Was regt euch auf?

Dieses Thema im Forum "Smack Talk" wurde erstellt von Gast1512, 30. September 2007.

  1. Strodini

    Strodini Stammspieler

    Registriert seit:
    1. Oktober 2015
    Beiträge:
    1.185
    Ort:
    OS
    So nämlich. Der wäre niemals umgekippt. Wenn man mal früher raus muss, Ok, einen schlechten Tag hat jeder Mal. Aber das war klares Rumgeheule weil es warm war und der Gegner ziemlich gut. Die Leute können halt nichts mehr ab bzw. wollen sich nicht mehr den Arsch aufreißen.

    Vor der Mannschaft hat ja niemand was gesagt. Aber wenn du fast dein ganzes Leben lang Fußball spielst, dann sprechen wir doch wohl von keinem körperlich schwachen Menschen, der Probleme haben könnte. Das war einfach ne schlechte Ausrede und sowas nervt, wenn man selber alles gibt und sowas auffangen muss.
     
  2. DaLillard

    DaLillard All-Star

    Registriert seit:
    19. Mai 2014
    Beiträge:
    7.561
    Ort:
    Paderborn
    Ich habe ja nicht gesagt, dass es alle immer vorspielen. Das machen aber nun mal einige. Schieben solche Gründe vor, weil sie sich zu fein sind, bei solchen Temperaturen zu spielen. Die Frisur könnte ja dank des Schweißes nicht mehr sitzen.
     
  3. Sm0kE

    Sm0kE MVP

    Registriert seit:
    18. Oktober 2006
    Beiträge:
    10.474
    Manche Leute sind auch schlicht sogar dafür zu blöd, ausreichend zu trinken.
     
  4. Chef_Koch

    Chef_Koch Moderator

    Registriert seit:
    13. Oktober 2009
    Beiträge:
    5.835

    Das mag in diesem Fall zutreffen, aber generell ist genau diese Attitude dafür verantwortlich, dass Selbstmörder in den meisten Fällen männlich sind.
     
  5. timberwolves

    timberwolves All-Star

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.703
    Nichts geht über ein hohes Maß persönlicher Integrität.

    Vor allem wenn man über diese Memmen bzw Pussys (weil Frauen sind ja immer so schwach, LOL.) redet, die bei 50 Grad keinen Fußball spielen können.





    Und was geht sonst noch so gar nicht klar?

     
  6. John Lennon

    John Lennon Darts-Mod & Snooker-Experte & Sportforen-GP-Champ

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    26.573
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mich regt auf, dass in Deutschland Gerichte Urteile fällen und nicht das Rechtsempfinden der Bevölkerung. :mad:
     
    Flöpper und timberwolves gefällt das.
  7. Knurrhahn

    Knurrhahn Team-Kapitän

    Registriert seit:
    26. November 2006
    Beiträge:
    2.840
    Ort:
    Nordtyskland
    Absolut korrekt und warum sollte das Rechtsempfinden der Bevölkerung in Urteilen auch mit berücksichtigt werden...im Namen des Volkes. :mad:
     
  8. sefant77

    sefant77 Schweineliga - Experte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    28.955
    Ort:
    Antikarena
    Im Namen der Mistgabeln und Fackeln, der Pöbel muß wieder entscheiden111einseinself. Die schaffen das. So ganz fair.
     
  9. Knurrhahn

    Knurrhahn Team-Kapitän

    Registriert seit:
    26. November 2006
    Beiträge:
    2.840
    Ort:
    Nordtyskland
    Und ansonsten ist das Gesetz auf dem rechten Auge oder sonstwo blind und so weiter und sofort, setz mal die Drogen ab111einseinself
     
  10. John Lennon

    John Lennon Darts-Mod & Snooker-Experte & Sportforen-GP-Champ

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    26.573
    Ort:
    Ruhrgebiet
  11. platine

    platine Stammspieler

    Registriert seit:
    11. Januar 2004
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    Hamburg
    Allein die sch*** Frage regt mich schon auf. Ich bin gerade genERVT

    [​IMG]

    Dieser Forenbereich interessiert mich auch überhaupt gar nicht.

