Olympische Spiele 2014 - Eishockey

Dieses Thema im Forum "Eishockey" wurde erstellt von RightyRight, 24. September 2013.

  1. RightyRight

    RightyRight Auswerter

    Registriert seit:
    20. August 2008
    Beiträge:
    5.495
    Vom 12. bis zum 23.Februar 2014 finden ja bekanntlich die Olympischen Spiele im Eishockey statt! Schon jetzt möchte ich einen Thread dazu eröffnen, um uns langsam neben der NHL Saison darauf einzustimmen. Bezüglich NHL ist auch schon alles geklärt, die Liga macht eine Pause und somit können wieder alle Superstars aus allen Ländern anreisen.

    Die Spiele finden in der 7.000 Zuschauer fassenden "Schaiba Arena" und im 12.000 Zuschauer fassenden "Bolschoi Eispalast" (U 18 WM) statt. Weitere Bilder gibt es hier

    Gruppen und Turniermodus findet Ihr hier



    Trikots (können gerne erweitert werden):

    Team USA


    Team Canada


    Team Russia


    Die einzelnen Kader sind natürlich noch nicht bekannt bzw. nicht vollständig klar. Die Russen werden wahrscheinlich mit folgendem Team antreten (bzw. würde ich mir so wünschen):

    Ovechkin - Datzyuk - Semin
    Kulemin(?)- Malkin - Mozyakin/ Tarasenko(?)
    Radulov - Tikhonov - Kovalchuk
    Yakupov(?) - Anisimov - Kuznetzov

    Nikitin - Voynov
    Nikulin - Markov
    Kulikov(?) - Gonchar (?)

    Bob/ Varlamov/ Nabokov
     
    #1
  2. Sanderson

    Sanderson Non-Sports Moderator

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    4.573
    Ort:
    Hamburg
    Die Amerikaner haben ihren Kader bekanntgegeben und ich muss sagen es gibt doch ein paar Überraschungen. Zum Beispiel ist ein Keith Yandle nicht dabei. Wie man ihm Carlson, Faulk, Martin und Orpik vorziehen kann erschließt sich mir nicht.

    http://www.nhl.com/ice/news.htm?id=698495&navid=nhl:topheads
     
    #2
  3. Max Power

    Max Power Super Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    31.933
    Ort:
    Österreich
    Bobby Ryan, Keith Yandle, Dustin Byfuglien, Ben Bishop, Kyle Okposo, Jason Pominville, Cory Schneider ... schon pervers, was die Amis da zuhause lassen :eek:
     
    #3
  4. BriscoCountyJr

    BriscoCountyJr Team-Kapitän

    Registriert seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    2.729
    Scott Burnside von ESPN hat den ganzen Teamfindungsprozess über Monate begleitet und einen langen, langen Artikel dazu geschrieben: How the U.S. hockey team was named.
     
    #4
  5. RightyRight

    RightyRight Auswerter

    Registriert seit:
    20. August 2008
    Beiträge:
    5.495
    Schon strange was die Amis da nach Russland schicken. Carlson wird außerhalb Washingtons unterschätzt und hat einen viel zu schlechten Ruf. Der Junge hat es in meinen Augen definitiv verdient. Aber Paul Martino_O Brooks Orpik:gitche: Ob Bylsma und co wissen, dass in Sotchi auf der großen Eisfläche gespielt wird? Was will man dort bitte mit einem Orpik? Der Mann kann nicht skaten und ist so beweglich wie ein Baum...
     
    #5
  6. BriscoCountyJr

    BriscoCountyJr Team-Kapitän

    Registriert seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    2.729
    Paul Martin kann ich ja noch nachvollziehen, das ist ein sehr zuverlässiger Allroundverteidiger, der wegen einer einzigen schlechten Saison (11-12) inzwischen unterschätzt wird. Er war schon 2010 zurecht nominiert, brach sich dann aber den Arm und fiel aus. Aber Brooks Orpik ist garantiert nur da, weil es ein Liebling von Shero und Bylsma ist. Dabei ist er beileibe kein schlechter Skater, im Gegenteil, das ist einer der Faktoren, warum er ein so gefährlicher Hitter ist. Aber Orpik kann a) nach vorne gar nichts (der Sonntagsschuss gegen die Isles in den letzten Playoffs wird das offensive Highlight seiner Karriere bleiben) und b) hat ein grottiges Stellungsspiel und verliert dauernd seinen Mann im Slot. Wenn er nen Gegner vor sich hat, der auf ihn zukommt, ist er wie ne wärmesuchende Rakete. Ist der Gegner aber stationär neben oder hinter ihm, fällt quasi der Sensor aus und er übersieht ihn regelmäßig. Deswegen war, ist und wird er nie ein richtiger shutdown defenseman sein, auch wenn er sonst gut Schüsse blocken kann und Führungsskills hat. In Vancouver sah er noch solide aus, aber da war es auch ne kleine Eisfläche. Ich mach mir mehr Sorgen, dass er auf dem großen Eis noch mehr die Orientierung verliert, als dass er läuferisch nicht mithalten könnte. Das war noch nie sein Problem, auch wenn er inzwischen nach einigen Leisten-OPs langsamer geworden ist. Auf jeden Fall hätte es für Olympia genug bessere Alternativen gegeben, und das sag ich als Orpik-Trikot-Besitzer. ;)

