1. Zum Start der Champions League Saison 2018/19 gibt es Informationen und Angebote unserers Partners ComeOn! Sportwetten - 100% Einzahlungsbonus für Newcomer und fortlaufende Promotions!

    Weitere Informationen in diesem Thread.
    Information ausblenden

Saisonprognose 2018/2019

Dieses Thema im Forum "Deutschland" wurde erstellt von Hardstyle21, 24. Juli 2018.

?

Wird Bayern auch diese Saison Meister?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 24. August 2018
  1. Ja.

    77,8%
  2. Nein, weil ich es sage!

    13,9%
  3. Nein, denn ich habe tatsächlich realische Gründe! (Ab in die Kommentare damit)

    8,3%
  1. Angliru

    Angliru Administrator

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    20.067
    Ort:
    Leipzig
    Mal noch paar RB-Prognosen:
    - Augustin wird Werner in dieser Saison in den Schatten stellen und wettbewerbsübergreifend mindestens 20 Buden machen
    - Werner wird seine letzte Saison für RB spielen und am Ende der Saison zu Bayern wechseln
    - Saracchi schlägt ein wie eine Bombe und wird einer der besten Linksverteidiger der Liga
     
    #21
  2. John Lennon

    John Lennon Darts-Moderator & Snooker-Experte

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    22.309
    Ort:
    Ruhrgebiet
    [​IMG]
     
    #22
    Sle3ze gefällt das.
  3. Le Freaque

    Le Freaque Moderator

    Registriert seit:
    25. Mai 2001
    Beiträge:
    17.147
    Ort:
    Hamburg
    Schöner Eröffnungspost @Hardstyle21 :thumb:, ich liebe sowas.
    Ich halte mich ausnahmsweise kurz:

    Liga 1:

    1. Bayern
    2. Leverkusen
    3. Dortmund
    4. Hoffenheim
    5. Leipzig
    6. Stuttgart
    7. Schalke
    .
    .
    .
    dann wird's schwer, hier beginnt schon der latente Abstiegskampf

    8. Wolfsburg
    9. Gladbach
    10. Hertha
    11. Augsburg
    12. Werder
    13. Freiburg
    14. Frankfurt
    15. Düsseldorf
    16. Mainz
    17. Hannover 96
    18. Nürnberg (ich fürchte, die werden nach einer tollen Hinrunde mit Platzierung um Rang 10 in der RR mit dem jungen Team komplett abschmieren, wenn sich nicht noch was auf dem Markt tut)


    Liga 2:

    1. HSV
    2. Köln
    3. Inglstadt
    4.Bochum
    5.Union
    6. St Pauli
    7.Bielefleld
    8.Dresden
    9. Sandhausen
    10. Heidenheim
    11. Duisburg
    12. Kiel
    13.Regensburg
    14.Fürth
    15.Paderborn
    16.Darmstadt
    17.Aue
    18. Magdeburg
     
    #23
  4. THEKAISER99

    THEKAISER99 Bankspieler

    Registriert seit:
    20. Mai 2018
    Beiträge:
    588
    Ich finds ja immer lustig wenn man den FCA vor der Saison jedes mal als Absteiger tippt und am Ende zeigen die Jungs es den Kritikern immer aufs Neue. Diesmal scheint es ja wieder so zu sein siehe den Threadersteller. Da freu ich mich doch auf die neue Saison und hab hoffentlich am Ende wieder was zum freuen. :cool4:
     
