Weltcup Val di Fiemme, 10. bis 13. 1. 19

Dieses Thema im Forum "Nordische Kombination" wurde erstellt von Hakuba, 23. Dezember 2018.

  1. Skispringen4Fan

    Skispringen4Fan MVP

    Registriert seit:
    20. November 2012
    Beiträge:
    19.677
    Ort:
    Bocholt
    Das Gleiche wie in jedem Sprint xD

    Aber was haben die Norweger auch für einen schnellen Ski das ist ja der Wahnsinn...
    Wie Riessle vor der Abfahrt 3-4 Meter rausgeholt hat und Graabak die beim runterfahren schon wieder auffgeholt hat ohne sich auch nur bewegen zu müssen...
     
  2. Benjamin

    Benjamin Wintersport - Moderator

    Registriert seit:
    15. November 2008
    Beiträge:
    26.763
    Ich würde ja gern nochmal den Schlusseinlauf sehen - der ZDF-Kommentator meinte, dass Graabak Geiger behindert hat. Naja, aber da wird wie üblich nichts passieren.
     
  3. Johnbert

    Johnbert Stammspieler

    Registriert seit:
    29. Mai 2018
    Beiträge:
    1.397
    Jedesmal wenn ich mal Kombi anschaue, sehe ich wie ein Norweger sich mit Ellenbogen einen Vorteil verschafft, die deutschen dabei die Depperten sind und der Norweger durchkommt.

    Einfach nicht abgewichst genug.
     
  4. Schwarz-Rot-Gold Adler

    Schwarz-Rot-Gold Adler Quizduell Master

    Registriert seit:
    26. August 2012
    Beiträge:
    38.705
    Ort:
    Bayern
    Wenn Geiger auf die andere Seite geht gewinnt er das...auf der Seite war kein Durchkommen
     
  5. Schwarz-Rot-Gold Adler

    Schwarz-Rot-Gold Adler Quizduell Master

    Registriert seit:
    26. August 2012
    Beiträge:
    38.705
    Ort:
    Bayern
    Im dem Fall völlig ok. Graabak war zuerst in dem Korridor. Da lässt er Geiger natürlich nicht durch.
     
  6. kirsten

    kirsten Wintersport - Moderator

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    22.844
    Ort:
    Horrem
    Hermann Weinbuch sagt, Jørgen macht sich breit, es wäre am Rande der Legalität, aber halt clever.
    Und die Deutschen selbst sagen "da fängt halt die Spur zu spät an". Mit anderen Worten, alles in Ordnung, es war kein Spurwechsel. Dass er da die Tür zumacht, ist doch nur verständlich
     
  7. Skispringen4Fan

    Skispringen4Fan MVP

    Registriert seit:
    20. November 2012
    Beiträge:
    19.677
    Ort:
    Bocholt
    Vielleicht hätte es Geiger einfach auf eine Kollision ankommen lassen sollen, in dem Fall hätte auf jeden FAll Deutschland gewonnen :D
     
  8. Johnbert

    Johnbert Stammspieler

    Registriert seit:
    29. Mai 2018
    Beiträge:
    1.397
    Man stellt halt fest, dass die Konkurrenz da einfach viel abgebrühter ist und die deutschen Athleten bei solchen Dingern sehr oft den Kürzeren ziehen. Zu brav? Ich denke schon. Die Norweger kennen da kein Erbarmen und bestraft werden sie nie bis selten. Man sollte auch öfters mit Ellenbogen arbeiten beim DSV.
     
  9. Rising Sun

    Rising Sun Hakuna Matata

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    14.249
    Ort:
    Augsburg
    na haben es auch ohne mich auf Platz 1 geschafft :D sehr gut Jungs :jubel:
     
  10. yeti

    yeti Kombi-Ultra!

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    18.889
    Ort:
    Oberbayern


    "Ich bin ein kleines Engelchen aus Norwegen!"

    :D
     
    Lena gefällt das.
  11. Lena

    Lena Shopping-Queen

    Registriert seit:
    17. März 2009
    Beiträge:
    7.853
    Ort:
    Leipzig
    Ach Gott, wie niedlich. Man mag ihn einfach nur knuddeln :love::knuddel:
     
  12. gerrard08LFC

    gerrard08LFC Bankspieler

    Registriert seit:
    16. November 2012
    Beiträge:
    722
    ja da haben sich die Deutschen einfach wieder mal sehr ungeschickt angestellt. das hatte auch nix mitm Ski zu tun, das ist einfach der Windschatten, und das ist hier in Val di Fiemme immer so ins Ziel, und das weis man eig auch. Warum Riessle da dann wieder unbedingt als erster in die Abfahrt gehen muss, sein Antritt davor dann auch noch völlig kontraproduktiv weil dadurch die perfekte kleine Lücke entsteht durch die man sich dahinter ansaugen kann und dann vorbeigeht. Geiger hatte natürlich den gleichen Effekt und wäre auch noch vorbeigekommen, wenn ihm da nicht der Platz ausgegangen wäre

    hätte gern mal noch ein Statement der beiden gehört, sie standen ja sogar bereits fürs Interview aber das ZDF interviewt dann nur Frenzel und Rydzek und lässt die beiden anderen da stehen, auch mal wieder klasse, weil ist ja wichtig das man mindestens 10min vor Start zum Biathlon gibt damit Sven Fischer da nicht nur 3 sondern 5 nichtssagende Sätze stammeln kann
     
