1. Liebe Sportforen.de-User,

    nachdem das Sport1-Forum inzwischen seine Pforten geschlossen hat, möchten wir hier eine langjährige Tradition von dort weiterführen, die User aller Unterforen zusammenbrachte und ein großes Event darstellte - der Musik GrandPrix.

    Der Ablauf ist ähnlich wie beim allseits beliebten Eurovision Song Contest: Ihr reicht einen Titel eurer Wahl ein und dann wird unter allen Teilnehmern der Sieger gewählt. Alle Informationen zu diesem Event findet ihr im Musikforum. Den Thread zum 1. Sportforen Musik-GrandPrix findet ihr dort ganz oben.

    Bei Fragen schaut im Thread nach oder wendet euch an den "Veranstalter" JimmyDream.

    Viele Grüße und viel Spaß bei der Teilnahme!
    Information ausblenden

Roy Jones Jr vs Mike Tyson (2003)

Dieses Thema im Forum "Boxen Classics & Mythical Matchups" wurde erstellt von pete512, 7. Oktober 2017.

  1. pete512

    pete512 Bankspieler

    Registriert seit:
    9. Februar 2015
    Beiträge:
    557
    Das war damals eig. als Abschiedskampf von Jones geplant, kam aber nie zustande! Jones hat gegen einen der größten Paperchamps Ruiz den Titel geholt , den aber selbst noch ein Tyson der 00er Jahre imo noch problemlos weggehauen hätte, Ruiz ging doch nahezu gegen jeden halbwegs guten Infighter baden ! Der Tyson ab 2000 war konditionell mies, boxerisch total eindimensional , aber in kurzen Spurts immer noch brutal gefährlich und eine K.O Gefahr für jeden erst recht für einen 88 kg Jones!Wäre ein Prime Jones dieser Herausforderung gewachsen gewesen? Was denkt ihr??
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2017
    #1

Diese Seite empfehlen