Olympische Spiele 2014 - Eishockey

Dieses Thema im Forum "Eishockey" wurde erstellt von RightyRight, 24. September 2013.

  1. devilspeedy

    devilspeedy Stammspieler

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    1.786
    Ort:
    Jena
    Jaja, wer hat denn alles schon die Kanadier für tot erklärt :cool2:

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2014
  2. RightyRight

    RightyRight Auswerter

    Registriert seit:
    20. August 2008
    Beiträge:
    5.495
    Was für eine Performance der Kanadier, die Amerikaner zu jeder Zeit des Spiels komplett dominiert. Kann mich eig auch an keine wirklich hochkarätige Chance der US Boys erinnern. Wow. Kanada ist für die USA das was Schweden für Finnland ist... 96 bleibt erst einmal der einzige große Sieg.

    Die Reihe um Crosby gefällt mir nicht so sehr muss ich sagen. Verstehe nicht wieso man ihm jetzt noch Bergeron an die Seite stellt. Klar, haben heute viel und gut gearbeitet (was bei den Namen sowieso klar ist). Aber das offensive Potential eines Sidney Crosby wird man so nicht ausschöpfen können. Des Weiteren hat er nicht einmal in der ersten pp unit gespielt?! Ist da irgendwo ähnlich wie bei Malkin nicht perfekt gelöst.
     
  3. BriscoCountyJr

    BriscoCountyJr Team-Kapitän

    Registriert seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    2.729
    Die Reihe war IMO heute die auffälligste auf dem Eis, noch vor Benn-Getzlaf-Perry. Viel Druck gemacht, einige hochkarätige Chancen gehabt, aber wieder kein Glück im Abschluss. Trotzdem ist das nicht optimal gelöst. Was Kunitz oft für ein Chancentod ist, hat man ja heute wieder gesehen (und in der NHL ist das noch Crosbys besserer Winger!), ich versteh nicht warum der überhaupt noch im PP spielen darf. Und Bergeron als defensive Absicherung braucht die Reihe eigentlich nicht. Crosby hat eine seiner seltenen "Kaltphasen", die ging schon vor gut 3 Wochen in der NHL los, das ist natürlich **********es Timing. Aber man könnte seine Spielmacherqualitäten immer noch viel besser nutzen als mit diesen beiden Wingern. Ich glaub St. Louis war wieder ein scratch heute, versteh ich nicht. Aber jetzt wird Babcock nichts mehr ändern, da kann man nur noch hoffen, dass es gegen Schweden so reicht.
     
  4. Max Power

    Max Power Super Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    32.041
    Ort:
    Österreich
  5. BriscoCountyJr

    BriscoCountyJr Team-Kapitän

    Registriert seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    2.729
    Die Amerikaner vergeigen auch das Spiel um Platz 3, 0:5 gegen Finnland. Ich hab das Spiel nicht gesehen, aber vermutlich war es wie immer. Für Finnland ist Bronze ein Erfolg, für die Nordamerikaner ist alles außer Gold sowieso eine Niederlage. Entsprechend verlieren USA/KAN solche Spiele zu gefühlten 99%. :rolleyes:
     
  6. ricard

    ricard All-Star

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    7.938
    Backstroem verletzt außer Gefecht.
     
  7. BriscoCountyJr

    BriscoCountyJr Team-Kapitän

    Registriert seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    2.729
    Yeah! Da macht der Junge sein Tor! Endlich deked er mal wieder und versucht nicht sofort, 5-hole zu schlenzen. :jubel:

    Haha, Kunitz. Game over. Wenn der schon trifft, ist alles zu spät.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Februar 2014
  8. Max Power

    Max Power Super Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    32.041
    Ort:
    Österreich
    nö, laut schwedischen Medien wars ein positiver Dopingtest o_O :wall:

    http://sports.yahoo.com/blogs/olympics-fourth-place-medal/nicklas-backstrom-misses-gold-medal-game-over-use-of-banned-substance--source-135620293.html?soc_src=mediacontentstory
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Februar 2014
  9. Steph Curry

    Steph Curry All-Star

    Registriert seit:
    1. Juni 2012
    Beiträge:
    7.493
    Ort:
    Im Osten...
    Der Link gezht zwar nicht, aber das kann doch nicht wahr sein :wall: Ich kenn mich zwar nicht wirklich mit der NHL oder anderen Nationen aus, jedoch ist es einfach kacke, das auch der schöne Sport Eishockey mit verseucht wird (und das jetzt auch noch bestätigt, wer weiß was vorher war)...:mensch:

