WM 2018, VF: Brasilien - Belgien, 06.07., 20 Uhr

Dieses Thema im Forum "WM 2018 / Nationalmannschaften" wurde erstellt von Max Power, 5. Juli 2018.

  1. Max Power

    Max Power Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    29.503
    Ort:
    Österreich
    [​IMG] [​IMG]

    Freitag, 06.07., 20:00 Uhr
    Kasan-Arena, Kasan

    Bisherige Leistung im Turnier:

    Brasilien: Sieger Gruppe E, 7 Punkte, 5:1 Tore (1:1 vs Schweiz, 2:0 vs Costa Rica, 2:0 vs Serbien)
    Achtelfinale 2:0 vs Mexiko

    Belgien: Sieger Gruppe G, 9 Punkte, 9:2 Tore (3:0 vs Panama, 5:2 vs Tunesien, 1:0 vs England)
    Achtelfinale 3:2 vs Japan
     
    #1
  2. Tuco

    Tuco MVP

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    13.434
    Auf dem Papier sicherlich der größte "Knaller" des Viertelfinals. Belgien kann was die Offensivstars angeht mithalten und ist in der IV auch gut besetzt, aber im defensiven Mittelfeld und bei den AV sind die Brasilianer auch ohne Casemiro schon deutlich überlegen. Zumal Dembele offenbar keine guten Karten bei Martinez hat, warum auch immer. Insofern sind die Brasilianer wohl schon der Favorit. Ich werde aber natürlich unserem westlichen Nachbarn die Daumen drücken... ;)
     
    #2
  3. Savi

    Savi Team-Kapitän

    Registriert seit:
    21. Mai 2011
    Beiträge:
    2.073
    Ort:
    Underground
    Theoretisch sollte das ein Offensivspektakel werden, leider gehts ja aber um viel, von daher weiß man nicht was dabei raus kommt. Mir gefallen die Brasilianer von der Spielanlage her bis jetzt am besten bei diesem Turnier und wirken auch homogen. Ich drücke ihnen also die Daumen kann aber auch gut mit nem belgischen Sieg leben ;)
     
    #3
  4. Sm0kE

    Sm0kE Aktueller Sportforen-GrandPrix-Champion

    Registriert seit:
    18. Oktober 2006
    Beiträge:
    9.489
    Gooooo Belgium !!
     
    #4
  5. der beste

    der beste Bankspieler

    Registriert seit:
    19. Mai 2018
    Beiträge:
    584
    Neymar kann der Könich der Welt werden.

    Neymar... oder Hazard.
    /no/
     
    #5
  6. Brummsel

    Brummsel Team-Kapitän

    Registriert seit:
    15. März 2011
    Beiträge:
    2.592
    Ort:
    Ruhrpott
    Fußballschule !! :belehr:

     
    #6
  7. Savi

    Savi Team-Kapitän

    Registriert seit:
    21. Mai 2011
    Beiträge:
    2.073
    Ort:
    Underground
    Man, ist das ruhig hier :panik:
     
    #7
  8. Tafelspitz

    Tafelspitz Stammspieler

    Registriert seit:
    11. Februar 2015
    Beiträge:
    1.357
    Eigentlich ja ein Termin, an dem Deutschland sein Viertelfinale hätte haben können.

    Somit hab ich mich entschieden ein guter Freund zu sein und werde das Spiel Heute Abend aufgrund:

    https://theater-bielefeld.de/veranstaltung/picknick-trifft-klassik.html

    verpassen.

    Glaube irgendwie, dass Brasilien zu abgezockt für Belgien sein wird, auch wenn die Belgier gegen Japan Eier gezeigt haben. Mein Herz ist definitiv für unseren Nachbarn!
     
    #8
  9. jungleking

    jungleking Bankspieler

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    460
    Ort:
    Kassel
    Na hoffentlich überlebt Neymar das Spiel... kaum auszumalen, wie viele Rollen er dreht, wenn er mal mit nem körperlich robusten Abwehrspieler a la Vertonghen zusammenknallt
     
    #9
  10. liberalmente

    liberalmente Moderator

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    34.547
    Ort:
    Stuttgart/Bamberg
    Ich hatte das auch schon im Achtelfinalthread gefragt:

    Kann das jemand erklären bzw. gibt es da eine nachvollziehbare Erklärung für? Oder ist das einfach ein Tick von Martinez, wie viele Trainer einfach ihre Lieblinge haben?

    Als Belgier würde mich das schon ziemlich nerven, muss ich sagen, gerade weil das Zentrale Mittelfeld so wichtig ist. Und es ist ja auch nicht so, als wäre Witsel jetzt ein überragender Defensivakteur, der zwar limitiert ist, aber spielt, um KdB den Rücken freizuhalten. Der ist als Spielertyp genauso Box-to-Box wie Dembele Box-to-Box spielt.