    Was ich aber albern finde, ist dass sich jetzt Poile bei Bobby Ryan öffentlich entschuldigt, weil der beleidigt war, das Brian Burke ihm fehlende Intensität unterstellt hat. So weit ist es schon gekommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2014
    #6
  7. Wurzelsepp

    Wurzelsepp Team-Kapitän

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    3.704
    Ort:
    Hier
    Aufgebot Schweiz:

    Gardiens: Reto Berra, Jonas Hiller, Tobias Stephan.

    Défenseurs: Severin Blindenbacher, Rafael Diaz, Philippe Furrer, Roman Josi, Mathias Seger, Mark Streit, Julien Vauclair, Yannick Weber.

    Attaquants: Andres Ambühl, Matthias Bieber, Simon Bodenmann, Damien Brunner, Luca Cunti, Ryan Gardner, Denis Hollenstein, Simon Moser, Nino Niederreiter, Martin Plüss, Kevin Romy, Reto Suri, Morris Trachsler, Roman Wick.

    Das meiste war klar, Fragezeichen gab es nur noch wenige:

    - Dritter Torhüter? Die meisten haben Gerber sozusagen als Karrierewürdigung erwartet, seine Verletzung vor Weihnachten hat ihm sicher nicht geholfen
    - Zwei Verteidiger: Furrer/Weber/Sbisa/Weber/Blum standen etwa zur Auswahl... Furrer ist viel verletzt und noch nicht in Form, Bezina etwas langsam für höchstes Niveau, Weber spielt nicht so viel, Sbisa funktioniert auf dem grossen Feld nicht gut, Blum ist körperlich etwas schwach. Hätte nicht mit Furrer gerechnet, aber ist schon ok.
    - Streit??? Grösster Streitpunkt war eine Weile Streit. Er ist ein Leadertyp, die Frage war einfach, ob er leistungsmässig noch Leader sein kann, Josi hat ihn in der Beziehung abgelöst, als Führungsfigur ist Seger gesetzt. Jetzt ist er dabei, er ist einfach zu gut, um ihn nicht mitzunehmen.
    - Stürmer: Hier waren doch einige Fragezeichen dabei: Ambühl noch nicht ganz in Form, Bieber eher bieder, Bodenmann ok, Brunner noch verletzt, Gardner wird alt und langsam. Bärtschi wurde nicht mehr so richtig erwartet, die Freiburg-Fraktion (B. Plüss, Sprunger, Bykov) ganz aussen vor. Zusätzlich hätte ich Walker erwartet, als weiteren starken Defensiv-Center neben Trachsler.
     
    #7
  8. Unicum

    Unicum Moderator

    Registriert seit:
    3. August 2002
    Beiträge:
    10.232
    Ort:
    Oberbayern
    Aufgebot Tschechien:

    Brankáři: Ondřej Pavelec (Winnipeg, NHL), Jakub Kovář (Jekatěrinburg, KHL), Alexander Salák (Petrohrad, KHL).

    Obránci: Marek Židlický (New Jersey, NHL), Radko Gudas (Tampa Bay, NHL), Michal Rozsíval (Chicago, NHL), Ladislav Šmíd (Calgary, NHL), Zbyněk Michálek (Phoenix, NHL), Lukáš Krajíček (Dynamo Minsk, KHL), Michal Barinka (HC Vítkovice Steel), Tomáš Kaberle (Rytíři Kladno).

