Von Boxreferees, Boxtrainern, Boxkommentatoren, Boxliteraten, Ringannouncern


Young Kaelin

merthyr matchstick
Beiträge
22.192
Punkte
113
Bei der Lektüre von Thomas Hausers "On Boxing" stiess ich auf das Kapitel "Michael Buffer: "Let s get ready to rumble" und war hin und weg. Im Boxforum ist oft die Rede von Boxern, aber wer sind die Hintermänner, jene Leute, die dafür sorgen, dass die Boxer in shape in den Ring steigen? Wer sind die Leute, welche ihre Kämpfe dem geneigten Publikum präsentieren? Wer sind die Referees, welche mitunter dramatische Entscheidungen zu fällen haben? Einem Teil dieser Menschen, welche nicht selten den Boxsport zu dem machen, wie wir ihn auf allerhöchstem Niveau kennen, ist dieser Thread gewidmet.

Boxreferees:

Arthur Donovan erstklassiger Referee, leitete Max Baer vs. Primo Carnera, Lou Ambers vs. Henry Armstrong, Henry Armstrong vs. Fritzie Zivic, Max Schmeling vs. Max Baer, beide Max Schmeling vs. Joe Louis Fights. u.a.m.

Ruby Goldstein / Ruby Goldstein Ruby war selber ein erstklassiger Boxer. Später wurde er ein sehr guter und anerkannter Referee. Er leitete u. a. Rocky Graziano vs. Tony Zale, Kid Gavillan vs. Ike Williams, Willie Pep vs. Sandy Saddler, Joe Louis vs. Jersey Joe Walcott, Joe Louis vs. Rocky Marciano. Die Tragik Ruby Goldsteins war die Leitung des Fights Emile Griffith vs. Benny Kid Paret, der für Paret tödlich endete. Griffith hämmerte auf Paret drauflos, wobei Paret sich nicht mehr wehrte, Goldstein stand daneben und schritt einfach nicht ein. Einer der brutalsten Fights ever. Zwar wurde Goldstein von einer Schuld freigesprochen, was aber nichts daran änderte, dass ihn nicht wenige für den Tod Benny Kid Parets verantwortlich machten. Goldstein war noch bei einem einzigen Fight als Ringrichter tätig und zog sich darauf zurück.

Mills Lane unspektakulärer, sehr solider Referee, leitete u.a. Larry Holmes vs. Gerry Cooney, Pernell Whitaker vs. Azumah Nelson, Riddick Bowe vs. Evander Holyfield, Michael Carbajal vs. Humberto Gonzalez, Virgil Hill vs. Thomas Hearns. Pernell Whitaker vs. Oscar de la Hoya, Mike Tyson vs. Evander Holyfield II.

Steve Smoger war auch ein erstklassiger Referee. Er leitete u.a. Lamont Peterson vs. Lucas Mathysse, Danny Garcia vs. Zab Judah, Andre Ward vs. Carl Froch, Amir Khan vs. Paul Malignaggi. Ein Kuriosum war, dass er ein paarmal den unterlegenen, gestoppten Boxer auf den Nacken, den Hals küsste (Kirkland vs. Tapia, Rosado vs. Soto Karass usw. usf. ). Smoger war aber ein durchaus respektierter Ref, der es in die IBHoF schaffte.

Richard Steele war selber auch Boxer. vor allem in Erinnerung wegen Meldrick Taylor vs. Julio Cesar Chavez I, Der Abbruch war einer der umstrittensten Entscheidungen eines Referees ever. Entgegen vielen Aeusserungen war gemäss des Vids die Regel in Effect, welche besagte, dass ein Fighter in der letzten Runde durch den Gong gerettet werden konnte. Zwar war Meldrick niedergeschlagen und kaum fit, den Fight fortzusetzen, er hätte aber noch ko gehen können und hätte den Fight trotzdem gewonnen, da er es bis zu den letzten 10 Sekunden schaffte. Richard Steele entschied, dass Meldrick Taylor kampfunfähig war, da er nicht auf seine Nachfragen reagierte. Anhand des Videomaterials würde ich ihm Recht geben. Steele war auch als Ref tätig, als sich Marvin Hagler und Thomas Hearns im Ring bekämpften.



Boxtrainer:

Teddy Atlas trainierte u.a. Alexander Povetkin, Michael Moorer, Henry Maske, bekannt durch seine energischen Ansagen in der Ecke: Teddy Atlas at his best als ein Betreuer

Cus D Amato vor allem als Trainer von Mike Tyson bekannt, trainierte vorher aber schon Floyd Patterson und Jose Torres. Wird als "umfassender" Trainer betrachtet, der seinen Boxern auch Lebensschule vermittelte. Galt als starrköpfig und misstrauisch, aber zweifellos als ein Typ mit dem Herz auf dem richtigen Fleck. Kultivierte den Peek-a-boo Stil, eine besondere Variante der Boxverteidigung.