    Ansonsten ist meine Vorfreude auf das Spiel so hoch wie auf kein anderes Spiel bisher - und ich weiß nicht, ob es nochmal ein, auf dem Papier, so attraktives Spiel geben wird. Die beiden Teams sind für mich zusammen mit Frankreich die Favoriten und Frankreich spielt mMn unansehnlichen Defensiv- und Umschaltfußball. Belgien und Brasilien sind beides Teams, die nach vorne spielen wollen und die auch Extraklasse in der Offensive haben. Hazard vs. Neymar. Mertens vs. Willian. Jesus vs. Lukaku. KdB vs. Coutinho. Für solche Spiele schaut man Fußball. Und ja, ich weiß, dass die sich auf dem Platz kaum sehen werden ;), aber das sind alles Spieler der Extraklasse.

    Der Casemiro Ausfall wird Brasilien weh tun, für mich ist er zusammen mit Neymar deren Schlüsselspieler. Aber: mit Fernandinho sitzt eine fantastische Alternative draußen. Schon krass, dass Deutschland Brasilien 2014 so vermöbelt hat und jetzt sitzen dort ein Fernandinho und ein Firmino auf der Bank - und man kann nicht einmal behaupten, dass der Trainer dafür schlechtere Spieler spielen lassen würde. Gleichzeitig würden die beiden "Back-ups" das deutsche Team auf ein ganz anderes Level heben.
     
    #10
    Sle3ze gefällt das.
  11. Drago

    Drago All-Star

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    8.818
    Ort:
    Heinz Becker Land
    Ein wenig OT:

    Falls der Schwalben Neymar tatsächlich Weltmeister werden sollte, meint Ihr er hat ne gute Chance Ronaldo und Messi endlich mal den Ballon d´Or wegzuschnappen?

    In den letzten 10 Jahren war s ja fast immer nur Ronaldo oder Messi...
     
    #11
  12. Tafelspitz

    Tafelspitz Stammspieler

    Registriert seit:
    11. Februar 2015
    Beiträge:
    1.357
    Leicht verdientes Geld wie ich finde.
     

    Anhänge:

    #12
  13. Tuco

    Tuco MVP

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    13.434


    Bei Belgien darf Fellini mal von Anfang an ran. Brasilien nach der Sperre von Casemiro wie erwartet.
     
    #13
    John Lennon gefällt das.
  14. erminator

    erminator All-Star

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    5.610
    Irgendwie könnten die Belgier etwas hüftsteif wirken gegen fummelnde Brasilianer :D
     
    #14
  15. John Lennon

    John Lennon Darts-Moderator & Snooker-Experte

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    21.003
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Und wieder Jesus statt Firmino [​IMG]
     
    #15
  16. Savage

    Savage Team-Kapitän

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    3.789
    Ort:
    Elbstrand
    Wer heute für Brasilien und damit für Neymar ist, hat den Fußball nie geliebt.
     
    #16
  17. Solomo

    Solomo MVP

    Registriert seit:
    15. Juli 2005
    Beiträge:
    16.627
    Ort:
    Geisenfeld, Oberbayern
    Kann man eigentlich auf "Anzahl der Neymar-Tode > 5" wetten? ;)
     
    #17
  18. Cudi

    Cudi Burgermeister

    Registriert seit:
    12. November 2006
    Beiträge:
    7.191
    Ort:
    Hamburg
    Chadli für Carrasco ist gut. Aber Fellaini für Mertens und De Bruyne eine Position nach vorne. :laugh::crazy: Wenn er denn wenigstens Dembele gebracht hätte.
     
    #18
  19. hirschi

    hirschi All-Star

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Beiträge:
    7.162
    Ort:
    dem Tunnel meiner Mutter
    Mir ist der sieger echt schnuppe......neymar ist mir zwar artfremd aber grundsätzlich total schnitte.

    Tippe 4-2 Belgien
     
    #19
  20. L-james

    L-james MVP

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    16.779
    Was zur Hölle soll das mit Fellaini :gitche::gitche::gitche:? Als Brecher in Situationen wie gegen Japan nach dem 0-2 um vorne mit in die Box zu gehen ok, aber wenn Martinez mehr Personal im Zentrum will und damit die Defensive mehr zu entlassten dann bring doch zum Teufel nochmal einen Dembele und keinen Hackstock wie Fellaini.

    Hoffentlich knallt Brasilien die Belgier hochkant raus, die haben es jetzt nicht anders verdient.
     
    #20

Diese Seite empfehlen