  13. big D

    big D MVP

    Registriert seit:
    24. Februar 2007
    Beiträge:
    14.705
    Na ja, die letzten 5 Jahre hat Deutschland die Kombination doch total dominiert. Gerade frenzel war immer sehr abgezockt.

    Dieses Jahr läuft es halt noch nicht ganz wie die letzten Jahre, aber abgerechnet wird bei der wm.
     
    Werder-Fan157 gefällt das.
  14. Benjamin

    Benjamin Wintersport - Moderator

    Registriert seit:
    15. November 2008
    Beiträge:
    26.763
    Ich würde sagen, seit anderthalb Jahren haben wir die totale norwegische Dominanz mit der kleinen aber feinen Ausnahme Olympia. In der Saison 2016/17 haben die Deutschen dominiert - aber davor war es aus meiner Sicht recht ausgeglichen zwischen Deutschland und Norwegen, wenngleich Deutschland etwas öfter die Nase vorn hatte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2019
  15. Werder-Fan157

    Werder-Fan157 Stammspieler

    Registriert seit:
    1. Juni 2018
    Beiträge:
    1.601
    Wie kann es eine norwegische Dominanz geben,wenn seit ner halben Ewigkeit kein Norweger mehr den GWC gewonnen hat und Deutschland bei den letzten Grossereignissen immer dominiert hat?
     
  16. Benjamin

    Benjamin Wintersport - Moderator

    Registriert seit:
    15. November 2008
    Beiträge:
    26.763
    Die Nationenwertung im Weltcup ging letztes Jahr allerdings schon an Norwegen - zugegebenermaßen mit geringerem Abstand, als ich in Erinnerung habe. Und im Einzel hatten sie eben das Pech, dass es noch einen herausragenden Einzelkämpfer aus Japan gab. Zumindest kann man dann auch nicht von einer deutschen Dominanz sprechen, nur weil die Deutschen eben bei Olympia besser waren.

    Und spätestens seit dieser Saison (7 von 9 möglichen Einzelsiegen für Norwegen, Führung im Einzel- und im Nationenweltcup) ist es ziemlich klar.
     
  17. Werder-Fan157

    Werder-Fan157 Stammspieler

    Registriert seit:
    1. Juni 2018
    Beiträge:
    1.601
    Nationenwertung sagt doch nur das über die Breite aus, aber nichts über die Spitze. Verstehe daher nicht wie du auf eine "Dominanz seit eineinhalb Jahren kommst.Wenn ich an Dominanz denke, denke ich an Norge im Langlauf ;)
    Sie haben Riiber, ok, aber auch jetzt ist das doch keine kollektive Dominanz. Selbst letztes Jahr waren trotz der extremen Fokussierung der Deutschen auf Olympia hinter Schmid mit Frenzel und Riessle zwei Deutsche.Sehe Deutschland auch immer novh als Favorit für den Staffelsieg bei der WM.
    Hinter Riieber sind derzeit auch zwei Nicht-Norweger auf dem Podest im GWC.

    Kein Live-Steam vom Springen beim ZDF? Habe jeenfalls noch keinen gefunden.
     
  18. Neville

    Neville Team-Kapitän

    Registriert seit:
    23. Dezember 2008
    Beiträge:
    2.193
    Ja, ich finde auch, dass man eher von einer Riiber-Dominanz als von einer Norwegen-Dominanz sprechen kann. Graabak ist natürlich auch stark und kann jederzeit auch mal Rennen gewinnen, aber er ist nicht dominant. Und die anderen schon gleich gar nicht.
     
    Werder-Fan157 gefällt das.
  19. Benjamin

    Benjamin Wintersport - Moderator

    Registriert seit:
    15. November 2008
    Beiträge:
    26.763
    Ja, ich habe ja schon zugegeben, dass es letztes Jahr doch enger war, als ich in Erinnerung habe. Aber zumindest waren sie sowohl im Einzelweltcup als auch im Teamweltcup vor Deutschland, so dass man auch nicht von einer deutschen Dominanz sprechen kann.

    Ich habe auch bloß den Live-Stream vom Eurosport-Player - und der ist kostenpflichtig. Und der hat gerade einen 136-Meter-Satz von Szczepan Kupczak gezeigt.
     
  20. Rising Sun

    Rising Sun Hakuna Matata

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    14.249
    Ort:
    Augsburg
    Tja entweder Eurosport Player oder eine andere Lösung finden :D
     

Diese Seite empfehlen