1. Liebe Sportfans,

    jeder leidenschaftliche Sportfan kennt sie - Momente oder Highlights der Sport-Geschichte, die einem Gänsehaut, Herzrasen, Freudenschreie oder bittere Tränen (oder Freudentränen) bescherten und bei denen man den Atem angehalten hat oder am ganzen Körper vor Spannung zitterte, sich mit Freunden in den Armen lag usw. An die man immer wieder gerne zurückdenkt und sie bei Youtube oder in Videos rauf und runter schaut. Seien es Tore, Treffer, Punkte in letzter Sekunde, die Meisterschaften oder Turniere entschieden haben oder legendäre, dramatische, sensationelle, spannende, überraschende, niemals für möglich gehaltene Wendungen oder Ereignisse in verschiedenen Sportarten, die für einen selbst immer unvergessen bleiben werden, die einen sogar vielleicht geprägt haben im Leben. Momente des (Lieblings-)Sports, an die man sich immer wieder gerne oder ungern (wenn es die eigene Lieblingsmannschaft/den eigenen Lieblingssportler negativ betrifft) erinnert. "Weißt du noch...? Erinnerst du dich als...? "Für solche Momente muss man den Sport einfach lieben!"

    Wir wollen wissen - welche Momente haben euch geprägt, welche bleiben für immer in eurer Erinnerung?

    Macht mit bei der Wahl zu den Sportmomenten für die Ewigkeit! Alles weitere findet im entsprechenden Thread im Community-Bereich unter den Foren-Events. Wir freuen uns über eure Teilnahme!

    Viele Grüße
    Euer Administratoren-Team
    Information ausblenden

Transfergerüchte Sommer 2018

Dieses Thema im Forum "International" wurde erstellt von Wurzelsepp, 7. Mai 2018.

  1. erminator

    erminator All-Star

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    5.629
    Eben hat auf Sky Sports News HD ein sogenannter Experte den Wechsel von "Serdar Söyüncu" bestätigt :D

    Vermutlich hat er ihn mit dem Herrn hier verwechselt:

    [​IMG]
     
  2. THEKAISER99

    THEKAISER99 Bankspieler

    Registriert seit:
    20. Mai 2018
    Beiträge:
    323


    Auch kein schlechter Transfer
     
  3. Max Power

    Max Power Super Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    29.782
    Ort:
    Österreich
    Unfassbar, was Fulham ALLEINE HEUTE alles eingetütet hat:

    - Andre Zambo Anguissa von Marseille
    - Joe Bryan von Bristol
    - Sergio Rico von Sevilla (Leihe)
    - Timothy Fosu-Mensah von Man United (Leihe)
    - Luciano Vietto von Atletico Madrid (Leihe)

    Alle rechtzeitig, alle offiziell. Hut ab.
     
    M-Shock und Cudi gefällt das.
  4. Who

    Who MVP

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    10.906
  5. DaLillard

    DaLillard All-Star

    Registriert seit:
    19. Mai 2014
    Beiträge:
    5.492
    Ort:
    Paderborn
  6. erminator

    erminator All-Star

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    5.629
    So die Premier League mag zwar in Sachen Zugänge abgeschlossen haben aber die möglichen Abgänge werden dennoch interessant. Jetzt heißt es für die kleineren Ligen (z.B Türkei) die Resterampe der Top Klubs auszuplündern - via Leihverträge natürlich :D.
     
  7. liberalmente

    liberalmente Moderator

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    34.683
    Ort:
    Stuttgart/Bamberg
    Die Meldung hat mich auch sehr überrascht. Ich hätte gedacht, dass ein Spieler, der sich weigert, eingewechselt zu werden, für einen Trainer wie Simeone für immer gestorben ist. Sowas widerspricht seiner Philosophie ja eigentlich komplett. Er muss da wirklich etwas ganz bestimmtes bei ihm sehen.

    Schade, dass Liverpool bei Fekir dann nicht doch noch ernst gemacht hat - und auch generell keinen weiteren Back-up für die Offensive geholt hat. Liverpool ist auf der Torwart Position und im Zentralen Mittelfeld klar verbessert. Gerade Letzteres ist sehr wichtig. Aber auch mit Klopp Effekt kann ich mir nicht vorstellen, dass Shaqiri als erster Offensivbackup gut genug sein wird. Hoffentlich bessert Klopp da im Winter nach. Sonst läuft das magische Dreieck am Saisonende wieder auf der letzten Rille. Immerhin macht Shaqiri als Offensivoption #5 durchaus Sinn. Für diese Rolle sehe ich ihn schon gut genug, wenn man den Klopp Effekt miteinrechnet.
     
