World Boxing Super Series - Session 2

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Box-News" wurde erstellt von wicked, 5. Mai 2018.

  1. Versts

    Versts Stammspieler

    Registriert seit:
    7. November 2009
    Beiträge:
    1.090
    Ort:
    NRW
    hirschi gefällt das.
  2. Versts

    Versts Stammspieler

    Registriert seit:
    7. November 2009
    Beiträge:
    1.090
    Ort:
    NRW
    Kann bei den beiden CW Viertelfinalkämpfen keinen als wirklichen Favoriten einordnen. Die actiongeladenere Begegnung wird wohl zwischen den stilistisch recht unterschiedlichen Kämpfern Vlasov und Glowacki stattfinden. Leichter Favorit ist da der überwiegend auf der Außenbahn agierende Maxim Vlasov, sollte dieser dem alles oder nichts Ansturm Glowackis standhalten bzw. diesen abkontern können. Das wird ein knallhartes Abnutzungsgefecht.

    Briedis scheint mir im Gegensatz zu Mikaelian derzeit auf dem absteigenden Ast zu sein. Nach langer, erfolgreicher Zusammenarbeit ging der Trainer Sandis Kleins, Riesenstreit mit dem ehemaligen Promoter Al Siesta, das hat sicher Spuren hinterlassen. Der Kampf gegen Deslaurier mit dem neuen Trainer war nicht so überzeugend, obwohl es auch schwer ist gegen einen Gegner der kampfverweigernd nur zum »Überleben« gekommen ist zu Glänzen.

    Mikaelian scheint mir unterschätzt, den Kampf gegen Wloda hätte er genauso gut gewinnen können und bis auf die höhere Schlagkraft von Briedis sehe ich da einen wesentlich jüngeren, auch technisch versierten und etwas agileren Kontrahenten.
    In der Vorbereitung soll auch Luis Ortiz als Sparringspartner fungiert haben, gewissermaßen als Gewöhnung an Schlagkraft; sofern das überhaupt möglich ist.

    Drücke Briedis die Daumen, aber erwarte einen knappen Punktsieg nach einem überwiegend taktisch geführten Duell seitens Mikaelian.
     
    Ἀριστοτέλης und Krusher gefällt das.
  3. PsychoGamer

    PsychoGamer Team-Kapitän

    Registriert seit:
    22. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.488
    Ort:
    Irgendwo in Deutschland
    Ein Sieg von Gevor/Mikaelian wäre ein Riesen-Upset...
     
    JabJabLeber gefällt das.
  4. Versts

    Versts Stammspieler

    Registriert seit:
    7. November 2009
    Beiträge:
    1.090
    Ort:
    NRW
    Nicht wenige meinen eigentlich hätte Mikaelian gewonnen...
     
  5. PsychoGamer

    PsychoGamer Team-Kapitän

    Registriert seit:
    22. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.488
    Ort:
    Irgendwo in Deutschland
    Das ist schon ******e... selbst Boxingscene schreibt "The unknown Armenian contender clearly out-boxed Briedis in their 12-round bout, yet all three judges somehow scored Briedis the winner of their World Boxing Super Series cruiserweight quarterfinal at UIC Pavilion in Chicago" - und die sollten eigentlich neutral über das Ergebnis berichten.

    Ob Briedis jetzt noch Glowacki und Dorticos schafft? Aber so richtig haut mich das Cruiserweight-Turnier diesmal nicht aus den Socken...
     
  6. Versts

    Versts Stammspieler

    Registriert seit:
    7. November 2009
    Beiträge:
    1.090
    Ort:
    NRW
    Briedis ist ja jetzt bei Sauerland... und der Kampf war insgesamt sehr unsauber und damit nicht so übersichtlich, was sich auf die Bewertung niedergeschlagen hat.

    Habe gerade ein Interview mit Briedis' ehemaligem Trainer Sandis Kleins gelesen, der da sagte, dass Briedis eine OP an der rechten Hand hatte, zu früh wieder trainiert hat, erneut verletzt und jetzt die Hand schont bzw. Schläge nicht voll durchzieht und auch die Präzision sei nicht mehr so. Dann noch der Trainerwechsel Unruhe im Team...