    Útočníci: Jaromír Jágr, Patrik Eliáš (oba New Jersey, NHL), Tomáš Plekanec (Montreal, NHL), Aleš Hemský (Edmonton, NHL), David Krejčí (Boston, NHL), Jakub Voráček (Philadelphia, NHL), Vladimír Sobotka (St. Louis, NHL), Milan Michálek (Ottawa, NHL), Martin Hanzal (Phoenix, NHL), Michael Frolík (Winnipeg, NHL), Ondřej Palát (Tampa Bay, NHL), Roman Červenka (Petrohrad, KHL), Jiří Novotný (Lev Praha, KHL), Petr Nedvěd (Bílí Tygři Liberec).
     
    #8
  9. Max Power

    Max Power Super Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    31.933
    Ort:
    Österreich
    Die Tschechen haben echt einen an der Waffel :laugh: klasse Stürmer wie Jiri Hudler und Radim Vrbata werden zuhause gelassen, aber Hauptsache, der 92-jährige Nedved, der 1994 ja sogar für Kanada spielte, und Mr. "ich kann nicht nach hinten arbeiten" Cervenka sind dabei. Hinten darf natürlich Barinka spielen, weil er die Trainertochter nagelt, während Leute wie Roman Polak und Jakub Kindl durch die Finger schauen :laugh:

    Roger Millions @RogMillions
    Bob Hartley says "Czechs must be very good team. They will win the Olympic Gold Medal. Any team that can keep Jiri Hudler off it must win.


    :thumb:
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2014
    #9
  10. RightyRight

    RightyRight Auswerter

    Registriert seit:
    20. August 2008
    Beiträge:
    5.495
    Na ja, man muss sich eben den Gegebenheiten anpassen. Dass Cervenka dabei ist, ist in meinen Augen vollkommen richtig. Er ist ein KHLer, spielt auf großem Eis und hat vor Jahren große Chemie mit Jagr gezeigt. Die NHLer werden, soweit ich weiß, knapp drei Tage Zeit haben um sich einzuspielen. Was extrem wenig ist. Das ist keine WM. Die Qualität ist ungleich höher, das Turnier kürzer und intensiver. Du kannst dich nicht mal kurz gegen Bum einspielen. Für die Tschechen gehts schon im ersten Spiel um die Wurst. Verliert man gegen Schweden, beginnt das Zittern. Nur der Gruppenkopf plus bester Zweiter ist für das Viertelfinale gesetzt. Und der beste Zweitplatzierte wird ganz sicher aus der Gruppe B kommen.

    Um wieder zurück zur Nominierung zu kommen, Hadamczik hat fast schon komplett auf Europäer verzichtet. Wenn Du Dich jetzt also (berechtigterweise) fragst wieso ein Hudler/ Vrbata nicht dabei ist, dann doch nur weil da NHLer wie Palat dabei sind (und das kanns eig nicht sein). Ein Nedved kommt doch nicht mit weil er in Sotchi großartig was reißen soll. Er kommt mit weil er eben Petr Nedved ist. Er wird, wenn überhaupt, paar Minuten gegen schwächere Reihen sehen und ansonsten einfach durch seine Erfahrung, Persönlichkeit/ Ausstrahlung dem Team helfen. Und das ist imo wichtiger als irgend eine no name bottom 6 Pflaume.

    Mal was zu den Russen, Byljaletdinov wollte ja ursprünglich 50:50 aus NHL/ KHL machen. Da wie gesagt die KHLer auch zwei Wochen Vorbereitung haben, das Eis sowieso schon gewohnt sind und durch EHT usw. auch eingespielter sind. Nachdem man jetzt bei der EHT teils durch KHLer anderer Teams ziemlich nass gemacht wurde, vor allem beim russischen COC, und er gemerkt hat, dass seinen Lieblingen, aber auch anderen russischen Hoffnungsträgern, einfach die Qualität fehlt, geht ihm der Arsch kurz vor Olympia ziemlich auf Grundeis. Jahre lang hat er darauf verzichtet, die NHLer persönlich und vor Ort zu scouten. Jetzt ist er seit Wochen bei so vielen Spielen wie möglich dabei. Es sollen nun deutlich mehr NHLer dabei sein, als vorher geplant war. Selbst ein Orlov und gar ein Nichushkin wurden zum Thema. Der Witz ist, ich würde, stand heute, beide mitnehmen.
     
