1. Willkommen bei Sportforen!
    Melde dich jetzt vollkommen kostenlos an und steige in die Diskussion ein. Wenn du bereits registriert bist, logge dich einfach ein.

    Viel Spaß beim Diskutieren,
    Dein Sportforen-Team!
    Information ausblenden

NOP New Orleans Pelicans - Dinge, die keinen eigenen Thread verdienen

Dieses Thema im Forum "New Orleans Pelicans" wurde erstellt von Nico, 20. Januar 2005.

  1. Lights-Out

    Lights-Out Bankspieler

    Registriert seit:
    17. Dezember 2013
    Beiträge:
    502
    Ort:
    Schweiz
    Wars das Heute sogar für Gentry nach 2 Spielen? Ich hab da ein komisches Gefühl..
     
  2. SUPATIM

    SUPATIM MVP

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    12.194
    Ort:
    Ein Kölner in der Pfalz!
    Und DAVIS mal wieder verletzt ... ich befürchte langsam, dass sein Körper nicht für den Sport gemacht ist ....
    Weiss jemand schon was über die Schwere der Knieverletzung?
     
  3. abcd12

    abcd12 Stammspieler

    Registriert seit:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    1.678
    Werden die Basketball Profis der Pelicans eigentlich immer noch durch den Medical Staff der Saints beackert, oder haben sie da inzwischen aufgerüstet?
     
  4. mc.speech

    mc.speech Team-Kapitän

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    4.556
    L-james und Strodini gefällt das.
  5. ytnom

    ytnom Bankspieler

    Registriert seit:
    25. Juni 2015
    Beiträge:
    381
    Ort:
    NRW
    "Smith, with a non-guaranteed contract, will be a warm body able to approximate basketball movements until the team recovers enough to at least try and put out a competitive squad."

    WELTKLASSE :D
     
    Cudi gefällt das.
  6. pappel

    pappel Team-Kapitän

    Registriert seit:
    4. November 2012
    Beiträge:
    2.152
    Ort:
    Pinneberg ist das Stichwort
    Na, der reißt es jetzt raus..... :rolleyes:
     
  7. Enjulio

    Enjulio Stammspieler

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    1.880
    Ort:
    Hamburg
    Das wird ja immer besser, wir brauchen nur einen neuen Teamnamen. Die New Orleans Divas oder New Orleans Head Cases wären nicht schlecht. Mal schauen wie lange es noch dauert, bis Cousins seine aktuell offbar vohandene Motivation verliert.

    PS Ich hab gehört, Steph Marbury, Darius Miles und Gilbert Arenas planen auch ein comeback. Wie wär's NO?
     
    pappel gefällt das.
  8. L-james

    L-james MVP

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    10.030
    Die Pels tun alles dafür um Davis 2020 zu verlieren, die Bulls sind schon in Lauerstellung:cool2:
     
  9. Sascha1314

    Sascha1314 Bankspieler

    Registriert seit:
    14. Mai 2010
    Beiträge:
    580
    Jetzt haben wir immerhin geballer von draussen.
     
    pappel gefällt das.
  10. pappel

    pappel Team-Kapitän

    Registriert seit:
    4. November 2012
    Beiträge:
    2.152
    Ort:
    Pinneberg ist das Stichwort
    Jetzt hat Cousins wenigstens Kings Niveau bei den Pels
     
  11. Enjulio

    Enjulio Stammspieler

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    1.880
    Ort:
    Hamburg
    :eek::eek::eek: Diesen Status müssen wir uns erst noch hart erarbeiten. So schnell stürzt man nicht den König vom Thron.
     
  12. Rim

    Rim Stammspieler

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    1.737
    Ort:
    TL
    Ich bin mir zwar unsicher, wie das gemeint ist (positiv oder negativ), aber heute Nacht hat Cousins mal ordentlich gezeigt wo der Hase die Locken hat.
     
  13. mc.speech

    mc.speech Team-Kapitän

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    4.556
    Was für ein furchtbares, grausiges Spiel in der ersten Halbzeit. Da hat nichts gestimmt, kein Einsatz, kein Rotieren, keine Offensividee. Gegen jedes andere Team der Liga hätte man hier natürlich die Segel streichen müssen. Aber zum Glück ging's eben nur gegen die ... Kings :D Die einzige Franchise, deren Coach, GM und Besitzer noch lebloser wirken. Danke für den geschenkten Sieg, Sacramento.
     