    Gott sei Dank geht es morgen in den Urlaub.
     
    theGegen gefällt das.
  12. Fuffie

    Fuffie Team-Kapitän

    Registriert seit:
    24. Juli 2005
    Beiträge:
    2.636
    Ort:
    Boston TD Garden
    Mich regt die Telekom auf. Ich habe vor einiger Zeit schon im Was freut Euch Thread gepostet, dass bei uns Glasfaser verlegt wird. Kurz nach dem das Projekt anlief, bekamen wir Post von der Telekom, dass unser aktueller Anschluss veraltet sei (ohja, Captain Obvious!), das Netz momentan aktualisiert und ausgebaut wird (Vectoring blabla...irgendwo wird in einem Kasten eine Platine ausgetauscht und das wird dann als Modernisierung verkauft...warum man das nicht schon vor 5 oder 10 Jahren gemacht hat? Keine Ahnung :clown:) und deshalb unser aktueller Anschluss gekündigt wird und wir uns mit dem Service in Verbindung setzen sollen zwecks eines Umstieges.

    Gesagt getan, Anfang September in den Telekom Shop und ein Mitarbeiter teilt uns dort mit, das die Bautrupps noch nicht so weit sind und bei uns momentan nichts anderes zur Verfügung steht als unsere aktuelle Bambusleitung. Er bittet uns, Anfang Oktober nochmal vorbei zu kommen, dann wolle man schauen, wie es dann ausschaut. Mittlerweile waren wir ein zweites Mal da, es ist aber weiterhin nichts verfügbar, am Freitag wird aber unser Anschluss gekündigt. :crazy::confused:
    Jetzt hat eine Mitarbeiterin versucht, die Kündigung zu widerrufen, weiß aber nicht, ob das System das auch zulässt. Jetzt soll ich am Freitag/Samstag nochmal vorbeikommen.

    So ein kack Laden...jetzt wo sie sehen, dass durch den Glasfaseranbau alle Kunden im Landkreis wegfallen werden (mindestens für zwei Jahre, so lange geht die Vertragszeit beim Glasfasernetzpächter, der dann auch Festnetz und Internet erstmal regelt), kommen sie aus ihren Löchern gekrochen. Hätte der Landkreis den Glasfaserausbau nicht selbst in die Hand genommen und um Fördermittel bei Land, Bund und Europa gebettelt, würde hier auch die nächsten 20 Jahre nichts passieren und was nützt mir ein LTE Funkvertrag mit max. 30GB Datenvolumen? Da lad ich ein neues Spiel über Steam oder die Playstation und hab schon alles verbraucht, von HD-Streaming via Netflix, Prime oder DAZN ganz zu schweigen.

    Rant Ende, mindestens bis Freitag/Samstag, wenn ich erfahren werde, das ich kein Festnetz/Internet mehr habe. :D
     
  13. DaLillard

    DaLillard All-Star

    Registriert seit:
    19. Mai 2014
    Beiträge:
    7.561
    Ort:
    Paderborn
    Telekom macht echt nur Ärger. Haben gerade ein Ähnliches Problem. Bei uns wurde von 50 auf 100k aufgestockt, nur stürzt seit dem ständig das Internet ab. Am Router kann es auch nicht liegen, da wir mehrere probiert haben und das Problem bei allen auftrat. Mittlerweile waren sechs Techniker da und keiner von denen hatte Ahnung. Dann haut der letzte auch noch raus: "Ich habe gemessen, hier kommen 100k an, der Rest ist dann ihr Problem". :crazy:

    Allgemein ist die ganze Situation in Deutschland für den Arsch. Bestimmt gibt's in der Sahara eine bessere Netzabdeckung und im Kongo einen besseren Glasfaserausbau als hier:laugh:
     
