1. Liebe Sportforen.de-User,

    nachdem das Sport1-Forum inzwischen seine Pforten geschlossen hat, möchten wir hier eine langjährige Tradition von dort weiterführen, die User aller Unterforen zusammenbrachte und ein großes Event darstellte - der Musik GrandPrix.

    Der Ablauf ist ähnlich wie beim allseits beliebten Eurovision Song Contest: Ihr reicht einen Titel eurer Wahl ein und dann wird unter allen Teilnehmern der Sieger gewählt. Alle Informationen zu diesem Event findet ihr im Musikforum. Den Thread zum 1. Sportforen Musik-GrandPrix findet ihr dort ganz oben.

    Bei Fragen schaut im Thread nach oder wendet euch an den "Veranstalter" JimmyDream.

    Viele Grüße und viel Spaß bei der Teilnahme!
    Information ausblenden

PHX Phoenix Suns - Dinge, die keinen eigenen Thread verdienen

Dieses Thema im Forum "Phoenix Suns" wurde erstellt von Nico, 20. Januar 2005.

  1. erminator

    erminator All-Star

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    5.508
    Oh man ist das bitter!aber acl riss in der offseason?mich würde sie entstehung mal sehr interessieren bzw. der ort?
     
  2. Strodini

    Strodini Bankspieler

    Registriert seit:
    1. Oktober 2015
    Beiträge:
    886
    Ort:
    OS
    Pro Am Liga Spiel wenn mich nicht alles täuscht, macht es natürlich extra bitter...
     
  3. milehigh13

    milehigh13 Bankspieler

    Registriert seit:
    13. März 2012
    Beiträge:
    461
    Ort:
    BN
    Earl Watson ist allem Anschein nach gefeuert worden!
     
  4. Matigol

    Matigol Bankspieler

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    360
    Eric Bledsoe auf Twitter:

    "I don't wanna be here" :rolleyes:
     
  5. ytnom

    ytnom Bankspieler

    Registriert seit:
    25. Juni 2015
    Beiträge:
    420
    Ort:
    NRW
    ab nach Denver :D
     
  6. Joe Berry

    Joe Berry Kosmopolitische NBA-Koryphäe

    Registriert seit:
    8. Juli 2000
    Beiträge:
    7.804
    Ort:
    NRW
  7. milehigh13

    milehigh13 Bankspieler

    Registriert seit:
    13. März 2012
    Beiträge:
    461
    Ort:
    BN
    Der Grund fängt mit R an und hört mit obert Sarver auf...

    Edit: Whoopsie, hätte erstmal lesen sollen.
     
  8. sotarts

    sotarts All-Star

    Registriert seit:
    10. August 2008
    Beiträge:
    9.380


    Frage mich echt wie die Suns gegen die Bulls ausgesehen hätten wenn Cedric Ceballos sich nicht verletzt hätte. War ein sau geiles Team.
     
    bigdog8, 8BALLINASOCK und pappel gefällt das.
  9. 8BALLINASOCK

    8BALLINASOCK Bankspieler

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    448
    Ort:
    8500
    Der Sieg in Washington mein Saison-Highlight bisher.
    Hatte Anfang zweites Viertel schon die Schnautze gestrichen voll, um die 20 Punkte Rückstand, Trefferquote lag auch so um die 20, währen bei den Wizards so ziemlich alles gefallen ist. Aber man hat sich bis zur Halbzeit wacker zurückgekämpft, und Anfang des vierten gab es dann tatsächlich sogar die erste Führung. Warren im Schlussviertel (mal wieder) der Held und Albtraum für die Wizards, dazu gabs für ihn noch ein Career-High mit 40 Zählern.
    Bin gespannt wie es weiter geht, heute Nacht in New York ist durchaus machbar.
     
  10. L-james

    L-james MVP

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    15.574
    Booker ist so krass, hab nur das letzte Viertel gesehen aber jeder Angriff von ihm getragen und vertedigt wurde er von einem der besten Defender der Liga mit Butler. Zwischendrin hat Butler seine ganze Klasse ausgepackt und Booker z.B. ein Offensivfoul angehängt, aber der ist einfach nicht aufzuhalten, egal ob Mitteldistanz, 3er, Drive mit Kick nach Außen, kann sich sein Wurf kreieren, der hat ein Offensivarsenal mit 21 dass ist beängstigend. Am Ende sind es 35 Pkt, 9 Reb, 6 Ast und dazu wirklich ordentliche Defense, kein Plan was der alte Coach da mit den Jungs veranstaltet hat, aber seit dem Wechsel auf der Trainerbank sind die Suns wie ausgewechselt, die junge Truppe ist mehr als konkurrenzfähig und spielt ordentlichen Basketball. TJ Warren mit 35 Punkten muss natürlich auch erwähnt werden.

    Von Thibs bin ich mal wieder enttäuscht, offensiv sah das auch im letzten Viertel wieder ziemlich kopflos aus, zuviel Iso-Gezocke und nach einer Auszeit von Thibs als dann das Play danach mit einem 3er von Towns einen halben Meter vor dem Verteidiger endete, dann fingen die Kommis an zu lachen und haben sich gefragt ob das jetzt wirklich das aufgezeichnete Play von Thibs war, sagt dann auch alles.
     
