RB Leipzig 2017 / 2018 - Bayernjagd oder Europatristesse?

Dieses Thema im Forum "Deutschland" wurde erstellt von Angliru, 6. Juni 2017.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Teahupoo

    Teahupoo Doppelnullagent

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    10.494
    Ort:
    Lipsia
    Pünktlich zum Saisonende flattern weitere Gerüchte rein.
    Verlassen sollen den Verein Yvonn Mvogo-unklar ist noch ob per Leihe oder Verkauf. Dafür soll Marko Johansson von Trelleborg IF kommen.
    Unspektakulär, aber hinter Gulasci ist momentan wenig Luft zum atmen. Da reichen Philipp Köhn und der junge Schwede allemal aus.
    Nach dem feststehenden Abgang von Kaiser(Grenzen gestern wieder gesehen), kommt auf Rangnick auch noch massiv Arbeit im Sommer zu, da viele Leihspieler im Verein unter Vertrag stehen. Heisst...die müssen allesamt an den Mann gebracht werden (Marius Müller, Nukan, Anthony Jung, Kalmar, Diawusie, Janelt, Bruno).
    Sehr wahrscheinlich ist weiterhin eine Verpflichtung von Umaro Embalo, dessen Verpflichtung zur Winterpause lediglich am Berater scheiterte.
    Der direkte Nachfolger von keita in Salzburg Samassekou gilt auch bei RB als wahrscheinlichster Kandidat. Ablöse dürfte wohl über 20 Mio geraten, gerade nach den tollen Auftritten in der EL. Legt er gegen Marseille noch malzwei solche Spiele auf, dann dürfte er für RB eine Nummer zu groß werden.
    Jannes Horn hingegen wird immer mal wieder zum Thema gemacht, jedoch würde ich ihm schon die Qualitäten absprechen als Starter. Seit Ende letzter Woche macht der Name Weiser in Leverkusen groß die Runde. Da gefällt Henrichs scheinbar nicht so sehr. Vielleicht eine gute Chance für RB den gelernten Rechtsverteidiger nach Leipzig zu lotsen. Das positive an dieser Investition wäre, dass Henrichs sowhl rechts als auch links auflaufen könnte.

    Neben den AV-Positionen ist ganz klar die kreativ-und Abschlußabteilung gefragt. Keine 50 Tore entsprechen nicht dem Anspruch einer Spitzenmannschaft in der Bundesliga. Der Verein sollte nach dem Keita-Verkauf gute 100 Mio zur Verfügung haben. Ich rechne nicht der Verpflichtung von veteran-playern. Wie immer wird kaum ein Spieler älter als 24 Jahre alt sein. Vielleicht kann man Lookman doch aus Everton loseisen. Wenn der spielt, bringt er das Team eigentlich immer weiter. Vielleicht ist er ja für bezahlbare Kasse zu haben?
     
  2. Angliru

    Angliru Administrator

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    19.156
    Ort:
    Leipzig
    Ralle hat direkt mal die Vertragsgespräche mit Hasi auf Eis gelegt.
     
  3. John Lennon

    John Lennon Darts-Moderator & Snooker-Experte

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    20.991
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Red Bull Hollywood
     
  4. Teahupoo

    Teahupoo Doppelnullagent

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    10.494
    Ort:
    Lipsia
    Es sieht fast so aus, als würde die Mannschaft nicht mehr auf das hören wollen/können was der Trainerstab vorgibt. Das sieht nach mächtig Beef aus in den nächsten Wochen.
    Irgendwie auch mal ganz gut.. so ein bisschen "Sachsenklinik" bei RB. Zu viel Friede, Freude...Eierkuchen bringt einen Verein auch nicht immer an das Ziel.
     
  5. L-james

    L-james MVP

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    16.773
    Was los? Probleme im Dosenparadies?
     
  6. Tony Jaa

    Tony Jaa Former two-time BFPL-Champion

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    18.474
    Ohne CL gibt es 10 Mio weniger für Keita, ohne EL sogar 20.
    Ich habe es schon oft genug gesagt: RB ist einfach sehr, sehr überschätzt. Ich bin auch etwas enttäuscht von Ralle. Dachte die würden mit CL richtig zulangen. Aki hätte es nicht anders gemacht.
     
  7. Hans A. Jan

    Hans A. Jan MVP

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    15.010
    Ort:
    Rostock
    Das Elend zeichnet sich ja schon ein paar Wochen lang ab und offensichtlich hat man kein Konzept, dem Verfall zu begegnen. In dieser Liga ist verteidigen das A und O, wenn man das nicht im Ansatz beherrscht und verteidigt wie in der E-Jugend gibt es eben Hiebe. Mittelfristig dürfte es Rasenballdings aber sogar nützen, wieder eine Saison ausgeruht bestreiten zu können nächste Saison. Am Geld wird es nicht scheitern.
     
    Teahupoo gefällt das.
  8. Teahupoo

    Teahupoo Doppelnullagent

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    10.494
    Ort:
    Lipsia
    Ich denke trotzdem, dass man noch Chancen auf die Championsleague hat. Habs mir heute noch einmal angesehen. Mainz(A), WOB (H) und Hertha (A) ist allesamt machbar.
    Hoffenheim holt noch 5 Punkte aus 3 Spielen und Leverkusen leider nur 4, denn ich traue dem Vfb durchaus ein Unentschieden in Leverkusen zu. Dazu gibt es in Bremen noch eine Niederlage.
    Unter der Woche wird es bei RB ein echtes Gewitter geben. Der Mannschaft fehlt es hinten einfach an Disziplin. Von Ilsanker sollte man sich schleunigst trennen. Der stößt schon als Reservist an seine Grenzen.
    RB ist noch nicht raus. 3 Siegen sind Vorrausetzung, aber ich sehe Hoffenheim nicht mit 2 oder 3 Siegen bei dem Restprogramm. Leverkusen schon gar nicht.
     
  9. Angliru

    Angliru Administrator

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    19.156
    Ort:
    Leipzig
    In der aktuellen Form ist alles andere als Sicherung von Platz 6 völlige Träumerei. Mainz und Wolfsburg sind zwar aktuell desaströs, müssen aber zwingend punkten und werden daher alles geben - ein Unterschied zur RB-Elf, die momentan wenig Bock hat. Dazu ohne Forsberg. Und falls es ein entscheidendes Spiel gegen die Hertha geben sollte, dürfte klar sein, dass Selke uns versenkt.
     
    Le Freaque gefällt das.
  10. Who

    Who MVP

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    10.789


    :saint: ;)
     
  11. DaLillard

    DaLillard All-Star

    Registriert seit:
    19. Mai 2014
    Beiträge:
    5.381
    Ort:
    Paderborn
    Am letzten Spieltag stoßen wir euch vom EL Platz :belehr:
     
    John Lennon gefällt das.
  12. Angliru

    Angliru Administrator

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    19.156
    Ort:
    Leipzig
    Um dann wieder gnadenlos in der Gruppenphase gegen Hinterhofvereine in Rumänien und Georgien zu versagen, in Abstiegsnot zu geraten, während RB ausgeruht nächste Saison die Buli gewinnt :saint:
     
  13. Tuco

    Tuco MVP

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    13.428

    Mit "Buli gewinnt" meinst du Platz 2 vor dem Hintergrund, dass der FC Bayern im Grunde ohnehin sozusagen außer Konkurrenz spielt, nehme ich an?
     
    Savi gefällt das.
  14. Teahupoo

    Teahupoo Doppelnullagent

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    10.494
    Ort:
    Lipsia
    Ich halte es mit Esume:



    :)

    Wir werden doch noch 4ter!
     
  15. Angliru

    Angliru Administrator

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    19.156
    Ort:
    Leipzig
    Tuco gefällt das.
  16. Angliru

    Angliru Administrator

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    19.156
    Ort:
    Leipzig
    Ich bin mir ziemlich sicher und hoffe, dass die aktuelle Schwächephase (eigentlich seit Mitte der ersten Halbserie, als man auf Platz 2 stand) die Augen bei Ralle öffnet und man im Sommer erkennt, woran es im Kader krankt. Neben dem Abgang von Keita dürften da auch einige andere gesetzte Spieler auf dem Prüfstand stehen. Ich bin zwar ein Befürworter von ihm, aber wenn es für Werner ein Angebot im Bereich von Keita geben sollte, sollte man das annehmen. Spielt er eine starke WM, dürften da die Interessenten auch da sein. Versteht mich nicht falsch - Werner spielt auch diese Saison nicht schlecht, mit 18 Scorerpunkten (11 Tore + 7 Vorlagen) in der Liga steht er auch gut da. Aber er ist keiner, der eine Mannschaft auf ein anderes Niveau hebt. Letzte Saison hat er natürlich auch sehr von der starken Performance des Teams profitiert, diese Saison schwimmt er halt mir. Spielt das Team gut, macht er die Buden, spielt das Team schlecht, nimmt er selber nur wenig teil. Dazu hat man mit Augustin einem aus meiner Sicht talentierteren Spieler im Kader - zwar nicht so schnell, aber fußballerisch klar besser. Forsberg würde ich sehr gern halten, da er mit Keita der mit Abstand beste Kicker im Team ist, aber dazu muss er selbst Bock haben und fit sein. Kann mir gut vorstellen, dass im Sommer sein Berater wieder ankommt...

