Weltcup Ruka (Herren): 23.11. - 25.11.2018

Dieses Thema im Forum "Skispringen" wurde erstellt von lenni, 18. November 2018.

  1. Hakuba

    Hakuba J-Fan

    Registriert seit:
    25. November 2008
    Beiträge:
    10.918
    Ort:
    Berlin
    Natürlich wird das nicht ewig so bleiben. Nach Platz 24 im GWC der vergangenen Saison und nur einem einzigen Topten-Platz (6. in Lahti) ist nun ein Knoten geplatzt und er hat im Moment einen Lauf. Man kann sich über jeden Erfolg freuen, den er derzeit einfahren kann, aber die derzeitige Form ist keine Garantie, für gar nichts. Und er ist gerade erst 22 geworden. Für einen Japaner ist das Nachwuchs.
    Ich freue mich, dass er den blöden Sturz von Wisla so gut weggesteckt hat und bin gespannt, wie lange er das Niveau halten kann.
    Es wär so ungeheuer schön, wenn er bei der VST kräftig mitmischen könnte...
     
    #41
  2. Schwarz-Rot-Gold Adler

    Schwarz-Rot-Gold Adler Quizduell Master

    Registriert seit:
    26. August 2012
    Beiträge:
    38.258
    Ort:
    Bayern
    Ich würde ihn jetzt nicht mit seinem Bruder vergleichen. Junshiro ist für mich ein leicht überdurchschnittlicher Weltcup Springer, dessen Leistungsvermögen in etwa Platz 20 ist. Letztes Jahr hatte er v.a. zu Beginn einen Lauf, denke aber nicht, dass er die Saison noch toppen kann.
    Reyoyu ist dagegen ein absolutes Top Talent, dass jetzt seinen Durchbruch feiert. Ob er die Form über die Saison halten kann ist natürlich nicht vorher zu sagen, aber für mich ist er schon einer, der die nächsten 10 Jahre mitprägen könnte.
     
    #42
  3. Benjamin

    Benjamin Wintersport - Moderator

    Registriert seit:
    15. November 2008
    Beiträge:
    26.143
    Was mich übrigens noch interessieren würde: Bester Slowene war ja heute Domen Prevc. Klar hatte der mit den Bedingungen ein bisschen Glück; aber er ist eben auch jemand, der Aufwind gut nutzen kann. In Wisla war er noch nicht in der slowenischen Mannschaft. Ist er wirklich nur quasi als Notlösung und Ersatz für Semenic / Naglic ins Team gerutscht, oder war es von Anfang an geplant, dass er erst in Ruka eingreift, und wenn ja, warum? Weiß das jemand? Und warum war eigentlich Semenic nicht am Start, den in Wisla ja durchaus noch zu den besseren Slowenen gehörte?
     
    #43
  4. Lilith

    Lilith Zwergin

    Registriert seit:
    23. März 2010
    Beiträge:
    3.310
    Semenic war am Start, er ist nur schlecht gesprungen und auf Platz 60 gelandet.
     
    #44
  5. Benjamin

    Benjamin Wintersport - Moderator

    Registriert seit:
    15. November 2008
    Beiträge:
    26.143
    Ach, ich Esel, da hab' ich nicht weit genug gescrollt.
     
    #45
  6. Lazergirl

    Lazergirl Schneehuhn

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    46.469
    Also vor Wisla war schon klar, dass er in Ruka einsteigt. Der wird noch Training nötig gehabt haben nachdem er in Kthal beim COC noch außer Form war.

    Hoffentlich wars für jetzt die Wende zum Guten wieder, er wirkte im Sommer schon so grüblerisch. Domen war mein Highlight heute. :)
     
    #46
  7. Schwarz-Rot-Gold Adler

    Schwarz-Rot-Gold Adler Quizduell Master

    Registriert seit:
    26. August 2012
    Beiträge:
    38.258
    Ort:
    Bayern
    Interessant ist ja, dass er, entgegen dem Trend, vom H aufs V umgestellt hat
     
    #47
  8. big D

    big D MVP

    Registriert seit:
    24. Februar 2007
    Beiträge:
    14.562
    Ich glaube stoch hatte heute schon was Glück. Er ist der beste Springer der letzten Jahre, aber eigentlich war seine form glaube ich noch gar nicht so gut wie er auch selber gesagt hat und auch die Trainings zeigten. Wisla kennt er halt und heute war nur ein Durchgang.

    Ich habe das Gefühl das er Momentan bei neutralen Bedingungen noch kein top5 Springer ist, aber das kann sich bei ihm natürlich schnell ändern.
     