  11. L-james

    L-james MVP

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    15.574
    Igor Kokoskov, Assistant Coach der Jazz, wird in der kommenden Saison Headcoach bei den Suns. Damit ist er der erste Europäer der Headcoach in der NBA wird.

    Interessante Wahl der Suns, kann jemand der Jazz-Fraktion vll. was zu ihm sagen? Wieviel Anteil hat er am Erfolg der Jazz bzw. für was ist Kokoskov bekannt(Defense, Offense, was für einen Einfluss hat er auf Snyder...).
     
  12. Mjerumani1

    Mjerumani1 Bankspieler

    Registriert seit:
    5. Januar 2016
    Beiträge:
    317
    Ort:
    Hamburg
    War er nicht der Head Coach der Slowenen bei der letztjährigen EM, die u.a. mit Dragic und Doncic diese gewannen?
     
  13. L-james

    L-james MVP

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    15.574
    Richtig.
     
  14. recklette

    recklette Bankspieler

    Registriert seit:
    9. Februar 2007
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Sachsen
    Und Co-Trainer bei den Suns (08-13) war ebenfalls schon... Er kennt also den Verein ganz gut.
     
  15. Nouma

    Nouma Bankspieler

    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    516
    Ort:
    Gramsterdam
    Gibs hier Suns Fans die eine Meinung zu Ayton vs. Doncic haben? Oder gar jemand ganz anderes?
     
  16. Strodini

    Strodini Bankspieler

    Registriert seit:
    1. Oktober 2015
    Beiträge:
    886
    Ort:
    OS
    Meiner Meinung nach kann es nur einer der beiden sein. Ich würde sehr gerne Doncic bei den Suns sehen. Für mich der optimale Fit. Außerdem denke ich, dass ein Ayton eher bei den Kings durchstartet als es ein Doncic schaffen würde.
    Die letzten Meldungen scheinen aber Ayton an 1 zu sehen. Fände ich schade, aber es spricht schon einiges dafür.
     
  17. Sascha1314

    Sascha1314 Bankspieler

    Registriert seit:
    14. Mai 2010
    Beiträge:
    708
    Bei den Kings startet niemand durch.
     
    ytnom und Bankside gefällt das.
  18. SunMagic

    SunMagic Bankspieler

    Registriert seit:
    28. März 2008
    Beiträge:
    430
    Ich hatte als Sunsfan im Draftthread schon geschrieben, dass ich klar Pro Doncic bin. Ich bin der Meinung, dass er mit seinem basketbalkerischem Background von vielen Medien auch klar als Nummer Eins gesehen würde wenn er kein "European Player" wäre.

    Ich habe nichts gegen Ayton aber Doncic hat sich für mich bewiesen und ist erst 19. Und da Guards heutzutage wichtiger im Spiel sind als Center hoffe ich auf ein Doncic / Booker Backcourt nächstes Jahr.
     
  19. durant35

    durant35 Stammspieler

    Registriert seit:
    23. November 2013
    Beiträge:
    1.156
    Vom Spielertyp würde ich ebenfalls Doncic vorziehen. Beschäftige mich aber zu wenig mit europäischem Basketball um da ein gutes Gefühl zu haben. Aber von dem was man mitbekommt ein gutes Skillset fürs heutige Spiel.

    MMn spricht derzeit aber alles für Ayton auf 1. Dessen Entwicklung hängte sehr von der defensiven Entwicklung ab. Seine laterale Geschwindigkeit ist für einen Big sehr gut. Darauf liese sich aufbauen. Doch seine defensiven Instinkte haben mich am College nicht überzeugt. Und Strukturen fand man der Verteidigung von Phoenix im letzten Jahr wenig. Wenn der Coach das nicht in den Griff bekommt wäre das ein harte Aufgabe für Ayton, sich dort zu entwickeln. Bestätigen sich die Defizite in der D langfristig wär das schon ein Problem für die Suns (oder die Franchise die ihn draftet).
     
    TheBigO gefällt das.
  20. UnbekannterUser

    UnbekannterUser Stammspieler

    Registriert seit:
    4. Januar 2015
    Beiträge:
    1.361
    Ort:
    Mainz
    Könnte mir auch gut vorstellen, dass die Suns Ayton picken, weil ihnen gerade auf den großen Positionen ein wirklich guter Spieler fehlt. Dazu kommt, dass Ayton von den Fans sowieso gefeiert wird (Arizona). Andererseits denke ich, dass es für Doncic optimal wäre, wenn er sich in seinen ersten Jahren unter Kokoskov entwickeln könnte. Auch wenn er das vielleicht größte und "fertigste" Talent aus Europa ist (habe die Saison einige Spiele von ihm gesehen), meiner Meinung nach wird ihm der Schritt in die NBA schwer fallen. Wenn er da nicht im optimalen Umfeld spielt, kann sich das negativ auswirken. Daher wünsche ich es mir, dass Phoenix in sich an Nr. 1 schnappt.
     
    SunMagic, PistolPete7 und ytnom gefällt das.

Diese Seite empfehlen

Basketball.de - Footer-Icon