­č玭čç╣ ICOC/COC Stams, 16. und 17. 9. 23


Hakuba

J-Fan
Beitr├Ąge
16.278
Punkte
113
Ort
Berlin
istockphoto-1093645728-612x612.jpg

Stams in Tirol, der Ort mit dem bekannten Schigymnasium, ist der zweite Gastgeber des Sommers f├╝r Damen und Herren im ICOC bzw. COC.

Hier beginnt die zweite Periode der Saison. Sie endet f├╝r Damen und Herren in Lake Placid. F├╝r die Herren gibt es dazwischen noch ein Wochenende in Klingenthal.

Schanze: Brunnentalschanze, HS 115

ԜǴŞĆ Sommerrekorde: Daniela Iraschko-Stolz (111,5 Meter ÔÇô 2013) und Aleksander Zniszczo┼é (120,5 Meter ÔÇô 2022)

 

Hakuba

J-Fan
Beitr├Ąge
16.278
Punkte
113
Ort
Berlin
Programm
https://medias3.fis-ski.com/pdf/2024/JP/3010/2024JP3010PROG.pdf


Freitag, 15. 9.
19.30 Uhr: Team CaptainsÔÇś Meeting


Sonnabend, 16. 9.

8.30 Uhr: Training
9.15 Uhr: Probe-DG
10.15 Uhr: 1. Wettkampf-DG


Ticker: http://live.fis-ski.com/jp-3010/results-pda.htm

13.30 Uhr: Training
14.30 Uhr: Probe-DG
15.30 Uhr: 1. Wettkampf-DG


Ticker: http://live.fis-ski.com/jp-3011/results-pda.htm



Sonntag, 17. 9.

8.30 Uhr: Probe-DG
9.15 Uhr: 1. Wettkampf-DG


Ticker: http://live.fis-ski.com/jp-3012/results-pda.htm


12.00 Uhr: Probe-DG
13.00 Uhr: 1. Wettkampf-DG


Ticker: http://live.fis-ski.com/jp-3013/results-pda.htm



Start- und Ergebnislisten

Sonnabend, 16. 9.

Damen
Startliste
Ergebnis Training
Ergebnis Wettkampf

Herren
Startliste
Ergebnis Training
Ergebnis Wettkampf


Sonntag, 17. 9.

Damen
Startliste
Ergebnis Wettkampf

Herren
Startliste
Ergebnis Wettkampf
 
Zuletzt bearbeitet:

Hakuba

J-Fan
Beitr├Ąge
16.278
Punkte
113
Ort
Berlin
­čç»­čçÁ

Fujimoto Saiko
Hinomori Kohaku
Sakurai Hana


Nakamura Masaki
Nishida Rentar├┤
Sakano Asahi
 

Domen4Fan

Bankspieler
Beitr├Ąge
5.413
Punkte
113
Ok so viel zu meiner Johannson Prognose, er ist nicht dabei :LOL:
Mal sehn wie sich Adrian Titel und die jungen ├ľsterreicher schlagen, die Abst├Ąnde beim Alpencup waren recht gro├č.
 

Kirsten

Moderator Wintersport
Teammitglied
Beitr├Ąge
26.628
Punkte
113
H├Ątte aber auch gewettet, dass er dabei ist. Oder er denkt sich, er startet freiwillig die 1. Winterperiode im COC um da den Startplatz f├╝r die Tournee holen zu k├Ânnen
 

Benjamin

Zahlenfreund
Beitr├Ąge
37.018
Punkte
113
Wobei man ja theoretisch auch durch gute Leistungen im Weltcup zeigen k├Ânnte, dass man einen Platz im A-Team verdient hat - und das vielleicht sogar nachhaltiger.
 

FoxyRose

Nachwuchsspieler
Beitr├Ąge
269
Punkte
43
Bei den Damen sind das die letzten beiden Wettk├Ąmpfe im Sommer in dieser Serie, da die Damenwettk├Ąmpfe in Lake Placid abgesagt wurden.


Wenn ich das richtig verstanden habe, sind die mangelnde Teilnehmerzahl der Grund. Die Herrenwettk├Ąmpfe sollen aber stattfinden.
 

Kirsten

Moderator Wintersport
Teammitglied
Beitr├Ąge
26.628
Punkte
113
Wobei man ja theoretisch auch durch gute Leistungen im Weltcup zeigen k├Ânnte, dass man einen Platz im A-Team verdient hat - und das vielleicht sogar nachhaltiger.

Im Laufe des Winters ja. Aber die Norges haben ja momentan eh schon 7 Springer im A-Kader und sie nehmen, zumindest anfangs, oft dann doch erstmal das A-Team mit und schauen dann von Periode zu Periode. Da m├╝sste Johansson bis zum Winter ja deutlich besser springen als mindestens 2 andere aus dem A-Team
 

Kirsten

Moderator Wintersport
Teammitglied
Beitr├Ąge
26.628
Punkte
113
Der Sieg bei den Damen geht an Josephine Pagnier, dahinter springt, wie schon in Oslo, Annika Sief wieder aufs Podest, Pia K├╝bler aus Deutschland wird dritte. Jetzt ist Pagnier keine, die im Weltcup ganz vorne mitspringt, aber es zeigt zumindest, dass die Italiener da eine neue Springerin haben, die vermutlich im Weltcup gut mithalten kann
 

Domen4Fan

Bankspieler
Beitr├Ąge
5.413
Punkte
113
Alter was ein Wettkampf f├╝r ├ľsterreich, Dreifachsieg Woerg├Âtter vor Aigner und Schuster und 6 Springer in den Top 10 o_O
Aus deutscher Sicht erfreulich das fast alle anderen Pl├Ątze in den Top 10 an Deutsche gehen Leyhe 4. Paschke 6. und Roth auf P10. Lediglich Maciej Kot auf P5 ist nicht aus Deutschland oder ├ľsterreich. Sehr dicht zusammen das Ganze, Platz 2 und 11 trennen grade mal 5,3 Punkte. Nur der Sieger hat sich etwas absetzen k├Ânnen.
Mal sehn wie sich Adrian Titel und die jungen ├ľsterreicher schlagen, die Abst├Ąnde beim Alpencup waren recht gro├č.
Ja auch hier hat ├ľsterreich alles abgezogen, die 3 Jungen haben es geschlossen in die Top 15 geschafft mit ├╝berschaubarem R├╝ckstand zu den Topr├Ąngen. Unfassbar wie viele sich da aufdr├Ąngen grade :crazy:
Adrian Titel auf P16, immerhin vor z.B. Martin Hamann.
├ťber meinen Lieblingsspringer rede ich besser nicht =/

 
Zuletzt bearbeitet:

Domen4Fan

Bankspieler
Beitr├Ąge
5.413
Punkte
113
Und wieder 3 ├ľsterreicher vorne. Leitner vor Schuster und W├Ârg├Âtter!
Was auch immer gestern los war bei den Norwegern, heute haben sie es gefixed und sind vorne reingesprungen.
F├╝r die Deutschen lief es nicht so gut. Zwar Paschke und Leyhe nah dran aber eben nur 8 und 9. Da verlieren sie ein paar Punkte gegen die Norweger und Kot (P5). Hammann und Roth zu weit weg, Adrian Tittel macht dagegen weiter Spa├č, heute mit P12!

 
Oben