1. Liebe Sportfans, liebe User von skispringen-community.de,

    wir freuen uns, euch heute mitzuteilen zu können, dass der Umzug der Community aus dem bisherigen Forum der skispringen-community erfolgreich gelaufen ist. Somit begrüßen wir nun viele neue User hier im Forum, die insbesondere den Wintersportbereich beleben werden.

    Wir wünschen uns, dass die neuen User sich hier genauso wohl fühlen wie in ihrem bisherigen Forum. Bei Fragen, Anmerkungen, etc. sprecht uns - also die Administratoren und Moderatoren - einfach an. Bei der Migration haben wir auch die Useraccounts mit übernommen. Einige von euch haben noch einen Zusatz namens "- skiimport" bekommen. Dies hängt damit zusammen, dass es zu eurem Accountnamen bereits schon ein entsprechendes Pendant in unserer Datenbank gibt. Schreibt mir bitte eine Nachricht (über den Reiter "Unterhaltungen") und wir gucken, was hier möglich ist.

    In diesem Sinne freuen wir uns auf tolle Diskussionen im Wintersportbereich mit euch und einen sehr angenehmen Start in euer neues Foren-Zuhause.

    Viele Grüße
    Angliru
    Information ausblenden

Olympia 2018 - Eiskunstlaufen

Dieses Thema im Forum "Olympische Winterspiele 2018 in Pyeongchang" wurde erstellt von Drahtbeen, 9. Februar 2018.

  1. Drahtbeen

    Drahtbeen Hall of Fame Mitglied #4

    Registriert seit:
    24. August 2001
    Beiträge:
    5.785
    Ort:
    im grünen Herzen Deutschlands
    Nach dem Kurzprogramm ist Aljona auf den dritten Rang. Die Russen und die Canadler waren aber auch super.
     
    #1
  2. Drahtbeen

    Drahtbeen Hall of Fame Mitglied #4

    Registriert seit:
    24. August 2001
    Beiträge:
    5.785
    Ort:
    im grünen Herzen Deutschlands
    Kurzprogramm Einzelwettbewerb:

    Aljona bleibt hinter dem Paar welches Robin trainiert. Das zweite deusche Paar war auch nicht schlecht. Bin jetzt auf die Kür gespannt.
     
    #2
  3. Sm0kE

    Sm0kE MVP

    Registriert seit:
    18. Oktober 2006
    Beiträge:
    10.043
    Tja, sensationelle Dinge tragen sich zu. :thumb:

    Was die vorher auf 1,2 und 3 liegenden Paare da allerdings veranstalteten, insbesondere die Russen.. :eek:
     
    #3
  4. Hans A. Jan

    Hans A. Jan MVP

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    15.341
    Ort:
    Rostock
    Heute früh hat dann wohl halb Deutschland mit Kati Witt mitgeweint, incl. Gerhard Delling. Ein Moment für die Fernsehgeschichte, leider um 7 Uhr morgens und nicht zur Primetime.
     
    #4
  5. Drahtbeen

    Drahtbeen Hall of Fame Mitglied #4

    Registriert seit:
    24. August 2001
    Beiträge:
    5.785
    Ort:
    im grünen Herzen Deutschlands
    Insbesondere die Bewertung! Beim russischen Paar gab es eine Deduktion, weil sie bei der Landung das Eis touchiert hat, bei den Franzosen gab es keinen Abzug. Die Chinesen mit 2 Stürzen landen vor den Canadiern, die perfekt gelaufen sind. Beim zweiten Deutschen Paar dachte ich eigentlich, einer der Preisrichter hätte vergessen sein Wertung einzugeben. So schlecht waren sie nun wirklich nicht.

    Ich habe die Aufzeichnung von 2.30 Uhr gesehen.
     
    #5
  6. LeZonk

    LeZonk MVP

    Registriert seit:
    22. Juni 2010
    Beiträge:
    12.260
    Eiskunstlauf halt. Diesmal immerhin ohne Eisenstange. :saint:
     
    #6
  7. Vega

    Vega Team-Kapitän

    Registriert seit:
    22. Mai 2011
    Beiträge:
    4.468
    Ort:
    Meppen/Essen
    Ich habe absolut null Interesse und Ahnung vom Eiskunstlauf. Als ich das Video von der Gold-Kür heute sah, war ich aber zugegebenermaßen einfach nur baff.
     
    #7
    PhilIvey gefällt das.
  8. Flöpper

    Flöpper Non-Sports Moderator

    Registriert seit:
    29. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.783
    Ja, ging mir auch so. Das war schon Werbung für den Sport. War etwas gerührt, als ich die Reaktion des Siegerpaares (aber auch der unterlegenen Paare) sah. Das schafft Sport wirklich selten. Großer olympischer Moment.
     
    #8
  9. Young Kaelin

    Young Kaelin 3 time NUSBTS-Champion, CAAO-Champion & p4p king

    Registriert seit:
    30. September 2001
    Beiträge:
    15.282
  10. Drahtbeen

    Drahtbeen Hall of Fame Mitglied #4

    Registriert seit:
    24. August 2001
    Beiträge:
    5.785
    Ort:
    im grünen Herzen Deutschlands
    Eistanz - herrlich! Canada hat da schwer was drauf. Die anderen werden es schwer haben, da ran zu kommen. Unsere Deutschen waren erstaunlich gut bei ihrem Olympia-Debüt. Hoffentlich bleiben sie dran.
     
    #10
  11. Drahtbeen

    Drahtbeen Hall of Fame Mitglied #4

    Registriert seit:
    24. August 2001
    Beiträge:
    5.785
    Ort:
    im grünen Herzen Deutschlands
    Canada! Gold!
    Sehr gute hat mir auch das russische Paar Jekaterina Bobrowa / Dmitri Solowjow waren die ersten die richtig guten Ausdruck gezeigt haben beim Tanz.
     
    #11
  12. Eric

    Eric Maximo Lider

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    7.409
    Hier nochmal der Höhepunkt von Olympia ohne deutsches Kommentatoren-Gequassel.

     
    #12

Diese Seite empfehlen