1. Liebe Sportfans, liebe User von skispringen-community.de,

    wir freuen uns, euch heute mitzuteilen zu können, dass der Umzug der Community aus dem bisherigen Forum der skispringen-community erfolgreich gelaufen ist. Somit begrüßen wir nun viele neue User hier im Forum, die insbesondere den Wintersportbereich beleben werden.

    Wir wünschen uns, dass die neuen User sich hier genauso wohl fühlen wie in ihrem bisherigen Forum. Bei Fragen, Anmerkungen, etc. sprecht uns - also die Administratoren und Moderatoren - einfach an. Bei der Migration haben wir auch die Useraccounts mit übernommen. Einige von euch haben noch einen Zusatz namens "- skiimport" bekommen. Dies hängt damit zusammen, dass es zu eurem Accountnamen bereits schon ein entsprechendes Pendant in unserer Datenbank gibt. Schreibt mir bitte eine Nachricht (über den Reiter "Unterhaltungen") und wir gucken, was hier möglich ist.

    In diesem Sinne freuen wir uns auf tolle Diskussionen im Wintersportbereich mit euch und einen sehr angenehmen Start in euer neues Foren-Zuhause.

    Viele Grüße
    Angliru
    Information ausblenden

Neues von der Eifler Nationalmannschaft

Dieses Thema im Forum "Nationalmannschaften / EM 2020" wurde erstellt von theGegen, 5. Oktober 2018.

  1. theGegen

    theGegen Linksverteidiger

    Registriert seit:
    23. Oktober 2003
    Beiträge:
    41.117
    Ort:
    Randbelgien
    Das Eifler Trainerteam um Linze Paul, Dino Toppmöller, Winni Schäfer, Reinhard Saftig und Rudi Gores hat heute den Kader für die anstehenden Länderspiele bekannt gegeben.

    https://www.buildlineup.com/shared/5bb762ba138c092e24ac44ab

    (Dazu kommt noch der 3. Torwart: 23 F. Giefer)

    Etwas überraschend ist Dave Turpel (Düddellongsch) nicht dabei, stattdessen wurde erneut Trainerneffe Nico Toppmöller als Sturmtank nominiert.

    So (- wie hoffentlich im Link ersichtlich - ) könnte das Team auflaufen, wobei auch eine Vierer-Abwehrkette möglich wäre. Eventuell erhält Tobi Mohr eine Chance von Beginn an.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Oktober 2018
    #1
  2. John Lennon

    John Lennon Darts-Moderator & Snooker-Experte

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    23.181
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Allein Havertz hebt das Team auf internationales Spitzenniveau.
     
    #2
    theGegen gefällt das.
  3. theGegen

    theGegen Linksverteidiger

    Registriert seit:
    23. Oktober 2003
    Beiträge:
    41.117
    Ort:
    Randbelgien
    Bei der Pressekonferenz vor dem Spiel wurde der anwesende Trainer Paul Linz zum Ligaskandal in Belgien befragt und ob diese Ermittlungen Einfluss auf die Vorbereitung und die Lütticher Spieler gehabt habe.

    http://www.kicker.de/news/fussball/...elgien-auch-bruegge-trainer-festgenommen.html

    Der Linze-Paul antwortete:

    Spieler aus Lüttich waren für eine Stellungnahme nicht zu erreichen.

    Für den verletzt fehlenden Kai Havertz wurde Dave Turpel nachnominiert. Somit wird Tobi Mohr auf links starten und Mirallas die 10er Position einnehmen.
    Für den 16-jährigen Ben Hompesch käme ein Startelf-Einsatz zu früh.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Oktober 2018
    #3

Diese Seite empfehlen