    Edit: Jetzt ;)
     
  10. Max Power

    Max Power Super Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    32.041
    Ort:
    Österreich
    Einfach zum kotzen ... schon der 2. Fall in Sotchi, irgendeinen Letten hats ja auch erwischt. Und Backstrom ist ja doch ein mehr als bekannter Spieler noch dazu ... meine Güte. Kann ich grad echt nicht fassen. Auch wenns "nur" ne Allergietablette war ... die Sportler wissen doch am besten, dass jeder ****** auf sem Index steht. Dass es trotzdem Athleten gibt, die offenbar ohne Rücksprache mit den Teamärzten irgendwelche Müsliriegel, Tabletten oder sonst was fressen, ist achon sehr dämlich. Aber gut, im Eishockey gibts ja auch so Fälle ... war das Theodore damals mit dem Haarwuchsmittel? :laugh:

    Wenigstens hats keinen österreichischen Eishockeyspieler erwischt ... die wären alle "nur" durch den Alkomat-Test geflogen ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Februar 2014
  11. BriscoCountyJr

    BriscoCountyJr Team-Kapitän

    Registriert seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    2.729
    Wer wird Turnier-MVP? Doughty oder Price? Eigentlich hatte Kanada keinen herausragenden Einzelspieler mehr in den entscheidenden Spielen. Alles über harte, disziplinierte Arbeit gewonnen. Insofern war es sicher nicht schlecht, so quälend langsam ins Turnier gestartet zu sein. Die haben alle ackern müssen, das hat zusammengeschweißt.

    Edit: Ups, ganz verpasst. MVP wurde Teemu Selänne. Kann man durchgehen lassen so als Ehrung fürs Lebenswerk.
     
  12. Bure80

    Bure80 Team-Kapitän

    Registriert seit:
    26. April 2007
    Beiträge:
    2.261
    Schade fürs Finale das Backstrom dann auch noch ausgefallen ist. Ohne Sedin,Zetterberg und Backstrom fehlt es Schweden dann doch an der Tiefe im Kader.
    War dann doch eine recht einseitige Angelegenheit.
     
  13. Sm0kE

    Sm0kE MVP

    Registriert seit:
    18. Oktober 2006
    Beiträge:
    10.362
    http://www.spiegel.de/sport/winters...tritt-von-kanadas-sidney-crosby-a-955195.html

    Also ich halte ja viel von Franzen, wenn er gesund und engagiert ist, aber "kreativer Kopf" finde ich schon sehr witzig. :D
     
  14. ricard

    ricard All-Star

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    7.938
    Bei Backstrom ist die Sache etwas verzwickt. Angeblich nimmt er die Tabletten seit Jahren und der Weltverband ist eingeweiht.
     
  15. RightyRight

    RightyRight Auswerter

    Registriert seit:
    20. August 2008
    Beiträge:
    5.495
    Ohne mich in das Thema eingelesen zu haben, wenn das aber so sein sollte, dann müssen die Verantwortlichen (für seine Sperre) auf Knien ankriechen und sich entschuldigen. Kann mir nicht vorstellen, dass Nicki irgendwann gedopt haben soll. Er ist auch nicht der Typ Spieler der besonders abhängig ist von seiner Körperlichen Verfassung oder allg. groß über die Physis kommt wie z.B. ein Ovechkin.
     
  16. Wurzelsepp

    Wurzelsepp Team-Kapitän

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    3.712
    Ort:
    Hier
    Wobei halt die NHL in Sachen Doping (wie alle nordamerikanischen Profiligen) viel grosszügiger sind als zB das IOC. Es ist darum gut möglich, dass NHL und vielleicht sogar IIHF die Tabletten abgenickt haben, das IOC aber nicht... und da die OS unter IOC-Regeln durchgeführt werden, gilt natürlich auch das IOC-Doping-Reglement.

    Alles nur Spekulation, würde aber die Sache doch einigermassen erklären.
     
