1. Liebe Sportfans,

    jeder leidenschaftliche Sportfan kennt sie - Momente oder Highlights der Sport-Geschichte, die einem Gänsehaut, Herzrasen, Freudenschreie oder bittere Tränen (oder Freudentränen) bescherten und bei denen man den Atem angehalten hat oder am ganzen Körper vor Spannung zitterte, sich mit Freunden in den Armen lag usw. An die man immer wieder gerne zurückdenkt und sie bei Youtube oder in Videos rauf und runter schaut. Seien es Tore, Treffer, Punkte in letzter Sekunde, die Meisterschaften oder Turniere entschieden haben oder legendäre, dramatische, sensationelle, spannende, überraschende, niemals für möglich gehaltene Wendungen oder Ereignisse in verschiedenen Sportarten, die für einen selbst immer unvergessen bleiben werden, die einen sogar vielleicht geprägt haben im Leben. Momente des (Lieblings-)Sports, an die man sich immer wieder gerne oder ungern (wenn es die eigene Lieblingsmannschaft/den eigenen Lieblingssportler negativ betrifft) erinnert. "Weißt du noch...? Erinnerst du dich als...? "Für solche Momente muss man den Sport einfach lieben!"

    Wir wollen wissen - welche Momente haben euch geprägt, welche bleiben für immer in eurer Erinnerung?

    Macht mit bei der Wahl zu den Sportmomenten für die Ewigkeit! Alles weitere findet im entsprechenden Thread im Community-Bereich unter den Foren-Events. Wir freuen uns über eure Teilnahme!

    Viele Grüße
    Euer Administratoren-Team
    Information ausblenden

VfB Stuttgart 2018/19 - mit dem Trainergott gegen den Größenwahn

Dieses Thema im Forum "Deutschland" wurde erstellt von Max Power, 11. Juni 2018.

  1. JamiLLX

    JamiLLX MVP

    Registriert seit:
    21. Januar 2002
    Beiträge:
    20.936
    Ort:
    ¯\_(ツ)_/¯
    Nein, denn Pavard spielt beim VfB nicht rechts hinten....
     
    #61
  2. JamiLLX

    JamiLLX MVP

    Registriert seit:
    21. Januar 2002
    Beiträge:
    20.936
    Ort:
    ¯\_(ツ)_/¯
    im Kicker steht wörtlich: "Entsprechend erlaubte er den Wechsel zum VfB nur inklusive einer Rückkaufoption, die bei über 20 Millionen liegen soll"
     
    #62
  3. Teahupoo

    Teahupoo Doppelnullagent

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    10.555
    Ort:
    Lipsia
    Ok...my fault. Findest du ihn in der IV besser aufgehoben, oder eher wie in der Equipe?
     
    #63
  4. JamiLLX

    JamiLLX MVP

    Registriert seit:
    21. Januar 2002
    Beiträge:
    20.936
    Ort:
    ¯\_(ツ)_/¯
    IV natürlich, das ist auch die position die er lieber spielt
     
    #64
  5. Max Power

    Max Power Super Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    29.782
    Ort:
    Österreich
    Eindeutig IV. Es spricht zwar Bände über seine Qualität, dass er einen gelernten RV wie Sidibe mal eben zum WM-Touristen degradiert hat, aber beim VfB hat er bis auf Notsituationen immer in der IV gespielt. Dort kommt Spielintelligenz, Passstärke und Spielereröffnung natürlich auch viel besser zur Geltung.

    von heute? Denn diverse andere Medien beziehen sich auf die heutige 20 Mio.-Info vom Kicker, nicht "mehr als" 20. Aber wär natürlich schön, wenns mehr wär ;)
     
    #65
  6. JamiLLX

    JamiLLX MVP

    Registriert seit:
    21. Januar 2002
    Beiträge:
    20.936
    Ort:
    ¯\_(ツ)_/¯
    Ja, Seite 40
     
    #66
    Max Power gefällt das.
  7. Deontay

    Deontay All-Star

    Registriert seit:
    30. Mai 2014
    Beiträge:
    6.854
    Ort:
    Ostfriesland
    Hätte der VFB Interesse vielleicht an Höwedes? Klar, seine Verletungsanfälligkeit ist ziemlich riskant aber bei Badstuber hat es ja auch gut funktioniert. Ablösefreier Wechsel + stark leistungsbezogenen Vertrag oder eine Leihe... wäre doch nicht so schlecht für einen Bundesligaaufsteiger im zweiten Jahr. Dann darf Badstuber den Lahm im Mittelfeld wieder geben :saint:
     
    #67
  8. JamiLLX

    JamiLLX MVP

    Registriert seit:
    21. Januar 2002
    Beiträge:
    20.936
    Ort:
    ¯\_(ツ)_/¯
    Erstmal Pavard nach Tottenham/Paris/Spanien verkaufen, sonst wären da 6 IV im Kader
     
    #68
  9. JamiLLX

    JamiLLX MVP

    Registriert seit:
    21. Januar 2002
    Beiträge:
    20.936
    Ort:
    ¯\_(ツ)_/¯
    Glorreiches 3:3 gegen den Champions äh Regionalligateilnehmer FV Illertissen :D Naja, immerhin nicht verloren
     
    #69
  10. Max Power

    Max Power Super Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    29.782
    Ort:
    Österreich
    0:1 zur Halbzeit gegen Sandhausen. Läuft :cool2:
     
    #70
  11. JamiLLX

    JamiLLX MVP

    Registriert seit:
    21. Januar 2002
    Beiträge:
    20.936
    Ort:
    ¯\_(ツ)_/¯
    Ziemlich ruhig in den letzten Wochen was den VfB angeht, zum Glück ist bald das erste Pflichtspiel. Vorbereitung läuft soweit recht ruhig, am Sa verdientes 1:1 gg Atletico ohne Griezman. Pavard bleibt wohl tatsächlich noch das nächste Jahr, dafür darf jetzt dann IV Nummer 5 (Kaminski) zu Düsseldorf. Keine Ahnung ob er Düsseldorf helfen kann, dem VfB jedenfalls nicht, von daher wäre der Wechsel für 2 der 3 seiten empfehlenswert.
    Gomez nicht mehr in der Nationalmannschaft ist auch eine gute Nachricht für den VfB.
     
