Weltcup Lahti, 02.03.-04.03.2018

Dieses Thema im Forum "Nordische Kombination" wurde erstellt von yeti, 18. Februar 2018.

  1. Benjamin

    Benjamin Wintersport - Moderator

    Registriert seit:
    15. November 2008
    Beiträge:
    26.079
    Was mir an Geigers zweitem Platz ja besonders gefällt: Dass er sich am Schluss nicht mehr von Graabak hat übertölpeln lassen. Der hat wirklich auch seine Sprintqualitäten.
     
    #81
  2. Skispringen4Fan

    Skispringen4Fan MVP

    Registriert seit:
    20. November 2012
    Beiträge:
    19.231
    Ort:
    Bocholt
    Hirvonen und Geiger wären langsam mal dran mit einem Sieg!

    Starkes Rennen von Geiger und Rydzek :party:
     
    #82
  3. yeti

    yeti Kombi-Ultra!

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    18.660
    Ort:
    Bayern!!
    #83
  4. gerrard08LFC

    gerrard08LFC Bankspieler

    Registriert seit:
    16. November 2012
    Beiträge:
    675
    Rydzek hat man schon fast nix anderes erwartet, der wird denke ich auch die nächsten Wochen so abgehen. 350 Punkte in 7 Rennen auf Akito :D: 50 pro Rennen, heute waren es 55, also aufgehts :hihi: na leider ist das nicht mehr wirklich realistisch, aber nah rankommen kann er schon noch

    Geiger wieder mega stark der läuft das auch einfach so clever immer und hat einfach nen Punch hinten raus wo selbst der Weinbuch nich weis wo das herkommt
    Hirvonen natürlich echt bitter das er da noch so wegbricht, gestern der Sturz im Teamsprint von Herola und heute 4., echt schade beim Heim-WC
     
    #84
  5. yeti

    yeti Kombi-Ultra!

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    18.660
    Ort:
    Bayern!!
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. März 2018
    #85
  6. lenni

    lenni Stammspieler

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    1.573
    #86
  7. yeti

    yeti Kombi-Ultra!

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    18.660
    Ort:
    Bayern!!
    Wellenstart.

    Das heißt die hatten viel Rückstand, sind aber mit weniger ins Rennen gegangen und haben diese zuerst abgezogene Zeit hinterher aufs Endergebnis noch draufbekommen.

    Gibts fast jedes mal, schau dir nur mal die Startlisten vom LL an.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. März 2018
    #87
  8. lenni

    lenni Stammspieler

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    1.573
    Ah danke, und deshalb hat Pittin heute nur die 26. Laufzeit? Aber das kann ja nicht sein, sonst hätte Tylor Fletcher ja sicher nicht die viertbeste, oder?
    Gibt es einen anderen Grund, warum Pittin heute nicht so gut im Laufen war?
     
    #88
  9. yeti

    yeti Kombi-Ultra!

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    18.660
    Ort:
    Bayern!!
    Oh äh, das müsste man Ale vermutlich selber fragen. Vielleicht nicht mehr so frisch nach der langen Saison, vielleicht noch n bissl Jetlag von Südkorea. Keine Ahnung.

    Jörgen Graabak hatte heut ja auch nur die 17. Zeit, wenn ich es recht im Kopf habe, Jan Schmid dafür die achte. Ist wohl auch immer von der Tagesform abhängig.

    ______

    https://www.facebook.com/eehirvonen/photos/pcb.2070555963229527/2070555903229533/?type=3&theater

    Och Eehi! Armer kleiner Kämpfer! Ich hoffe dieser Junge wird jetzt bald mal belohnt!:knuddel:
     
    #89
  10. Neville

    Neville Team-Kapitän

    Registriert seit:
    23. Dezember 2008
    Beiträge:
    2.085
    Ja, bei Jörgen Graabak oder auch Johannes Rydzek lag das aber daran, dass die vorne für den Großteil der Strecke gepokert haben. Die hätten sicher deutlich schneller gekonnt.
     
    #90
  11. gerrard08LFC

    gerrard08LFC Bankspieler

    Registriert seit:
    16. November 2012
    Beiträge:
    675
    er hatte wohl nen Stockbruch, war zumindest ganz kurz mal im Bild und da sah das stark danach aus. Von daher da sicher einiges an Zeit verloren und wenn du dann eh schon so weit hinten rumläufst vllt auch nicht mehr das letzte gegeben
     
    #91

Diese Seite empfehlen