Weltcup Nizhny Tagil 2018/2019 1

Dieses Thema im Forum "Dream Team" wurde erstellt von kirsten, 27. November 2018.

  1. Skiadler

    Skiadler Rookie

    Registriert seit:
    14. November 2018
    Beiträge:
    11
    1.) Piotr Zyla(rein)
    2.) Robert Johansson
    3.) Johann Andre Forfang (rein)
    4.) Ryoyu Kobayashi
    5.) Stephan Leyhe
    6.) Domen Prevc (rein)
     
    #21
  2. Peaches

    Peaches #mission54

    Registriert seit:
    6. April 2015
    Beiträge:
    25.958
    Ort:
    Tirol
    Stefan Kraft
    Piotr Zyla
    Ryoyu Kobayashi
    Gregor Schlierenzauer
    Stephan Leyhe
    Antti Aalto
     
    #22
  3. delluj

    delluj Bankspieler

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    495
    1 Robert Johansson
    2 Piotr Zyla
    3 Ryou Kobayashi
    4 Stephan Leyhe
    5 Daniel Huber
    6 Severin Freund
     
    #23
  4. skijumping66

    skijumping66 MVP

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    13.809
    AAlto
    Freund
    Leyhe
    R.Kobayashi
    Klimov
    Huber
     
    #24
  5. KoN

    KoN Bankspieler

    Registriert seit:
    22. März 2015
    Beiträge:
    645
    Robert Johansson
    Dawid Kubacki
    Piotr Zyla
    Ryoyu Kobayashi
    Jakub Wolny
    Domen Prevc
     
    #25
  6. lenni

    lenni Stammspieler

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    1.613
    Robert Johansson
    Johann Adnre Forfang
    Ryoyu Kobayashi
    Karl Geiger
    Stephan Leyhe
    Domen Prevc
     
    #26
  7. tibonius

    tibonius Scheich

    Registriert seit:
    13. Februar 2012
    Beiträge:
    15.404
    Ort:
    Zitronenland
    • Maximale Anzahl von Springern einsetzbar pro Weltcup: 6 Die 6 eingesetzten Springer können bis zum Wettkampfbeginn im jeweiligen Thread gepostet werden. Wird kein Team gepostet, zählt das Team vom letzten Wettkampf.
    • Wird nach dem Setzen der nationalen Gruppe kein neues Team aufgestellt, nehme ich das Team vor der nationalen Gruppe. Wurde vorher kein Team gepostet, gibt es 0 Punkte. Gleiches gilt, wenn ausversehen die NG ein drittes Mal gesetzt wird.

    Heißt also, die nationale Gruppe von Next aus Ruka II bleibt hier nicht bestehen und es zählt das Team aus Ruka I?

    Eigentlich könnte man ja auch die zweite NG werten, wenn man sie - wie in diesem Fall - noch übrig hat und den Wechsel verpennt. Müsste man das nicht sogar nach dem rot markierten Teil der ersten Regel? Der Fall ist konkret in den Regeln nicht erwähnt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Dezember 2018
    #27
  8. Lucienthetiger

    Lucienthetiger Rookie

    Registriert seit:
    13. November 2018
    Beiträge:
    28
    Ansich denk ich hast du recht. Wenn man er noch ne Nationale gruppe ueber hat zaehlt normal diese. Wenn er keine Mehr hat Dann das team vor Der NG. Um Mal hoffentlich deinen gedankengang zu stuetzen
     
    #28
  9. tibonius

    tibonius Scheich

    Registriert seit:
    13. Februar 2012
    Beiträge:
    15.404
    Ort:
    Zitronenland
    Ja, so war das gedacht :thumb: Ich glaube aber eher, Next hat nochmal Glück gehabt und die NG ist nach heute noch übrig, auch ok. Wobei ich gar nicht ausgerechnet habe, ob sie vielleicht sogar gut wäre hier
     
    #29
  10. kirsten

    kirsten Wintersport - Moderator

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    22.816
    Ort:
    Horrem
    Ich glaub, den Fall hatten wir auch noch nie. Ich würde aber die nationale Gruppe aus Ruka zählen. Und falls kein neues Team kommt, dann beim zweiten Wettkampf das vor Ruka 1 vor der nationalen Gruppe.

    Der Gedanke hinter der ersten Regel war ja:
    Nur weil jemand, aus diversen Gründen, mal kein Team postet, soll das nicht direkt wie kein Team zählen, damit niemand danach chancenlos ist

    Der zweite Teil kam mehr im Laufe der letzten Jahre, weil jemand ausversehen drei mal die NG gepostet hatte oder nach dem zweiten Mal nicht das Team geändert hat. Da habe ich dann damals intuitiv entschieden und wir haben das dann später so in die Regeln aufgenommen
     
    #30
  11. Lucienthetiger

    Lucienthetiger Rookie

    Registriert seit:
    13. November 2018
    Beiträge:
    28
    Find ich ganz gut geloest. Dann ist es nicht so schlimm wenn man Mal vergisst das team Aufzustellen. Und wird Dann wiederum fair geloest mit Der NG
     
