Canelo Alvarez vs Gennady Golovkin 3 oder Terence Crawford vs Errol Spence Jr ?


Was denkt Ihr?

  • Hearn hat recht "Canelo vs Golovkin is 10 times bigger"

  • Hearn unterschätzt das Interesse an Crawford vs Errol Spence Jr

  • Terence Crawford vs Errol Spence Jr ist sportlich interessanter

  • Canelo Alvarez vs Gennady Golovkin 3 ist sportlich interessanter


Die Ergebnisse sind erst nach der Abstimmung sichtbar.

kk17

Bankspieler
Beiträge
4.115
Punkte
113
Standort
Hamburg
Canelo Alvarez vs Gennady Golovkin 3 oder Terence Crawford vs Errol Spence Jr ?




Al Haymon vs Matchroom, DAZN vs Showtime, September vs Oktober

https://www.marca.com/en/boxing/2022/06/22/62b37951e2704e0d888b45e4.html
https://www.sportskeeda.com/pro-boxing/news-boxing-news-lou-dibella-wants-see-terence-crawford-vs-errol-spence-jr

"Canelo Alvarez and Gennady Golovkin is 10 times bigger in terms of revenue than the Spence vs Crawford fight".
Eddie Hearn


  • Hat Eddie Hearn recht, macht der Canelo Alvarez vs Gennady Golovkin Kampf mehr Umsatz?
  • Welcher Kampf ist sportlich bedeutender?
  • Ist Terence Crawford vs Errol Spence Jr nur für die Hardcore Fans interessant?
  • Unterschätzt Hearn vielleicht das Interesse an Crawford vs Errol Spence Jr in den USA und vielleicht auch in Europa?
  • Welcher Kampf wird spannender?

Einfache Frage, welcher Kampf ist interessanter für euch und warum? Canelo Alvarez vs Gennady Golovkin 3 im Supermittelgewicht oder Terence Crawford vs Errol Spence Jr. im Weltergewicht?
(Vorausgesetzt natürlich Crawford vs Spence Jr kommt im Oktober zustande, der ist ja noch nicht endgültig Fix)
 
Zuletzt bearbeitet:

hirschi

knuffeltrain
Beiträge
20.988
Punkte
113
Standort
Mama'zzzzmusch
Frage 1 ist ja nicht wirklich ernst gemeint….😅
Frage 2 sollte eben so klar sein wie Frage 1…nur eben umgedreht
Frage 3 hardcore Fans??Diesen Begriff müsste man grundsätzlich erstmal definieren.
In Amerika sollte das auch den Gelegenheits boxgucker interessieren…
In Europa wird es um vieles weniger für Stimmung sorgen.
Frage 4 dazu müsste man vielleicht erstmal wissen was Eddie dazu denkt….
Daher nur schwer zu beantworten…
 

Deontay

Moderator Boxen
Teammitglied
Beiträge
22.643
Punkte
113
Canelo vs. Golovkin war in den ersten beiden Auflagen sicherlich mit die heißeste Ansetzung des vergangenen Jahrzehnts. Jetzt ist das Jahrzehnt natürlich noch ziemlich frisch, aber Crawford vs. Spence Jr. ist ein heißer Anwärter für die beste Paarung des aktuellen Jahrzehnts. Für mich die beste Ansetzung die man aktuell im Boxen überhaupt machen kann. Das Weltergewicht ist seit Jahrzehnten in den USA so ziemlich die populärste Gewichtsklasse, also hat das nichts mit Hardscore-Fans zu tun. Weltergewichtler sind Mainstream dort.

Es gibt noch ein paar heiße Ansetzungen. Stevenson, Haney, Lopez, Ryan Garcia, Davis. Da könnte man sicherlich starke Paarungen noch untereinander austragen, aber Crawford vs. Spence ist deutlich größer. Das ist eine p4p-Nummer 1 Ansetzung.

Der Gewinner aus Usyk-AJ 2 vs. Fury und Bivol vs. Beterbiev wären ebenfalls noch extrem starke Ansetzungen. Obwohl Bivol vs. Beterbiev global etwas weniger Anklang finden würde, weil es eben beides (mehr oder weniger) Russen sind.
 

