• Liebe Sportforen-Community,

    leider hat uns der Super-GAU erwischt. Unser Rechenzentrumsanbieter wurde am 15. Februar von einem Hacker heimgesucht, der in der Lage war, bis in die Management-Konsole der Cloud vorzudringen und dort wild virtuelle Server abzuschießen. Dabei wurde Sportforen.de inklusive Backup vernichtet. 4,6 Millionen Beiträge und alle Userdaten sind unwiderbringlich verloren. Beiträge, die bis zum April 2000 zurück reichen! Einziger Trost: Der Hacker hat keine Daten entwendet.

    Mich trifft persönlich Mitschuld, weil das eingerichtete Backup gegen ein Problem dieses Ausmaßes nicht ausreichend war. Einen Hacker, der Sicherheitslücken auf unserer Seite nutzt und die Datenbank zerschießt, hätten wir verkraftet; nicht aber ein Vordringen ins Herz des Rechenzentrums. Dafür entschuldige ich mich vielmals bei euch allen. Viele User fühlen sich sicherlich so betroffen wie ich selbst.

    Nach der Hiobsbotschaft war mir klar, dass dies Konsequenzen für unser Forum hat. Wir werden User verlieren, ohne Frage. Gleichzeitig glaube ich an die Stärke unserer Community, den Zusammenhalt, und hoffe, dass ihr uns diesen Fehler verzeiht. Wenn mich in den letzten Jahren jemand gefragt hat, worauf ich stolz bin, dann habe ich immer erzählt: Dass vor fast 20 Jahren eine Community gegründet habe, über die viele virtuelle und echte Freundschaften geschlossen wurden. Mit dem Forum wird kaum Geld verdient, aber eure tolle Interaktion hat mich in meinem Leben inspirierend begleitet. Ich glaube daran, dass ihr euch wieder registriert und Sportforen in wenigen Monaten wieder dorthin zurück bringt, wo wir waren: Eine lebhafte, qualitativ hochwertige, die beste deutschsprachige Sportcommunity im Internet.

    Wir haben direkt die neueste Version der Forensoftware installiert, die Beste auf dem Markt. Hoffentlich machen euch die neuen Features Spaß. Zu Beginn wird sicherlich nicht alles rund laufen (z.B. funktionieren Email-Benachrichtigungen noch nicht), wir werden in den nächsten Tagen aber alles einrichten und optimieren. Im Fragen und Vorschläge Forum nehmen wir gerne sämtliche Hinweise entgegen. Ebenso können wir dort diskutieren, ob z.B. euer ursprüngliches Registrierdatum wieder eingestellt werden soll, oder ob eine Wiederherstellung alter Beiträge über Archive.org (in Form eines Lesearchivs) oder ein Re-Import der alten Skisprung-Community-Beiträge vor der Migration Sinn macht.

    Mit der Bitte um Verzeihung und der Hoffnung auf Unterstützung
    Euer Nico, natürlich auch stellvertretend für Angliru und His Royness

Was regt euch auf?

Lena

Dramaqueen
Beiträge
627
Punkte
63
Standort
Leipzig
und dann gibts Leute, die es sich nicht leisten können, überhaupt zum Arzt zu gehen........
Da bn ich wirklich froh, dass wir eine Cheffin haben, die einen rigoros zum Arzt schickt. Musste ich während meiner Ausbildung lernen, nicht stur weiterzuarbeitem. O-Ton: "Gehen Sie bitte zum Arzt und lassen Sie sich krankschreiben. Ich will nicht, dass Sie die Kollegen anstecken und womöglich länger ausfallen. Wir brauchen Sie mit voller Leistungsfähigkeit." Dabei hatte ich nur einen grippalen Infekt, aber mein Niesen und Husten war ihr dann wohl einfach zu viel ^^
 

young kaelin

Magic 4 Member
Beiträge
386
Punkte
63
Standort
Weltbürger
Klar gibt es das, aber warum soll man immer alles relativieren was einen momentan kurz aufregt?
ich seh Deinen Punkt schon, aber vielleicht führt es ja vor Augen, dass ein früher, mittlerer, später Arzttermin im Grunde völlig egal ist, sondern die Tatsache, dass man überhaupt einen bekommen kann, das Wichtige ist. Wenn man das erstmal geschnallt hat, wird man sich wegen solchen Sachen vermutlich überhaupt nie mehr aufregen.....

Und was hat das jetzt damit zu tun das ich lieber später zum Arzt gehe und nicht in aller Frühe?:p
Als praktische Hilfe seh ich folgendes: weiss nicht, wie das in D ist mit den Arztterminen. In der Schweiz wird das besprochen, d.h. Du kannst sagen: am Morgen geht es nicht/möchte ich nicht, bitte geben Sie mir einen Termin am Nachmittag. Das wird dann auch berücksichtigt und akzeptiert. Oder mit anderen Worten: Du kannst den Zeitpunkt des Arzttermins selber beeinflussen.(y)
 
Zuletzt bearbeitet:

John Lennon

Moderator
Teammitglied
Beiträge
610
Punkte
63
Standort
Ruhrpott
Wenn diese bescheuerte Haribo-Werbung mit den Erwachsenen, die wie grenzdebile Kinder reden, kommt. Da möchte ich jedesmal den Fernseher direkt aus dem Fenster schmeißen.
 

Brummsel

Grumpy Old Man
Beiträge
571
Punkte
63
Standort
Ruhrpott
Die Haribo Werbung ist doch lustig. ;)

Viel schlimmer ist diese Wick Medi Night (oder was auch immer) Werbung, wo dieser Waschlappen von Mann am Anfang sagt: "Schaaatz, kann Du meine Mama anrufen??" Boah, da krieg ich echt die Krise bei.