1. Liebe Sportfans,

    jeder leidenschaftliche Sportfan kennt sie - Momente oder Highlights der Sport-Geschichte, die einem Gänsehaut, Herzrasen, Freudenschreie oder bittere Tränen (oder Freudentränen) bescherten und bei denen man den Atem angehalten hat oder am ganzen Körper vor Spannung zitterte, sich mit Freunden in den Armen lag usw. An die man immer wieder gerne zurückdenkt und sie bei Youtube oder in Videos rauf und runter schaut. Seien es Tore, Treffer, Punkte in letzter Sekunde, die Meisterschaften oder Turniere entschieden haben oder legendäre, dramatische, sensationelle, spannende, überraschende, niemals für möglich gehaltene Wendungen oder Ereignisse in verschiedenen Sportarten, die für einen selbst immer unvergessen bleiben werden, die einen sogar vielleicht geprägt haben im Leben. Momente des (Lieblings-)Sports, an die man sich immer wieder gerne oder ungern (wenn es die eigene Lieblingsmannschaft/den eigenen Lieblingssportler negativ betrifft) erinnert. "Weißt du noch...? Erinnerst du dich als...? "Für solche Momente muss man den Sport einfach lieben!"

    Wir wollen wissen - welche Momente haben euch geprägt, welche bleiben für immer in eurer Erinnerung?

    Macht mit bei der Wahl zu den Sportmomenten für die Ewigkeit! Alles weitere findet im entsprechenden Thread im Community-Bereich unter den Foren-Events. Wir freuen uns über eure Teilnahme!

    Viele Grüße
    Euer Administratoren-Team
    Information ausblenden

Offseason 2018

Dieses Thema im Forum "American Football" wurde erstellt von Savage, 31. Januar 2018.

  1. Wooderson

    Wooderson Rookie

    Registriert seit:
    5. Oktober 2017
    Beiträge:
    80
    Hatten die Jets nicht am meisten Cap Space ? Bisher kein Signing und verlieren wohl ihren TE an die Seahawks.Ich will nicht wissen was bei den Fans da aktuell abgeht :D

    Ansonsten haben sich die 49ers imo sehr anständig verstärkt.
     
  2. Obmann

    Obmann Fan of Underdogs

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    6.675
    Lotulelei geht zu seinem alten Kumpel McDermi. Da hat er mit Dareus Platz gemacht für jemanden, auf den er natürlich total vertraut.

    Die Panthers bluten jetzt schon etwas. Norwell hat tolle Stats gehabt, muss aber sagen, dass ich ihn jetzt bei den Panthers nie absolut auf Steve Hutchinson Niveau gesehen habe. Zumal Sack Stats bei Newton auch nicht ganz so einfach zu lesen sind. Er hat teilweise mehr Sacks, weil er in den Outside Runner läuft, aber gerade Inside Pressure kann er eben sehr gut selbst ausweichen.
     
  3. GSWarriors

    GSWarriors All-Star

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    7.559
    Mit Burton ein weiterer Spieler weg, den ich gerne in Jacksonville gesehen hätte...
     
  4. Max Power

    Max Power Super Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    29.811
    Ort:
    Österreich
    Die hätten halt gerne Captain Kirk mit Geld zugekackt, aber der geht wohl lieber nach Minnesota, um @Obmann seine feuchtesten Träume zu erfüllen :D
     
    Obmann gefällt das.
  5. Obmann

    Obmann Fan of Underdogs

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    6.675
    Ja ich hatte ja nur mal aus Spass Mike mein Madden Team geschickt. Dachte nicht, dass er wirklich vor hat das real nachzubilden. Aber wird sich lohnen unstrittig. :D

    Fehlt nur noch Mike Mitchell. :D Ne ich denke der wird Ersatz Safety bei McDermi. Verstehe aber auch die Steelers cut(ist der nun schon durch endgültig?)

    Die Seahawks kann nur ein MalikMcDowell Wunder retten. :D Das sieht aber für den Spieler in meinen Augen alles andere als gut aus. Man hört schon gar nichts mehr. Ob er jemals auf einem NFL Feld stehen will, darf bezweifelt werden. Dazu war er dann auch noch einmal kurz verhaftet, wegen Beamtenbeleidigung.
     
  6. GSWarriors

    GSWarriors All-Star

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    7.559
    Gibt es schon konkrete News, wo Paul Richardson landen wird?
     
  7. Max Power

    Max Power Super Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    29.811
    Ort:
    Österreich
    nicht offiziell, aber die Beat Writer sehen es als fix, ja. Offiziell ist bisher nur Gay, weil er das selbst über Instagram bekanntgegeben hat.
     
  8. WallIn

    WallIn Team-Kapitän

    Registriert seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    2.629
    Ort:
    Köln
    Brees bleibt ein Saint:) (50 Mio, 27 Mio garantiert). 25 Mio/p.a. für zwei Jahre natürlich eine Stange Geld für einen 39jährigen QB.
    Trotzdem, so einen (immernoch) elitären QB lässt man einfach nicht gehen, gerade weil er mit den jungen WR/RBs harmoniert.
    Trotzdem sollte man langsam mal nach einem Nachfolger die Augen offen halten.
     