    Bei dem Turnier sind ja die Pausen zwischen den Kämpfen recht kurz und die Zeit der Rekonvaleszenz auch von der erneuten Vorbereitung eingeschränkt, keine gute Bedingung für langwierige Genesung. Abwarten.

    Wenn Briedis in der Verfassung wie im letzten Kampf gegen Glowacki antritt, ist eine Niederlage zumindest wahrscheinlicher geworden. Obwohl das ja auch eine Frage des jeweiligen Boxstils ist.
     
  7. Versts

    Versts Stammspieler

    Registriert seit:
    7. November 2009
    Beiträge:
    1.090
    Ort:
    NRW
    Nur mal als Hintergrundinformation:

    Briedis hat sich endlich selbst zu seinem Kampf gegen Mikaelian und diversen Verletzungen geäußert. Das lässt für die nähere Zukunft und den Kampf gegen Glowacki eher nichts gutes erwarten.

    Seine Probleme mit der rechten Hand reichen schon länger zurück, noch beim Kampf gegen Charr war die rechte Hand im Kampf dominierend. Nach und nach hat er seinen Kampfstil wegen Schmerzen mehr auf die Linke umgestellt. Nach dem Kampf gegen Huck fingen die Probleme erst richtig an. Diesen Sommer hatte er eine Knochentransplantation in der rechten Hand, welche auch wegen erneuter Belastung nicht ausgeheilt ist. In der Vorbereitung auf Mikaelian auf eine Kampfführung mit der Linken hingearbeitet, aber in der dritten Sparringswoche den linken Ellenbogen ausgerenkt, danach Nasenbeinbruch und Trommelfellverletzung im Sparring was aber wohl eher nebensächlich war.

    Da ein Ersatzgegner bereit war, bzw. keine Verschiebung möglich ist Briedis trotz allem angetreten. Jeder Schlag mit Schmerzen und total verkrampft im Kampfgeschehen.

    Dies relativiert natürlich auch die Leistung von Mikaelian, welcher sich trotz der schwachen Leistung Briedis' noch mit Hinterkopfschlägen hervortat.

    Nachzulesen in Habe gelernt ohne Hände zu Boxen

    Da hätte Briedis wohl besser den Gassiev gemacht.
     
    Ferenc H. und wicked gefällt das.
  8. wicked

    wicked former Box-Tippspiel-Champion

    Registriert seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    7.694
    Ort:
    CH
    Danke der Zusammenfassung.
    Klingt gar nicht gut!
     
    Versts gefällt das.
  9. wicked

    wicked former Box-Tippspiel-Champion

    Registriert seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    7.694
    Ort:
    CH
  10. hirschi

    hirschi All-Star

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Beiträge:
    8.377
    Ort:
    Rimjobcenter
    :mad:
    Very uncool.....
    Das wäre eine mittlere Katastrophe.
    Gerade in den Halbfinale'zzz wäre da ne menge Fragezeichen beantwortet worden.
    (das cruiser können die gern in den boden stampfen ,da dies niveaulos ist)
     
  11. Huck huckt weg

    Huck huckt weg Two Time Boxtippspiel Champion

    Registriert seit:
    5. Juli 2012
    Beiträge:
    7.161
    Naja Sauerland hat vor wenigen Minuten noch mit den Fights geworben. Wage zu bezweifeln, dass da was abgebrochen wird...

     
    hirschi gefällt das.
  12. JabAndGrab

    JabAndGrab Stammspieler

    Registriert seit:
    13. Mai 2016
    Beiträge:
    1.155
    Wenn ich so höre, wie es bei Sauerland derzeit zugeht, würde mich es nicht wundern, wenn bei Comosa (dem Veranstalter der WBSS) auch so einiges schief läuft. Dass Kampfbörsen (angeblich) teilweise immer noch nicht ausgezahlt wurden, ist ein schlechtes Zeichen.
     

Diese Seite empfehlen