Thread für Finnen Fans

Dieses Thema im Forum "Skispringen" wurde erstellt von Saljoni, 17. November 2008.

  1. sj44

    sj44 Bankspieler

    Registriert seit:
    17. März 2017
    Beiträge:
    385
    Dass er sein zweites Comeback gestartet hat, ist ja auch schon mittlerweile fünf Jahre her. Allerdings war es immer sein Ziel, wieder ganz vorne mitzuspringen und daher waren die letzten fünf Jahre wohl eher frustrierend für ihn. Begonnen hat er bei beiden Comebacks durchaus vielversprechend (auch beim zweiten), aber bald spielte sein Körper nicht mehr mit und machte ihm mit Erkrankungen und Verletzungen zu schaffen. Ihn dürfte das Beispiel Kasais den langen Atem gegeben haben, da er sich dachte: was der kann, schaffe ich (vielleicht) auch. Aber wenn fast fünf Jahre nix weitergeht, ist dann der Frust doch zu groß.

    Zu seiner Aussage: Die Maulerei der Leute, die ihn an früheren Erfolgen gemessen haben, wird nicht unüberhörbar gewesen sein. Ist von hier aus schwer zu beurteilen, aber man bedenke, wie manche Österreicher über Schlierenzauer reden bzw. was sich ein Martin Schmitt über die Jahre anhören musste.
    Das mit dem "Schämen" ist ein etwas eigenartiger Ausdruck, denn wie komme ich dazu, mich für die Leistungen eines Springers schämen zu müssen? Das ist doch nix anderes als eine unzulässige moralische Selbsterhöhung, die in Wirklichkeit nur dazu dient, von eigenen Unzulänglichkeiten abzulenken.
     
    Next gefällt das.
  2. Suomigirl26

    Suomigirl26 MVP

    Registriert seit:
    14. Januar 2010
    Beiträge:
    21.913
    Ort:
    Kärnten
    :beten::beten::beten:
     
  3. Rising Sun

    Rising Sun Hakuna Matata

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    13.968
    Ort:
    Augsburg
    Mach es gut Janne..

    Und schade dass es wohl viel zuviele Menschen gibt, die sich in die Entscheidungen von Sportlern einmischen müssen. Jeder kann und soll selbst entscheiden wann es der richtige Zeitpunkt ist, die Karriere zu beenden. Und schämen muss sich niemand der sich diese wahnsinnigen Schanzen runterstürzt und schon gar niemand der diese Jungs und Mädels supportet, sonst soll man es gleich sein lassen
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Oktober 2018
    tibonius, Pirkko, Jamva und 3 anderen gefällt das.
  4. Hakuba

    Hakuba J-Fan

    Registriert seit:
    25. November 2008
    Beiträge:
    10.918
    Ort:
    Berlin
    Wenn er das mit dem "Schämen" so gesagt hat, dann wollte er wohl einigen "Fans" einen Spiegel vorhalten. Allerdings ist die Quelle skispringen.com nun nicht gerade seriös. Vielleicht kann einer von den Finnischkundigen dazu was sagen.

    Aber sei es wie es sei, der Rücktritt wird diesmal sicher endgültig sein. Ein großartiger Springer tritt ab.
    Alles Gute für ihn!
     
    Pirkko gefällt das.
  5. Lazergirl

    Lazergirl Schneehuhn

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    46.469
    Dem kann ich mich nur anschließen. Er war einer der besten überhaupt, seine Erfolge sprechen klar für sich.
     
  6. Pirkko

    Pirkko Rane for ever!

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    13.993
    Schade, das Janne aufhört, aber es zeichnete sich ja leider ab
    Zum Glück war ich letzten Winter in Lahti und sah seine letzten Sprünge

    Janne nach seinem letzten Sprung..... Mach es gut

    Byebye.jpg
     
  7. Kittygatito

    Kittygatito Rane-Comeback-Feierin

    Registriert seit:
    15. Mai 2009
    Beiträge:
    1.528
    Ort:
    In der Stadt, die es gar nicht gibt
    Ich werde ihn auch vermissen. Er war einer der ganz großen und kann stolz auf sich sein. Ich wünsche ihm alles Gute. Danke für eine fantastische Zeit mit atemberaubenden Wettkämpfen, Sprüngen und Flügen. Für mich wirst du unvergessen sein.
     