    Gulacsi kann gern bleiben, eigentlich spielt der eine verdammt starke Saison, hat jetzt zwar auch ein paar Patzer drin, aber die seien ihm verziehen. In der Abwehr würde ich nächstes Jahr komplett auf Upa und Konate setzen mit Orban als Backup. Wenn man noch einen universellen Mann dazu bekommt, der auch hinten spielen kann und für die Dreierkette prädestiniert ist, wäre der natürlich auch willkommen. Klostermann (links, zentral) und Laimer (rechts) wären für mich sehr gute Backups, aber für beide Seiten hätte ich gern eine richtige Neuverpflichtung, die die Anfälligkeit dort beendet. Halstenberg dürfte den Sommer auch noch verpassen und Bernardo brauch ich nicht mehr. Schmitz ist überflüssig.

    Ilsanker kann man als erfahrenen und universellen Backup gern auch behalten, aber bitte niemals wieder in einem wichtigen Spiel aufstellen. Interessant fände ich Renato Sanches - Leihe mit KO von den Bayern und schauen, wie er sich mit weniger Druck in einem Spielsystem zurechtfindet, dass ihm liegen sollte. Talent ist auf jeden Fall da. Ein Keita-Ersatz wäre er definitiv nicht, aber als brauchbare Option würde ich ihn schon ansehen. Bruma ist leider noch recht unkonstant, manchmal Welt-, manchmal Kreisklasse. Dem dürfte aber ein weiteres Jahr hier gut tun. Sabitzer bleibt natürlich gesetzt, vorn Poulsen und Augustin ebenfalls. Wobei Poulsen eventuell auf England spekulieren könnte, inzwischen ist er ja auch nur mehr Backup.

    Wenn ich mal zusammenfasse - für Keita, Forsberg und Werner könnte man zusammen vielleicht 180 Mio einnehmen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man alle drei im Sommer abgibt, aber sehe bei Forsberg und Werner zumindestens Ansätze, dass man sich nicht scheuen würde, sie bei entsprechenden Angeboten abzugeben.

    Ich hoffe nur inständig, dass man dann nicht Lösungen wie Jannes Horn als große Verstärkungen präsentiert... RB muss sich jetzt irgendwann entscheiden, welche Richtung man fährt. Entweder wird man zur reinen Talentschmiede, dass jedes Jahr um den europäischen Wettbewerb mitspielt, aber nach oben nix reißt oder man wirklich nach oben will. Mateschitz macht ja eigentlich keine halben Sachen, da sollte die Richtung eigentlich auch klar sein.

    Die Spekulationen an sich gefallen mir aber: Meyer und Samassekou für die Zentrale, Roussillon für links hinten, Ricardo Pereira für rechts hinten. Würde ich sofort unterschreiben. Der Rest hängt dann davon ab, wer in der Offensive noch geht bzw. ob überhaupt einer geht.
     
  17. Teahupoo

    Teahupoo Doppelnullagent

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    10.494
    Ort:
    Lipsia
    Ich bleibe dabei, dass wir auf den AV unsere größten Sorgen haben. Da kolabieren wir ständig und nach vorne geht da immer noch recht wenig. Klostermann und Halstenberg sind Rotationsspieler...mehr leider nicht. Liefern die Außen nicht nur hinten, sondern bauen auch Druck nach Vorne auf, dann stehen die Offensiven gleich in einem ganz anderen "Licht" da.
    Da gilt es Spieler mit dem Format "internationale Klasse" oder zumindest auf dem Sprung dorthin zu holen.
    Im Mittelfeld scheint der einfachste Weg die 30 Mio auszupacken und Samassoukou zu holen. Für Kampl würde ich den Markt im Sommer auch nochmal sondieren. Sollte irgendwas verrücktes aus England kommen, dann würde ich den abgeben.
    Meine Wunschspieler sind für die rechte Seite Kelvin Amien von Toulouse oder Diogo Dalot aus Porto.
    Links wünsche ich mir ganz bescheiden Grimaldo von Benfica. :)
     
  18. John Lennon

    John Lennon Darts-Moderator & Snooker-Experte

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    20.991
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Als Klostermann Bochum verlassen hat, war er kommender Nationalspieler. Wieder ein Talent, das von Red Bull kaputtgemacht wurde. :(
     
  19. Angliru

    Angliru Administrator

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    19.156
    Ort:
    Leipzig
    Stimmt, den Kreuzbandriss hat Ralle ihm ja auch persönlich zugefügt...

    3 Spiele Sperre für Forsberg o_O. Da hat sich die ekelhafte Schauspieleinlage von Grillitsch ja mal absolut gelohnt... Ist er eigentlich schon aus dem Krankenhaus entlassen wurden oder musste das komplette Gesicht operiert werden?
     
  20. John Lennon

    John Lennon Darts-Moderator & Snooker-Experte

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    20.991
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Schlechte Trainingsperiodisierung :belehr:

    So wie Forsberg in dieser Saison spielt, ist das keine Schwächung. :saint:
     
    theGegen gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen