1. Liebe Sportforen.de-User,

    nachdem das Sport1-Forum inzwischen seine Pforten geschlossen hat, möchten wir hier eine langjährige Tradition von dort weiterführen, die User aller Unterforen zusammenbrachte und ein großes Event darstellte - der Musik GrandPrix.

    Der Ablauf ist ähnlich wie beim allseits beliebten Eurovision Song Contest: Ihr reicht einen Titel eurer Wahl ein und dann wird unter allen Teilnehmern der Sieger gewählt. Alle Informationen zu diesem Event findet ihr im Musikforum. Den Thread zum 1. Sportforen Musik-GrandPrix findet ihr dort ganz oben.

    Bei Fragen schaut im Thread nach oder wendet euch an den "Veranstalter" JimmyDream.

    Viele Grüße und viel Spaß bei der Teilnahme!
    Information ausblenden

Reisen - Berichte; Fragen und (hoffentlich) viele gute Antworten

Dieses Thema im Forum "Non-Sports" wurde erstellt von Luke, 12. Oktober 2017.

  1. Cudi

    Cudi Burgermeister

    Registriert seit:
    12. November 2006
    Beiträge:
    7.016
    Ort:
    Hamburg
    Moin Jungs und Mädels, Ich bin relativ spontan bald für 4 Tage in Marseille. War jemand schon mal dort und hat vielleicht Tipps. Wir hatten evtl. überlegt uns ein Auto zu mieten und dann ca. 2 Tage Marseille, 1 Tag Calanques und 1 Tag Aix-en-Provence zu machen, sind aber offen für alle möglichen Vorschläge.

    Wenn jemand schon einmal da war oder jemanden kennt. Calanques per Boot oder selbst hin und wandern?

    Bin über jeden Tipp dankbar.
     
    #81
  2. Chef_Koch

    Chef_Koch Moderator

    Registriert seit:
    13. Oktober 2009
    Beiträge:
    5.468
    Jemand Erfahrungen mit der Dom Rep?
     
    #82
    Blayde gefällt das.
  3. Flöpper

    Flöpper Non-Sports Moderator

    Registriert seit:
    29. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.527
    Außerhalb der Waldbrand Saison kann man die Calanques meiner Erinnerung nach gut erwandern. Uns hat die Brandgefahr damals einen Strich durch die Rechnung gemacht. Highlight innerhalb Marseille ist Cours Jolien - ziemlich hippes Viertel, direkt überhalb dem Viertel mit den nordafrikanischen Märkten gelegen (dessen Namen ich vergas). Diese sind ihrerseits einen Besuch wert.

    Cassis ist ein typisches Touristenziel, fand ich eher unspektakulär. Da würde ich Aix-en-Provence vorziehen.

    Jedenfalls ist Marseille ein tolles Reiseziel. Eine Stadt mit unglaublichem Flair.
     
    #83
    Cudi gefällt das.
  4. Cudi

    Cudi Burgermeister

    Registriert seit:
    12. November 2006
    Beiträge:
    7.016
    Ort:
    Hamburg
    Danke @Flöpper

    Du warst nicht auch zufällig beim Fußball dort? Am Sonntag den 18.3. spielt OM gegen Lyon. Da würde ich gerne hin aber die Tickets scheinen ausverkauft auf der Homepage. Kennst du, oder jemand anders eine Reseller Seite wie z.B. StubHub, ohne jetzt übertrieben viel draufzuzahlen?
     
    #84
  5. Rim

    Rim Team-Kapitän

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    2.160
    Ort:
    TL
    Ja :) Ist aber leider schon ein paar Jahre her, aber ich denke am Grundsätzlichen ändert sich wenig. Die Hotelanlagen samt Pools und Strände sind natürlich atemberaubend - besser kann man fast nicht entspannen. Essen reichhaltig, Pools und Strände sauber, Bungalows (so eins hatten wir) top gepflegt und immer jemand da, der einem den All-inclusive-Aufenthalt so angenehm wie möglich gestalten möchte.

    Da wir jedoch auch gerne das Land bereisen, wollten wir uns auf eigene Faust das Land etwas angucken. Empfohlen wurde es uns nicht, aber wir haben uns dann mit einer der Angestellten der Rezeption "angefreundet", die uns dann tatsächlich "ihr" Land zeigte. Es lohnt sich kann ich nur sagen, die Landschaften im Hinterland sind ebenfalls atemberaubend, die Leute offen und herzlich und man fühlte sich wirklich wohl. Insgesamt ein toller 14-tägiger Aufenthalt mit Luxus und vollkommener Entspannung in den Anlagen, aber auch das Land als solches kennen gelernt - fernab der üblich angebotenen Touri-Touren, bei denen man natürlich umgarnt wird. Aber in der einheimischen Truppe hatte ich zumindest das Gefühl, die Insel, die Menschen und das Land von ihrer ehrlichen Seite kennen zu lernen. War top! :thumb:

    Edit: Außerhalb der Hotels vielleicht eher nur Wasser in Flaschen konsumieren - oder ich hab nur einen empfindlichen Magen, da ich damit zwar leichte Probleme hatte, meine Freundin aber nicht.
     