    #10
  11. RightyRight

    RightyRight Auswerter

    Registriert seit:
    20. August 2008
    Beiträge:
    5.495
    Finnland

    31 Antti Niemi, San Jose Sharks (NHL)
    32 Kari Lehtonen, Dallas Stars (NHL)
    40 Tuukka Rask, Boston Bruins (NHL)

    3 Olli Määttä, Pittsburgh Penguins (NHL)
    4 Ossi Väänänen, Jokerit Helsinki (Finnish Liiga)
    5 Lasse Kukkonen, Oulun Kärpät (Finnish Liiga)
    6 Sami Salo, Tampa Bay Lightning (NHL)
    18 Sami Lepistö, Avtomobilist Jekaterinburg (KHL)
    38 Juuso Hietanen, Torpedo Nizhni Novgorod (KHL)
    44 Kimmo Timonen, Philadelphia Flyers (NHL)
    45 Sami Vatanen, Anaheim Ducks (NHL)

    8 Teemu Selänne, Anaheim Ducks (NHL)
    9 Mikko Koivu, Minnesota Wild (NHL)
    12 Olli Jokinen, Winnipeg Jets (NHL)
    15 Tuomo Ruutu, Carolina Hurricanes (NHL)
    16 Aleksander Barkov, Florida Panthers (NHL)
    21 Jori Lehterä, Sibir Novosibirsk (KHL)
    27 Petri Kontiola, Traktor Tsheljabinsk (KHL)
    28 Lauri Korpikoski, Phoenix Coyotes (NHL)
    36 Jussi Jokinen, Pittsburgh Penguins (NHL)
    41 Antti Pihlström, Salavat Julajev Ufa (KHL)
    50 Juhamatti Aaltonen, Oulun Kärpät (Finnish Liiga)
    51 Valtteri Filppula, Tampa Bay Lightning (NHL)
    64 Mikael Granlund, Minnesota Wild (NHL)
    71 Leo Komarov, Dinamo Moskova (KHL)
     
    #11
  12. Max Power

    Max Power Super Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    31.933
    Ort:
    Österreich
    Das österreichische Team:

    TOR:
    STARKBAUM, Bernhard (Brynas, SHL)
    SWETTE, Rene (Klagenfurt, AUT)
    WEINHANDL, Fabian (Klagenfurt, AUT)

    VERTEIDIGUNG:
    ALTMANN, Mario (Villach, AUT)
    IBERER, Florian (Klagenfurt, AUT)
    LAKOS, Andre (Vienna, AUT)
    LUKAS, Robert (Linz, AUT)
    PÖCK, Thomas (Klagenfurt, AUT)
    TRATTNIG, Matthias (Salzburg, AUT)
    ULMER, Stefan (Lugano, NLA)
    UNTERLUGGAUER, Gerhard (Villach, AUT)

    ANGRIFF:
    GRABNER, Michael (New York Islanders, NHL)
    HERBURGER, Raphael (Biel, NLA)
    HUNDERTPFUND, Thomas (Timra, Allsvenskan)
    IBERER, Matthias (Linz, AUT)
    KOCH, Thomas (Klagenfurt, AUT)
    KRISTLER, Andreas (Salzburg, AUT)
    LATUSA, Manuel (Salzburg, AUT)
    LEBLER, Brian (Linz, AUT)
    OBERKOFLER, Daniel (Linz, AUT)
    RAFFL, Michael (Philadelphia Flyers, NHL)
    RAFFL, Thomas (Salzburg, AUT)
    SETZINGER, Oliver (Lausanne, NLA)
    VANEK, Thomas (New York Islanders, NHL)
    WELSER, Daniel (Salzburg, AUT)

    Reserve: M. Lange, Heinrich, Baumgartner, Nödl, Petrik, Peintner, Rotter, Schiechl

    Keine großen Überraschungen ... auf den ersten Blick passt das. Aber gut, bei uns ist die Auswahl ja auch etwas begrenzt :D
     
    #12
  13. Max Power

    Max Power Super Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    31.933
    Ort:
    Österreich
    Und hier die Schweden:

    Goaltenders:
    Henrik Lundqvist
    Jonas Gustavsson
    Jhonas Enroth

    Defencemen:
    Oliver Ekman-Larsson
    Niklas Hjalmarsson
    Henrik Tallinder
    Niklas Kronwall
    Erik Karlsson
    Alexander Edler
    Johnny Oduya
    Jonathan Ericsson

    Forwards:
    Daniel Alfredsson
    Patrik Berglund
    Marcus Kruger
    Jacob Silfverberg
    Niklas Backstrom
    Alexander Steen
    Loui Eriksson
    Daniel Sedin
    Henri Sedin
    Henrik Zetterberg
    Jimmie Ericsson
    Carl Hagelin
    Gabriel Landeskog
    Johan Franzen

    Kein Victor Hedman und kein Jonas Brodin ... dafür Tallinder o_O das dürfte auch für Diskussionen sorgen.
     