  14. Lights-Out

    Lights-Out Bankspieler

    Registriert seit:
    17. Dezember 2013
    Beiträge:
    502
    Ort:
    Schweiz
    Ich hab keine Worte mehr für Cousins :panik: Der Junge ist einfach ein richtiges Beast!
     
  15. mc.speech

    mc.speech Team-Kapitän

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    4.556
    Cousins ist wahrlich ein Tier. Ein smoothes Triple-Double nach dem schweißnassen 40/20. So kann es also aussehen, wenn die Guards mitspielen.

    Das erste Mal wieder .500-Luft seit Februar 2015. :saint::panik:



    Miller scheint erst mal raus aus der Rotation. Gentry setzt vermehrt auf ein 3-Guard-Set, indem Allen und Moore die Drei spielen, was dank der soliden Leistungen von Clark und Nelson möglich ist. Rondos Rückkehr dürfte diese Idee erstmal weiter verfestigen.
     
  16. TheBigO

    TheBigO Team-Kapitän

    Registriert seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    2.367
    Ort:
    CH
    Finde es sympathisch dass gleich drei Ex Magic Spieler bei euch spielen und momentan richtig nice abliefern.
     
  17. Enjulio

    Enjulio Stammspieler

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    1.880
    Ort:
    Hamburg
    Auch auf die Gefahr, dass ich mich jetzt blamiere: Wer ist die Nummer drei nach Moore und Nelson?
     
  18. TheBigO

    TheBigO Team-Kapitän

    Registriert seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    2.367
    Ort:
    CH
    Ian Clark :) nein das ist weit von blamieren entfernt.

    Jetzt wird es für mich peinlich, das ist ja gar nichg der den ich meinte. Ich dachte das wäre Earl :laugh:
     
  19. freiplatzzokker

    freiplatzzokker Team-Kapitän

    Registriert seit:
    28. Oktober 2012
    Beiträge:
    2.730
    Ort:
    Aachen
    Wollte ich gerade fragen. Clark hat definitiv nie für die Magic gespielt. Es gibt nur 2 Ex-Magic im Team der Pelicans.
     
    G-SUS und TheBigO gefällt das.
  20. mc.speech

    mc.speech Team-Kapitän

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    4.556
    Ja kommt, das darf man dann auch mal erwähnen. Positive Bilanz. Seit gefühlten 8 Jahren mal wieder. Man gewinnt jetzt endlich mal die häßlichen Spiele (siehe Bulls, Mavs & Pacers) und das auch noch auswärts.

    Angesichts der Tatsache, dass immer noch zwei gesetzte Starter fehlen und die Qualität neben Davis und Cousins daher massiv abfällt, eine gute Ausgangsposition nach 1/8 der Saison. Negativ anzumerken bleibt weiterhin, dass Gentry aufgrund dessen die beiden Bigs eben massiv aufreibt. Platz 1 (Cousins) und 6 (Davis, davon ein Spiel nach 5 Minuten verletzungsbedingt beendet, verfälscht also die Statistik) bei den MPG. Das endet definitiv böse. Da man natürlich auch auf Bankspieler verzichten muss (Ajinca, Asik), gibt's eigentlich nur eine Lösung. Cunningham sollte als Small-Ball-Vierer von der Bank kommen, Miller (oder meinetwegen auch Allen) auf der Drei starten. Auch Diallo darf man gerne mal für einige Minuten von der Leine lassen und das Spiel damit schneller gestalten. Denn mit zwei nach Luft pumpenden All-Star-Bigs musst du halt irgendwann das Tempo drosseln.

    Holiday spielt aktuell ja ohne jegliches Selbstvertrauen. Kein Wurf, haarsträubende Ballverluste. Es kann nur besser werden, wenn er sich als Zweier neben Rondo etwas mehr auf das Geschehen fokussieren kann.
     
    TheBigO gefällt das.

Diese Seite empfehlen

Basketball.de - Footer-Icon