1. Liebe Sportfans,

    jeder leidenschaftliche Sportfan kennt sie - Momente oder Highlights der Sport-Geschichte, die einem Gänsehaut, Herzrasen, Freudenschreie oder bittere Tränen (oder Freudentränen) bescherten und bei denen man den Atem angehalten hat oder am ganzen Körper vor Spannung zitterte, sich mit Freunden in den Armen lag usw. An die man immer wieder gerne zurückdenkt und sie bei Youtube oder in Videos rauf und runter schaut. Seien es Tore, Treffer, Punkte in letzter Sekunde, die Meisterschaften oder Turniere entschieden haben oder legendäre, dramatische, sensationelle, spannende, überraschende, niemals für möglich gehaltene Wendungen oder Ereignisse in verschiedenen Sportarten, die für einen selbst immer unvergessen bleiben werden, die einen sogar vielleicht geprägt haben im Leben. Momente des (Lieblings-)Sports, an die man sich immer wieder gerne oder ungern (wenn es die eigene Lieblingsmannschaft/den eigenen Lieblingssportler negativ betrifft) erinnert. "Weißt du noch...? Erinnerst du dich als...? "Für solche Momente muss man den Sport einfach lieben!"

    Wir wollen wissen - welche Momente haben euch geprägt, welche bleiben für immer in eurer Erinnerung?

    Macht mit bei der Wahl zu den Sportmomenten für die Ewigkeit! Alles weitere findet im entsprechenden Thread im Community-Bereich unter den Foren-Events. Wir freuen uns über eure Teilnahme!

    Viele Grüße
    Euer Administratoren-Team
    Information ausblenden

GSW Saison 2017/18

Dieses Thema im Forum "Golden State Warriors" wurde erstellt von BG, 14. Oktober 2017.

  1. BG

    BG Team-Kapitän

    Registriert seit:
    20. Mai 2000
    Beiträge:
    3.175
    Ort:
    Austria
    Das letzte Preseason-Spiel ist durch, bald gehts wieder los :jubel:

    Eine großartige Offseason, alles was Rang und Namen hat wurde gehalten, sogar McGee, dazu kommen mit Casspi und Young noch 2 weitere Vets. Casspi hat gerade im Spiel wohl am Knöchel verletzt, machte in der Preseason einen soliden Eindruck eigtl. Mit Youngs Spiel kann ich mich ehrlich gesagt noch nicht so ganz anfreunden, liegt aber wohl auch daran, dass er noch einige Zeit brauchen wird um voll im System drinnen zu sein (was mir bei ihm bisher gar nicht gefällt ist seine FT-Quote o_O)

    Mein absolutes Highlight der offseason ist aber Jordan Bell, ich liebe diesen Spieler jetzt schon. Im letzten Spiel der preseason hat er den Start bekommen, und gleich mal ein double-double erzielt, und dazu noch glaub ich 4 assists. Der Kerl hat einen hammer impact aufs Spiel, einfach herrlich, vom Einsatz und seiner Einstellung im Spiel erinnert er mich total Draymond. Nach jeder gelungenen Aktion denk ich mir, das kann ja wohl nicht sein, dass der bis in die zweite Runde durch gerutscht ist, aber mir soll recht sein. Bin gespannt wie lange es dauern wird, bis er die Rotation knackt.

    Looney hat wohl ordentlich gearbeitet in der offseason, sieht viel fitter aus, eines an Kilos verloren, das wird für ihn wohl eine make or break saison, mit Bell hat er allerdings einen Konkurrenten bekommen, der ihm jetzt schon voraus ist. McCaw hat mir in den ersten 3 Preseasonspielen nicht wirklich gefallen, allerdings hat er im 4. Spiel dann doch gezeigt, dass er wohl einen Schritt gemacht hat. Wirkte viel selbstbewusster in der offense, und hat in der offense in der 2nd/3rd unit ganz klar das Heft in die Hand genommen.

    Alles in allem viel altes und bisschen neues auf das man sich als Fan freuen darf , von mir aus könnten die Playoffs schon am Dienstag starten...
     
    #1
    TheBigO und GSWarriors gefällt das.
  2. L-james

    L-james MVP

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    17.272
    Tja und von welchen Deppen habt ihr den Pick bekommen? Natürlich von den Bulls, die den Rebuild einläuten und dann einen Pick herschenken:crazy::gitche:
     
    #2
    Montana91 gefällt das.
  3. Scapegoat

    Scapegoat All-Star

    Registriert seit:
    10. April 2005
    Beiträge:
    6.986
    Ort:
    Im Allgäu
    Die legen ja gleich wieder los, unfassbar. Das ist wirklich beeindruckend aber irgendwie halt nicht schön anzuschauen:crazy:
     
    #3
  4. L-james

    L-james MVP

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    17.272
    Tja um dann erstmal mit einer Niederlage zu starten;)
     
    #4
  5. durant35

    durant35 Stammspieler

    Registriert seit:
    23. November 2013
    Beiträge:
    1.248
    Nach der Klatsche gegen SA im Vorjahr doch ein große Steigerung :)
     
    #5
  6. GSWarriors

    GSWarriors All-Star

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    7.559
    Das Spiel gegen die Wizards war mal richtige Genugtuung.

