1. Liebe Sportfans,

    jeder leidenschaftliche Sportfan kennt sie - Momente oder Highlights der Sport-Geschichte, die einem Gänsehaut, Herzrasen, Freudenschreie oder bittere Tränen (oder Freudentränen) bescherten und bei denen man den Atem angehalten hat oder am ganzen Körper vor Spannung zitterte, sich mit Freunden in den Armen lag usw. An die man immer wieder gerne zurückdenkt und sie bei Youtube oder in Videos rauf und runter schaut. Seien es Tore, Treffer, Punkte in letzter Sekunde, die Meisterschaften oder Turniere entschieden haben oder legendäre, dramatische, sensationelle, spannende, überraschende, niemals für möglich gehaltene Wendungen oder Ereignisse in verschiedenen Sportarten, die für einen selbst immer unvergessen bleiben werden, die einen sogar vielleicht geprägt haben im Leben. Momente des (Lieblings-)Sports, an die man sich immer wieder gerne oder ungern (wenn es die eigene Lieblingsmannschaft/den eigenen Lieblingssportler negativ betrifft) erinnert. "Weißt du noch...? Erinnerst du dich als...? "Für solche Momente muss man den Sport einfach lieben!"

    Wir wollen wissen - welche Momente haben euch geprägt, welche bleiben für immer in eurer Erinnerung?

    Macht mit bei der Wahl zu den Sportmomenten für die Ewigkeit! Alles weitere findet im entsprechenden Thread im Community-Bereich unter den Foren-Events. Wir freuen uns über eure Teilnahme!

    Viele Grüße
    Euer Administratoren-Team
    Information ausblenden

US Tour (Hard Court Summer)

Dieses Thema im Forum "WTA-Tour" wurde erstellt von -Mark-, 4. August 2018.

  1. der beste

    der beste Bankspieler

    Registriert seit:
    19. Mai 2018
    Beiträge:
    684
    Halep - Pavyluchenkova, Satz 3:

    Halep dreht mächtig auf und geht in Führung. 7-5!

    Halep kurz vor dem Aus. Aber sie dreht den Satz, dreht das Spiel. Und setzt sich wahrscheinlich erst mal von Kerber ab.
     
    #61
  2. Johnbert

    Johnbert Bankspieler

    Registriert seit:
    29. Mai 2018
    Beiträge:
    762
    Keine Ahnung ob das so clever ist von Halep wieder in so nen Abnutzungskampf zu gehen 3 Wochen vor den USO.

    Zumal sie heute ja nochmal spielen muss.
     
    #62
  3. der beste

    der beste Bankspieler

    Registriert seit:
    19. Mai 2018
    Beiträge:
    684
    Halep will die Nr. 1 klar machen.
     
    #63
  4. Morilla

    Morilla Bankspieler

    Registriert seit:
    20. Mai 2018
    Beiträge:
    607
    Kann sie das schon?
     
    #64
  5. der beste

    der beste Bankspieler

    Registriert seit:
    19. Mai 2018
    Beiträge:
    684
    Dimitrov Tursunov betreut Sabalenka. Hat sich ja ne spektakuläre Dauerwelle machen lassen.
     
    #65
  6. IektRomaniac84

    IektRomaniac84 Rookie

    Registriert seit:
    20. Mai 2018
    Beiträge:
    72
    fakt ist es jedenfalls, dass sie eine betruegerin ist. Ich halte es gemaess: " wer einmal lügt, dem glaubt man nicht."
    garcia hat dem spuk ein ende bereitet
     
    #66
  7. der beste

    der beste Bankspieler

    Registriert seit:
    19. Mai 2018
    Beiträge:
    684
    Nein. aber ein gutes Ergebnis hier und sie setzt sich von allen außer Kerber erst mal ab.
    und Kerber könnte dank ihrer Nullrunde auch schon weit zurück liegen.
     
    #67
  8. der beste

    der beste Bankspieler

    Registriert seit:
    19. Mai 2018
    Beiträge:
    684
    da ja Sabalenka Wozniacki geschlagen hat und Kvitova auch schon raus ist, wird sich die Nr. 1 sehr wahrscheinlich zwischen Halep und Kerber entscheiden mit mehr oder weniger deutlicher Tendenz Halep. Je nachdem, wie weit sie hier kommt. Turniersieg ist möglich.
    Halep demütigt Villiams heute Nacht 6-2 6-2
     
    #68
  9. steve-on

    steve-on Bankspieler

    Registriert seit:
    13. Juni 2018
    Beiträge:
    122
    Hat schon in Stuttgart knapp gegen sie gewonnen. Jetzt auf Hardcourd sogar deutlich! Gutes Turnier!
     