  9. liberalmente

    liberalmente Moderator

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    34.702
    Ort:
    Stuttgart/Bamberg
    Ich würde da eher von einem gewissen Rabatt sprechen, den Brees da den Saints gibt. Wenn man sich anschaut, dass Cousins wohl 28m per year fully guar. für 3 Jahre bekommt - Sorry, aber Cousins ist für Brees maximal Wasserträger. Was jetzt nicht gegen Cousins gerichtet ist, Brees ist ein First Ballot HoFer. Und beide sind Unrestricted FA, deswegen ist der Vergleich auch fair. Klar gehört ihm nicht die Zukunft, aber in der Gegenwart ist er immer noch so Elite wie es nur geht. Vor allem, nachdem man es in New Orleans endlich, nach langer Zeit, geschafft hat, ihm auch eine Defense an die Seite zu stellen - und durch das Run Game Druck von ihm nimmt.
     
    sc1988 und WallIn gefällt das.
  10. Hoelm

    Hoelm Bankspieler

    Registriert seit:
    7. März 2009
    Beiträge:
    635
    Ort:
    OWL
    Schätze das wäre auch so die Summe gewesen, wofür die Cowboys versucht hätten ihn zu halten. Schade das er geht, guter Spieler und noch nicht so alt.
     
  11. MasterBuuuuuuuu

    MasterBuuuuuuuu Team-Kapitän

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    2.852
    Ort:
    Seevetal
     
    GSWarriors gefällt das.
  12. SUPATIM

    SUPATIM MVP

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    12.517
    Ort:
    Ein Kölner in der Pfalz!
    Fins signen Albert Wilson - unser neuer slot-WR. 8 Mill./Jahr iss schon knackig, aber er ist noch jung. Walt Aikens wuirde re-signed - sehr gut! Einer der besten ST und Ersatz-CB. Leider verlieren die Fins wohl K Parkey nach Chicago - den hätte ich sehr gerne weiter in Aqua gesehen ....
     
  13. Sm0kE

    Sm0kE Aktueller Sportforen-GrandPrix-Champion

    Registriert seit:
    18. Oktober 2006
    Beiträge:
    9.597
    Hui, voll garantiert. o_O
     
    Roadrunner422 gefällt das.
  14. Obmann

    Obmann Fan of Underdogs

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    6.675
    Tja da war dann das Gerücht doch nicht so falsch.
    Ich sagte ja Mike hat Eier. All In. Man lebt nur einmal und er weiß, jetzt oder nie.

    Wann geht die Saison los? Morgen......Okay übermorgen halte ich noch durch....Dalvin Cook fängt einen Screen von Captain Kirk und ich muss nicht einmal mehr die Xbox anschalten!

    Mal etwas ernsthafter. Natürlich hoffnungslos überbezahlt in Relation zu den anderen QBs. Wie es in der FA so ist.

    Trotzdem ich habe es hier ja schon noch im Januar durchdacht. Warum nicht auf Kirk gehen? Keenum ja gut, war ganz lustig. Bridgewaters paar Passversuche sahen sehr rusty aus. Die Defense der Vikings steht(Ich hoffe Doug Pederson hat ihr nicht einen Masterplan entwickelt, aber ich hoffe Zimmer reagiert). Hier fehlt noch ein DT, inside Pressure. Die Offense steht nun auch. Ja viel Risiko, aber ich hätte es genauso gemacht. Das ich das jetzt nicht erst jetzt sage, ist gut belegbar mit Littles Excel Liste. :D
     
    L-james und Roadrunner422 gefällt das.
  15. Roadrunner422

    Roadrunner422 Stammspieler

    Registriert seit:
    28. August 2015
    Beiträge:
    1.349
    Ort:
    zw. Vogelsberg und Taunus
    Jepp, bisher nur gehofft, dass es klappt. Schön, dass es nun durch ist. Nachdem es mit dem "Finale dahoam" ned klappte, wird es ja vielleicht kommende Saison was.:)
     
  16. Little

    Little Team-Kapitän

    Registriert seit:
    11. Dezember 2005
    Beiträge:
    4.148
    Sam Bradford bekommt 20 Mio. (15 garantiert) von den Cardinals für ein Jahr. Hab noch keine Zahlen bei Keenum gelesen, aber das macht mir Angst :panik:
     
  17. Hoelm

    Hoelm Bankspieler

    Registriert seit:
    7. März 2009
    Beiträge:
    635
    Ort:
    OWL
    Finde die WR kassieren ganz schön ab. Der Lee Deal ist auch höher als ich so dachte
     
  18. dabus

    dabus Bankspieler

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    489
    Ach man, ich dachte, die in Arizona nehmen mal jemanden, der nicht so alt ist und das ganze Jahr auf dem Parkett steht.
    Bucs bezahlen Ihren TE und Top Receiver zu viel - wobei ich das wegen dem Draftpick letztes Jahr sowie dem Vergleich zu anderen WRs nicht so ganz verstehe. Grimes im gestandenen Alter 10 Mille ist auch eine Hausnummer.
    Amendola und Wilson machen scheinbar zusammen soviel Kohl wie wie Landry.
    Bridgewater zu den Jets? Man stelle sich vor, der Captain geht nicht nach Minni, dann wären die scheinbar ohne QB unterwegs. :D
     
  19. Nebukadnezar

    Nebukadnezar Team-Kapitän

    Registriert seit:
    2. Juni 2012
    Beiträge:
    4.209
    Ort:
    Aschaffenburg
    Amendola steht vor einem Wechsel zu den Dolphins...... Will wohl ein wärmeres Klima auf seine alten Tage.

    Graham zu den Packers...... Hmmmm einen TE brauchen wir, aber Graham? Der ist doch schon deutlich über seinen Zenit.
     
  20. Max Power

    Max Power Super Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    29.811
    Ort:
    Österreich
    Die Packers entlassen Jordy Nelson. Kommt nach dem Adams-Vertrag nicht wirklich aus dem Nichts, denke ich - aber jetzt Jimmy Soft anstatt Nelson, das wirkt für mich zumindest auf dem Papier nicht so geil ...
     

Diese Seite empfehlen