Weltcup Titisee-Neustadt 07.-09.12.2018

Dieses Thema im Forum "Skispringen" wurde erstellt von Peaches, 2. Dezember 2018.

  1. Finn-Lady

    Finn-Lady spreche fließend ironisch

    Registriert seit:
    27. November 2008
    Beiträge:
    30.546
    Engelberg lassen :crazy:? DAS Weltcup-WE mit dem gewissen Flair? Never ever :verbotenersmiley:

    Und wo wir dabei sind... der Thread kommt auch bis am Freitag *japan* ;)
     
  2. Schwarz-Rot-Gold Adler

    Schwarz-Rot-Gold Adler Quizduell Master

    Registriert seit:
    26. August 2012
    Beiträge:
    38.258
    Ort:
    Bayern
    ich glaube, er meint das andere "lassen"
     
    tibonius gefällt das.
  3. Finn-Lady

    Finn-Lady spreche fließend ironisch

    Registriert seit:
    27. November 2008
    Beiträge:
    30.546
    auch das noch :laugh:
    Ok, die Möglichkeit besteht natürlich auch und sie ist sogar wahrscheinlicher *Asche auf mein Haupt* ;)
     
  4. Schwarz-Rot-Gold Adler

    Schwarz-Rot-Gold Adler Quizduell Master

    Registriert seit:
    26. August 2012
    Beiträge:
    38.258
    Ort:
    Bayern
    Aber echt ;):D
     
  5. Skisprungschwester

    Skisprungschwester Bankspieler

    Registriert seit:
    8. August 2009
    Beiträge:
    395
    Ich bin gespannt, wo der ausgefallene Einzelwettkampf nachgeholt wird. Soweit ich weiß, hat ja Deutschland als Gastgeber des ausgefallenen Wettkampfes Vorrecht. Also wenn Sie wollen in Willingen oder beim Skifliegen in Oberstdorf? Oder vielleicht unter der Woche in Klingenthal? Schade ist es jedenfalls, ich wäre gerne hingefahren.
     
  6. Schwarz-Rot-Gold Adler

    Schwarz-Rot-Gold Adler Quizduell Master

    Registriert seit:
    26. August 2012
    Beiträge:
    38.258
    Ort:
    Bayern
    steht denn überhaupt fest, ob der Wettkampf nachgeholt wird?
     
  7. Lazergirl

    Lazergirl Schneehuhn

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    46.469
    Ein ausgefallenes Springen als Fliegen nachholen, lassen das die Regeln zu? Ein Springen unter der Woche kurzfristig ansetzen dürfte für den Verantstalter mehr Aufwand als Nutzen bedeuten. Für 1 Einzel reist kaum einer von weiter weg an. Es lohnt nicht. Auch nicht bei 1x Damen und 1x Herren. Und wann sollte man das noch einschieben? Es müßte zeitnah zu dem COC Anfang Januar sein, weil dann noch alles präpariert ist. Davor ist VST; danach ab dem 12. Val di Fiemme.

    In Willingen könnte man am Freitag ein 2. Einzel machen, das gab es vor Jahren schon mit 3 Wettbewerben dort. Man könnte auch das Teamspringen durch ein 2. Einzel ersetzen. Aber so kurz vor der WM möchte man sicher lieber noch mal ein Teamspringen haben. Wird aberkeinem wehtun, wenn man es nicht nachholt.
     
  8. tibonius

    tibonius Scheich

    Registriert seit:
    13. Februar 2012
    Beiträge:
    15.154
    Ort:
    Zitronenland
    Ich kann mich noch daran erinnern, dass ich mich im ersten Jahr unseres Dream-Team-Spiels darüber aufgeregt habe, weil man ein ausgefallenes Springen auf der Großschanze plötzlich als Fliegen nachgeholt hat. War also erlaubt und wird es vermutlich noch immer sein.

    Es gibt kein Team in Willingen, da sind zwei Einzel-WC geplant *flüster*;)
     
  9. Lazergirl

    Lazergirl Schneehuhn

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    46.469
    oh, dachte eins wär Team. Umso besser.
     
