1. Liebe Sportfans,

    jeder leidenschaftliche Sportfan kennt sie - Momente oder Highlights der Sport-Geschichte, die einem Gänsehaut, Herzrasen, Freudenschreie oder bittere Tränen (oder Freudentränen) bescherten und bei denen man den Atem angehalten hat oder am ganzen Körper vor Spannung zitterte, sich mit Freunden in den Armen lag usw. An die man immer wieder gerne zurückdenkt und sie bei Youtube oder in Videos rauf und runter schaut. Seien es Tore, Treffer, Punkte in letzter Sekunde, die Meisterschaften oder Turniere entschieden haben oder legendäre, dramatische, sensationelle, spannende, überraschende, niemals für möglich gehaltene Wendungen oder Ereignisse in verschiedenen Sportarten, die für einen selbst immer unvergessen bleiben werden, die einen sogar vielleicht geprägt haben im Leben. Momente des (Lieblings-)Sports, an die man sich immer wieder gerne oder ungern (wenn es die eigene Lieblingsmannschaft/den eigenen Lieblingssportler negativ betrifft) erinnert. "Weißt du noch...? Erinnerst du dich als...? "Für solche Momente muss man den Sport einfach lieben!"

    Wir wollen wissen - welche Momente haben euch geprägt, welche bleiben für immer in eurer Erinnerung?

    Macht mit bei der Wahl zu den Sportmomenten für die Ewigkeit! Alles weitere findet im entsprechenden Thread im Community-Bereich unter den Foren-Events. Wir freuen uns über eure Teilnahme!

    Viele Grüße
    Euer Administratoren-Team
    Information ausblenden

Was regt euch auf?

Dieses Thema im Forum "Smack Talk" wurde erstellt von Gast1512, 30. September 2007.

  1. Strodini

    Strodini Stammspieler

    Registriert seit:
    1. Oktober 2015
    Beiträge:
    1.069
    Ort:
    OS
    So nämlich. Der wäre niemals umgekippt. Wenn man mal früher raus muss, Ok, einen schlechten Tag hat jeder Mal. Aber das war klares Rumgeheule weil es warm war und der Gegner ziemlich gut. Die Leute können halt nichts mehr ab bzw. wollen sich nicht mehr den Arsch aufreißen.

    Vor der Mannschaft hat ja niemand was gesagt. Aber wenn du fast dein ganzes Leben lang Fußball spielst, dann sprechen wir doch wohl von keinem körperlich schwachen Menschen, der Probleme haben könnte. Das war einfach ne schlechte Ausrede und sowas nervt, wenn man selber alles gibt und sowas auffangen muss.
     
  2. DaLillard

    DaLillard All-Star

    Registriert seit:
    19. Mai 2014
    Beiträge:
    5.492
    Ort:
    Paderborn
    Ich habe ja nicht gesagt, dass es alle immer vorspielen. Das machen aber nun mal einige. Schieben solche Gründe vor, weil sie sich zu fein sind, bei solchen Temperaturen zu spielen. Die Frisur könnte ja dank des Schweißes nicht mehr sitzen.
     
  3. Sm0kE

    Sm0kE Aktueller Sportforen-GrandPrix-Champion

    Registriert seit:
    18. Oktober 2006
    Beiträge:
    9.594
    Manche Leute sind auch schlicht sogar dafür zu blöd, ausreichend zu trinken.
     
  4. Chef_Koch

    Chef_Koch Moderator

    Registriert seit:
    13. Oktober 2009
    Beiträge:
    5.539

    Das mag in diesem Fall zutreffen, aber generell ist genau diese Attitude dafür verantwortlich, dass Selbstmörder in den meisten Fällen männlich sind.
     
  5. timberwolves

    timberwolves All-Star

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.495
    Nichts geht über ein hohes Maß persönlicher Integrität.

    Vor allem wenn man über diese Memmen bzw Pussys (weil Frauen sind ja immer so schwach, LOL.) redet, die bei 50 Grad keinen Fußball spielen können.





    Und was geht sonst noch so gar nicht klar?

     
    Huck huckt weg, Gringo, chalao und 9 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen

Basketball.de - Footer-Icon