Verletzungs-Thread

Dieses Thema im Forum "Skispringen" wurde erstellt von Mario, 28. November 2012.

  1. Biathlon-FAN

    Biathlon-FAN Threadpatenschaften Planer

    Registriert seit:
    12. August 2013
    Beiträge:
    8.218
    Jetzt ist natürlich die Frage, wer die zweite Person im Mixed seien wird, denn dort sind top6 Chancen echt da
     
  2. kirsten

    kirsten Wintersport - Moderator

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    22.844
    Ort:
    Horrem
    Wenn sie überhaupt wen schicken. Gibt ja Normen, die man erfüllen muss. Und ob die unbedingt heißen "COC-Punkte haben" weiß ich nicht.
    Wenn sie ein Mixed stellen wollen, nehmen sie bestimmt Paul Brasme. Aber ich glaube eher an keinen 2. Herren... Denn so wirklich große Chancen sehe ich da nicht
     
  3. Anne

    Anne Team-Kapitän

    Registriert seit:
    27. Dezember 2009
    Beiträge:
    4.659
    Ort:
    Ich bin ein Landei......
    Gregor Schlierenzauer, Prellungen und Innenbandeinriss
     
  4. janafan

    janafan Stammspieler

    Registriert seit:
    12. Oktober 2014
    Beiträge:
    1.170
    Ort:
    münchen
    schade, gute besserung
     
  5. kirsten

    kirsten Wintersport - Moderator

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    22.844
    Ort:
    Horrem
    Paul Winter - Doppelter Außenbandeinriss und Knochenprellung

    https://www.facebook.com/PaulWinterofficial/?hc_ref=NEWSFEED&fref=nf
     
  6. Lazergirl

    Lazergirl Schneehuhn

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    47.440
    Gute Besserung.
     
  7. Pirkko

    Pirkko Rane for ever!

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    14.294
  8. sj44

    sj44 Bankspieler

    Registriert seit:
    17. März 2017
    Beiträge:
    433
    Auweh und die ist grad 20 Jahre alt. Angesichts dessen und den nur in homöopathischen Dosen vorhandenen Perspektiven, die der finnische Verband den Skisprung-Damen gibt, ist wohl ein Karriere-Ende ziemlich wahrscheinlich.
     
  9. Skispringen4Fan

    Skispringen4Fan MVP

    Registriert seit:
    20. November 2012
    Beiträge:
    19.677
    Ort:
    Bocholt
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. März 2017
  10. Koko

    Koko MVP

    Registriert seit:
    31. Dezember 2009
    Beiträge:
    16.759
    Ort:
    Berlin
    Aber lieber jetzt die OP statt nachher zu Saisonbeginn. Manche Sportler kommen nicht weg von Verletzungen, seh ich bei meiner Hertha auch...
     
  11. Lazergirl

    Lazergirl Schneehuhn

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    47.440
    Hab gesehen, du hast n Kommentar bei ihm hinterlassen. Weißt du zufällig, was genau die da operieren mußten?

    Echt arg mit der Verletzung, ich war so gespannt , was der Deutsche Meister diese Saison zeigen kann. Aber das holt er dann hoffentlich 17/18 nach. Fürs DT dürfte er ein richtiges Schnäppchen werden.
     
  12. Skispringen4Fan

    Skispringen4Fan MVP

    Registriert seit:
    20. November 2012
    Beiträge:
    19.677
    Ort:
    Bocholt
    Also wenn nichts Neues dazu gekommen ist wird es das Sprungelenk gewesen sein, weswegen er ja nach dem Klingenthalwochenende aussteigen musste.

    Wichtig ist wie bei Freund das er nicht allzuviel der Vorbereitung verpasst. Klar zählt jede Saison aber besonders die nächste mit Olympia und Skiflug-Wm daheim.

    Wo wir über Freund sprechen der war mittlerweile immerhin wieder auf Langlaufskiern: https://www.facebook.com/severinfreund.ski/?ref=br_rs
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. März 2017
  13. Lazergirl

    Lazergirl Schneehuhn

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    47.440
    Jetzt ist wahrscheinlich noch ein guter ZP dafür, die neue Saison fängt ja erst wieder in 8 Monaten an. Und Sommer ist eh nicht wichtig. In Willingen war er ja noch zuversichtlich, zum Saisonende noch wieder springen zu können. Heilung muss wohl nicht wunschgemäß verlaufen sein. Eine komplette Saison verloren damit.:hmpf:
     
  14. Skispringen4Fan

    Skispringen4Fan MVP

    Registriert seit:
    20. November 2012
    Beiträge:
    19.677
    Ort:
    Bocholt
    Gute Wintersportler werden im Sommer gemacht. Die Wettkämpfe im Sommer mögen zweitrangig sein aber die Vorbereitung ist wichtig, wie lange es beim David dauert weiß ich allerdings nicht.
     
  15. Benjamin

    Benjamin Wintersport - Moderator

    Registriert seit:
    15. November 2008
    Beiträge:
    26.763
  16. Boxy

    Boxy Waldfetischist

    Registriert seit:
    27. Februar 2012
    Beiträge:
    6.912
    Ort:
    Berlin
  17. Skispringen4Fan

    Skispringen4Fan MVP

    Registriert seit:
    20. November 2012
    Beiträge:
    19.677
    Ort:
    Bocholt
    Das ist nicht wahr... Er war doch auf bestem Wege der Bessrung ist jetzt ist die ganze Vorbereitung auf Heim-Wm und Olympia dahin... Nicht zu fassen :neinnein::neinnein::neinnein: Da muss man sich aber auch von Seiten der Ärtzte fragen ob das nicht vielleicht zu optimistisch war...

    Damit darf man nun absolut berechtigterweise pessimistisch sein bezüglich deutschen Erfolgen diese Saison :hmpf:

    Gute Besserung...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Juli 2017
  18. Skisprungschwester

    Skisprungschwester Bankspieler

    Registriert seit:
    8. August 2009
    Beiträge:
    417
  19. kirsten

    kirsten Wintersport - Moderator

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    22.844
    Ort:
    Horrem
    Nope, keine Fake-News. Der Verband hat's bestätigt. Quellen dazu im Norge-Thread
     
  20. Skispringen4Fan

    Skispringen4Fan MVP

    Registriert seit:
    20. November 2012
    Beiträge:
    19.677
    Ort:
    Bocholt
    Unglaublich echt wie viele es doppel, dreifach und jetzt sogar Vierfach trifft :neinnein:

    Kenny hat 2015/2016 allen gezeigt das es sich lohnt zu kämpfen, ich würde es mir wünschen das er es nochmal tut! Aber klar du willst auch nach dem Skispringerleben noch gesund sein... :(
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. November 2017

Diese Seite empfehlen