    #85
    Luke, Blayde und Chef_Koch gefällt das.
  6. Flöpper

    Flöpper Non-Sports Moderator

    Registriert seit:
    29. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.527
    Ich war leider in der Sommerpause da :(
     
    #86
  7. Chef_Koch

    Chef_Koch Moderator

    Registriert seit:
    13. Oktober 2009
    Beiträge:
    5.468


    Dom Rep ist gebucht ;) Danke nochmal für die Infos.


    @alle die aus Köln kommen oder sich auskennen: Kann man in der Nähe des Bahnhofs oder Flughafens preiswert übernachten?
     
    #87
    Rim gefällt das.
  8. kumshooter

    kumshooter Stammspieler

    Registriert seit:
    13. Juli 2008
    Beiträge:
    1.640
    hmm .. so 15€/Nacht Hostels wird`s wohl eher nicht geben, aber klar kannst du sowohl nah am HBF oder am Flughafen übernachten.

    Wenn du Abends etwas erleben willst (essen gehen oder so), würde ich allerdings klar empfehlen etwas in einem der kulturell interessanteren Viertel (Agnes, Ehrenfeld, Belgisches, Süd) zu suchen und nicht direkt am HBF. Kommst von überall in max 15 Min zum HBF ..
     
    #88
    Chef_Koch gefällt das.
  9. Little

    Little Team-Kapitän

    Registriert seit:
    11. Dezember 2005
    Beiträge:
    4.063
    Ich hab vor, mit meinem Bruder Anfang April nach Nizza zu reisen. Wollen am 6. hin fliegen, am 7. nach Monaco zum Fußball und am 8. erst nach Nizza zum Fußball und anschließend rüber nach Marseille. Jetzt die ganz wichtige Frage: In Nizza ist 15 Uhr Anstoß, also wären wir, wenn es gut läuft ~17 Uhr raus aus dem Stadion. Schafft man es am Sonntag Nachmittag/Abend in 4 Stunden bis zum Stadion in Marseille? Die spielen nämlich 21 Uhr. Google Maps sagt etwas über 2h Fahrtzeit. Das wäre dann locker machbar. Will nur nicht 70, 80 € für ein Ticket ausgeben und schaffe es dann nicht ins Stadion :D

    @Flöpper ? @Cudi ?
     
    #89
  10. Cudi

    Cudi Burgermeister

    Registriert seit:
    12. November 2006
    Beiträge:
    7.016
    Ort:
    Hamburg
    Ich war zwar schon in Nizza, aber da war ich nicht im Stadion und sind von dort auch nicht nach Marseille gefahren. Also leider keine Erfahrungswerte von mir. Klingt aber auf jeden Fall nach einem geilen Wochenende.
     
    #90
    Little gefällt das.
  11. Flöpper

    Flöpper Non-Sports Moderator

    Registriert seit:
    29. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.527
    Ich bin mit dem Bus von Nizza nach Marseille gefahren, was so 2,5 Stunden dauert. Die Strecke ist gut ausgebaut. 2h mit dem PKW kommt also hin. Allerdings kann ich nicht abschätzen wie die Verkehrssituation rund um die Stadien ist. Ich vermute, dass Nizza jetzt nicht so ein Publikumsmagnet ist, dass der Verkehr kollabiert - aber vielleicht hängt das auch vom Gegner ab. Wäre ich du würde ich vielleicht auf Nummer sicher gehen und das Stadion in Nizza schon kurz vor Abpfiff verlassen (weil ich Marseille als Verein, Spielort und Stadt schon deutlich spannender finde). Dann sollte es auf jeden Fall passen, denke ich.

    Klingt nach einem geilen Trip.

    Zum Thread-Thema: Must-do's in Tel Aviv? Bin im April für eine Woche da.
     
    #91
    Little gefällt das.
  12. sefant77

    sefant77 Schweineliga - Experte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    27.326
    Ort:
    Antikarena
    Kannst du mal den Link zu deinem Hotel zb posten? Nur als Beispiel was für eine Anlage du auf welchen Niveau meinst. Normal nehme ich persönlich immer großen Abstand um Hotelbunkeranlagen...
     
    #92
  13. Rim

    Rim Team-Kapitän

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    2.160
    Ort:
    TL
    Bungalows war vielleicht das falsch gewählte Wort, ich meinte die in den Anlagen integrierten kleinen "Ferienhäuser", nicht aber mit einem gewöhnlichen Hotel vergleichbar. Wir waren im Paradisus Punta Cana Resort.
     
