Zur Geschichte des Skisprungforums

Dieses Thema im Forum "Skispringen" wurde erstellt von Benjamin, 17. Oktober 2018.

  1. Benjamin

    Benjamin Wintersport - Moderator

    Registriert seit:
    15. November 2008
    Beiträge:
    26.143
    Um einerseits den alteingesessenen Usern der Sportforen die Möglichkeit zu geben, zu erfahren, wo wir User vom Skisprungforum herkommen, andererseits aber auch den Usern des früheren Skisprungforums zu ermöglichen, ein wenig auf die Vergangenheit zurückzublicken, habe ich hier einen kleinen Text zur Geschichte des Skisprungforums verfasst. Ich werde ihn in mehreren Teilen veröffentlichen - er wird vielleicht auch die Wartezeit auf die neue Saison ein wenig verkürzen.


    1. Die Anfänge

    Obwohl das Forum selbst erst im Jahr 2008 gegründet wurde, reicht seine Geschichte doch noch ein wenig weiter zurück - strenggenommen sogar bis ins Jahr 1997. Damals nämlich wurde die Seite skispringen.com gegründet (wer heute diesen Link aufruft, landet auf einer Seite, die mit dem alten skispringen.com nur noch den Namen gemeinsam hat, doch dazu später mehr).

    "Wie fast bei jedem genialen Einfall war auch bei der Entstehung von www.skispringen.com die Unzufriedenheit ausschlaggebend. Skisprungtrainer Thomas Keilbach aus Hinterzarten war entnervt, dass er die Ergebnisse von großen Sprungevents nur im Teletext einiger Fernsehsender nachlesen konnte. Dazu kam noch, dass diese Ergebnislisten, wenn es sie überhaupt gab, meist nicht vollständig waren und erst einige Stunden nach dem Ende der Veranstaltung veröffentlicht wurden.
    Thomas empörte sich bei seinem Freund Horst Nilgen über diesen Zustand, und so kamen die beiden Schwarzwälder 1997 gemeinsam auf die Idee, eine Skisprung-Internetseite auf die Beine zu stellen."

    (aus: SkiSpringer - Das Magazin, Ausgabe 1, Seite 60)

    Diese Seite bot dem Skisprungfan damals wirklich alles, was das Herz begehrte: Nicht nur aktuelle Ergebnisse und sonstige Neuigkeiten über die Springer konnte man hier erfahren; es gab auch größere Reportagen und gut recherchierte Hintergrundberichte über die verschiedensten Skisprungthemen. Viele Bilder rundeten das Angebot ab.
    Das Bild zeigt die Seite im Jahr 2002. Der Winter hatte gerade begonnen, Andreas Widhölzl war bereits siegreich gewesen, Martin Schmitt war nach seiner Operation noch nicht wieder ins DSV-Team zurückgekehrt und die Norweger hofften nach eine desaströsen Olympiasaison auf den Wundertrainer Mika Kojonkoski. Das waren noch Zeiten!

    [​IMG]

    Skispringen.com bot den Usern, die regelmäßig die Seite besuchten, aber auch seit dem Jahr 2000 (?) die Möglichkeit, sich in einem Diskussionsforum untereinander auszutauschen. Doch dieses erste Forum hatte natürlich auch noch gewisse Schwachstellen. Es gab - von einem Forum für englischsprachige Diskussionen abgesehen - keine Unterforen, und so wurden mal mehr, mal weniger skisprungbezogene Themen wild durcheinander diskutiert.

    [​IMG]

    Erschwerend hinzu kam, dass man sich in diesem Forum nicht anmelden musste, um schreiben zu können, und so konnte prinzipiell jeder unter jedem beliebigen Namen Beiträge schreiben. Besonders stark moderiert wurde dieses Forum ebenfalls nicht, und so ging es doch des Öfteren hoch her. Ja, es war eben die Zeit des großen Skisprunghypes in Deutschland, ausgelöst durch Martin Schmitt und Sven Hannwald - doch im Forum hatten bald die Finnenfans die Herrschaft übernommen.
    Wieviel damals geschrieben wurde, sieht man im Übrigen auch daran, dass Mitte Oktober - also zu einer Zeit, in der gerade kein wichtiger Wettkampf stattfand, die letzte Antwort im untersten Thread auf der ersten Seite, noch nicht einmal einen Tag alt war.
    Nach ein paar Jahren kam man dann bei skispringen.com zu der Einsicht, dass man doch ein übersichtlicheres Forum brauchte, und so entschied man sich im Jahr 2004, ein neues Forum einzurichten - ein sogenanntes Rapidforum. Doch dazu später mehr in Teil 2...

    Und nun habe ich am Ende noch eine Frage: Schaut euch dazu mal den Screenshot vom damaligen Forum genau an: Welcher recht bekannte User aus dem Skisprungforum findet sich bereits damals unter den Schreibern?
     

    Anhänge:

    #1
    Gringo, Morilla, Dernbi und 23 anderen gefällt das.
  2. Aufwindspringer

    Aufwindspringer Münchner Kindl

    Registriert seit:
    20. Februar 2016
    Beiträge:
    28.033
    Ort:
    München
    Unser springendes Bärchen ist wohl auch ein Fan der ersten Stunde :D
    Das waren noch Zeiten damals, erinnere mich noch gut an die Seite. Top zum Ergebnisse nachschauen :thumb:Und wenn man sich die Fotos auf deinem Screenshot anschaut, der junge Martin :love: Reinhard Hess, the only one, der Sweeder mit den Hörner... fragt man sich schon, wo die Zeit nur geblieben ist ;)
     
    #2
  3. Boxy

    Boxy Waldfetischist

    Registriert seit:
    27. Februar 2012
    Beiträge:
    6.896
    Ort:
    Berlin
    Eine sehr schöne Idee Benjamin, wichtig dass sowas in Erinnerung bleibt.:)
     
    #3
  4. Hakuba

    Hakuba J-Fan

    Registriert seit:
    25. November 2008
    Beiträge:
    10.918
    Ort:
    Berlin
    Hach, lang ist's her.
    An den Springerporträts hatte ich mich seinerzeit auch beteiligt mit Texten über Funaki, Harada und Kasai.
     
    #4
  5. Lena

    Lena Shopping-Queen

    Registriert seit:
    17. März 2009
    Beiträge:
    6.089
    Ort:
    Leipzig
    Oh, wie toll! :love:
    Finde etwas Nostalgie immer schön :thumb:
     
    #5
  6. Sascha1314

    Sascha1314 Bankspieler

    Registriert seit:
    14. Mai 2010
    Beiträge:
    855
    Find ich super das das hier mal festgehalten wird. Man könnte sagen es "gefällt mir" @Bombe.
     
    #6
  7. AndiB.

    AndiB. All-Star

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    6.692
    Hilfe! Das waren noch Kampfzeiten.. relativ gleichzeitig lief doch noch der Chat während der Übertragungen über RTL... wenn ich da Moderator war, hab ich nur noch die Keule geschwungen :crazy:
     
    #7
  8. Lazergirl

    Lazergirl Schneehuhn

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    46.469
    FanFics :laugh: War dort auch aktiv, kann mich aber nicht an den Namen erinnern.
    Die Teletext-Zeiten kenn ich auch noch. Bei der VST wurde dann auch mal ein Zwischenstand angezeigt, Berichte und Ergebnisse gabs wöchentlich in der Sportbild oder halt (selten) in der Tageszeitung. Bei den Tourneesiegen von Thoma / Weissflog hab ich das ausgeschnitten, heute kann man alles schön speichern für die Nachwelt. Ich war total happy, als das mit dem Internet so richtig losging und es endlich was gab für Skispringen. Ab Ende 98 war ich dabei. Und das heutige Live war der RTL Chat, wenn jemand davon noch Shots hat bitte her damit. Andi, du warst da Mod? haha.

    Kennt noch jemand das alte Zieh&Hopp Forum? Weiß nicht mehr, ob das als Konkurenz gedacht war, ich war dort weil eine (damalige) Freundin das mit aufgebaut hat. Kombi wurde da auch diskutiert glaub ich.
     
    #8
  9. Jamva

    Jamva Moderator

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    34.940
    Ort:
    München
    War sowohl im RTL Chat als auch im ersten Forum aktiv. Good old days!
     
    #9
  10. Peaches

    Peaches #mission54

    Registriert seit:
    6. April 2015
    Beiträge:
    25.747
    Ort:
    Tirol
    Im RTL Chat war ich auch. Und das Zieh&Hopp-Forum kenne ich auch noch. Und den Fanclub Lila Jumpers :D
     
    #10
  11. Kittygatito

    Kittygatito Rane-Comeback-Feierin

    Registriert seit:
    15. Mai 2009
    Beiträge:
    1.528
    Ort:
    In der Stadt, die es gar nicht gibt
    Man ist das lange her. Soooo schön!!! Ich kann mich auch noch gut an die Seite erinnern. :love:
     
    #11
  12. Lazergirl

    Lazergirl Schneehuhn

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    46.469
    Hattest du auch so ein schönes Zieh und hopp T-Shirt?
     
    #12
  13. Peaches

    Peaches #mission54

    Registriert seit:
    6. April 2015
    Beiträge:
    25.747
    Ort:
    Tirol
    Na, so arg war es bei mir nicht :laugh:
     
    #13
  14. Sprungbärchen

    Sprungbärchen Skisprung - Moderator

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    6.832
    @ Aufwindspringer

    Ja, ich war so ziemlich gleich am Anfang mit dabei. Deswegen heiße ich hier ja auch so, wie ich heiße. Das war damals eine Anspielung auf die vielen Fangirls, die lauter süsse Sprungbärchen gesehen haben. ;)
     
    #14
  15. Mondfalke

    Mondfalke in der Lahti-U-Bahn

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    23.950
    Ort:
    Hamburg
    Super Idee, Benjamin :)

    Einmal für uns, so aus Nostalgie und um in den "guten" alten Zeiten zu schwelgen und auch für alle anderen, um zu sehen, warum wir sind, wie wir halt sind :D Vieles davon erklärt sich ja durchaus durch unsere lange Geschichte!
     
    #15
  16. Lazergirl

    Lazergirl Schneehuhn

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    46.469
    Ja, das Skispringen ist an allem schuld. :laugh:
     
    #16
  17. Finn-Lady

    Finn-Lady spreche fließend ironisch

    Registriert seit:
    27. November 2008
    Beiträge:
    30.546
    Sprungbärchen in Verbindung mit einem Skispringer ist aber eigentlich ein Widerspruch an sich :weghier:
     
    #17
  18. Benjamin

    Benjamin Wintersport - Moderator

    Registriert seit:
    15. November 2008
    Beiträge:
    26.143
    Dann also auf zum zweiten Kapitel:

    2. Die Zeit des Rapidforums

    Im Jahre 2004 war es sehr einfach, ein Forum zu betreiben. Man konnte leicht bei einem Anbieter wie Rapidforum eines bestellen und loslegen. Rapidforum kümmerte sich um die Technik, und als Administrator konnte man sich ganz um die Gestaltung der verschiedenen Forenbereiche kümmern. Und ein solches Forum legte sich auch skispringen.com zu; hier weiß ich sogar noch das genaue Datum; es war der 9.6.2004, als das Forum online ging.
    Anders als im alten Forum Romanum war es hier nötig, sich einen Account anzulegen - was aber auch sehr praktisch war, denn auf diese Weise war sichergestellt, dass nicht plötzlich ein anderer User unter einem fremden Namen Beiträge schrieb. Wie stark frequentiert die Seite damals selbst in der skisprunglosen Zeit war, zeigt folgende kleine Anekdote: Ich selbst hatte das Forum am 10.6. entdeckt und mich gleich angemeldet; insgesamt 89
    User waren mir aber bereits zuvorgekommen. Am Anfang wurden die Möglichkeiten des neuen Forums noch nicht voll ausgenutzt - aber immerhin wurde nun endlich der Klatsch-und-Tratsch-Bereich vom sportlichen Bereich getrennt. Das Bild zeigt die Hauptseite wenige Tage nach der Gründung.

    [​IMG]

    Die erste Änderung gab es im Forum bereits wenige Monate später. Eine Sportart, die mit dem Skispringen sehr nah verwandt ist, ist ja die Nordische Kombination, in der die Sportler ja zunächst skispringen und später noch langlaufen müssen.
    Mittlerweile gab es nämlich auch eine Internetseite, die sich intensiv mit der Nordischen Kombination beschäftigte: www.nk-online.de - leider auch dies eine Seite, die es heute nicht mehr gibt. Damals war es naheliegend, sich zusammenzutun und das Rapidforum gemeinsam zu betreiben, und so erhielt das Forum ein neues Unterforum extra für Diskussionen über die nordische Kombination. So sah das Ganze dann aus:

    [​IMG]

    Das war auch die Zeit, in der im Forum das Werwolf-Spiel populär wurde. Es handelt sich dabei um ein Teamspiel, bei dem im Wesentlichen zwei Mannschaften gegeneinander antreten. Eine davon ist deutlich größer als die andere, hat aber den Nachteil, dass ihre Mitglieder erst einmal herausfinden müssen, wer dazu gehört, während die Mitglieder des kleineren Teams das von Anfang an wissen.
    Weitere Spiele wie das Opportunisten-Quiz (mittlerweile meist kurz Oppo-Quiz genannt) oder das Ostfriesische Deichwandern kamen hinzu.

    Ein großes Problem im alten Rapidforum war allerdings, dass es ebenfalls nur unzureichend moderiert war - und während im Forum Romanum wenigstens die Technik so langsam war, dass Threads mit mehreren hundert Beiträgen erst nach längerer Zeit geladen waren, lief das Rapidforum deutlich schneller, so dass bald Threads mit vielen tausend Beiträgen entstanden.
    Und insbesondere eine kleine Gruppe von Usern nutzte das im Klatsch-und-Tratsch-Bereich dahingehend aus, dass sie sich mehrere "Privatbabbelthreads" anlegten, die nur für sie reserviert waren, und wo jeder andere User, der sich traute, da etwas hineinzuschreiben, gleich angegiftet wurde. Darüber hinaus existierten zum Teil 20 bis 30 Wortketten, die die betreffende Gruppe nutzte, um ihre Beitragszahlen zu pushen. Von der Administration wurde dagegen nichts unternommen, und so kam es, dass der Klatsch-und-Tratsch-Bereich immer mehr an Attraktivität verlor, weil die interessanteren Thread oft erst auf Seite 2 zu finden waren.