Angelo Dundee vor allem bekannt als Trainer von Muhammad Ali, hat aber auch Sugar Ray Leonard und Carmen Basilio u.a. trainiert. Gilt als absoluter Fachmann und war ein geborener Geschichtenerzähler: Interview mit Angelo Dundee

Panama Lewis umstrittener Trainer, der vor allem durch den give the other bottle, the one i mixed-Fight ( Aaron Pryor vs. Alexis Arguello) bekannt wurde. Lewis wurde auch beschuldigt, das Innenfutter der Boxhandschuhe beim Fight Luis Resto vs. Billy Collins junior teilweise entfernt zu haben. Lewis wurde zu 6 Jahren Gefängnis verurteilt.

Freddie Roach früher selber Boxer, jetzt Coach, kämpft sich trotz Parkinson-Krankheit durchs Leben. Bekannt vor allem auch als Coach von Manny Pacquiao. Arbeitete mit vielen Boxern zusammen und machte sie zu Weltmeistern. z.B. Johnny Tapia, James Toney, Israel Vasquez usw.

Emanuel Steward war selber Boxer, gilt als ganz grosser Boxertrainer. Hat Wladi Klitschko, Evander Holyfield, Michael Moorer u.a. betreut. Doku Emanuel Steward

Boxkommentatoren:

Teddy Atlas vs. Stephen A. Smith absolutes Dreamteam. mehr Herz, mehr Engagement geht nicht. Smith mit einer Rhetorik, die es in sich hat. Absolute Klasse, die zwei zusammen zu erleben: Teddy Atlas und Stephen A. Smith in Bestform

Sigi Bergmann österreichische Legende, was Boxübertragungen anbelangt, sehr engagiert. kommentierte Boxkämpfe wie "live aus der Metzgerei". Er lieferte jeden Cut ins Wohnzimmer.

Al Bernstein Mann von Welt, sehr ruhiger, überlegter Kommentator, wirkt immer gut vorbereitet, grosses Boxwissen, macht Spass, ihm zuzuhören.

Howard Cosell outstanding Journalist, der vor allem für seine Beziehung zu Muhammad Ali bekannt war und sich mit ihm kongenial ergänzte. Trotzdem Howard und Muhammad sich mochten, leistete Howard gute und faire Arbeit. Er stellte trotz seiner Freundschaft auch unangenehme Fragen, wie z.B. nach Alis Stand der Finanzen und machte aus seiner Ansicht kein Geheimnis, dass er Foreman gegen Ali favorisierte. Ausschnitt: Cosell im Schabernack mit Ali

Tobias Drews rhetorisch starker Boxkommentator, grosses Fachwissen, bei Sportforen war/ist er aktiv und somit hier kein Unbekannter. Hat mal eine bemerkenswerte Charity-Aktion für Eduard Gutknecht gestartet. Beim Scoring bei einem Fight mal ins Fettnäpfchen getreten, aber sehr ehrlicher, grossartiger Typ, Kann nur das Beste über ihn sagen und freu mich immer, wenn ich was von ihm höre.

Ernst Hui ehemaliger Schweizer Boxpromotor, TV-Kommentator, Kult-Boxlegende in der Schweiz.

Werner Kastor, boxte früher selber, vor allem auch als unbestechlicher Kult-Boxkommentator bei Eurosport in Erinnerung. Liess sich nie verbiegen. Kommentierte fachkundig mit einem kultigen schwarzen Humor. Hielt nicht sehr viel von Frauenboxen. Kritisierte auch vermeintlich schwache Referees: "ach hör doch auf" und wusste sexy Ringgirls zu schätzen.

Max Kellerman aufstrebender Boxkommentator, guter Rhetoriker, tolle Analysen, gutes Fachwissen, wirkt gegenüber seinen Anfängen unaufgeregter. grosses Talent.

Larry Merchant toller Boxkommentator, kann ruhig analysieren, wie auch unterhaltsam kommentieren. als Scorer etwas volatil, bekannt für seinen Ausbruch in Richtung Mayweather: Larry Merchant vs. Floyd Mayweather

Crystina Poncher gutes Fachwissen, führt tolle Interviews. kleiner persönlicher Crush von mir.

Hans-Joachim Rauschenbach hatte mal im deutschen TV eine Serie von Boxsendungen. War etwas altbacken, aber lieferte seriös und kompetent.