    #93
  14. Cudi

    Cudi Burgermeister

    Registriert seit:
    12. November 2006
    Beiträge:
    7.016
    Ort:
    Hamburg
    Habe jetzt doch noch spontan Tickets über die offizielle OM Seite bekommen. Mittelrang Außen für 45€ pro Ticket. Bin sehr zufrieden. Also wird diesen Sonntag OM gegen OL live im Stadion geguckt. :)
     
    #94
  15. Chris Gerne

    Chris Gerne basketball.de Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.730
    Ort:
    Stuttgart
    Ich war mal wieder unterwegs: diesmal Lissabon.Eine herrlich chaotische Stadt, die man unbedingt zu Fuß erkunden sollte.
    Gestartet sind wir in Belem und haben und dann quer durch die Stadt vorgearbeitet.
    Am Ende waren es dann am ersten Tag etwas über 20 km, und ca. 8 km am nächsten (halben Tag). Zugegeben Wetter war ziemlich beschi....., aber man hat ja Regenzeug dabei.
    Highlights für mich Se de Lisboa, Castelo de Sao Jorge, Parque das Nacoes wo auch das Oceanario ist.
    Gegessen haben wir am Time Out Market Lisboa, wo die ganze portugisische Küche unter einem Dach vereint ist.
    Wer dachte, dass Crystal Meth ein schnell süchtig machendes Zeug ist, der sollte mal Pastel de Nata probieren.
    Mal sehen ob ich von dem Zeug jemals wieder loskomme.:laugh:
    Klasse auch die uralten Trams und Aufzüge (z.B. ins Bairro Alato).
    Positiv: sehr armes Land, aber man fühlt sich überhaupt nicht unsicher. In Frankfurt oder Berlin kenne ich da deutlich üblere Ecken.
    Sehr viele freundliche Menschen, die sich auch gerne unterhalten. Erstaunlicherweise sprechen sehr viele (aus Spanien kenne ich es teilweise anders) sehr gutes Englisch.
    Weiteres Highlight: die Taxipreise. Würde ich dort leben, wäre ich wohl nur im Taxi unterwegs, wobei auch der Nahverkehr (U-Bahn) aus Sicht eines Stuttgarters unschlagbar günstig ist.
    Werde definitiv wiederkommen, dann aber im Sommer. :)
    Btw. geflogen mit TAP, kann ich auch nur empfehlen. Guter Service, faire Preise, Sitzabstand (für mich wichtig) auch akzeptabel.
     
    #95
    DaLillard, Flöpper, Blayde und 2 anderen gefällt das.
  16. Rim

    Rim Team-Kapitän

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    2.160
    Ort:
    TL
    Glaub mir - das schaffst du nicht. Das schöne ist, es gibt echt gute Rezepte und es ist einfach es selber zu backen. Kannst deiner Sucht also auch in Deutschland frönen ;)

    Aber Top Bericht! War im September in Lissabon und kann verstehen warum es dir so gefiel. Alfama war mein persönliches Highlight, so viele schöne Ecken und freundliche Menschen, gutes Essen, süßer Portwein. Will da gerne noch mal für etwas längere Zeit hin, um auch das Nachtleben im Bairro Alto mitzunehmen.
     
    #96
    Luke gefällt das.
  17. sefant77

    sefant77 Schweineliga - Experte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    27.326
    Ort:
    Antikarena
    TAP ist meh, was ich schon für Kacke mit denen erlebt habe...vom Preis her auch nichtmal günstig.

    Bei Stoppovers in Lissabon häng ich mittlerweile nur noch nachmittag/abends dann im Parque das Nacoes ab...bist mit der Seilbahn auch einmal gefahren? ;)

    Innenstadt ist okay, aber es nervt wenn man alle 15 Meter ein Tütchen Backpulver angedreht bekommt...
     
    #97
  18. Luke

    Luke Stammspieler

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    a place to get lost
    @Chris Gerne
    Danke für Deinen Bericht! Sehr interessant und macht daher noch mehr Appetit auf einen Trip nach Lissabon. Das ist schon ziemlich lange auf der Liste....wie so vieles....

    Für uns geht es nun Ende April für 2 Wochen nach Panama. :cool:
     
    #98
    Blayde gefällt das.
  19. Chris Gerne

    Chris Gerne basketball.de Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.730
    Ort:
    Stuttgart
    Klar bin ich Seilbahn gefahren, habe mir sogar einen Round-Trip gegönnt. War ein klein wenig dem Regen geschuldet.
    Bei TAP hatte ich wohl mit meinem Angebot Glück. Ich war zufrieden, auch vom Service und dem drum herum.
    Vielleicht lag das auch daran, dass ich dekadent Business Class geflogen bin. :D
    Mir hat niemand Backpulver angedreht, auch keine sonstigen Zutaten für mein Pastel de Nata.

    Mein Liste ist auch noch ewig lang.
    Bei mir ist in 3 Wochen ein verlängertes Wochenende London dran.
    Schaue mal bei Prinz Harry vorbei und versuche, dass er mich auf seinen JGA einlädt. :cool3:
     
    #99
  20. Chris Gerne

    Chris Gerne basketball.de Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.730
    Ort:
    Stuttgart
    https://www.stuttgarter-nachrichten...oht.ddfe8b4d-97d1-49a2-82d1-a1c5d7dff128.html
    Also wäre ich nur eine Woche Später mit TAP geflogen, wäre ich gar nicht geflogen. :panik:
    War genau der Flug den wir gebucht hatten, nur eine Woche später.
     

Diese Seite empfehlen