    #69
  10. steve-on

    steve-on Bankspieler

    Registriert seit:
    13. Juni 2018
    Beiträge:
    122
    Wenn Garcia heute gewinnt bleibt es weiter spannend.;)

    Sabalenka geht gar nicht. Hysterisches Gestöhne und das auch noch in verschiedenen Tonlagen. Absolut nervtötend. Aber sie hat nicht wenig Talent...das typische Powerspiel eben ohne Variation. Erinnert mich sehr an Sharapova.
     
    #70
  11. TennisFed

    TennisFed Stammspieler

    Registriert seit:
    19. Mai 2018
    Beiträge:
    1.420
    Sicher aber dann müsste auch mal die Konkurrenz ala Kerber, Wozniacki aufhören zu patzen ;) Solange die selber früh raus gehen wird Halep ziemlich lang die # 1 bleiben.
     
    #71
  12. steve-on

    steve-on Bankspieler

    Registriert seit:
    13. Juni 2018
    Beiträge:
    122
    Wozniacki hat das Jahr so stak begonnen. Die Turniere danach waren nicht schlecht aber auch nicht gut. Vielleicht ist sie nach dem lang ersehnten GSTitel auch etwas satt?

    Es sieht nach einem Zweikampf zwischen Halep und Kerber aus. Ich finde beide Spielerinnen uninteressant (nicht böse gemeint). Kvitova hätte ich die Nr. 1 sehr gegönnt aber sie ist zu unkonstant und war bei den GS zu schwach.

    Vielleicht kommt ja Stephens nochmal ran?
     
    #72
  13. steve-on

    steve-on Bankspieler

    Registriert seit:
    13. Juni 2018
    Beiträge:
    122
    Garcias Spiel gegen Halep heute leider viel zu spät. Hätte es gerne gesehen...
     
    #73
  14. ace-vfb

    ace-vfb Bankspieler

    Registriert seit:
    22. Mai 2018
    Beiträge:
    234
    Der erste Satz war noch eng, aber danach war es eine klare Sache für Halep.:)

    und Ash hat es auch ins Halbfinale geschafft!:jubel: 6/3 6/1 gegen Bertens. Endelich mal wieder ein richtig starkes Turnier von Barty. Jetzt gegen Halep ist sie der Underdog.

    Stephens gegen Svitonlina im anderen Halbfinale.
     
    #74
  15. Morilla

    Morilla Bankspieler

    Registriert seit:
    20. Mai 2018
    Beiträge:
    607
    Lisicki mit der WC für die Cinnci-Quali:love:
     
    #75
  16. IektRomaniac84

    IektRomaniac84 Rookie

    Registriert seit:
    20. Mai 2018
    Beiträge:
    72
    gleich gegen kanepi.. Ein itf warte besser fuer sie imo
     
    #76
    Next gefällt das.
  17. Morilla

    Morilla Bankspieler

    Registriert seit:
    20. Mai 2018
    Beiträge:
    607
    Lisicki gehört auf die große Bühne und nicht auf ein Wald und Wiesenturnier
     
    #77
  18. Next

    Next Moderator Fußball & Tennis

    Registriert seit:
    9. April 2012
    Beiträge:
    3.073
    Ort:
    CH
    Aber Lisicki kommt nicht auf die grosse Bühne zurück, ohne Wald- und Wiesenturniere zu spielen.
     
    #78
    -Mark- gefällt das.
  19. Mark2014

    Mark2014 Bankspieler

    Registriert seit:
    26. Januar 2014
    Beiträge:
    518
    Wenn Lisicki nicht auf Wald und Wiesenturnieren bestehen kann, dann gehört sie auch nicht auf die große Bühne.
     
    #79
  20. shotmaker

    shotmaker Bankspieler

    Registriert seit:
    19. Mai 2018
    Beiträge:
    535
    die karierre ist sowieso vorbei. da gehen keine 2 turniere hintereinander mehr.

    sloane vermöbelt sevastova!:jubel: ich hab es doch gesagt. ein turnier wie washington ist ihr zu unwichtig.:D
    us open sieg, miami finale, french open finale und 2mal semi bei einem großen wta turnier. sloane konzentriert sich auf das wesentliche.;)
    jetzt gegen svitolina. der nächste große titel ist greifbar.
     
    #80

Diese Seite empfehlen