    #13
  14. RightyRight

    RightyRight Auswerter

    Registriert seit:
    20. August 2008
    Beiträge:
    5.495
    Semin ist nicht dabei... WTF Byljaletdinov...
     
    #14
  15. Sm0kE

    Sm0kE MVP

    Registriert seit:
    18. Oktober 2006
    Beiträge:
    10.345
    Ich kenne jetzt nicht alle Forwards..sind die wirklich alle besser als Nyquist? Bei denen, die ich kenne, ist es klar, aber.. o_O
     
    #15
  16. BriscoCountyJr

    BriscoCountyJr Team-Kapitän

    Registriert seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    2.729
    Team Canada

    Torhüter
    Roberto Luongo (34, Vancouver Canucks)
    Carey Price (26, Montreal Canadiens)
    Mike Smith (31, Phoenix Coyotes)

    Verteidiger
    Jay Bouwmeester (30, St. Louis Blues)
    Drew Doughty (24, Los Angeles Kings)
    Dan Hamhuis (31, Vancouver Canucks)
    Duncan Keith (30, Chicago Blackhawks)
    Alex Pietrangelo (23, St. Louis Blues)
    P.K. Subban (24, Montreal Canadiens)
    Marc-Edouard Vlasic (26, San Jose Sharks)
    Shea Weber (28, Nashville Predators) - A

    Stürmer
    Jamie Benn (24, Dallas Stars)
    Patrice Bergeron (28, Boston Bruins)
    Jeff Carter (29, Los Angeles Kings)
    Sidney Crosby (26, Pittsburgh Penguins) - C
    Matt Duchene (22, Colorado Avalanche)
    Ryan Getzlaf (28, Anaheim Ducks)
    Chris Kunitz (34, Pittsburgh Penguins)
    Patrick Marleau (34, San Jose Sharks)
    Rick Nash (29, New York Rangers)
    Corey Perry (28, Anaheim Ducks)
    Patrick Sharp (32, Chicago Blackhawks)
    Steven Stamkos (23, Tampa Bay Lightning)
    John Tavares (23, New York Islanders)
    Jonathan Toews (25, Chicago Blackhawks) - A
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2014
    #16
  17. Max Power

    Max Power Super Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    31.933
    Ort:
    Österreich
    kein Giroux, kein St Louis, kein Thornton ... WTF?!?

    Kuznetsov wohl nicht dabei bei den Russen ... da hat es sich ja mal ausgezahlt, dass er den Caps auf den Kopf gekackt hat :laugh: :crazy:
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2014
    #17
  18. BriscoCountyJr

    BriscoCountyJr Team-Kapitän

    Registriert seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    2.729
    Giroux und Thornton waren ihnen vermutlich nicht schnell genug fürs große Eis. So ein Pech aber auch für den besten Eishockeyspieler der Welt. Aber Martin St. Louis nach 2010 schon wieder draußen, das ist hart. Und dass sie ernsthaft Mike Smith als 3. Goalie mitnehmen, zeigt mal wieder, wie wenig Tiefe Kanada seit Jahren im Tor hat.

    Die eigentliche Tragik ist aber die Nichtnominierung von James Neal. Das Ende einer wunderbaren Freundschaft...

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2014
    #18
  19. Sanderson

    Sanderson Non-Sports Moderator

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    4.573
    Ort:
    Hamburg
    Thornton verstehe ich echt nicht. Auch wenn er vielleicht nicht der schnellste ist, so ist er doch defensivstark und vor allem der beste Vorlagengeber der NHL. Hätte ich eher dabei erwartet als Marleau. Andererseits hat man natürlich auch so schon jede Menge Center dabei, und Marleau spielt ausgezeichnet auf dem Flügel und ist dazu immer noch sauschnell.

    Warum ein Rick Nash dabei sein darf ist mir aber auch ein Rätsel. Der ist sowas von überbewertet. Er ist ein sehr guter Spieler, aber bei weitem nicht so gut wie sein Ruf. Sein Einsatz ist nicht immer da und die Spielintelligenz taucht auch nur gelegentlich auf. Für die besten der besten reicht das eigentlich nicht.
     
    #19
  20. BriscoCountyJr

    BriscoCountyJr Team-Kapitän

    Registriert seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    2.729
    Nash spielt international meistens besser als in der NHL. Aber das liegt eher daran, dass er in der Liga permanent enttäuscht, und bei Kanada einfach Mitläufer sein kann. St. Louis kann eigentlich alles besser als Nash, außer groß und dick sein.
     
    #20

Diese Seite empfehlen