    #31
  12. kirsten

    kirsten Wintersport - Moderator

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    22.816
    Ort:
    Horrem
    Die nationale Gruppe zu setzen hat sich für mich und Robinho ausgezahlt und wird mit Platz 1 und 2 belohnt. Bei mir war es allerding eher Unentschlossenheit statt Taktik, ich wusste nicht, wen ich aufstellen soll, also hab ich alle genommen :D Platz 3 teilen sich Skiadler und Benjamin

    1. Kirsten 241
    2. Robinho „Lucky-Loser“ 221
    3. Skiadler 218
    3. Benjamin 218
    5. lenni 195
    5. Grunnas 195
    7. Next 193
    8. Tibonius 190
    9. Lazergirl „Die Überraschungseier 18/19“ 188
    10. Rising Sun „Die Underdogs“ 182
    11. nummer5 174
    12. Peaches „Panische Pappenheimer“ 173
    13. Suomigirl26 „The flying eagles“ 170
    14. delluj 167
    15.Hakuba 165
    16. jannar24 163
    17. Lucienthetiger „Tigers“ 157
    18. Koko „Team ohne Namen 156
    19. 19. Boxy 150
    20. BennyWe 149
    21. KoN 143
    22. Schwarz-Rot-Gold Adler 139
    23. Lilith 135
    24. Aufwindspringer „Team Luftpolster“ 131
    25. skijumping66 131
    26. yujijorou 110
    27. Finn-Lady „Lädilike 2.0“ 108

    Wie bereits angekündigt habe ich bei @Next das Team des letzten Wettkampfes, also die zweite nationale Gruppe genommen. Wenn beim zweiten Springen in Russland heute kein Team gesetzt wird, nehme ich das Team vor der nationalen Gruppe
     
    #32
  13. kirsten

    kirsten Wintersport - Moderator

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    22.816
    Ort:
    Horrem
    Der Tagessieg reicht für mein Team, um die Führung in der Gesamtwertung zu übernehmen. Tibonius ist nun Zweiter, lenni liegt auf Platz 3

    1. Kirsten 756
    2. Tibonius 714
    3. lenni 683
    4. Robinho „Lucky-Loser“ 676
    5. BennyWe 617
    6. delluj 616
    7. KoN 601
    8. Next 575
    9. Koko „Team ohne Namen 574
    10. Skiadler 565
    11. Grunnas 558
    12. Peaches „Panische Pappenheimer“ 558
    13. Benjamin 556
    13. Rising Sun „Die Underdogs“ 556
    15. Lilith 555
    16. Hakuba 554
    17. Boxy 545
    18. Finn-Lady „Lädilike 2.0“ 496
    19. yujijorou 464
    20. Lazergirl „Die Überraschungseier 18/19“ 463
    21. Aufwindspringer „Team Luftpolster“ 457
    22. nummer5 453
    23. Suomigirl26 „The flying eagles“ 444
    24. Schwarz-Rot-Gold Adler 427
    25. Lucienthetiger „Tigers“ 417
    26. jannar24 394
    27. skijumping66 379
     
    #33
  14. tibonius

    tibonius Scheich

    Registriert seit:
    13. Februar 2012
    Beiträge:
    15.404
    Ort:
    Zitronenland
    Bin mir auch ziemlich sicher, dass wir den Fall noch nicht hatten. Zukünftig gilt also:
    • Wenn man nach dem ersten Einsatz der NG kein neues Team aufstellt, wird die zweite NG beim darauffolgenden Wettkampf als aufgestellt gewertet
    Korrekt?

    Der ursprüngliche Gedanke hinter der ersten Regel war (mir) ja klar und ist auch super gelöst. Beim Ausrechnen der Punkte für diesen Wettkampf hier wusste ich dann halt nicht, welche der Regeln jetzt in dem Fall gilt ;)
     
    #34
  15. Lazergirl

    Lazergirl Schneehuhn

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    47.293
    Macht auch Sinn, weil man ja nicht einfach 6 Leute aus den 10 aussuchen kann. Man weiß ja nicht, ob der Teilnehmer "richtig" (also die 6 Besten) aufgestellt hätte.
     
    #35
  16. tibonius

    tibonius Scheich

    Registriert seit:
    13. Februar 2012
    Beiträge:
    15.404
    Ort:
    Zitronenland
    Naja, dann müsste man eben wohl oder übel das Team von vor der NG als aufgestellt werten. Ginge schon, finde die Lösung jetzt aber besser. Wer die NG setzt und nicht direkt zweimal gewertet haben möchte, muss sich eben einloggen und eine neue Aufstellung posten. Verpennt ist verpennt.
     
    #36
  17. Lazergirl

    Lazergirl Schneehuhn

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    47.293
    Wobei das auch zugunsten des Teilnehmers ausgehen kann. Aber ne praktischere Lösung sehe ich nicht.
     
    #37
  18. Benjamin

    Benjamin Wintersport - Moderator

    Registriert seit:
    15. November 2008
    Beiträge:
    26.687
    Ich finde die Lösung auch gut. Zugunsten des Teilnehmers kann ja auch die normale Regel ausgehen, dass das Sechserteam im Falle eines Nichttippens stehen bleibt.
     
    #38

Diese Seite empfehlen