Was regt euch auf?


Luel

Bankspieler
Beiträge
2.453
Punkte
113
Eine Schalousie geliefert bekommen, wo man ein Plastikteil in das Rohr stecken muss. Schief reingesteckt, hängt fest. Aufgeregt. Freundin sagt "ruhig, wir schauen es uns heute Abend in Ruhe an, wenn ich von der Arbeit komme". Ne das muss da raus, ich will JETZT SOFORT sehen, wie es aufgehängt aussieht. Riesen Idee aus dem Hass heraus: Vielleicht kann ich es einfach mit einer Zange raus ziehen. Das Plastikteil. Mit der Zange. Ne, überraschend hat die Zange das Plastikteil kaputt (teils) gemacht. Wer hätte es gedacht. Geht zwar immer noch nicht raus, aber die Hoffnung das raus zubekommen und es funktioniert noch... Nahe Null. Verkäufer kontaktieren, auf Kulanz hoffen oder Geld ausgeben für das Ersatzteil. Sagen, dass es kaputt ankam, bin ich zu ehrlich für. Und das alles, weil ich zwischen Home Office und Toilette kurz das Ding mal ausprobieren wollte und dann natürlich auch nicht rational genug bin, erstmal nachzudenken wie so eine Zange auf ein Plastikteil vielleicht wirkt. Oder ich hätte beim Gewalt anwenden beim rein schieben (haha) kurz inne halten können, ob es vielleicht schief ist... Ne, natürlich nicht. Weil viel hilft viel.

Ja, regt mich ein bisschen auf.
 

Max Power

Administrator
Teammitglied
Beiträge
40.611
Punkte
113
Standort
Austria
Drehtüren. Die waren doch alle sternhagelvoll, als sie das für eine gute Idee befunden haben.
 

theGegen

Linksverteidiger
Beiträge
48.532
Punkte
113
Standort
Randbelgien
Eine Schalousie geliefert bekommen, wo man ein Plastikteil in das Rohr stecken muss. Schief reingesteckt, hängt fest. Aufgeregt. Freundin sagt "ruhig, wir schauen es uns heute Abend in Ruhe an, wenn ich von der Arbeit komme". Ne das muss da raus, ich will JETZT SOFORT sehen, wie es aufgehängt aussieht. Riesen Idee aus dem Hass heraus: Vielleicht kann ich es einfach mit einer Zange raus ziehen. Das Plastikteil. Mit der Zange. Ne, überraschend hat die Zange das Plastikteil kaputt (teils) gemacht. Wer hätte es gedacht. Geht zwar immer noch nicht raus, aber die Hoffnung das raus zubekommen und es funktioniert noch... Nahe Null. Verkäufer kontaktieren, auf Kulanz hoffen oder Geld ausgeben für das Ersatzteil. Sagen, dass es kaputt ankam, bin ich zu ehrlich für. Und das alles, weil ich zwischen Home Office und Toilette kurz das Ding mal ausprobieren wollte und dann natürlich auch nicht rational genug bin, erstmal nachzudenken wie so eine Zange auf ein Plastikteil vielleicht wirkt. Oder ich hätte beim Gewalt anwenden beim rein schieben (haha) kurz inne halten können, ob es vielleicht schief ist... Ne, natürlich nicht. Weil viel hilft viel.

Ja, regt mich ein bisschen auf.
Könnte auch gut in einen optionalen Heimwerkerthread passen. Triumphe und Tragödien.
Ich bin mal von einem elektischen Schlag getroffen worden. Gottseidank nur auf das darunter befindliche Bett. Als ich im Schlafzimmer eine Deckenlampe montieren wollte und aus der entsprechenden Deckenöffnung ca. 8 schwarze Kabel rauslugten. Brzzzzll.
Welcher Idiot friemelt sowas da rein?
 

sxmxyxr

The Autumn Wind
Beiträge
7.939
Punkte
113
Standort
Elbstrand
Paternoster gibt es doch noch in diversen Ämtern. Jedes zweite Jugendamt, das ich betrete hat die Dinger noch.
 

bigcactus

Bankspieler
Beiträge
4.086
Punkte
113
Uni-Klausur ist seit 4 Monaten bei einem externen Lehrbeauftragten.:crazy:
Beeinflusst die Planung für dieses Semester auch gar nicht:rolleyes: Geil.
 

VvJ-Ente

Verdammter Wohltäter
Beiträge
21.829
Punkte
113
Ändert sich auch nichts. Ich habe mal eine Staatsexamensklausur sowas von in den Sand gesetzt, da hat der Prof nach 2 Monaten geruht mir mitzuteilen, dass es keine Nachprüfung gibt, weil aus seiner Sicht 6. Gut, dass ich nur mit Freunden gebüffelt habe, 2 Monate Nachhilfe wären böse ins Geld gegangen. Im Nachhinein hat mir die Bagage einen Riesengefallen getan, mein jetziger Beruf macht mir viel mehr Spaß, die fehlenden Kröten auf dem Konto jucken mich nicht wirklich, und jedes mal, wenn in den Medien um Quereinsteiger gebettelt wird, habe ich einen inneren Reichsparteitag... :saint:
 

DaLillard

Bankspieler
Beiträge
14.662
Punkte
113
Uni-Klausur ist seit 4 Monaten bei einem externen Lehrbeauftragten.:crazy:
Beeinflusst die Planung für dieses Semester auch gar nicht:rolleyes: Geil.
Du wartest seit 4 Monaten auf Dein Ergebnis oder wie? Gibt's bei euch keine Regelung, wann man die Ergebnisse haben muss? Bei uns zumindest muss das innerhalb von sechs Wochen geschehen.
 

bigcactus

Bankspieler
Beiträge
4.086
Punkte
113
Du wartest seit 4 Monaten auf Dein Ergebnis oder wie? Gibt's bei euch keine Regelung, wann man die Ergebnisse haben muss? Bei uns zumindest muss das innerhalb von sechs Wochen geschehen.
Korrekt. Nö, das gibt es bei uns nicht :rolleyes: 2-3 Monate sind Standard. Eigentlich eine Frechheit.
 

MadFerIt

Apeman
Beiträge
15.394
Punkte
113
laut wettervorhersage heute regen und gewitter (6,4 l/m² mittags; bisher habe ich keinen tropfen gesehen) und es sieht auch nicht so aus, als würde da bald was kommen. dafür schwül und schwitzig.
 
Oben