    Fuffie und Sm0kE gefällt das.
  14. Cudi

    Cudi Burgermeister

    Registriert seit:
    12. November 2006
    Beiträge:
    8.587
    Ort:
    Hamburg
    @Fuffie der Typ über dir @platine ist Schuld!!!!11elf Schau doch auf seinen Namen. :D
     
    platine und Fuffie gefällt das.
  15. HamburgBuam

    HamburgBuam former Box-Tippspiel-Champion

    Registriert seit:
    29. Oktober 2009
    Beiträge:
    14.540
    Ort:
    Hamburg
    Her HVV baut in den neuen U-Bahnen keine Mülleimer mehr ein. Die Folge davon ist, dass überall Dreck herum liegt. Leere Dosen klappern über den Boden, ein halb aufgegessener Döner schmiert den Sitz voll und eine Bananenschale liegt auch noch in der Ecke.

    Aber Hauptsache immer wieder die Preise erhöhen. Kenne keine Stadt, in welcher der Nahverkehr mehr die Hand aufhält.
     
  16. Sm0kE

    Sm0kE MVP

    Registriert seit:
    18. Oktober 2006
    Beiträge:
    10.474
  17. Rim

    Rim Team-Kapitän

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    2.601
    Ort:
    TL
    Hör mir auf... da fällt denen ganz plötzlich auf, dass ja Sanierungsarbeiten anstehen und man irgendwie verpasst hat, das mal den Kunden mitzuteilen. Dann schließt man halt die Station Dom/Hbf, warum nicht? 16 Tage, dann sollte alles durch sein, ach, und wann gehts los? Am Samstag schon? Na dann..

    Ehrlich, da habe ich kein Verständnis mehr für. 3 Tage vorher eine Arbeit ankündigen, die schon ewig bekannt sein muss. Dazu einer der meist frequentierten, was darüber hinaus noch einige Auswirkungen auf mehrere Linien hat. Das I-Tüpfelchen ist dann der nette rat, doch bis zum Ebertplatz zu fahren und ab da dann den Ersatzbus oder diese Pendelbahn zu nehmen..
     
    theGegen gefällt das.
  18. platine

    platine Stammspieler

    Registriert seit:
    11. Januar 2004
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    Hamburg
    Ich würde als Überbrückung über Buschtrommeln nachdenken. Die haben - wenn richtig gemacht - teilweise eine sagenhafte Reichweite und Du bist netzunabhängig.
     
  19. Fuffie

    Fuffie Team-Kapitän

    Registriert seit:
    24. Juli 2005
    Beiträge:
    2.636
    Ort:
    Boston TD Garden
    https://www.golem.de/news/30-jahres...bereits-1981-glasfaserausbau-1801-131960.html

    Wenn ich sowas wie da im Artikel schon lese. Ja, ich weiß "hindsight is 20/20" aber man muss sich nur mal vorstellen, dass bei uns in der Gemeinde bei einem kleineren Bäckereiunternehmen (unterhält mehrere Bäckereien im Landkreis) Onlineaktivitäten in der Zeit von 03:00 bis 05:00 erledigt werden, weil da die Internetgeschwindigkeit noch am annehmbarsten ist. Sobald der Tag voranschreitet und die Datenautobahn voller wird, geht gar nichts mehr, weil alle Häuser "mehr oder weniger am gleichen Kupferkabel" hängen aber ich mecker jetzt schon wieder viel zu viel. Ich sollte froh sein, dass ich in meinem Dorf fließend Wasser und Strom habe und seit 100 Jahren hier keiner mehr an der Pest gestorben ist.

    Fun Fact: Podcasts lade ich regelmäßig über das McDonalds Wlan in meiner Kreisstadt statt zuhause. :D:D
     
    Sm0kE gefällt das.
  20. platine

    platine Stammspieler

    Registriert seit:
    11. Januar 2004
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    Hamburg
    Ich kann nichts dafür. Jedes auch noch so irrelevante Elektron wird auf Teufel komm raus einfach durch mich hindurch gedrückt, ohne Rücksicht auf Verluste.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Oktober 2018

Diese Seite empfehlen

Basketball.de - Footer-Icon