    #24
    Werder-Fan157 gefällt das.
  5. Max Power

    Max Power Super Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    30.257
    Ort:
    Österreich
    1. Bayern (eh klar ... Riesenvorsprung und angezogene Handbremse, was in der CL-KO-Phase wieder nicht hilft)
    2. Dortmund (noch einige Kaderfragezeichen, aber von den Möglichkeiten her sicher weit oben anzusiedeln und ich halte viel von Favre)
    3. Hoffenheim (deutlich bessere Kaderplanung als letzte Saison plus Nagelsmann)
    4. Leverkusen (netter Sommer bislang)
    5. Leipzig (mit nem anderen Trainer würde ich Top 3 sagen, aber so ... ;))
    6. Schalke (mit Doppelbelastung etwas runter)
    7. Gladbach (auch hier wird man IMO vom Trainer ein bisschen gebremst)
    8. Hertha (ohne Doppelbelastung sollte eine stabile Runde drin sein)
    9. Stuttgart (vieles richtig gemacht, aber ich hab weiter Zweifel, wie lange das bei Korkut so gut weitergeht)
    10. Frankfurt (wird keine leichte Spielzeit, aber ich traue Hütter sehr viel zu)
    11. Werder (für eine relativ sorgenfreie Saison im Mittelfeld sollte es reichen)
    12. Augsburg (unkaputtbar)
    13. Freiburg (unkaputtbar)
    14. Wolfsburg (wieder deutlich unter den Möglichkeiten, aber auch wieder ohne Abstieg)
    15. Mainz (schwer einzuschätzen, aber ich denke, die bleiben wieder oben)
    16. Hannover 96 (die Kaderplanung gefällt mir nicht)
    17. Nürnberg (kann die Aufsteiger nicht wirklich einschätzen)
    18. Düsseldorf (kann die Aufsteiger nicht wirklich einschätzen)
     
    #25
  6. Luel2066

    Luel2066 Stammspieler

    Registriert seit:
    24. Mai 2011
    Beiträge:
    1.614
    Ort:
    Frankfurt
    1. Bayern (klar)
    2. BVB (sind mal wieder dran als Meister der Herzen)
    3. Leipzig (Top-Verstärkungen)
    4. Leverkusen (Der Kader ist Platz 4, sie müssen es nur auf die Straße bringen)
    5. Schalke (gurken sich mit einer niedrigen Punktezahl geradeso ins Ziel)
    6. Gladbach (nach so viel Tristess die letzten Jahre, werden sie diesmal der Profiteur der niedrigen Punktezahlen um Platz 6 sein)
    7. Hoffenheim (Champions League, dazu die Lame Duck am Spielfeldrand. Das wird diesmal nicht für ganz vorne reichen)
    8. Stuttgart (Je nachdem wie schnell Korkut fliegt, haben die vom Kader das Potenzial für diese Platzierung)
    9. Wolfsburg (ist mal wieder Zeit, dass die ihrem Kader entsprechend nur ein bisschen underachiven)
    10. Frankfurt (Hütter, der Kader, die Neuzugänge, das passt aber die Vorsaison ist nicht wiederholbar)
    11. Augsburg (unkaputtbar)
    12. Hertha (wie immer eher Meh)
    13. Freiburg (klassisch am Ende etwas mehr Selbstbewusstsein/Erfahrung als der Rest)
    14. Bremen (Delaney verloren und der Kader gibt mir auch einfach nicht so viel. Klaassen wird nicht seinen Preises entsprechend liefern, sondern eher durchschnittlich)
    15. Mainz (Wie die so viel Geld für ihre mäßigen Leistungen kriegen können...)
    16. Düsseldorf (Aufsteiger mit so großem Rückstand ohne Chance, aber es gibt Hannover)
    17. Hannover (Der Kader wird nicht reichen)
    18. Nürnberg (Aufsteiger mit so großem Rückstand ohne Chance)

    Insgesamt gibt es für mich dieses Jahr im Gegensatz zum letzten Jahr 4 Teams (die letzten 4) die klar abfallen und es daher eher keine Überraschungsabsteiger geben wird.
     
    #26
  7. Germy

    Germy Bankspieler

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    850
    Aus dem Urlaub eine schnelle Prognose:
    1. Bayern
    2. Dortmund
    3. Leverkusen
    4. Leipzig
    5. Schalke
    6. Stuttgart
    7. Hoffenheim
    8. Gladbach
    9. Hertha
    10. Werder
    11. Wolfsburg
    12. Mainz
    13. Augsburg
    14. Freiburg
    15. Frankfurt
    16. Nürnberg
    17. Düsseldorf
    18. Hannover
     
    #27
  8. Rim

    Rim Team-Kapitän

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    2.344
    Ort:
    TL
    1. Bayern (einfach)
    2. Dortmund (Favre kann wieder an erfolgreichere Zeiten anknüpfen)
    3. Leipzig (Kader hat genug Qualität)
    4. Leverkusen (siehe Leipzig, Kopf-an-Kopf-Rennen mit diesen)
    5. Gladbach (Überperformte Saison)
    6. Schalke (Doppelbelastung fordert ihren Tribut)
    7. Hoffenheim (nur dank Nagelsmann kann man sich grade so oben halten)
    8. Hertha (Hoffentlich sorgenfreie Saison mit Kampf um die EL-Plätze bis zum Schluss)
    9. Stuttgart (Korkut fliegt nach 8 Spieltagen, dann kommt die Wende)
    10. Wolfsburg (Glanzlose Saison, leider nicht schlechter als 10.)
    11. Bremen (Glanzlose Saison, leider nicht besser als 11.)
    12. Freiburg (Für Freiburger Verhältnisse eine top Saison)
    13. Mainz (Mehr ist nicht drin)
    14. Frankfurt (Mussten federn lassen, trotz dieser Platzierung kann man sich relativ früh sichern)
    15. Augsburg (Wird knapp)
    16. Hannover (Kader nicht wirklich erstligatauglich)
    17. Düsseldorf (famose Hinrunde, [zu] schwache Rückrunde)
    18. Nürnberg (Leider abgeschlagen)
     
    #28
  9. hermite

    hermite Bankspieler

    Registriert seit:
    21. Mai 2018
    Beiträge:
    259
    Bundesliga
    1.Dortmund
    2.Bayern*
    3.Leverkusen
    4.Schalke
    5.Hupendorf (wenn es nach mir geht: 18)
    6.Leipzig (wenn es nach mir geht: 17)
    7.Werder
    8.Gladbach
    9.Hertha
    10. Stuttgart
    11.Freiburg
    12.Aahntracht
    13.Düsseldorf
    14.Augsburg
    15.Mainz
    16.Wolfsburg (hsv Rekord brechen)
    17.Hannover
    18.Nemberch

    [*] Ich glaube, die Bayern werden eine schwere Saison haben. Der Nimbus der Unbesiegbarkeit hat nicht zuletzt durch das Pokalfinale Kratzer bekommen und intern wird es ordentlich scheppern, weil die Neuausrichtung der Mannschaft nicht so recht voran kommt. Dazu ein Trainer, der nicht schon qua Name unangreifbar ist (das erste Mal seit mindestens 5 Jahren).

    2. Liga
    1. Kölle
    2. Union
    3. St. Pauli
    [...]
    16. hsv
    17. Ingolstadt
    18. Dresden
     
    #29
  10. Aronofsky

    Aronofsky Rekordaufsteiger

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Beiträge:
    8.572
    Eigentlich sollte man mit dieser Prognose bis zum Ende der Transferperiode warten, darum gibt's aktuell nur zwei sehr sichere Tipps von mir die sich auch mit weiteren Transfers nicht ändern würden.

    1. Bayern, konkurrenzlos
    18. Nürnberg, 2. Liga Kader - Möhwald
     
    #30
  11. VvJ-Ente

    VvJ-Ente Verdammter Wohltäter

    Registriert seit:
    24. Mai 2000
    Beiträge:
    17.123
    Ort:
    Berlin
    Das Problem ist, dass es hinter den Bayern nicht wirklich große Abstände gibt. Natürlich werden Leipzig oder Dortmund nicht absteigen, und Freiburg und Dusseldoof nicht in die CL marschieren. Aber Leipzig kann 2. oder 11. werden und Freiburg 5. oder 18.
    Hertha hätte mit komplett fittem Kader diese Saison eine gute Chance gehabt, oben um 3-7 mitzuspielen, jetzt fehlt mit Selke vorerst einer der Unersetzlichen. Also geht es wieder Richtung Mittelfeld, und wenn es mies läuft und noch weitere Leistungsträger abhanden kommen, müssen wir wieder länger gegen den Abstieg kämpfen.

    Von daher tippe ich die Bayern auf 1, für den Rest muss wenigstens mal die Transferperiode vorbei sein.
     
    #31
  12. Hardstyle21

    Hardstyle21 Team-Kapitän

    Registriert seit:
    22. August 2014
    Beiträge:
    2.839
    Ort:
    Berlin
    Krass wie viele Nürnberg so abgeschlagen sehen.
    Klar ist der Kader nicht der stärkste, aber grade als Aufsteiger kann man nochmal Kräfte freisetzen (siehe Darmstadt, deren Kader schwächer war als der Nürnberger wie ich finde)
    Sollte es wirklich so kommen wäre ich schon sehr überrascht.
     
