1. Willkommen bei Sportforen!
    Melde dich jetzt vollkommen kostenlos an und steige in die Diskussion ein. Wenn du bereits registriert bist, logge dich einfach ein.

    Viel Spaß beim Diskutieren,
    Dein Sportforen-Team!
    Information ausblenden

ATL Atlanta Hawks - Dinge, die keinen eigenen Thread verdienen

Dieses Thema im Forum "Atlanta Hawks" wurde erstellt von Nico, 20. Januar 2005.

  1. Nico

    Nico Administrator

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    9.381
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. November 2013
    #1
  2. Zebra

    Zebra Stammspieler

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.536
    Diese Beteiligung war ja mal klar! Die Hawks haben eben auch in Germany keine Freunde und Fans! :laugh: :D
     
    #2
  3. dASheep

    dASheep Bankspieler

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    429
    Ort:
    Bielefeld-Ost
    kann ich so nicht bestätigen...
    allerdings befürchte ich das es wirklich nicht soviele wie bei anderen Teams gibt...
    Aber vllt ändert sich das wenn Antoine weg ist und endlich Harrington voll reinhaut, Smith mehr spielen darf und nächstes und übernächstes Jahr im Lottery, wo wir sicher wieder dabei sind, gute Guards rausspringen....
     
    #3
  4. Zebra

    Zebra Stammspieler

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.536
    Da ist ja ein Fan! Cool! Ich mag nicht Leute die immer nur die besten mögen. Aktuelle Superteams wie Spurs/Dallas.. Ich mag Leute die eher einem schlechteres Team treu bleiben und sich dann Freuen können wie jetzt die Heat/Sonics/suns/bulls-Fans! Denn die sind ihrem Team treu und wechseln nicht immer nach Dallas/La Lakers... Also Respekt an den Hawks Fan, du bist ein echter Fan wie sie gebraucht werden!!
     
    #4
  5. Tyson Chandler

    Tyson Chandler Team-Kapitän

    Registriert seit:
    23. Mai 2002
    Beiträge:
    2.286
    Josh Smith hat wirklich Potential. Seine Athletik ist wirklich extraklasse, seine Defense bereits überdurchschnittlich (er blockt sogar Shaq)... Ich bin wirklich gespannt was aus dem Kerl wird: Vielleicht ein besserer Dominque Wilkins? ;)

    Die größte Stärke der Hawks ist jedoch ihr Kapital. Wenn irgendein BigMan sich unterbezahlt fühlt, kann Mr. Knight einfach sein Scheckheft hernehmen und den Höchstbietenden ausstechen.

    Diaw und Childress könnten solide Role-player werden. Im Draft holt man sich entweder Ray Felton oder Chris Paul und schon hat man einen soliden backcourt für die Zukunft.
     
    #5
  6. Boss Hog Corleone

    Boss Hog Corleone Team-Kapitän

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    3.723
    ich hab ne frage: was für ne position spielt eigentlich josh smith? ich hab immer gedacht der sei powerforward (keine ahnung wieso ich das gedacht habe), aber in letzter spielt er immer shooting guard, aber ich kann ihn mir irgendwie nicht als shooting guard vorstellen.
     
    #6
  7. Zebra

    Zebra Stammspieler

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.536
    Sg/SF
     
    #7
  8. KMart

    KMart Bankspieler

    Registriert seit:
    18. März 2004
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Köln
    yo, josh smith ist bereits einer meiner lieblingsspieler und auch der einzige der hawks. der hat ja wohl eine enorme sprungkraft und wird wahrscheinlich auch beim SDC mitmachen. ich denke seine einstellung, an der vor der saison noch gezweifelt wurde, ist auch nicht mehr fragwürdig. zur zeit macht er ja um die 1,5 BPG, was ich sehr beachtlich für einen Guard/Forward finde, und spielt gute Defense. mich freut es für ihn, dass er sich gut in die liga integriert hat. nur mit dem wurf scheint es noch nicht zu klappen.
     
    #8
  9. Redemption

    Redemption All-Star

    Registriert seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    7.714
    Er wird doch mit T-Mac verglichen wegen dem Körper (6'8'') und der Athletik, etc. Wie sieht es mit Ballhandling aus? Tracy konnte/hat in Toronto ja PG spielen.
    Wenn sie einen guten PG im Draft holen würden plus einen guten Big Man (aber wen) als FA. Dann wäre Atlanta wieder okay, später dann wieder top.
     
    #9
  10. Enjulio

    Enjulio Stammspieler

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    1.877
    Ort:
    Hamburg
    Meiner Meinung nach hat Josh Smith auf SG nichts verloren und spielt da derzeit nur, weil sie eben keinen SG haben (Diaw und Childress erfüllen die Ansprüche wohl nicht).

    Da der Mann aber imo überhaupt keinen Distanzwurf hat, sollte man ihn schnellstmöglich auf seine angestammte Position stellen. Wobei auch als SF ein ordentlicher Wurf nicht schaden kann.
     
    #10
  11. Zebra

    Zebra Stammspieler

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.536
    Iverson>Wurf??? :laugh:
     
    #11
  12. dASheep

    dASheep Bankspieler

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    429
    Ort:
    Bielefeld-Ost
    Man sollte Harrington und Smith die Forwards machen lassen, die beiden entwickeln sich noch und können sich gut ergänzen, weil Al gut am Brett spielen kann und Smith dann aus den (Halb-)Distanz spielen kann.
    Toine wegtraden und versuchen nen Defender (wie früher Mutombo) auf der 5 oder 4 zu kriegen, wenn das nicht hinhaut nen reinen Shooter oder nen soliden Passer, man könnte für das Packet ja gern noch Diaw drauflegen.
    Childress die Chance geben sich zu entwickeln und als SG spielen lassen.

    Und dann einfach mal wieder warten das alles besser wird...
     
    #12
  13. Enjulio

    Enjulio Stammspieler

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    1.877
    Ort:
    Hamburg
    Willst du mich veraschen? Dass Iverson kein guter 3er-Schütze ist weiss ich auch, aber immerhin ist er ein 3er-Schütze (31% Karriereschnitt) und kann aus der Mitteldistanz praktisch von überall treffen. Josh Smith trifft kaum einen Wurf der weiter weg vom Korb ist als 4-5 Meter. Außerdem ist es ja wohl total vermessen einen Josh Smith mit Iverson zu vergleichen (völlig anderer Spielertyp).

    Ich halte ihn ja auch für nen guten Spieler, nur eben nicht für nen SG (bzw. Flügelspieler). Mit den 3er-Nulpen Harrington, Anderson, Diaw und etwas besser: Walker, bräuchten die Hawks aber genau das. Denn deren größtes Manko ist nicht fehlendes Talent, sondern zu große Ausrechenbarkeit.
     
    #13
  14. Tyson Chandler

    Tyson Chandler Team-Kapitän

    Registriert seit:
    23. Mai 2002
    Beiträge:
    2.286
    Hey Hawks-Fans: Wenn ihr Diaw nicht wollt', was würdet ihr für ihn realistisch verlangen, damit der GM ihn ziehen lassen würde? Was könntet ihr euch vorstellen, dass konkret Chicago ihn im Austausch bekommen würde?

    Vielen Dank. :)
     
    #14
  15. Zebra

    Zebra Stammspieler

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.536
    Da Iverson nicht in diesen thread gehört will ich jetzt nicht lange rummachen, ich sage nur ja Iverson kann treffen, aber zu einem guten Shooter gehört auch die Wurfauswahl und die ist bei AI ja nur oberer Durchschnitt.
     
    #15
  16. dASheep

    dASheep Bankspieler

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    429
    Ort:
    Bielefeld-Ost
    Welchen eurer Young-Guns wollt ihr denn loswerden?
    Curry, Deng, Gordon, Hinrich? ich nehm sie alle!
     
    #16
  17. bensen23

    bensen23 Rookie

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Hamburg
    Was haben eigentlich alle gegen antoine walker? Ist er nicht derjenige, der in diesem team der topscorer ist? Man muss sehen, was das wirkliche problem der hawks ist......! Sie haben keine guten leute auf der pg, sg und center position! Tyrone Lue bringt es sowohl in der defense als auch in der offense nicht (assists?). Jason Collier und Predrag Drobnjak sowie Kevin Willis oder Obina Okezie sind keine ordentlichen Center! Der einzige der von diesen herussticht ist Drobnjak, weil er auch gut aus der Distanz (Dreier, Mitteldistanz) gut ist. Aber dafür macht er unter dem brett zu wenig! Shooting guards sind bei den hawks im mom noch mangelware! Auf lange sicht gesehen, sind aber noch überraschungen zu sehen!
    Hätten die hawks bloss bobby sura behalten, der ende letzter saison auf hochturen gelaufen ist! Stellt euch nur mal ein Team vor, bei dem sura pg, harrington sf und walker pf spielt, das wäre doch mal was. Dazu noch josh smith und die altekannten veteranen wie kenny anderson und willis. Ich denke die hawks werden erst wieder in ca 2 jahren wieder in die playoffs einziehen können, denn einen guten draftpick haben sie ende dieser saison leider so gut wie sicher :D ......
     
    #17
  18. HellReyza

    HellReyza Bankspieler

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    264
    Ich stimme dir da schon zu...und die hätten aufjeden fall sura behalten sollen...Tyron Lue is katastrophal und collier und co sind total fürn arsch
    Walker und Harrington (teilweise) sind die einzigen die gute leistungen bringen. der rest ist einfach nur zu unbeständig
     
    #18
  19. Joe Berry

    Joe Berry Kosmopolitische NBA-Koryphäe

    Registriert seit:
    8. Juli 2000
    Beiträge:
    7.165
    Ort:
    NRW
    Hab irgendwo gelesen,die Hawks wollen sich im Sommer auf Earl Watson und Sammy Dalembert konzentrieren...und Walker gehen lassen... Defensiv wären sie somit schon top, fehlt nur noch ein passender SG und paar solide Vets für die Bank, mal schaun was fürn Pick die Hawks bekommen, eventuell ist ja auch ein Chris Paul drin
     
    #19
  20. Hinterlader

    Hinterlader BANNED

    Registriert seit:
    24. November 2004
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    BS
    Selbst mit Earl Watson und Dalembert sind sie nicht viel besser als in dieser Saison. Was dem Team fehlt ist ein Star!
     
    #20

Diese Seite empfehlen

Basketball.de - Footer-Icon