  17. Max Power

    Max Power Super Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    32.041
    Ort:
    Österreich
    Die Tabletten an sich waren anscheinend auch nicht das Problem, er hat nur den Grenzwert von Pseudoephedrin überschritten ... der liegt bei 150 mg, während Backstroms Test angeblich bei knapp 190 lag. Eine Tablette enthält dabei ungefähr 120 ... gut möglich, dass das einfach eine Tablette zu viel/zu früh war und dementsprechend ein Versehen. Definitiv kein "Dopingfall" im klassischen Sinne.

    Der wahre Skandal ist aber, dass er wohl schon am Mittwoch positiv getestet wurde und die Typen erst heute knapp vor dem Spiel damit ankamen. Da wurde bei den Schweden natürlich auch die Konzentration gestört ... kann gut verstehen, dass die sich jetzt verarscht fühlen.

    Chris Johnston @reporterchris
    Nicklas Backstrom has been taking one allergy pill a day for several years, per Swedish team doctor. Including during 2010 Games.

    Dave Sheinin ‏@DaveSheinin
    Backstrom near tears: "I was ready to play probably the biggest game of my career, and 2 1/2 hrs before game I got pulled aside. It’s sad."

    Dave Sheinin ‏@DaveSheinin
    Backstrom: I have nothing to hide. Had allergy problems for several years.

    Dave Sheinin ‏@DaveSheinin
    Top medical official from Intl Hockey Federation: We feel strongly... that [Backstrom] is an innocent victim of circumstances.

    Dave Sheinin ‏@DaveSheinin
    Pseudoephedrine legal up to 150 mg. According to IIHF medical chief, Backstrom level in A sample came back at 190

    Chris Johnston @reporterchris
    Wow. Nicklas Backstrom was tested on Wednesday and only told about the fail two hours before today's game.

    Dave Sheinin ‏@DaveSheinin
    IIHF medical chief: Test was done on the 19th. Asked IOC why we couldn’t have result sooner. Answer was: "We have a lot of tests going on."

    Dave Sheinin ‏@DaveSheinin
    Swedish GM implies IOC withheld doping result until close to gametime to get maximum coverage from press. "It's political."

    Dave Sheinin ‏@DaveSheinin
    IIHF med. chief points out pseudeophed wasn't banned until 2009 and is not tested for out-of-comp. Backstrom said last NHL test was in Jan.
     
  18. RightyRight

    RightyRight Auswerter

    Registriert seit:
    20. August 2008
    Beiträge:
    5.495
    Also ich muss schon sagen, wäre das hier in einem möglichen Finale gegen die Russen passiert, wäre die *******e hier richtig am dampfen... Bin froh dass Olympia endlich vorbei ist... Zwar gefühlt 100 Jahre darauf gefreut, doch das ist es alles nicht wert. Ovechkin fliegt im eigenen Land im Viertelfinale raus, Carlson verliert gegen Kanada (wird darüber hinaus von den Finnen gedemütigt) und Nicki wird das größte Spiel seines Lebens geklaut... Kann mir gut vorstellen wie die drei übers Eis kriechen werden... Und dabei hat es die fish sticks noch ne Ecke schlimmer erwischt... Das ist alles ********... kein Turnier mit single-elimination plus so :)gitche:) und keine Medaille ist das wert.
     
  19. ricard

    ricard All-Star

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    7.938
    Mark Aubry, der Chefmediziner des Eishockey-Weltverbandes, nahm Bäckström ausdrücklich in Schutz. "Meiner Meinung nach handelt es sich hier nicht um Doping. Er ist ein unschuldiges Opfer", sagte er. Laut Marts ist der 26 Jahre alte Center Bäckström bereits nach dem Viertelfinale gegen Slowenien (5:0) positiv getestet worden

    In Schweden brennt der Baum. Das wäre ein deftiger Skandal. Die Skandinavier werden alle rechtlichen Schritte in Kauf nehmen.
     
  20. Steph Curry

    Steph Curry All-Star

    Registriert seit:
    1. Juni 2012
    Beiträge:
    7.493
    Ort:
    Im Osten...
    Die Aussage übertrifft doch echt alles! Eine einzige Frechheit, wenn man das unmittelbar nach dem Fall an den Spieler heran getragen hätte, hätte sich das alles erklären lassen, bis Sonntag war ja eh noch genug Zeit. Bin gespannt, was der schwedische Verband jetzt macht, bzw. was er mit der Klage erreichen will/wird.
    Achja, meine Aussagen vom Anfang nehm ich zurück :saint:
     

Diese Seite empfehlen