    Irgendwann im Jahr 2006 kam es dann zu einer Unterschriftenaktion der User an die Administratoren von skispringen.com: Wenn sie schon keine Lust hätten, selbst für ein bisschen mehr Ordnung im Forum zu sorgen (was man durchaus verstehen konnte), dann sollten sie doch wenigstens den ein oder anderen User zum Moderator ernennen, der dann die schlimmsten Auswüchse beseitigt. Außerdem wurde der Wunsch geäußert, weitere Unterforen einzurichten. Beide Wünsche wurden erfüllt, es wurden zwei Moderatoren eingestellt (einer davon war ich), und das Forum sah danach folgendermaßen aus:

    [​IMG]

    Leider zog sich die andere Moderatorin bald darauf aus dem Forum zurück, so dass ich bald mehr oder weniger allein war.
    So verging die Zeit, und wir waren doch recht zufrieden mit unserem Forum, als uns irgendwann in der zweiten Hälfte des Jahrs 2008 ein kleiner roter Satz auf der Hauptseite erschreckte. "RapidForum.com wird zwischen 1.3.2009 und 1.6.2009 für immer abgeschaltet!" stand da!
    Was war geschehen? Nun, postet ein User strafbare Inhalte in einem Forum, ist er dafür im Prinzip selbst haftbar. Werden diese Inhalte nicht gelöscht, ist aber auch der Administrator des Forums haftbar. Und damals waren manche Gerichte offenbar der Ansicht, dass auch der Betreiber aller Rapidforen, auf dessen Servern ja alle Daten gespeichert waren, dafür haftbar gemacht werden könnte.
    Dieses Risiko wollte der Betreiber der Rapidforen offenbar nicht länger eingehen, und so beschloss er, seine Dienste einzustellen - glücklicherweise nicht sofort, so dass die Forennutzer genügend Zeit hatten, sich Alternativen zu überlegen.

    Und so überlegten wir fieberhaft, wie wir denn die Zukunft des Forums gestalten konnten. In Absprache mit dem Administrator von skispringen.com kamen wir schließlich zu dem Entschluss, ein unabhängiges Forum zu gründen, das mit skispringen.com wechselseitig verlinkt würde und das mit der Forensoftware vBulletin 3 laufen würde.
    Zu diesem Zeitpunkt gab es keine Möglichkeit, an die Datenbank des alten Rapidforums heranzukommen. Erst im März 2009 würde der Betreiber der Rapidforen hier Zugang gewähren, allerdings genau zu dem Zeitpunkt, ab dem jederzeit mit einem Ende der Rapidforen gerechnet werden musste. Das war uns zu riskant, es hätte außerdem einen Wechsel mitten in der Saison erfordert, und außerdem fühlte sich niemand in der Lage, mit der Datenbank dann so umzugehen, dass sie in das neue vBulletin-Forum eingegliedert werden konnte.
    Das führte dazu, dass also ein komplett neues Forum gegründet wurde; Beiträge aus dem alten Rapidforum sind darin nicht enthalten. Das Bild zeigt das alte Rapidforum, wie es kurz vor seinem Ende aussah, das neue Forum war zu diesem Zeitpunkt bereits gegründet.

    [​IMG]
    Auch an dieser Stelle habe ich noch eine kleine Frage zur Geschichte: Wer wäre die ungekrönte Beitragskönigin, wenn wir die Beiträge aus dem alten Rapidforum hätten mitnehmen können?
     

    Anhänge:

    #18
    Lina_, Jerry, angst und 8 anderen gefällt das.
  19. Jamva

    Jamva Moderator

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    34.940
    Ort:
    München
    Vielen Dank für den historischen Exkurs, Benjamin :)
    Auf dem Screenshot von 2004 bin ich tatsächlich online. Schade, dass von den alten Usern von damals nicht mehr viele übrig sind.
     
    #19
  20. Mondfalke

    Mondfalke in der Lahti-U-Bahn

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    23.950
    Ort:
    Hamburg
    Ich bin auch im Screenshot zu sehen :laugh:

    Ich finde, die Privatthreads kommen einen Hauch negativ weg aber ich erinnere mich auch noch, dass es in einigen Bereichen so war und ja auch zum Teil noch mit ins neue Forum dann übernommen wurde... Aber an die Werwolf-Runden erinnere ich mich immer noch sehr gerne :D
     
    #20

Diese Seite empfehlen