  8. janafan

    janafan Stammspieler

    Registriert seit:
    12. Oktober 2014
    Beiträge:
    1.110
    Ort:
    münchen
    Alleine seine 5 vier Schanzen Tournee Bleiben einmalig

    Wenn das einer mal schafft, dann kamil, aber der hat mit dem ersten sieg ne Idee zu spät angefangen

    Also in diesem sinne janne Danke für die vielen tollen Momente in unserem Wohnzimmer zwischen Weihnachten und dem 06 Januar

    Meine lieblings Tourneen waren die 2008 und 2010
     
  9. Suomigirl26

    Suomigirl26 MVP

    Registriert seit:
    14. Januar 2010
    Beiträge:
    21.913
    Ort:
    Kärnten
    Wie schön :love::jubel:


     
    Drizzels, Pirkko, Lena und 2 anderen gefällt das.
  10. Lena

    Lena Shopping-Queen

    Registriert seit:
    17. März 2009
    Beiträge:
    6.089
    Ort:
    Leipzig
    Oh man, ich freue mich für Antti so sehr... ein kleiner Hoffnungsschimmer für Team Suomi :jubel::love:
     
    Pirkko und Suomigirl26 gefällt das.
  11. skijumper1

    skijumper1 Rookie

    Registriert seit:
    27. Oktober 2018
    Beiträge:
    18
  12. janafan

    janafan Stammspieler

    Registriert seit:
    12. Oktober 2014
    Beiträge:
    1.110
    Ort:
    münchen

    freut mich auf, war die letzten zwei wochen in asien im urlaub und bin gerade etwas verschnieft, ****** kälte im flieger
     
  13. big D

    big D MVP

    Registriert seit:
    24. Februar 2007
    Beiträge:
    14.562
    Warum gibt es eigentlich in Finnland diese Geld Probleme? Finnland ist doch wohlhabend und die nordischen Sportarten haben dort Tradition und bis auf Eishockey gibt es auch nicht so viele starke Konkurrenzsportarten.

    Warum finden sich da keine Sponsoren?
     
  14. Pirkko

    Pirkko Rane for ever!

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    13.993
    Es fing 2001 mit den Dopingfällen der finnischen Langläufern an. Die bekamen dann kein Geld mehr und nicht nur die Langläufer, sondern der gesamte Verband. Die Springer gaben am Anfang Geld den Langläufern, jetzt wo sie es nötig haben, kommt von den wiedererstarkten Langläufern nichts
    Dann geben Sponsoren nur Geld wenn Leistung da ist und die fehlt bei den Springern. Ohne Geld geht aber leider gar nichts, gerade im schon ewig vernachlässigten Nachwuchsbereich nicht. Da fehlt nicht nur eine sondern zwei Generationen
    Finnland ist zwar ein grosses Land, hat aber nur etwa 5,5 Millionen Einwohner. Da fliesst das Sponsorengeld auch nicht so üppig
     
    Next und big D gefällt das.
  15. Benjamin

    Benjamin Wintersport - Moderator

    Registriert seit:
    15. November 2008
    Beiträge:
    26.143
    Alle Finnland-Fans können sich übrigens nach dem ersten Wettkampf von Nizhny Tagil noch aus einem weiterem Grund über das Ergebnis von Antti Aalto freuen: In der Live-Weltrangliste ist er dadurch wieder unter die Top 55 gerutscht, d.h. wenn die Periode jetzt zuende wäre, hätte Finnland wieder 3 Startplätze.

    Theoretisch könnte er zwar noch von anderen Springern wieder überholt werden; aber angesichts seiner derzeitigen Verfassung kann man wohl davon ausgehen, dass das nicht passiert - und dass Finnland bei der Tournee wieder 3 Starter stellen darf.
     
    Next, Iselinchen, nummer5 und 2 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen