Was freut euch?

theGegen

Linksverteidiger
Beiträge
1.148
Punkte
113
Standort
Randbelgien
Wenn man sich die martialische Dienstkleidung (wahrscheinlich zweckmäßig) ansieht, glaubt man das sofort. :D
Einem Polizisten die Mütze zu klauen ist in Köln bestimmt weniger gefährlich als vor den Augen eines Ordnungsamtmitarbeiters einen Mülleimer nicht zu treffen. ;)

Don't mess with the Kölner Ordnungsamt! :belehr:
Die perfekte Signatur für mich. Danke. (y)
 
Wertungen: L-X

Chef_Koch

Moderator
Teammitglied
Beiträge
550
Punkte
63
Grade die Plakate angeschaut...hoffen wir mal, dass es wirkt. Scheint ja sonst wirklich keiner machen zu wollen :D
 

theGegen

Linksverteidiger
Beiträge
1.148
Punkte
113
Standort
Randbelgien
Dabei ist es kein schlechter Job, verbunden oft mit einer dualen Ausbildung zur Verwaltungsfachkraft.
Anschließend Festvertrag bei der Stadt, bei Tariflohn und abwechslungsreichem Einsatz-Spektrum.

Man ist keineswegs da nur auf Kaugummi-Patrouille, sondern koordiniert auch mal auf der Leitstelle, oder es gibt die Option auf Betätigung in den Bürgerämtern, Zulassungsstellen whatever.
Meine Tochter hatte sich nach der Ausbildung bewusst für das Ordnungsamt entschieden, weil es dort interessanter / abwechslungsreicher war, als in einem Amt herumzusitzen.

Die Stadt braucht dringend qualifiziertes Personal und darum können sich Berufs-Interessenten relativ sicher auf eine Weiterbeschäftigung nach erfolgreicher Ausbildung einstellen.
 

hirschi

Nachwuchsspieler
Beiträge
794
Punkte
93
Standort
Mama'zzzzmusch
Viel Glück deer, vielleicht hast du endlich mal Mrs Hirsch fürs Leben gefunden. :D
Vorsicht - Vorsicht ......ick sagte ähnlich denk wie icke.Nicht'zzz festes,keine vorschriften und vor allem niemals was mit ehe am hut haben wollen.Ok das sie auch gerne kifft könnte aber die anderen punkte schnell in rauch aufgehen lassen:smoke::D;)
 

strodini

Nachwuchsspieler
Beiträge
153
Punkte
43
Das mein Arbeitgeber eine Dachterasse hat wo bei gutem Wetter regelmäßig gegrillt wird. Man sitzt draußen zusammen, jeder ist seine Rote und man kann zumindest für eine Stunde das super Wetter genießen.
 

young kaelin

Magic 4 Member
Beiträge
1.790
Punkte
113
Standort
Weltbürger
Ich lebte mal im Staat Tocantins in Brasilien. Der Ort Gurupi hat ca. 85000 Einwohner und hat zwar ne Fussballmannschaft, aber die war so mies, wie das Stadion war. Ging trotzdem immer hin und hab das Team dort so gut unterstützt, wie ich konnte, aber mehr als so ca. 500 Zuschauer waren dort nie als ich dort "gefant" habe, was mich immer überrascht hat angesichts der Grösse der Stadt. Eigentlich wars zu heiss zum Fussballspielen und das könnte mit ein Grund sein, warum der Fussball dort nicht so populär war:

2420

so sah das damals in etwa aus.

heute offenbar so:

2421

die Bilder hab ich ausm Internet.

Nundenn, ich hab mir immer ein Shirt (welches eher hässlich sein soll (ich kenne das aktuelle Shirt nicht) aber mein Herz dranhängt, gewünscht. Aber Merchandising war dort nicht und bis heute soll man die Trikots nicht kaufen können. Hatte meine Ex mal gefragt, ob das nicht möglich wäre, so ein Trikot zu besorgen. Sie war skeptisch, meinte, da wär wohl nix zu machen aber sie könne mal einen Ex-Vereador, "Dinda" fragen, den ich auch noch recht gut kenne und schätze. Gesagt getan. Letzte Woche bekomm ich von einer Bekannten von ihr, welche mit einem Schweizer verheiratet ist eine whatsapp message, dass sie wieder in Basel seien und ein Shirt für mich hätten plus ein paar andere Geschenke. Die Uebergabe ist dann leider erstmal gescheitert und wurde verschoben, aber wird wohl zeitnah nachgeholt. Meine Ex hat mir bestätigt, dass sie das Jersey auftreiben und es tatsächlich hätte mitgeben können. Ihre Kollegin ist seriös und ich gehe davon aus, dass ich das tatsächlich bekommen werde und bin total happy und voller Vorfreude.

Auf dem Platz hab ich zweimal in einem Trainingsmatch gespielt und immerhin ein Tor geschossen, beim oberen Tor, dort wo das Hüttchen rechts steht. einen Abstauber, passabel in den linken oberen Winkel. <<<<noch immer stolz wie Harry. ;)