  10. tibonius

    tibonius Scheich

    Registriert seit:
    13. Februar 2012
    Beiträge:
    15.154
    Ort:
    Zitronenland
    Fest steht das wahrscheinlich noch nicht, aber es wäre absolut sinnvoll, diesen WC nachzuholen. Wenn nämlich weiter hinten in der Saison zusätzlich noch ein weiterer Wettkampf ausfallen sollte, kann man den kurzfristig eher schwieriger nachholen. Und heutzutage muss man ja damit rechnen, dass noch woanders was ausfällt.
     
  11. Lazergirl

    Lazergirl Schneehuhn

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    46.469
    Warum muss man alles nachholen? Es sind doch genug Wettbewerbe in der Saison.
     
    nummer5 gefällt das.
  12. Schwarz-Rot-Gold Adler

    Schwarz-Rot-Gold Adler Quizduell Master

    Registriert seit:
    26. August 2012
    Beiträge:
    38.258
    Ort:
    Bayern
    Finde auch nicht das er nachgeholt werden muss, aber als Fan freue ich mich natürlich über jeden Wettbewerb
     
  13. tibonius

    tibonius Scheich

    Registriert seit:
    13. Februar 2012
    Beiträge:
    15.154
    Ort:
    Zitronenland
    Nochmal: Ich halte es für nicht unwahrscheinlich, dass noch die ein oder andere Veranstaltung ausfällt. Hab nie davon gesprochen, dass man alles nachholen muss. Besser jetzt was planen können und bei kurzfristigen Ausfällen im Januar/Februar/März diese dann ersatzlos streichen.
     
  14. teppichklopfer0

    teppichklopfer0 Rookie

    Registriert seit:
    3. Dezember 2016
    Beiträge:
    27
    Ich meinte, dass man den Engelberg-Termin so lassen kann. Aber bei den vorherigen Springen wird man sich Gedanken machen müssen, ob die in Mitteleuropa so viel Sinn machen.
    Und ja, in Finnland oder Norwegen ist auch kein Schnee. Aber immerhin -2 Grad. Und nicht Regen bei 12 Grad plus.

    Denke auch nicht, dass man hier ein Springen nachholen sollte. Früher hatte man immer nur 4 Stationen vor der 4-Schanzen-Tournee. In den letzten Jahren wurden dann daraus 5.
     
  15. kuddel84

    kuddel84 Rookie

    Registriert seit:
    15. Dezember 2010
    Beiträge:
    57
    Man hätte doch einfach in Lillehammer den Weltcup austragen können, und wenn es Montag und Dienstag gewesen wäre ?!
     
  16. Lazergirl

    Lazergirl Schneehuhn

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    46.469
    Organisatorisch kaum machbar würde ich sagen, der gsamte Tros bräuchte Flüge und Unterkünfte. TV Sender müssten länger bleiben, wenn sie übertragen würden....
     
  17. Benjamin

    Benjamin Wintersport - Moderator

    Registriert seit:
    15. November 2008
    Beiträge:
    26.143
    Ich denke, das wäre einfach zu kurzfristig. Und gerade bei einem Weltcup sind ja doch noch ein paar mehr Dinge zu beachten als bei einem COC.

    Dass in Neustadt Damen und Herrenwettkämpfe geplant waren, finde ich übrigens völlig unproblematisch. Natürlich muss da dann für den Tag etwas mehr Zeit eingeplant werden - aber wenn man auch die Vormittage nutzt, dann ist dafür auch genügend Zeit. Zum Vergleich: In Lillehammer fanden letztes Wochenende drei Damenwettkämpfe und drei Kombi-Wettkämpfe statt - und das auch noch auf zwei verschiedenen Schanzen, so dass zusätzliche Trainings nötig waren. Dagegen war das geplante Programm von Neustadt ja noch harmlos.
     
  18. Elvira90

    Elvira90 Rookie

    Registriert seit:
    26. März 2018
    Beiträge:
    47
  19. Peaches

    Peaches #mission54

    Registriert seit:
    6. April 2015
    Beiträge:
    25.747
    Ort:
    Tirol
    Beschwerde über die Menge an Teamspringen in 3... 2.. 1. :crazy:
     
    Next gefällt das.
  20. Hakuba

    Hakuba J-Fan

    Registriert seit:
    25. November 2008
    Beiträge:
    10.918
    Ort:
    Berlin
    Dann hätte man in Willingen besser den Damenwettkampf übernehmen sollen als das Teamspringen, zumal von den deutschen Damen Topresultate zu erwarten sind.
     

Diese Seite empfehlen