    Wizards treffen alles, während die Warriors offensiv, vor allem beim 3er, Probleme hatten.
    Noch vor der HZ machen die Wizards schon richtig auf dicke Hose, Oubre, der beim Scuffle die Fäuste nutzt und dafür auch hätte fliegen können, fordert die Fans zum buhen auf, Wall zieht seine mean-mug Fresse, Beal mit seiner total hirnrissigen Aktion... Alles um dann schön die 18 Punkte Führung zu verschenken :D

    Casspi mit guter Energy, Looney mit ein paar netten Plays und West richtig heiss.

    Man merkt aber schon, dass sich das Team noch finden muss. Swaggy P konnte man in den letzten Spielen kaum auf dem Feld lassen und Zaza hat momentan auch viele Brainfarts drin. Aber nach 6 Spielen auch kein Drama.
     
    #6
  7. BG

    BG Team-Kapitän

    Registriert seit:
    20. Mai 2000
    Beiträge:
    3.175
    Ort:
    Austria
    bin gespannt was man mit der Option für Looney macht, hab irgendwas gelesen, dass die Frist für ein weiteres Jahr verlängern der 31.10. ist. Er sieht körperlich viel besser aus, als zB letztes Jahr, und sah eben im Spiel gg Washington ganz ok aus, aber ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass paar ordentliche Minuten ein weiteres Jahr rechtfertigen. Wobei mir aber das Front office schon einen player-friendly Eindruck macht, und man sagt, man gibt ihn noch nicht auf, immerhin hat er heuer zum ersten Mal in seiner Karriere eigtl eine Offseason gehabt in der er nicht von einer schwereren OP zurückkommen musste (was man ja auch an seinem Körper sieht).

    Ansonsten kann man noch nicht viel sagen zur Performance, wirkt teilweise noch sehr sloppy, aber man darf halt nicht vergessen, dass die ohnehin kürzere Preseason mit 2 Spielen in China alles andere als eine optimale Vorbereitungszeit war.
     
    #7
  8. BG

    BG Team-Kapitän

    Registriert seit:
    20. Mai 2000
    Beiträge:
    3.175
    Ort:
    Austria
    10 Spiele durch, der Auswärtstrip sah dann doch ganz ordentlich aus mit 3 klaren Siegen gg die Clippers, Spurs und gestern in Denver. Man hatte in allen 3 Spielen die TOs im Rahmen gehalten und über weite Strecken wieder ordentlich verteidigt.

    Looneys Option wurde übrigens nicht gezogen, und Nick Young sieht leider gaaanz übel aus bisher (mal abgesehen vom ersten Spiel glaub ich), sowohl in der Offense als auch in der Defense. Hat seine Minuten klar an McCaw verloren, der mir eigtl. stellenweise gut gefällt, vor allem wenn er sich mal vorne etwas traut. Im Gegensatz zu Young, sieht die zweite Neuverpflichtung, Casspi, in seinen Minuten richtig stark aus, der weiß genau was er kann, und spielt auch nur das, dafür aber grund solide.
     
    #8
  9. GSWarriors

    GSWarriors All-Star

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    7.559
    Looney ist einfach nicht agil genug für seine Grösse, das sieht einfach immer extrem tollpatschig und unkontrolliert aus. Sein Skillset war mMn schon immer zu limitiert. Aber gut, nach 3 Jahren ohne sichtbare Veränderungen im Spielstil ist es logisch, dass die Warriors die Option nicht ziehen. Thank God.

    Langsam kommt man offensiv wieder rein, aber auch gegen Denver war das in der D Anfangs extrem unmotiviert und teils einfach lazy, dann hat man sich wieder etwas gefangen und prompt den Gegner abgeschossen, aber man merkt schon, dass das Team ein wenig satt zu sein scheint. Ich denke aber, dass die Intensität aus den letzten Jahren im Laufe der Saison wieder kommt.
     
    #9
  10. BG

    BG Team-Kapitän

    Registriert seit:
    20. Mai 2000
    Beiträge:
    3.175
    Ort:
    Austria
    Kerr hat das ja heuer auch ganz offen kommuniziert, die RS ist einfach eine lästige Pflicht, und die richtige Saison startet nun mal erst mit den Playoffs, so will er das ganze auch vom Coaching her anlegen, und will die Spieler nicht verheizen. (darf aber trotzdem nicht als Ausrede herhalten, vor allem nach grade mal 10 Spielen, dass man teilweise extrem unkonzentriert auftritt...)
     
    #10
    GSWarriors gefällt das.
  11. Strodini

    Strodini Stammspieler

    Registriert seit:
    1. Oktober 2015
    Beiträge:
    1.070
    Ort:
    OS
    Kerr: #Ehrenmann



    Scheint gut gescheppert zu haben



    Meine Theorie: Kerrs Rücken hat die Performance nicht überstanden und er hat schnell das Training gecanceled :D
     
    #11
    TheBigO, Mystic587, L-james und 2 anderen gefällt das.
  12. Strodini

    Strodini Stammspieler

    Registriert seit:
    1. Oktober 2015
    Beiträge:
    1.070
    Ort:
    OS
    Geburtstagsparty war wohl zu wild



    Warriors Pfeifen damit auf 1st Seed und konzentrieren sich auf die Gesundheit aller Spieler. Genau richtig so
     
    #12
    GSWarriors gefällt das.
  13. BG

    BG Team-Kapitän

    Registriert seit:
    20. Mai 2000
    Beiträge:
    3.175
    Ort:
    Austria
    hat sich leider im Laufe der Saison kein Stück geändert, wenn er seine 3er nicht reinhaut und heiß läuft ist er leider eine absolute Katastrophe. defensiv aber so was von übel (ich weiß nicht was der letztes Jahr gemacht hat, dass es tatsächlich geheissen hat, er hätte ein gutes Jahr in der Defense gehabt...) und offensiv einfach so ein übler Chucker das man des öfteren am liebsten mal etwas in Richtung Fernseher werfen will. Ab und an haut er wie gesagt dann seine 3er auch rein und haut mal ein ordentliches Spiel raus, aber auf ein ordentliches folgen gefühlte 15 WTF Spiele...
     
    #13
  14. GSWarriors

    GSWarriors All-Star

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    7.559
    Durant fehlt jetzt wohl auch ein paar Wochen wegen einer "Rippenverletzung" :D
     
    #14
  15. BG

    BG Team-Kapitän

    Registriert seit:
    20. Mai 2000
    Beiträge:
    3.175
    Ort:
    Austria
    gebrochene Rippe hört sich aber nicht all zu lustig an. dazu caspi auch mit sprained ankle raus. ohne KD, Thompson und Curry hat man einfach null offensive, das werden paar schwer anzusehende Spiele, bestes Beispiel Greens Hero-ball 3er von gestern :mensch:
     
    #15
  16. GSWarriors

    GSWarriors All-Star

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    7.559
    Naja gebrochen ist cartilage, also eher Knorpel o.ä.. 2 Wochen Auszeit ist jetzt auch nicht so lange
     
    #16
  17. L-james

    L-james MVP

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    17.272
    Lieber jetzt der ganze Salat anstatt in den POs. Platz 2 ist eh zementiert, weder nach vorne noch nach hinten geht irgendwas.
     
    #17
  18. BG

    BG Team-Kapitän

    Registriert seit:
    20. Mai 2000
    Beiträge:
    3.175
    Ort:
    Austria
    Also ohne einen fitten Curry (bzw. ohne irgendeinen Curry...) könnte das heuer ein ziemlich kurzer Playoff-Auftritt werden. Ich hab ja dann schon noch die Hoffnung, dass es den oft zitierten "switch" gibt, den man in den a Playoffs umlegen kann, vor allem defensiv muss sich da unbedingt was ändern, wenn man auch nur eine Runde überstehen will, aber irgendwie klammert man sich an die Hoffnung auf diesen switch weil einem sonst nix mehr bleibt :panik: Ich weiß auch nicht, wen ich in der 1. Runde als Gegner haben möchte, am ehesten noch die Spurs, aber auch nur deshalb, weil ich bei allen anderen ein noch übleres Gefühl habe o_O

    Selbstverständlich lasse ich mich aber gerne eines Besseren belehren und lasse mir diesen Post nach dem Titelgewinn auch gerne unter die Nase reiben :saint:
     
    #18
    TheBigO gefällt das.
  19. TheBigO

    TheBigO Team-Kapitän

    Registriert seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    2.567
    Ort:
    CH
    Ja die Warriors einzuschätzen ist bei Leibe nicht einfach, ich sage sie finden den Switch, alle werden/bleiben gesund und die Rockets choken im WCF.
     
    #19
  20. L-james

    L-james MVP

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    17.272
    Eine gewisse Gefahr besteht in Runde 1 ohne Curry schon. Curry ist unfassbar wichtig für die Warriors, wird mir dann auch oftmals zu klein geredet, viele sagen dann, "Durant übernimmt dann schon und mit Green und Thompson läuft das trotzdem". Natürlich haben die immernoch enorme Qualität und sind in jedem Machtup in Runde 1 Favorit, aber ohne Curry fehlt denen enorm viel. Curry, Durant und Green sind eigentlich nicht zu ersetzen, ein Ausfall von Thompson ist noch am besten zu kompensieren. Es kommt auch darauf an wen die Warriors in Runde 1 kriegen, es könnte aber knapper zugehen als viele denken.
     
    #20

Diese Seite empfehlen

Basketball.de - Footer-Icon