    #71
  12. JamiLLX

    JamiLLX MVP

    Registriert seit:
    21. Januar 2002
    Beiträge:
    20.936
    Ort:
    ¯\_(ツ)_/¯
    Mangala verliehen, Kaminski ist frei für Düsseldorf weil Pavard dieses Jahr (ziemlich sicher, hat sogar deinen Urlaub abgekürzt um mehr Vorbereitung beim VfB mitzumachen) noch bleibt und Ascacibars Vertrag wurde um ein Jahr bis '23 verlängert
     
    #72
    Push gefällt das.
  13. liberalmente

    liberalmente Moderator

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    34.683
    Ort:
    Stuttgart/Bamberg
    Was noch viel wichtiger ist (die VVL hat an sich nur den Sinn, Ascacibars Gehalt aufzubessern): Reschke hat explizit gesagt, dass es keine AK gibt. Das sind wirklich sehr gute Nachrichten. Ich mag den kleinen Terrier echt gerne, aber er hat noch einen Weg vor sich, bevor er in Pavards Gehalt- und Ablöseregionen (wenn es keine AK gäbe) vorstoßen kann. Aber dass man bis 2023 jetzt die Kontrolle hat und den Preis frei aushandeln kann ist einfach ein Luxus. Will Reschke für die Pavard Situation gar nicht kritisieren, mehr als 35 Mio AK für 2019 war wohl einfach nicht drin. Aber das sind eben locker 25 Mio weniger, als man aktuell auf dem freien Markt bekommen würde, mit Wettbieten usw. Im kleineren Rahmen kann das mit Ascacibar nicht passieren. :thumb:
     
    #73
    Max Power gefällt das.
  14. JamiLLX

    JamiLLX MVP

    Registriert seit:
    21. Januar 2002
    Beiträge:
    20.936
    Ort:
    ¯\_(ツ)_/¯
    Das wettbieten findet aber gerade gar nicht statt, laut reschke ging von keinem Verein ein offizielles angebot ein
     
    #74
  15. liberalmente

    liberalmente Moderator

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    34.683
    Ort:
    Stuttgart/Bamberg
    Wenn ein großer, finanzstarker Verein ein Angebot abgegeben hätte, hätte Ascacibar einer VVL ohne AK wohl auch definitiv nicht zugestimmt. Aber das bedeutet nicht, dass er sich nach einer weiteren Bundesligasaison, in der er sich auch nochmal steigern kann (Potenzial ist ja durchaus vorhanden), nicht noch auf die short list für einen Topverein spielen kann. Er ist im Januar 21 geworden.
     
    #75
  16. Max Power

    Max Power Super Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    29.782
    Ort:
    Österreich
    ja. Ascacibar braucht noch ein Jahr, aber ich hab keine Zweifel, dass - wenn er sein Potenzial abruft und sich weiter steigert - nächstes Jahr einige größere Vereine anklopfen werden. Insofern ist die Tatsache, dass es keine AK gibt, sehr beruhigend für mich.
     
    #76
  17. JamiLLX

    JamiLLX MVP

    Registriert seit:
    21. Januar 2002
    Beiträge:
    20.936
    Ort:
    ¯\_(ツ)_/¯
    Ich meinte das auf Pavard bezogen, nicht Ascacibar. Der spielt ordentlich und mit viel Einsatz, aber in Richtung Spitzenfußball hat er auch vom Talent her noch nichts gezeigt, auch keine Ansätze. Wenn wir im DM Spieler wie Baumgartl und Pavard hätten, wäre Ascacibar der Baumgartl
     
    #77
  18. liberalmente

    liberalmente Moderator

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    34.683
    Ort:
    Stuttgart/Bamberg
    Naja, die Vereine werden auch wissen, dass Pavard schon mit eineinhalb Beinen bei den Bayern ist. Warum sich da noch bemühen und ein offizielles Angebot abgeben? Nach der WM bin ich mir sicher, dass es in freien Verhandlungen einen sehr guten Markt für Pavard gegeben hätte.
     
    #78
  19. JamiLLX

    JamiLLX MVP

    Registriert seit:
    21. Januar 2002
    Beiträge:
    20.936
    Ort:
    ¯\_(ツ)_/¯
    Weil sich z.B. Premier League Vereine auch für die Interessen der Bayern kümmern und deren unvollendete Geschäfte respektieren :crazy:
     
    #79
  20. liberalmente

    liberalmente Moderator

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    34.683
    Ort:
    Stuttgart/Bamberg
    Es geht nicht um Respekt vor Bayern, sondern darum, dass die wohl zurecht davon ausgehen, dass man mit dem Spieler gar nicht mehr reden braucht, weil er im Wort steht. Wenn sich das noch ändern sollte wird der Berater andere Interessenten in Kenntnis setzen, bis dahin werden die Vereine, wie der Rest der Fußballwelt, davon ausgehen, dass der Transfer quasi durch ist.
     
    #80

Diese Seite empfehlen