine 2 Lieblinge..
 

MGM-GRAND

Bankspieler
Beiträge
2.596
Punkte
113
Standort
Las Vegas
Sieh es nicht so schwarz ;)
Im Fight Night Champion auf der ps3 hatte ich mir auch selber paar Fighter gebaut, das ging schon.
Ich glaube dem Studio jetzt ist klar, das ganze steht und fällt mit einem sehr guten Editor. Daher werden sie da schon ein Augenmerk draufwerfen.
 

hirschi

knuffeltrain
Beiträge
15.788
Punkte
113
Standort
Mama'zzzzmusch


Das wäre eher nach meinem Geschmack was die Bewegung angeht.
💪

Aber finde weder releas datum von dem ea sports ding als auch vom tyson spiel 😠
 
Zuletzt bearbeitet:

hirschi

knuffeltrain
Beiträge
15.788
Punkte
113
Standort
Mama'zzzzmusch
Sieh es nicht so schwarz ;)
Im Fight Night Champion auf der ps3 hatte ich mir auch selber paar Fighter gebaut, das ging schon.
Ich glaube dem Studio jetzt ist klar, das ganze steht und fällt mit einem sehr guten Editor. Daher werden sie da schon ein Augenmerk draufwerfen.
Warten wir mal ab.... Aber Begeisterung löst EA bei mir nicht aus.
Und nein... Bis auf einen super gemachten carl froch war alles scheizze 😁😉
 

hirschi

knuffeltrain
Beiträge
15.788
Punkte
113
Standort
Mama'zzzzmusch

Sakaro

Nachwuchsspieler
Beiträge
6.566
Punkte
83
Ich persönlich finde die Auswahl bis jetzt eigentlich ziemlich gut, weil es ganz klar zeigt, dass man sich an Boxfans richtet, die auch Leute außer Canelo, Mayweather, Wilder, Joshua und Fury kennen. Wenn der Titel des Spiels "Joshua Boxing" wäre, wäre ich beunruhigter.
 

MGM-GRAND

Bankspieler
Beiträge
2.596
Punkte
113
Standort
Las Vegas
Solange das Spiel selbst gut ist, wird alles in Butter sein. Da kommen doch direkt nach 2 Wochen Fanmods die dann die Boxrec Top 100 in jeder Gewichtsklasse haben.
 

MGM-GRAND

Bankspieler
Beiträge
2.596
Punkte
113
Standort
Las Vegas
So ein 15 Minuten Video zeigt die erste Version vom Editor.

Sieht sehr gut aus finde ich. Da dürften sich doch schnell alle bekannten Fighter bauen lassen. Plus es wurde bestätigt, dass man diese teilen und downloaden kann.

 

MMA_Boxer

Moderator Boxen
Teammitglied
Beiträge
12.032
Punkte
113
Das schaut vielversprechend aus. Allen voran die Beinarbeit. Diese empfand ich bei Fight Night zu träge, so dass der Kampf in Standboxen mit zig Konterschlägen endete. Ähnlich wie bei UFC4. Hier scheint Beinarbeit ein Schlüsselelement zu sein um Schläge zu vermeiden. Ich hoffe die Devs haben an die Balance zwischen Beinarbeit und Ausdauer gedacht.
Der Roster ist völlig OK. Reicht mir aus.

EA der Drecksladen soll ja nicht versuchen das Spiel an sich zu reißen. Die haben sowohl Skate als auch Fight Night über Jahre vernachlässigt. Mit dem Erfolg von Tony Hawk & Co versuchen die nun mit dem nächsten Skate-Titel an den damaligen Erfolg zu kommen.

edit: @ Mike Tyson Game. Das ist kein Sporttitel sondern ein Casino Spiel. Die "Gameplay" Szenen sind einstudiert bzw. vorgefertigt und zeigen kein Realtime Gameplay. Daher sehen die Animationen so gut aus.
 

MGM-GRAND

Bankspieler
Beiträge
2.596
Punkte
113
Standort
Las Vegas
Langsam wird es doch:
- Cleto Reyes und Rival Boxing Gear Lizenzen sind gesichert
- Partnerschaft mit Boxrec geschlossen, Boxrec wird wohl auch ins Spiel implementiert

Ein neuer Trailer soll wohl bald kommen.
 

hirschi

knuffeltrain
Beiträge
15.788
Punkte
113
Standort
Mama'zzzzmusch
Langsam wird es doch:
- Cleto Reyes und Rival Boxing Gear Lizenzen sind gesichert
- Partnerschaft mit Boxrec geschlossen, Boxrec wird wohl auch ins Spiel implementiert

Ein neuer Trailer soll wohl bald kommen.
Gott bewahre.... Das dies als Endprodukt wirklich das hält was man jetzt sich im kopf so ausmalt
 

MGM-GRAND

Bankspieler
Beiträge
2.596
Punkte
113
Standort
Las Vegas
Hat jemand herausgefunden wenn das Release Datum sein soll?
Ich find da keine ansatzweis gute Information
Am 17.2 hat man verkündet man plant in den nächsten Monaten das Spiel als Early Access herauszubringen (ne Art öffentliche käufliche Beta Version sozusagen). Ein konkreten Zeitraum will man in einem größeren März Update preisgeben.
 
Oben