Graciano Rocchigiani vielleicht der ehrlichste deutsche Kommentator, echter Typ, ich vermisse ihn.

Werner Schneyder toller österreichischer Kommentator, war selber Ringrichter, grosses Fachwissen, hat Boxen zur Maske-Zeit mit Fachwissen und einer bestimmten Klasse serviert. Habe seine Line, liebe Boxfreunde, Boxskeptiker, Boxgegner, als Teaser bei den Online-Scorings übernommen. Toller Mann mit Weitsicht und Intellekt.

Bert Sugar sehr sympathischer Mann. Geborener Geschichtenerzähler, der sehr viel übers Boxen wusste. Bert Sugar - Teaser

Boxliteraten:

Jerry Izenberg grosses Fachwissen, hat ein sehr interessantes Buch geschrieben, wo er unter anderem auch über die Mafia und das Boxen schreibt. akribischer Arbeiter, Izenberg-Teaser

Thomas Hauser ist in Boxkreisen vor allem durch seine Biographie von Muhammad Ali bekannt. Profunder Boxkenner, der sehr abgeklärt und ruhig wirkt. Thomas Hauser übers Boxen

Ernest Hemingway war selber ein leidenschaftlicher Boxer. Es gibt die Anekdote, dass er in Paris keinen geringeren als Jack Dempsey herausgefordert hätte. Der hätte es aber abgelehnt, gegen Hemingway zu boxen, da ihm dieser zu wild erschien und Dempsey befürchtete, das Ganze könnte schlecht für Hemingway enden. Hemingway vs. Dempsey

Jack London schrieb mit the game wohl eine der frühesten Boxnovellen.

Joyce Carol Oates Die Schriftstellerin Oates brachte mit "on boxing" ein sensationelles Werk heraus. Das Büchlein schafft einen schon fast poetischen Einblick in die Welt des Boxens. Kann das schmale Werk wärmstens empfehlen.

Ringannouncer:

Michael Buffer Imo mit Abstand der beste Ringannouncer. Seine Line "lets get ready to rumble" ist legendär. Gemäss dem Buch von Thomas Hauser soll er mit dem Spruch Waren im Wert von mehr als 500 Millionen Dollar umgesetzt haben. Buffer hat ein sehr interessantes Leben, war auch mal an Krebs erkrankt und hat sich glücklicherweise davon erholt. Wirkt immer wie aus dem Ei gepellt. Schöner Mann, der im Smoking performt. Soll privat ein sehr angenehmer Kerl sein. Bodenständig und überhaupt nicht überheblich. Buffers Ansage

Jimmy Lennon jr. spricht auch sehr gut spanisch und ist wohl die nr. 2 als Ringannouncer. Hier seine Ansage: its showtime

David Diamante aufstrebender Ringannouncer mit charakteristischer Frisur. Er hat die Besonderheit, dass er die Namen der Fighter wiederholt. Dies hat er sich gemäss eigenen Aussagen bei alten Announcern abgeschaut. Sein Teaser ist: "the fight starts now".

Zum Abschluss folgt noch der Hinweis auf Jim Lampley. Er ist/war mir immer besonders lieb, vor allem auch wegen seinen Kommentaren zu Ward/Gatti:


ich verweise auf lampleys kommentare bei: 22.22/ 23.13 vor allem bei 52.40..... dieser bei 52.40 war vielleicht das schönste, was ich je von einem Boxkommentator gehört habe. grosses Kino Jim Lampley. :beten:
 
Zuletzt bearbeitet:

Bronx Bull

Bankspieler
Beiträge
4.614
Punkte
113
Schöner Thread! :)

Bei Mills Lane hast Du den vielleicht famosesten Kampf (wenn auch aus den falschen Gründen) der letzten Jahrzehnte vergessen, denn er leitete auch den zweiten Kampf zwischen Holyfield und Tyson! :)
 

Young Kaelin

merthyr matchstick
Beiträge
22.192
Punkte
113
Schöner Thread! :)

Bei Mills Lane hast Du den vielleicht famosesten Kampf (wenn auch aus den falschen Gründen) der letzten Jahrzehnte vergessen, denn er leitete auch den zweiten Kampf zwischen Holyfield und Tyson! :)
(y)Danke Dir, habs ergänzt.

Tolles Thema, aber bei den Kommentatoren fehlt natürlich der legendäre Werner Kastor. :belehr:
(y) absolut richtige Feststellung. Wie konnte ich ihn vergessen? Habe ihn sehr gerne gelistet. Danke Dir für den Input. :smoke:
 
Oben