Weltcup Ruka (Herren): 23.11. - 25.11.2018

Dieses Thema im Forum "Skispringen" wurde erstellt von lenni, 18. November 2018.

  1. lenni

    lenni Stammspieler

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    1.581
    Es ist meine Premiere als Threadpate, also seid bitte nicht allzu streng mit mir. Eins steht jedoch schon vorher fest, mit den Anfangstexten werde ich mich wohl nicht besonders hervorheben.

    Wie bereits seit 2002 findet vom 23. bis 25.11.2018 in Ruka das alljährliche Treffen der nordischen Skisportler statt. Neben Skispringer sind auch die Nordischen Kombinierer und Langläufer vertreten, die hier ihren Weltcupauftakt haben.
    Ruka ist das Skisportzentrum von Kuusamo, einer kleinen Stadt mit ca. 15 000 Einwohnern im Nordosten Finnlands. Es liegt nicht unweit der russischen Grenze. Die nächst größere Stadt ist Rovaniemi in 192 km Entfernung.
    Zudem befindet sich hier eine der größten Großschanzen der Welt, die dazu mit Matten und Keramikspur ausgestattet, auch im Sommer nutzbar ist.
    Dies ist die zweite Station im Weltcup und man darf gespannt sein, ob sich die Sieger von Wislar auch hier wieder oben in den Ergebnislisten wieder finden. Die Frage des Wochenende wird allerdings sein, wie Serverien Freund nach fast zwei Jahren Verletztungspause wieder in den Wettkampf startet.

    Liste der Weltcupsieger in Ruka


    26.11.2017: Jernej Damjan (SLO)
    26.11.2016: Severin Freund (GER)
    25.11.2016: Domen Prevc (SLO)
    27.11.2015: Wettkampf abgesagt
    29.11.2014: Simon Ammann (SUI), Noriaki Kasai (JPN)
    28.11.2014: Simon Ammann (SUI)
    29.11.2013: Gregor Schlierenzauer (AUT)

    Aktueller Weltcupstand

    1. Evgeniy Klimov (RUS)
    2. Stephan Leyhe (GER)
    3. Ryoyu Kobayashi (JPN)

    Quelle: FIS

    Schanzendaten

    Name: Rukatunturi
    K-Punkt: 120 m
    Hillsize: 142 m
    Offizieller Schanzenrekord: 147,5 m (Stefan Kraft, 25.11.2017)
    Inoffizieller Schanzenrekord: 150,5 m (Ville Larinto, 26.11.2010)

    Quelle: http://www.skisprungschanzen.com

    Zeitplan

    alle Zeiten gemäß CET, für LOC ist eine Stunde draufzurechnen
    Freitag, 23.11.18

    12 Uhr: Mannschaftsführersitzung
    16 Uhr: Offizielles Training
    18 Uhr: Qualifikation


    Samstag, 24.11.18

    8 Uhr Training
    15:15 Uhr Qualifikation
    15:30 Uhr: Probedurchgang

    16:30 Uhr: Einzelwettkampf

    Sonntag, 18.11.18

    15:30 Uhr: Qualifikation
    17 Uhr: Einzelwettkampf

    Quelle: Offizielle Programm

    Liveticker

    Training und Quali: FIS, Berkutschi

    Probe und 1. Wettkampf: FIS, Berkutschi
    Quali und 2. Wettkampf: FIS, Berkutschi

    TV-Zeiten

    Freitag
    Eurosport 17:45-19:00 Uhr

    Samstag
    Eurosport 16:30-18:30 Uhr
    ZDF 16:25-18:25 Uhr
    ORFeins 16:25-18:25Uhr

    Sonntag
    Eurosport 17:00-19:00 Uhr
    ZDF 17:10-19:00 Uhr
    ORFeins 16:45-18:45 Uhr

    Tippthreads

    Skisprung-Wettspiel

    1. Einzel, 2. Einzel

    Dream Team

    1. Einzel, 2. Einzel

    Start- und Ergebnislisten

    Startliste Training
    Ergebnis Training

    Startliste 1. Einzelwettkampf
    Ergebnis 1. Einzelwettkampf

    Startliste Qualifikation Sonntag
    Ergebnis Qualifikation
    Ergebnis 2. Einzelwettkampf
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. November 2018
    #1
    delluj, Scdler, Hardstyle21 und 2 anderen gefällt das.
  2. lenni

    lenni Stammspieler

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    1.581
    Meldungen

    Deutschland
    Andreas Wellinger
    Severin Freund
    Richard Freitag
    Stephan Leyhe
    Karl Geiger
    Markus Eisenbichler
    David Siegel

    Norwegen
    Anders Fannemel
    Johann André Forfang
    Halvor Egner Granerud
    Robert Johansson
    Andreas Stjernen
    Daniel-André Tande

    Österreich
    Michael Hayböck
    Philipp Aschenwald
    Manuel Fettner
    Gregor Schlierenzauer
    Clemens Aigner
    Stefan Kraft
    Daniel Huber

    Slowenien

    Jernej Damjan
    Bor Pavlovcic
    Domen Prevc
    Anze Semenic
    Zak Mogel
    Timi Zajc

    Japan
    Itô Daiki
    Kasai Noriaki
    Kobayashi Junshirô
    Kobayashi Ryôyû
    Nakamura Naoki
    Takeuchi Taku

    Finnland
    Antti Aalto
    Jarkko Määttä
    Nationale Gruppe: Andreas Alamommo, Kalle Heikkinen, Niko Kytösaho, Niko Löytäinen, Eetu Nousiainen, Frans Tähkävuori