  8. Next

    Next Moderator Fußball & Tennis

    Registriert seit:
    9. April 2012
    Beiträge:
    3.073
    Ort:
    CH
    Ich bin ehrlich gesagt nicht mehr sonderlich überrascht, dass man bei Liverpool nicht mehr in der Offensive nachgebessert hat. Ich habe den Transfer von Shaqiri auch kritisiert und gedacht, dass dieser auch aus Spielersicht nicht all zu viel Sinn macht, da Shaqiri eben vor allem über das Selbstvertrauen kommt und dieses bei bescheidenen Einsatzzeiten natürlich nicht im Überfluss vorhanden ist. Klopp scheint aber aus ihm tatsächlich ein paar weitere Prozent rauskitzeln zu können, die Shaq unter Umständen auf ein höheres Level heben können. Zudem wird er ihn schon derart einsetzen können, um die mangelnde Spielintelligenz kaschieren zu können.

    Ich kann mir vorstellen, dass man sich die Entwicklung von Shaqiri unter Klopp bis zum Winter anschauen wird und danach entscheidet, ob er den Erwartungen gerecht wird. Falls nicht, wird man einen weiteren Offensivspieler holen und Shaqiri nimmt die erwartete Rolle als zweite Offensivoption von der Bank ein.
     
  9. schlomo23

    schlomo23 Marxiste, tendance Groucho

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.739
    Ort:
    Hannover
    Ich war zum Beispiel vor dem Transfer von The Ox auch sehr misstrauisch. Knapp 40 Millionen, bei Arsenal nicht gerade unersetzbar um es mal wohlwollend zu formulieren und dann doch mit einer richtig starken Saison für Liverpool bis zu seiner Verletzung.
    Für Shaqiri hat man nur einen Bruchteil des Geldes bezahlt und ich gehe da jetzt einfach mal mit dem Vertrauen ran, dass Klopp weiß was er tut und Shaqiri dem Offensivtrio die notwendigen Pausen gibt. Bei ihm wird Klopp sicher keinen Positionswechsel wie bei Ox aus dem Hut zaubern aber ich denke, dass er ihm Rolle und Aufgabe verständlich versichert haben wird und Shaqiri diese annimmt und ausfüllt. Bei dem engen Terminkalender (und leider immer möglichen Verletzungen) wird da mehr als genug Spielzeit abfallen. Die wird er dann bei einem Meisterschaftskandidaten gerne nehmen und sich hoffentlich in dieser Rolle wohler fühlen als als Schlüsselspieler bei einem Mittelklasseteam. Ich denke das wird passen.
    Mehr Sorgen macht mir da die Mittelstürmerposition. Von Solanke halte ich gar nichts und an eine Rückkehr Sturridges zu alter Stärke glaube ich nicht. Firmino darf aus meiner Sicht definitiv nichts ernsthaftes passieren. Von Origi wird man sich ja wohl noch trennen nehme ich mal an.
     
    Felix gefällt das.
  10. Max Power

    Max Power Super Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    29.782
    Ort:
    Österreich
    Kurt Zouma geht leihweise zu Everton. Da gabs wohl noch Paperwork zum Nachreichen, aber man hat wohl alles fristgerecht erledigt.

    Und eine weitere Chelsea-Leihe: Michy Batshuayi geht zum FC Valencia. Keine KO.
     
    fabolous und nbatibo gefällt das.
  11. nbatibo

    nbatibo MVP

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    22.762
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Dann ist die Option wenigstens auch erledigt...
     
  12. gentleman

    gentleman Moderator Fußball & Tennis

    Registriert seit:
    30. Januar 2007
    Beiträge:
    10.935
    Ort:
    Austria
    Modric soll laut AS nach Absprache mit seinen Beratern erklärt haben, dass er bei Real bleiben werde. Bedingung sei wohl, dass sein Gehalt ordentlich aufgebessert wird... na dann hat sich die ganze Geschichte ja gelohnt ;)
    Am Ende des Tages auch nicht so schlecht für Inter, damit hat man hoffentlich Klarheit und kann sich nach anderen (jüngeren) Alternativen für das ZM umsehen. Zudem muss man mal Joao Mario "loswerden", Brozovic und Vecino sind (zum Glück) geblieben.. also so schlecht ist man da (zusätzlich mit Nainggolan) ja nicht aufgestellt. Keita Bälde soll nächste Woche klargemacht werden, ich hoffe man wartet nicht wieder bis irgendein anderer Verein reingrätscht
     
  13. Evelbma.

    Evelbma. Bankspieler

    Registriert seit:
    17. Februar 2011
    Beiträge:
    803
    Ort:
    Wien
    Max Power wechselt zu Sunderland

    Weiß nicht, ob ein Wechsel von Sportforen.de in die englische Zweitklassigkeit sportlich Sinn macht, aber das Gehalt wird sicher besser sein als hier.
     
  14. liberalmente

    liberalmente Moderator

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    34.683
    Ort:
    Stuttgart/Bamberg
    Jein. Wenn man glaubt, realistische Chancen auf einen Modric zu haben, auch wenn er wohl nur noch 2 Jahre wirklich hilft, dann kann ich verstehen, dass man das auslotet. Aber: wenn man nicht von Modric "geträumt" hätte wäre Barca bei Vidal vielleicht gar nicht mehr auf dumme Gedanken gekommen. Und mit Vidal wäre Inter schon nochmal stärker gewesen.

