1. Liebe Sportfans, liebe User von skispringen-community.de,

    wir freuen uns, euch heute mitzuteilen zu können, dass der Umzug der Community aus dem bisherigen Forum der skispringen-community erfolgreich gelaufen ist. Somit begrüßen wir nun viele neue User hier im Forum, die insbesondere den Wintersportbereich beleben werden.

    Wir wünschen uns, dass die neuen User sich hier genauso wohl fühlen wie in ihrem bisherigen Forum. Bei Fragen, Anmerkungen, etc. sprecht uns - also die Administratoren und Moderatoren - einfach an. Bei der Migration haben wir auch die Useraccounts mit übernommen. Einige von euch haben noch einen Zusatz namens "- skiimport" bekommen. Dies hängt damit zusammen, dass es zu eurem Accountnamen bereits schon ein entsprechendes Pendant in unserer Datenbank gibt. Schreibt mir bitte eine Nachricht (über den Reiter "Unterhaltungen") und wir gucken, was hier möglich ist.

    In diesem Sinne freuen wir uns auf tolle Diskussionen im Wintersportbereich mit euch und einen sehr angenehmen Start in euer neues Foren-Zuhause.

    Viele Grüße
    Angliru
    Information ausblenden

Sportforen Einmaleins - Die Ignorierliste

Dieses Thema im Forum "Deutschland" wurde erstellt von Giko, 16. November 2015.

  1. Giko

    Giko All-Star

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    5.698
    Was ist die Ignorierliste?

    Die Ignorierliste ist eine Funktion die jeder User individuell für sich anpassen kann. Beiträge von Usern, die man selbst auf die Ignorierliste gesetzt hat verschwinden aus der persönlichen Forenlandschaft.
    Leider verschwinden auf dem aktuellen Stand des Forums auch Threads, die von Personen eröffnet wurden, die sich auf der Ignorierliste befinden. Wie man diese trotzdem schnell und einfach wiederfindet werde ich gleich bebildert erklären.


    Und warum sollte ich die Ignorierliste benutzen?

    Aus persönlicher Erfahrung weiß ich, dass nicht jeder in der Lage ist Beiträge links liegen zu lassen, gerade wenn diese in einer großen Anzahl auftauchen. Um sich die Zeit zu sparen auf jeden Unsinn zu antworten und um den Blutdruck auf einem angenehmen Level zu halten setzt man am besten diese User/Trolle einfach auf die Ignorierliste und genießt den Rest von sportforen.de
    Damit tut man natürlich nicht nur sich selbst einen gefallen, sondern der gesamten Community bleibt es erspart das etwaige Streitthemen zum x-ten mal durchgekaut werden.


    Wie kann ich einen User auf die Ignorierliste setzen?

    Am einfachsten geht das wenn man auf den Namen des gewünschten Users klickt. sefant77 dient hier nur als Beispiel und bietet sich mit seinem Trollface Avatar natürlich an. ;)

    [​IMG]


    Ein Klick auf "Ignorieren" und die Beiträge sind wie vom Erdboden verschluckt.


    Das einzige was davon noch überbleibt ist dieser Button, mit dem man die ignorierten Beiträge auf einer bestimmten Seite in einem Thread kurzfristig wieder einblenden kann.

    [​IMG]

    Dieser Button befindet sich immer ganz unten in jedem Thread, direkt rechts über dem Eingabefeld.



    Wie kann ich einen User wieder von der Ignorierliste herunter nehmen?

    Das klappt genau gleich wie das auf die Ignorierliste setzen. Einfach ein Klick auf den Namen und dann auf "Nicht mehr ignorieren" klicken.

    [​IMG]




    Kann ich nachschauen, welche User ich auf der Ignorierliste habe?


    Auch das geht ganz einfach. Hier für klicken wir auf der Startseite rechts oben auf unseren Namen und dann auf den "Du ignorierst" Button.

    [​IMG]




    Das ganze sieht dann folgendermaßen aus:

    [​IMG]

    Auch hier kann man dann User mit einem Klick auf "ignorieren beenden" User wieder von der Ignorierliste nehmen und schauen ob sich deren Verhalten so gebessert hat, dass ihre Beiträge als lesenswert eingeschätzt werden, oder zumindest nicht mehr störend empfunden werden.



    Schlusswort

    Natürlich sollte man jetzt wild drauf los ignorieren, nur weil einem ein Post sauer aufstößt, oder der User Fan eines anderen Vereins ist. Oftmals reicht es auch schon aus einen User nur zwei Wochen auf der Ignorierliste zu haben, dann haben sich die Wogen geglättet und man hat vllt. selbst schon einen anderen Blick auf bestimmte Themen.

    Das ganze dient eher als Mittel um eine Eskalation im Keim zu ersticken, die ansonsten das gesamte Forum negativ beeinflusst.

    Wer Fragen hat, darf sich gerne bei mir via PM melden, im Grunde ist das ganze aber eh selbsterklärend.

    In diesem Sinne viel Spaß auf sportforen.de :)
     
    #1
    sefant77, Whizkid und Tuco gefällt das.

Diese Seite empfehlen