1. Liebe Sportforen.de-User,

    nachdem das Sport1-Forum inzwischen seine Pforten geschlossen hat, möchten wir hier eine langjährige Tradition von dort weiterführen, die User aller Unterforen zusammenbrachte und ein großes Event darstellte - der Musik GrandPrix.

    Der Ablauf ist ähnlich wie beim allseits beliebten Eurovision Song Contest: Ihr reicht einen Titel eurer Wahl ein und dann wird unter allen Teilnehmern der Sieger gewählt. Alle Informationen zu diesem Event findet ihr im Musikforum. Den Thread zum 1. Sportforen Musik-GrandPrix findet ihr dort ganz oben.

    Bei Fragen schaut im Thread nach oder wendet euch an den "Veranstalter" JimmyDream.

    Viele Grüße und viel Spaß bei der Teilnahme!
    Information ausblenden

PHI Saison 2017/18 - The Road to the Playoffs

Dieses Thema im Forum "Philadelphia 76ers" wurde erstellt von Philly's Finest, 18. Juni 2017.

  1. Philly's Finest

    Philly's Finest All-Star

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    9.508
    Hätte man dieses Spiel abgegeben, dann müsste man mich in die Nervenheilanstalt einliefern. :D Unbeschreiblich, wie man wieder eine 18-Punkte-Führung ungezwungen innerhalb von paar Minuten abgegeben hat. Da waren wieder zig dämliche Turnovers dabei, die man sich nicht ausdenken kann. Dazu hatte man mit großen Foulschwierigkeiten zu kämpfen, bis auf Saric waren alle Starter zu einem Zeitpunkt immer in Foulschwierigkeiten. Die Referees haben ihren Anteil auch daran gehabt, teils kleinliche/lächerliche Fouls, die eigene Dummheit hat dann doch überwogen.

    Simmons hat endlich mehr den Abschluss gesucht. Das war der Simmons aus den ersten 20 Spielen.

    Hoffentlich ist mit Embiid rechter Hand alles in Ordnung. Grundsätzlich ist jetzt aber der Zeitpunkt gekommen, wo alle gesund werden sollten. In den nächsten 2 Wochen hat man nur 3 Spiele anstehen.
     
  2. Philly's Finest

    Philly's Finest All-Star

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    9.508
    Ähm, eine 30 Punkte Führung wird man nicht mehr hergeben, oder? ODER? :D

    Tag und Nacht, wenn Simmons aggressiv zum Korb zieht. Wieso nicht immer so?
     
  3. Inside the NBA

    Inside the NBA Rookie

    Registriert seit:
    30. November 2017
    Beiträge:
    14
    Also aktuell steht man bei einer ausgeglichenen Bilanz auf Platz 9, 19 Siege vs. 19 Niederlagen. Bisher kann man eigentlich damit nicht zufrieden sein, die Playoffs werden eine knappe Nummer werden. Fultz fehlt, Embiid fällt immer mal wieder aus.
    Saric und Simmons sind trotzt Schwankungen auf einem guten Weg. Covington scheint seinen Höhepunkt mit 27 erreicht zu haben. Aber sonst? Reddick, Johnson, Bayless sind alle austauschbar.
     
  4. Inside the NBA

    Inside the NBA Rookie

    Registriert seit:
    30. November 2017
    Beiträge:
    14
    Also aktuell steht man bei einer ausgeglichenen Bilanz auf Platz 9, 19 Siege vs. 19 Niederlagen. Bisher kann man eigentlich damit nicht zufrieden sein, die Playoffs werden eine knappe Nummer werden. Fultz fehlt, Embiid fällt immer mal wieder aus.
    Saric und Simmons sind trotzt Schwankungen auf einem guten Weg. Covington scheint seinen Höhepunkt mit 27 erreicht zu haben. Aber sonst? Reddick, Johnson, Bayless sind alle austauschbar.
     
  5. bigdog8

    bigdog8 Team-Kapitän

    Registriert seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    2.061
    Ort:
    hografisch fragwürdig
    Redick!
     
  6. L-james

    L-james MVP

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    15.653
    Bei Covington gehts nur noch darum dass er sein gutes Level konstant über eine Saison abliefert. Wenn er das schaffen sollte, dann ist er ein super 3 and D Rollenspieler in der Starting 5, mehr muss bei Nebenleuten wie Simmons, Embiid und Fultz auch nicht kommen, besser gesagt, eine größere Rolle ist überhaupt nicht vorhanden.
     
  7. TheBigO

    TheBigO Team-Kapitän

    Registriert seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    2.524
    Ort:
    CH
    Redick austauschbar? Jedesmal wenn ich ein 76ers Spiel sehe, reisst er sich den Arsch auf und macht wichtige Punkte?
     
  8. LeTimmAy

    LeTimmAy All-Star

    Registriert seit:
    3. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.948
    Ort:
    Düsseldorf
    Redick ist mit seinen Laufwegen und der konstanten Gefahr von außen sicherlich nicht einfach austauschbar...allerdings ist er mit seinem Alter auch kein Eckpfeiler des Teams. Keine Frage. Früher oder später wird er durch einen FA oder Fultz ersetzt werden.
    Johnson ist vielleicht austauschbarer, aber trotz allem ist er in positiver Faktor von der Bank.
    Bayless würde wohl im Moment jeder gerne austauschen, da er der Sixer ist, dessen Vertrag stört, kein Entwicklungspotenzial hat und zu wenig Leistung dafür bringt.

    Auch wenn ich damals dachte, dass der Vertrag ok sei, jetzt stört dieses dritte Jahr für 9 Mio dann doch, besonders in Hinblick auf die Free Agency 2018.
    Er und TLC sind auch die einzigen regelmäßig spielenden Sixer, die mich momentan stören, aber TLC gebe ich da eben noch Entwicklungszeit.
    Ansonsten gerne mehr Minuten für Holmes, verstehe aber auch, dass es um die Play-Offs geht und nicht mehr nur um Entwicklung. Dennoch kann er einen Offensivboost von der Bank bringen, den das Team dringend braucht.
    Rest läuft doch, bitte nicht vergessen, dass es ein junges Team ist, die besten Spielern haben zusammengezählt noch keine 100 Spiele gemacht. Dazu kommt Saric als weitere Stütze der ein Sophomore ist. Einzig Redick und Covington sind mittlerweile erfahrene oder sehr erfahrene Recken, die mehr als 15 Minuten pro Spiel spielen. Dass es dabei auf und abs gibt, ist doch klar.
     
  9. L-james

    L-james MVP

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    15.653
    Fultz hat am Sonntag ja schon 5vs5 gespielt, das Combeback rückt näher. Ich halte von Fultz viel, der Junge sieht einfach gut aus, man sieht aber auch an der Dauer der Verletzung dass er in seinen Einsätzen zu Saisonbeginn total eingeschränkt war und überhaupt keinen Wurf hatte. Da sahen wir nichtmal einen 50% Fultz, wenn der jetzt zurückkehrt und sich eingrooved haben die Sixers im Normalfall nochmals eine richtig gute Verstärkung, auch wenn er Rookie ist, er wird seinen Beitrag leisten können.
     
  10. Duffman

    Duffman Stammspieler

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    1.803
    Ich bin in zwei Tagen in London zu meinem ersten RS-Spiel der Sixers am Start und ich kann es nicht erwarten. Der zwischenzeitliche Aufschwung kommt auch noch genau zur richtigen Zeit und es besteht eine minimale Chance auf ein Fultz-Comeback. Ich werde schon so früh wie möglich in der Halle sein, um die ultimative NBA-Atmosphäre aufsaugen zu können und den Spielern beim Aufwärmen möglichst nahe auf die Pelle zu rücken! :cool2:

    Werde auf jeden Fall nach dem Spiel möglichst zeitnah berichten und auch hoffentlich mehr über Fultz schreiben können. Freue mich wie ein Schnitzel!:jubel:
     
    muju90, TheBigO, TobyCooper und 7 anderen gefällt das.
  11. uuaarrgh

    uuaarrgh Stammspieler

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    Schwarzenfeld
    Na dann wünsche ich dir viel Spaß Duffman. Lass was hören. Ich werde mit paar Kumpels (darunter ein Celtics-Fan) das Spiel über Dazn gucken. Freu mich riesig drauf,v.a.weil ich mich endlich nicht mehr den hämischen Sprüchen meiner Kumpels aussetzen muss. :)
     
  12. Montana91

    Montana91 Bankspieler

    Registriert seit:
    21. April 2014
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Braunau
    Freu mich auch schon riesig auf das Spiel morgen. Embiid und Simmons live sehen kann schon was. Hoffe auf einen Sixers Sieg! :thumb:
     
  13. Philly's Finest

    Philly's Finest All-Star

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    9.508
    Wie haben wir es geschafft gegen Detroit nicht die Führung zu verspielen?

    Embiid hatte 2 seiner schlechtesten Leistungen in dieser Saison gegen die Celtics. Lag jetzt nicht alleine an deren Defense.
     
  14. Joe Berry

    Joe Berry Kosmopolitische NBA-Koryphäe

    Registriert seit:
    8. Juli 2000
    Beiträge:
    7.805
    Ort:
    NRW


    Fultz Jumper sieht total kaputt aus o_O
     
  15. L-james

    L-james MVP

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    15.653
    Fultz hat doch vor der Saison einen schönen Jumper gehabt, dann hat er sich umgestellt wegen seiner Schulter, wieso zur Hölle wirft er jetzt weiter so?
     
  16. Duffman

    Duffman Stammspieler

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    1.803
    So etwas verspätet, aber hier meine Eindrücke:

    Wie leider zu erwarten war es durch und durch ein Auswärtsspiel, gefühlt waren 90% des Publikums Boston-Fans.

    Ich war exakt 90 Minuten vor Tipoff in der Arena und leider (oder Gottseidank?^^) hatte Fultz da sein Wurfprogramm schon abgeschlossen. Beim Eintreten der Fans war er lediglich mit Übungen für die Schultermuskulatur beschäftigt, diese haben auf mein Amateur-Auge allerdings einen sehr positiven Eindruck gemacht. Die einschlägigen Videos seiner aktuellen Wurftechnik schockieren mich ehrlich gesagt. Bin da nach der Verletzung von einer deutlichen Steigerung (lies: Rückbesinnung auf Washington-Zeiten) ausgegangen.

    Was ich recht überraschend fand, dass Embiid nach Šariç der Spieler war, der am Längsten beim Aufwärmprogramm dabei war. Dies ist für mich insofern überraschend, da Embiid in der Halbzeitpause überhaupt nicht zu sehen war.

    Die Atmosphäre war für mich unbeschreiblich, ich für meinen Teil habe noch viel intensiver mitgefiebert, als sonst schon. Das für mich wohl eindrucksvollste war, mit was für einem Tempo diese Riesen unterwegs sind. Das mag sich trivial anhören, aber für mich war es schwer begreiflich, einem Hünen wie Simmons beim sprinten zuzusehen.

    Insgesamt war es natürlich wieder typisch Sixers, dass man zeitweise mit über 20 führt und dann noch so grandios das Spiel aus der Hand gibt.

    Trotz der Niederlage war das für mich eine einmalige Erfahrung, die wohl nicht sehr lange einmalig bleiben wird. ;)
     
    TobyCooper, pappel, Strodini und 9 anderen gefällt das.
  17. Duffman

    Duffman Stammspieler

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    1.803
    Stehe gerade am Flughafen und habe mir eben die Videos von Bodner zu Fultz „Dreier“ angeschaut. Ich suche mir dann mal den nächsten Mülleimer...
     
  18. Strodini

    Strodini Bankspieler

    Registriert seit:
    1. Oktober 2015
    Beiträge:
    887
    Ort:
    OS
    Was soll man von dem Trash Talk von Simmons gegen Lowry halten?

    Also mir gefällt es gut (von Lowry der Pfeife halte ich nichts. Fragt ob Simmons irgendwer sei, aber selbst nichts erreicht). Fände es nur schön, wenn Simmons bisschen mehr Leistung zeigt, dann darf man auch jemanden in den Spielertunnel bitten um dort die Sache zu "klären". Ansonsten etwas schwacher Zeitpunkt für sowas, so stark war das Spiel gestern leider nicht. Die Rookie Wall trifft ihn doch ganz gut gerade.

    Schon witzig, wenn man anscheinend der einzige ist, der im Forum posten kann :D
     
    TheBigO gefällt das.
  19. Joe Berry

    Joe Berry Kosmopolitische NBA-Koryphäe

    Registriert seit:
    8. Juli 2000
    Beiträge:
    7.805
    Ort:
    NRW
    L-james gefällt das.
  20. Scapegoat

    Scapegoat All-Star

    Registriert seit:
    10. April 2005
    Beiträge:
    6.963
    Ort:
    Im Allgäu
    Schon ewig nicht mehr gepostet. Mal schauen ob ich noch weiß wie es geht :D.

    Nach dem heutigen Sieg gegen die Bucks bei 22-20 und auf Platz 6 in der EC gesprungen.
    Embiid mit ein paar empfindlichen Stürzen, auch etwas angeschlagen. HOffentlich alles gut.
    Da ich am 29.01 auch endlich mein erstes Live Spiel erleben werde, auch wieder gegen die Bucks, hier mal aus Vorfreude meine Zwischenbilanz zur Saison.
    Passt ja aktuell auch ziemlich gut, da wir mit dem Sieg gegen die Bucks in die zweite Saisonhälfte eingestiegen sind.

    Ich denke jeder wäre am Anfang der Saison mit einer Bilanz von 22-20 nach 42 Spielen zufrieden gewesen. Zu vermeintlich schwer hat der Schedule in der ersten Hälfte gewirkt. Mit dem Verlauf der ersten Saisonhälfte muss man aber festhalten, dass da deutliche mehr drin gewesen wäre. Ich glaube im Spiel gegen die Celtics wurde eine Grafik gezeigt nach der wir bereits 7 Spiele (oder mehr?) nach zweistelliger Führung noch verloren haben. Dabei zwei Spiele mit einer Führung von mehr als 21 Punkten. Klar, typisches auftreten bei einem so jungen Team mit einem unerfahrenen PG, trotzdem hinterlässt das einen etwas faden Beigeschmack.
    In der zweiten Saisonhälfte hat man nun den nach aktuellem Stand zweitleichtesten Spielplan. Daraus schlägt man hoffentlich Kapital.

    Mein Tipp sofern Embiid fit bleibt für die letzten 40 Spiele: 25-15. Bilanz nach 82 Spielen: 47-35 und Platz 4 im Osten hinter Boston, Toronto, Cleveland und damit ein Duell gegen Miami. Wir brauchen einfach das Duell Embiid vs. Whiteside :D.

    Dahinter qualifizieren sich noch die Bucks, Wizards und die Pistons (einfacher Rest-Schedule + irgendein win now move an der Trade Deadline) für die Playoffs.

    Neben dem Schedule stimmt mich folgendes Positiv:
    • Fultz war bisher noch kein Faktor, aber er wird bald zurück kommen (hoffentlich zum Bucks Spiel ;D) und der Junge hat ja absolut Talent. Ganz wichtig für unsere Tiefe und als Entlastung zu Simmons. Dazu ein Typ wie er uns aktuell komplett abgeht. Ich bin optimistisch das er unser P&R Spiel deutlich verbessern wird. Fultz in einer passenden Rolle könnte noch ein ganz netter X-Faktor diese Saison werden
    • HOffentlich weniger verletzungen und damit mehr Tiefe und Konstanz im Team (JJ, Anderson, Fultz, alle bisher öfter ausgefallen)
    • Embiid spielt hoffentlich auch in b2b in der zweiten Saisonhälfte
    • Die Defense rutsch sogar noch einen Platz nach oben und etabliert sich in den Top 3 - Schöner Bericht von Rich Hoffman von "The Athletic Philadelphia" wie wir mittlerweile wieder deutlich mehr switchen, ähnlich in der Zeit mit Noel und Luc als wir auch auf dem Weg zu einer Top Defense waren. Heute gegen die Bucks auch wieder richtig stark zu sehen. Wir switchen fast jedes Play und rotieren richtig stark. Wer noch kein Abo hat sollte das übrigends unbedingt holen. Die Jungs machen nen super Job.
    • Ein Deal der uns hoffentlich von Bayless "befreit" und noch etwas mit Gegenwert für die Bank bringt (eine Lou Rückkehr wäre natürlich geil, aber wird wahrscheinlich nichts). Um auf dem FA Markt im Sommer vollen Spielraum zu haben, würde ich ja sogar einen 1st rounder opfern, auch wenn das bitter wäre da selbst verschuldet mit diesem Vertrag über drei Jahre. Sowas wie Booker + Bayless + 1st lottery protected für Bellinelli und Ilyasova wäre ziemlich nice. Würde uns mächtig tiefe und shooting verleihen und würde besser passen wie Booker und Bayless.

    Zu den Spielern im schnell durchlauf:
    • Ben Simmons ist ein unglaubliches Talent. Hier wird ja öfter geschrieben das die Rookie Wall kommt, und das mag z.T. stimmen. ABer er legt halt trotzdem fast ein TD gegen die Bucks auf. Die Ballverluste sind übel, aber der Junge spielt diese Position zum ersten Mal und das macht er sagenhaft.
    • Embiid ist das größte Basketball-Talent der letzten Jahre. Wird von Spiel zu Spiel konstanter und dominiert schlicht. Macht richtig Laune. Auch hier Erwartungen bzgl. Spielzeit etc. weiter übertroffen.
    • TJ macht immer weiter und wird immer besser. Mein absoluter Lieblingsspieler mittlerweile (nachdem Sauce getradet wurde). Einfach wahnsinn. Ich hoffe er bleibt noch Lange dem Team erhalten. Ich denke solange Brown coach ist, geht er nirgendswo hin. Im moment unser absoluter Leader. Ich finds geil das er mittlerweile auch im Stadion ständig gefeiert wird. Kult Faktor der Junge.
    • JJ ist eine unglaubliche Verstärkung. Wird mir immer zu klein geredet. Ohne ihn hätten wir nicht diesen Sprung gemacht. Der muss im Sommer gehalten werden (zum Minimum dann natürlich ;D).
    • Dario hat sich gut gefangen. Dass das Zusammenspiel mit Ben sogut funktioniert hatte ich nicht erwartet. War ja ein großes Fragezeichen vor der Saison. Manchmal noch zu passiv und ordnet sich auch dementsprechend zu sehr unter. Da hoffe ich noch auf etwas mehr von ihm.
    • Covington macht seine Sache ordentlich. Ich hoffe nur das der Wurf konstanter fällt und wir nicht ständig mit solchen kompletten Blackouts leben müssen. Lieber 40% Konstant als 10 Spiele gefühlt mit 100% und dann wieder 10 in denen er gar nichts trifft. Defense überragend und neben Simmons und Embiid hauptgrund warum wir auf #4 stehen in der Defense
    • Bank: Unser größtes Problemkind. Ich dachte wir hätten hier ein deutliches Plus gegenüber unseren Konkurrenten, aber TLC hat den Sprung nicht gemacht, Bayless ist ein komplett Ausfall, Fultz ist verletzt und Holmes hat sich nicht in der Defense entwickelt und sieht so keine Minuten. Amir macht es ordentlich und mit TJ haben wir ein Tier von der Bank, aber der Rest ist wirklich gruselig. Hier muss was passieren.
    Ausblick:
    Einfach weil es mir Spaß macht. Wie bereits gesagt, Bilanz am Ende des Jahres 47-35. Erste Runde gegen Miami die wir mit 4-2 besiegen. Zweitrundenaus gegen die Celtics in 6 Spielen und hartem Kampf.
    Bayless wird entweder zur Deadline oder zum Draft getradet oder sogar gestrechet um auf Max Cap-Space zu kommen.
    Wir verpflichen natürlich den King in der Free Agency. Das lustige ist, ich meine das Ernst :D. Wir sind das mit Abstand attraktivste Team für ihn. Hat seinen selbstausgerufenen Nachfolger im Team den er noch fördern kann. Den besten Center der Liga. Einen Big Man den er in dieser Form noch nie als Teamkollegen hatte. Fultz hat auch noch etwas gezeigt das interessant wirkt. Mit Covington einen 3-d Spieler der Extraklasse. Mit James bleibt auch JJ. Wir verbauen uns nicht die Zukunft und sind trotzdem Top Favorit im Osten.

    Simmons - Fultz - Covington - James - Embiid
    TJ - JJ -FA - Saric - Johnson
     
    Jeremy4ever, TheBigO, Duffman und 3 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen

Basketball.de - Footer-Icon