    #48
  9. Schwarz-Rot-Gold Adler

    Schwarz-Rot-Gold Adler Quizduell Master

    Registriert seit:
    26. August 2012
    Beiträge:
    38.258
    Ort:
    Bayern
    Da halte ich dagegen:D
     
    #49
  10. Finn-Lady

    Finn-Lady spreche fließend ironisch

    Registriert seit:
    27. November 2008
    Beiträge:
    30.546
    Ist ja nicht so, dass ich es Domen nicht gönnen würde... aber ehrlich gesagt, bin ich skeptisch. Man solte vor allem jetzt net nach einem Sprung, der wie wir alle wissen auch den äußeren Umständen zu verdanken war, Domen wieder aufs Podest heben und sagen, dass er zurück ist. Dass er solche Bedingungen nutzen kann, keine Frage. Ob er aber so weit vorne mitspringt, wenn auch die Bedingungen nahezu vergleibar sind, mag ich (noch) bezweifeln. Ich sehe Timi Zajc als momentan besten slowenischen Springer.
     
    #50
  11. Benjamin

    Benjamin Wintersport - Moderator

    Registriert seit:
    15. November 2008
    Beiträge:
    26.143
    Ich gebe dir da grundsätzlich recht; die Bedingungen kamen ihm entgegen, und das auf einer Schanze, auf der er schon mal gewonnen hat. Dennoch: Wenn man an den Sommer zurück denkt, wo er teilweise selbst im COC nur im Mittelfeld zu finden war, ist das schon eine ordentliche Steigerung.
     
    #51
  12. Sprungbärchen

    Sprungbärchen Skisprung - Moderator

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    6.832
    Es ist immer absolut schwierig, nach nur einem Durchgang eine Bewertung abzugeben. Aber Kobayashi ist auch kein Zufallssieger, der gerade mal einen Glücksgriff hatte. Mal schauen, ob heute was geht. Die Kombis hatten es eben ja schon wieder arg schwierig.
     
    #52
  13. Funaki1998

    Funaki1998 Bankspieler

    Registriert seit:
    21. November 2008
    Beiträge:
    820
    Ryoyû technique at the take-off is amazing ! Much more potential than Junshirô for sure. Let's see what he can do during all winter.
     
    #53
  14. Schwarz-Rot-Gold Adler

    Schwarz-Rot-Gold Adler Quizduell Master

    Registriert seit:
    26. August 2012
    Beiträge:
    38.258
    Ort:
    Bayern
    Wind wird abnehmen, somit völlig unproblematisch
     
    #54
  15. Lazergirl

    Lazergirl Schneehuhn

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    46.469
    Ich auch. Sehe aber wie Benjamin auch erst mal die Steigerung zum Sommer bei Domen. Das war auf jedem Fall mal gut für sein Selbstvertrauen!
     
    #55
  16. Finn-Lady

    Finn-Lady spreche fließend ironisch

    Registriert seit:
    27. November 2008
    Beiträge:
    30.546
    Ich wollte prophylaktisch nur den Hype einfach mal bremsen, der sicher wieder kommt ;). Heute und nächste Woche werden wir sehen, wo er wirklich steht. Ob das gestern wirklich ne Steigerung war, muss sich halt weisen...

    Und nein, Sprungbärchen, niemand hat behauptet, dass Ryoyu gestern ein Zufallssieger war. Er war halt auch mal dran. Und zumindest das Podest hat einiges relativiert, was man von der Wertigkeit des Springens gestern halten sollte.
     
    #56
  17. janafan

    janafan Stammspieler

    Registriert seit:
    12. Oktober 2014
    Beiträge:
    1.110
    Ort:
    münchen
    meines auch

    Und ich Eselin habe seinen Sprung verpasst

    frage: wo war eigentlich der bruder?
     
    #57
  18. janafan

    janafan Stammspieler

    Registriert seit:
    12. Oktober 2014
    Beiträge:
    1.110
    Ort:
    münchen

    Stimmt und man muss die feste feiern, wie sie fallen
     
    #58
  19. Finn-Lady

    Finn-Lady spreche fließend ironisch

    Registriert seit:
    27. November 2008
    Beiträge:
    30.546
    Welcher? ;)
    Also Peter ist/war verletzt und steigt erst später in die Saison ein. Cene könnten wir im COC sehen, was aber bei der mannschaftlichen Geschlossenheit der Slowenen in der 2. Garde auch nicht sicher ist.
     
    #59
    Next gefällt das.
  20. Lazergirl

    Lazergirl Schneehuhn

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    46.469
    zuletzt isser im FIS Cup aufgetaucht
     
    #60

Diese Seite empfehlen