1. Liebe Sportfans, liebe User von skispringen-community.de,

    wir freuen uns, euch heute mitzuteilen zu können, dass der Umzug der Community aus dem bisherigen Forum der skispringen-community erfolgreich gelaufen ist. Somit begrüßen wir nun viele neue User hier im Forum, die insbesondere den Wintersportbereich beleben werden.

    Wir wünschen uns, dass die neuen User sich hier genauso wohl fühlen wie in ihrem bisherigen Forum. Bei Fragen, Anmerkungen, etc. sprecht uns - also die Administratoren und Moderatoren - einfach an. Bei der Migration haben wir auch die Useraccounts mit übernommen. Einige von euch haben noch einen Zusatz namens "- skiimport" bekommen. Dies hängt damit zusammen, dass es zu eurem Accountnamen bereits schon ein entsprechendes Pendant in unserer Datenbank gibt. Schreibt mir bitte eine Nachricht (über den Reiter "Unterhaltungen") und wir gucken, was hier möglich ist.

    In diesem Sinne freuen wir uns auf tolle Diskussionen im Wintersportbereich mit euch und einen sehr angenehmen Start in euer neues Foren-Zuhause.

    Viele Grüße
    Angliru
    Information ausblenden

Verstorbene aus Funk & Fernsehen

Dieses Thema im Forum "TV & Film" wurde erstellt von Nowitzness, 27. Juni 2018.

  1. Nowitzness

    Nowitzness Bankspieler

    Registriert seit:
    20. Mai 2018
    Beiträge:
    612
    Ort:
    Innsbruck & Spremberg
    Der Thread zu diesem Thema
     
    #1
  2. Nowitzness

    Nowitzness Bankspieler

    Registriert seit:
    20. Mai 2018
    Beiträge:
    612
    Ort:
    Innsbruck & Spremberg
    Heute hat es den Vater von Michael Jackson erwischt. Joe Jackson erlag mit 89 Jahren einem Krebsleiden.
     
    #2
  3. Young Kaelin

    Young Kaelin Aktueller Sportforen-GrandPrix-Champion

    Registriert seit:
    30. September 2001
    Beiträge:
    15.484
    danke dir für den thread:thumb:.

    hoffe, in dem thread hat auch ne würdigung längst verstorbener aus funk & fernsehen ihren platz.

    ich vermisse den für mich besten quizmaster deutschlands hans-joachim kulenkampff und peter ustinov. beides class acts mit brilliantem humor und ner gehörigen portion schalk.

    von peter ustinov gibts auf ustinov eine 51 min dauernde aufnahme: an audience with peter ustinov 1988. kann mich nicht erinnern, in dem stil etwas besseres gesehen zu haben.

    danke hans-joachim kulenkampff, danke peter ustinov. ihr 2 habt mir viele tolle stunden beschert mit viel lachen und inspirierender unterhaltung.:thumb:
     
    #3
  4. liberalmente

    liberalmente Moderator

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    34.945
    Ich habe den Thread mal verschoben, da er in dieses Unterforum deutlich besser passt als in den Non-Sports. ;)
     
    #4
  5. Nowitzness

    Nowitzness Bankspieler

    Registriert seit:
    20. Mai 2018
    Beiträge:
    612
    Ort:
    Innsbruck & Spremberg
    Ich hatte den Thread schon bei Sport1, dort wurde er ganz gut angenommen. Es sterben ja doch immer mal wieder mehr oder weniger Bekannte Leute, und so muss man nicht immer einen extra Thread für jeden einzelnen aufmachen.
     
    #5
  6. platine

    platine Stammspieler

    Registriert seit:
    11. Januar 2004
    Beiträge:
    1.410
    Ort:
    Hamburg
    #6
  7. Nowitzness

    Nowitzness Bankspieler

    Registriert seit:
    20. Mai 2018
    Beiträge:
    612
    Ort:
    Innsbruck & Spremberg
    Ferrari Chef Marchionne ist gestorben
     
    #7
  8. Malgani

    Malgani Stammspieler

    Registriert seit:
    14. Juni 2018
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Baden ohne Schwaben
    Soul-Legende Aretha Franklin ist im Alter von 76 Jahren verstorben
     
    #8
  9. danifan

    danifan Bankspieler

    Registriert seit:
    27. Mai 2018
    Beiträge:
    820
    Burt Reynolds anyone? [​IMG]

    Sollte ja auch ne Rolle im kommenden Tarantino-Film übernehmen. Schade, dass es nicht dazu kommt, wäre ein schönes Vermächtnis gewesen.
     
    #9
    TheBigO und Knurrhahn gefällt das.

Diese Seite empfehlen