    Frankreich
    Jonathan Learoyd
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2018
    #2
  3. kirsten

    kirsten Wintersport - Moderator

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    22.672
    Ort:
    Horrem
    Frankreich:
    Jonathan Learoyd
     
    #3
    lenni gefällt das.
  4. Hakuba

    Hakuba J-Fan

    Registriert seit:
    25. November 2008
    Beiträge:
    10.926
    Ort:
    Berlin
    Team Japan bleibt wie es ist:

    Itô Daiki
    Kasai Noriaki
    Kobayashi Junshirô
    Kobayashi Ryôyû
    Nakamura Naoki
    Takeuchi Taku
     
    #4
    lenni gefällt das.
  5. Rising Sun

    Rising Sun Hakuna Matata

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    13.968
    Ort:
    Augsburg
    yeah, dieses Mal kein Team in Ruka, sehr schön
     
    #5
    Robinho, tibonius, Schneehase und 5 anderen gefällt das.
  6. Morilla

    Morilla Stammspieler

    Registriert seit:
    24. November 2015
    Beiträge:
    1.389
    Ich mochte diese Teamwettkämpfe noch nie:belehr:
     
    #6
  7. Pirkko

    Pirkko Rane for ever!

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    14.012
    Schade, ich mag Teamspringen
     
    #7
  8. Finn-Lady

    Finn-Lady spreche fließend ironisch

    Registriert seit:
    27. November 2008
    Beiträge:
    30.550
    Doch, ich mag wohl schon Teamspringen... was gabs da für tolle Momente. Lillehammer, Ramsau, Salt Lake City oder zuletzt Sotschi. Einfach ein Traum. :love2:
    Aber irgendwie scheint man bei der FIS das rechte Maß nicht zu finden. Es gibt halt ein zuviel und ein viel zuviel. Und mittlerweile sind wir beim "viel zuviel". :o
    Ich würde mir einfach auch mal wieder ein, zwei Normalschanzenspringen wünschen und gerne da auch ein Teamspringen. Aber diese Events sind wohl leider nur noch im COC vorgesehen. :(
     
    #8
    skijumping66 und tibonius gefällt das.
  9. Pirkko

    Pirkko Rane for ever!

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    14.012
    Team Finnland:

    Nationalmannschaft
    Antti Aalto, Jarkko Määttä

    Nationale Gruppe
    Andreas Alamommo, Kalle Heikkinen, Niko Kytösaho, Niko Löytäinen, Eetu Nousiainen, Frans Tähkävuori
     
    #9
    lenni gefällt das.
  10. skijumper1

    skijumper1 Rookie

    Registriert seit:
    27. Oktober 2018
    Beiträge:
    18
    #10
    lenni gefällt das.
  11. Schwarz-Rot-Gold Adler

    Schwarz-Rot-Gold Adler Quizduell Master

    Registriert seit:
    26. August 2012
    Beiträge:
    38.268
    Ort:
    Bayern
    Schaut gut aus! Endlich mal wieder in Bestbesetzung :D
     
    #11
  12. big D

    big D MVP

    Registriert seit:
    24. Februar 2007
    Beiträge:
    14.570
    Mal sehen in welcher Form Freund ist, war glaube ich gut ihn nicht auf die rumpelpiste in wisla zu schicken
     
    #12
  13. Biathlon-FAN

    Biathlon-FAN Threadpatenschaften Planer

    Registriert seit:
    12. August 2013
    Beiträge:
    8.069
    Momentan ist in Ruka alles grün und nur die Schanze präpariert. Es sieht also nicht anders aus, als in Wisla.
     
    #13
  14. Rising Sun

    Rising Sun Hakuna Matata

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    13.968
    Ort:
    Augsburg
    Na ja dann ist es wenigstens keine Umstellung für die Jungs ^^
     
    #14
  15. Robinho

    Robinho Lucky Loser

    Registriert seit:
    24. Januar 2015
    Beiträge:
    3.354
    Ort:
    Colonia
    #15
  16. Schwarz-Rot-Gold Adler

    Schwarz-Rot-Gold Adler Quizduell Master

    Registriert seit:
    26. August 2012
    Beiträge:
    38.268
    Ort:
    Bayern
    #16
  17. Drizzels

    Drizzels Bankspieler

    Registriert seit:
    9. Dezember 2017
    Beiträge:
    213
    Haben sie eine Flutlichtanlage dort?
    Evtl wird es ab 18 Uhr+ besser
     
    #17
  18. Hardstyle21

    Hardstyle21 Team-Kapitän

    Registriert seit:
    22. August 2014
    Beiträge:
    3.618
    Ort:
    Berlin
    Skispringen ohne Flutlicht in einer Region, in der es im Winter maximal 2 Stunden genug Tageslicht hat wäre eher kontraproduktiv ;)
     
    #18
    Drizzels und Schwarz-Rot-Gold Adler gefällt das.
  19. Schwarz-Rot-Gold Adler

    Schwarz-Rot-Gold Adler Quizduell Master

    Registriert seit:
    26. August 2012
    Beiträge:
    38.268
    Ort:
    Bayern
    keine Chance heute
     
    #19
  20. teppichklopfer0

    teppichklopfer0 Rookie

    Registriert seit:
    3. Dezember 2016
    Beiträge:
    27
    Nur 65 Starter, obwohl die beiden Esten und der Franzose neu dazugekommen sind.
    Wer fehlt da alles? Die beiden Italiener und die beiden Kasachen und wer noch?
     
    #20

Diese Seite empfehlen