MMA_Boxer

Moderator Boxen
Teammitglied
Beiträge
12.474
Punkte
113
Sollte Canelo nach der Niederlage nicht komplett seine Ausrichtung verloren haben, wird das denke ich eine eindeutige Nummer nach Punkten. Unter Umständen sogar ein TKO, wenn Canelo schlau genug ist immer wieder zum Körper zu gehen.
 

Deontay

Moderator Boxen
Teammitglied
Beiträge
22.643
Punkte
113
Für die Definition eines gemäßigten "Hardcore Boxfans" zitiere ich mal eine Ex
"bekl**te die sich Nachts Streams anschauen auf denen sich 2 Mexikaner das Gesicht blutig schlagen"
Nach dem Satz wurde sie also zu Deiner Ex (y):D

Ansonsten soll zu Hearn gesagt sein, dass er natürlich kein bisschen objektiv in der Frage ist. Beim Promoten geht es ständig um Schwanzvergleiche, wer hat das bessere Portfolio usw. Der versucht natürlich immer größer zu wirken als die Konkurrenz. Rein sportlich betrachtet ist Crawford vs. Spence um ein Vielfaches größer. Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen sind Dinge für die jeweiligen Promoter.
 

hirschi

knuffeltrain
Beiträge
20.988
Punkte
113
Standort
Mama'zzzzmusch
Also rein sportlich Stufe ich viele/einige Kämpfe als interessanter ein….und zwar nicht Gewichtsübergreifend

da wäre Definitiv Davis vs Haney ( ein mega Match wo ich mir so fast jeden Ausgang vorstellen kann)…ähnlich wie bei TC vs ESjr.

Navarrete vs Magsayo …ein Mega Kampf (sportlich betrachtet)….selbst einen Lara gegen einen von den beiden Stufe ich sportlich höher ein als GGG vs Canelo

Fury vs Usyk sehe ich sportlich auch als relevanter an als ne dritte Auflage vom "wer kann mehr fressen Kampf" im Supermittel

Selbst ein Gefecht zwischen Beterbiev und Bivol verdient mMn den höheren sportlichen Anspruch….

Aber am Ende des Tages ist TC vs Spence das absolute Megamatch…beide sind verbal sehr spielfreudig…das würde schon bei den Pressekonferenzen gut abgehen…vom sportlich ganz zu schweigen…
 

Deontay

Moderator Boxen
Teammitglied
Beiträge
22.643
Punkte
113
Navarrete vs Magsayo …ein Mega Kampf (sportlich betrachtet)….selbst einen Lara gegen einen von den beiden Stufe ich sportlich höher ein als GGG vs Canelo
Magsayo? :LOL: :jubel:
Er gehört imho zu den schwächsten Weltmeistern aktuell p4p. Ich gehe auch stark davon aus, dass er in dessen nächsten Kampf gegen Rey Vargas verlieren wird.
 

hirschi

knuffeltrain
Beiträge
20.988
Punkte
113
Standort
Mama'zzzzmusch
Für die Definition eines gemäßigten "Hardcore Boxfan" zitiere ich mal eine Ex
"bekl**te die sich Nachts Streams anschauen auf denen sich 2 Mexikaner das Gesicht blutig schlagen"
Dann beantwortet das ja die Frage von selbst… der hardcore Fan wird es lieben…andere sicherlich auch…und der normalo wird fragen ob Spence der dunkle Urenkel von Bud Spencer ist…
 

Deontay

Moderator Boxen
Teammitglied
Beiträge
22.643
Punkte
113
Magsayo wurde schon mehrfach ausgeboxt, der Typ kann eigentlich nur hauen. Wenn man in der Gewichtsklasse eine Ansetzung machen möchte, dann unbedingt Navarrete gegen Lara :panik: Das wäre für Hardscore-Fans (Hallo, Hearn) so ein foty-Kandidat. Lara würde imho aber KO gehen.
 
Oben