    Aber mir soll es Recht sein. Ich kann mit der italienischen Liga nichts anfangen und während die Bundesliga vor sich hin dümpelt hatte die Serie A einen richtig starken Transfersommer. Dass der nicht noch stärker wurde freut mich. ;)
     
    Sle3ze und bigcactus gefällt das.
  15. chalao

    chalao Team-Kapitän

    Registriert seit:
    19. Juni 2015
    Beiträge:
    2.075
    Inter hat sich einfach zu sehr von Modric Beratern beeinflussen lassen. Die haben aus meiner Sicht Inter nur ausgenutzt, damit Modric mehr Gehalt bekommt.
    Die Art und Weise wie Modric jetzt zu einem höheren Gehalt kommt gefällt mir nicht, verdient hat er sich diese Gehaltserhöhung aber schon. Ich hoffe aber nicht, dass Real Madrid die Vertragslaufzeit verlängert, denn bei aller Liebe zu Modric hat er keine vier Jahre im Tank mehr, in denen er dann die 10 Mio netto pro Saison rechtfertigt.

    Ansonsten hat man Theo Hernandez für ein Jahr an R. Sociedad verliehen. Halte ich für die richtige Entscheidung. Theo hat letzte Saison doch sehr enttäuscht. Seine Ballkontrolle und sein Passspiel lassen doch noch sehr zu wünschen übrig. Für das Niveau und den Druck bei Real Madrid wirkte er noch nicht bereit. Da könnte es ihm helfen, wenn er sich erstmal woanders weiterentwickelt. Real Madrid wird auch keinen Ersatz verpflichten, sondern auf Reguilon aus der Jugend bauen.

    Sevilla verstärkt sich im Sturm und wird laut Marca Andre Silva vom AC Mailand für ein Jahr ausleihen mit einer Kaufoption über 35 Mio €.
     
  16. Angliru

    Angliru Administrator

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    19.505
    Ort:
    Leipzig
    Die Leihe von Keita Balde laut L'Equipe zu Inter jetzt auf der Zielgeraden. 6 Mio Gebühr + KO über 30 Mio.
     
    gentleman gefällt das.
  17. gentleman

    gentleman Moderator Fußball & Tennis

    Registriert seit:
    30. Januar 2007
    Beiträge:
    10.935
    Ort:
    Austria
    Wenn Balde (wohl fix) kommt, könnte Candreva entweder ganz oder per Leihe abgegeben werden. Karamoh könnte dann auch noch für ein Jahr verliehen werden um Matchpraxis zu kriegen, er ist erst 19 und hat genügend Zeit sich zu entwickeln. Lautaro Martinez scheint ja mit Icardi zu harmonieren als hätten sie schon ewig miteinander gespielt, die Tests waren sehr vielversprechend. Da hat man nun mit Icardi - Martinez - Balde/Perisic schon eine nette offensive Reihe vorne.

    @liberalmente was sollte man denn tun. Wenn Perez - wohl der mächtigste und smarteste Vereinspräsident und sogar von Tony als absoluter Transfer-Experte anerkannt - einen Modric nicht abgeben will, dann wird er ihn auch nicht abgeben. Wie schon kolportiert wurde ruft er dann halt einen Preis von 750 Mio Euro aus, und der Kuchen ist gegessen. Inter hat viel versucht und war sich offenbar mit Modric/Beratern einig, aber sich da jetzt in finanzielle Troubles zu stürzen, nachdem man die letzten 2 Jahre wieder hart an den FFP-Regularien gearbeitet hat, fände ich dann auch nicht gut. Die Vidal-Geschichte schmerzt in der Tat... man wird sehen ob noch wo ein ZM geholt wird.
     
  18. Max Power

    Max Power Super Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    29.782
    Ort:
    Österreich
    Manche Berater beherrschen den Trick halt auch perfekt. Godin war da ja jetzt das perfekte Beispiel: der Berater kontaktiert United, signalisiert Bereitschaft für einen Transfer, United steigt darauf ein, und Godin kriegt von Atletico sofort die Gehaltserhöhung, auf die er aus war. Für Inter halt zusätzlich bitter, dass ihnen dadurch Vidal durch die Lappen gegangen ist.
     
  19. Werder-Fan157

    Werder-Fan157 Bankspieler

    Registriert seit:
    1. Juni 2018
    Beiträge:
    870
    PSG baggert angeblich an Dembele. Das ist doch nur noch maßlos. Wenn Mbappe und Neymar auf den Flügeln agieren, was will man dann mit Dembele?
     
  20. liberalmente

    liberalmente Moderator

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    34.683
    Ort:
    Stuttgart/Bamberg
    Du hast mich falsch verstanden. Dass sie Modric nicht bekommen, dafür kann man niemand kritisieren. Aber dass Modric nur eine Gehaltserhöhung durchbekommen wollte musste man schon als Möglichkeit sehen. Und man hätte eben evtl Vidal eintüten können, wenn man schneller gewesen wäre und Modric aufgegeben hätte. Schwere Entscheidung, keine Frage. Im Nachhinein ist man immer schlauer.
     

Diese Seite empfehlen