    #32
  13. GSWarriors

    GSWarriors All-Star

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    7.608
    Die Sache ist, die Liga ist im unteren Drittel halt extrem stark dieses Jahr. Hannover hat sich ganz ordentlich verstärkt, Bremen ebenso. Wolfsburg ist eigentlich zu stark für einen Abstieg, Stuttgart war letztes Jahr auch ein starker Aufsteiger und die scheinen sich im Mittelfeld festsetzen zu können. Für Freiburg könnte es knapp werden, aber die spielen dank Streich auch immer über ihren Möglichkeiten. Augsburg ebenso.

    Die sehe ich alle klar stärker als Nürnberg und Düsseldorf, da hilft mMn auch der Elan des Aufstiegs nichts.
     
    #33
  14. L-james

    L-james MVP

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    18.002
    Wo denn? Hannover hat Sane, Klaus und Harnik abgegeben und Wallace, Haraguchi sowie Wimmer geholt. Der Rest ist noch mehr Wundertüte (Wood, Asano). Die Unruhe im und um den Verein, Disput zwischen Fans und Kind usw., das alles hilft sicher nicht. Hannover hatte eine sehr eingeschworene Truppe unter der Leitung von Breitenreiter in Liga 2 und das haben sie nach dem Aufstieg transportieren können. Allerdings weitesgehend nur in der Hinrunde wo sie 23 Zähler geholt haben, in der Rückrunde waren es dann schon nur noch 16 Punkte.

    Für mich ist Hannover aktuelle definitiv ein heißer Abstiegskandidat, da sie 1. in das schwere 2. Jahr gehen und Probleme drumherum haben als auch sich nicht wirklich gut verstärkt haben. Klar, sollte ein Wimmer sich zum Abwehrchef aufspielen, Wallace gut performen im ZDM und der ein oder andere der Wundertüten gut einschlagen, dann kann Hannover auch eine ruhige Runde spielen, aber es sind einfach viele Fragezeichen da und der Trend ging vergangene Saison schon klar nach unten in der Rückrunde.

    Hannover wird auch nur eine Chance haben wenn sie ähnlich wie Augsburg oder Freiburg eine Einheit bilden und egal ob es mal schlecht läuft, intern die ruhe bewahren. Vergangene Saison wie gesagt gab es die gute Hinrunde und dadruch nie groß eine unangenehme Situation, sollten sie aber kommende Saison mal mitte der Hinrunde nur auf Platz 16 stehen und einige Spiele hintereinander verlieren, bin ich mal gespannt was dort los ist, Hannover ist nicht Augsburg oder Freiburg. Mit Qualität löst Hannover wenig bis nichts, denn da heben sie sich aus meiner Sicht nicht groß von den Teams ganz unten ab.
     
    #34
    Bickle85 gefällt das.
  15. Push

    Push Bankspieler

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    192
    ...und zwei Spieltage sind auch schon rum (habe mich aber nicht unbedingt von den bisherigen Ergebnissen leiten lassen):

    1. FC Bayern München
    2. Borussia Dortmund
    3. Bayer 04 Leverkusen
    4. RB Leipzig
    5. FC Schalke 04
    6. TSG Hoffenheim
    7. Borussia Mönchengladbach
    8. SV Werder Bremen
    9. VfB Stuttgart
    10. Hertha BSC Berlin
    11. FC Augsburg
    12. 1.FSV Mainz 05
    13. Eintracht Frankfurt
    14. VfL Wolfsburg
    15. Hannover 96
    16. SC Freiburg
    17. 1.FC Nürnberg
    18. Fortuna Düsseldorf
     
    #35
  16. Hardstyle21

    Hardstyle21 Team-Kapitän

    Registriert seit:
    22. August 2014
    Beiträge:
    2.839
    Ort:
    Berlin
    In Zukunft bitte ohne Berlin, wenn ich bitten darf :)
     
    #36
    DaLillard gefällt das.
  17. Push

    Push Bankspieler

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    192
    Okay, Hertha BSC dann auf Platz 18 und der Club somit auf dem Relegationsplatz ;)
     
    #37

Diese Seite empfehlen