Dallas Mavericks - Saison 2019/2020


TheFreshPrince

Moderator TV & Film
Beiträge
5.308
Punkte
113
Standort
der Pfalz
Barea ist der Udonis Haslem der Mavs, so einen Veteran Leader braucht jedes gute Team. ;)
Udonis-Haslem-Gedächtnisvertrag trifft es ganz gut. So wie ich es in den letzten Monaten aufgefasst habe wollte man ihn als Coach halten, er wollte aber unbedingt noch Spielen und hat schon mit seinem Abgang gerechnet Und jetzt das. Ich hoffe auch, dass Brunson für was sinnvolles getradet wird und nicht nur weil der alte Mann die Schuhe noch nicht an den Nagel hängen wollte.

James Johnson geht übrigens auch schon in seine 12. NBA-Saison, der sollte als Veteran auch ausreichen. Die meisten Mavs-Spieler sind entgegen der landläufigen Meinung in Mavs-Fan Kreisen jetzt auch nicht mehr ganz taufrisch in der Liga. ;)


Falls Baynes für einen 1 Jahresvertrag zu haben, der macht eigentlich fast jedes Team besser, jetzt auch als Stretch 5 unterwegs.
Baynes wäre von den mittlerweile verbliebenen FAs auch mein Favorit, aber vorher noch jemand aus dem Kader gehen. Mit Barea und dem gestern verpflichteten Wesley Iwundu steht man bereits bei 15 Mann + 2 2-Ways
 

Milchbart

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.093
Punkte
48
Können die mavs eigentlich jetzt nach dem draft wieder einen 1st rounder traden? Die picks Richtung Knicks sind ja noch offen und haben teilweise protections.
 

sefant77

Schweineliga
Beiträge
33.778
Punkte
113
Können die mavs eigentlich jetzt nach dem draft wieder einen 1st rounder traden? Die picks Richtung Knicks sind ja noch offen und haben teilweise protections.
Die Mavs konnten immer schon einen weiteren Pick traden, das war aber halt immer der 2025er aufgrund der Stepien Rule.

2022 und 2024 könnten sie aber Draftnight-Trades machen, d.h. sie traden den Pick und picken dann für das andere Team
 

Milchbart

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.093
Punkte
48
OK danke, ich war mir nicht sicher, wie sich die protections bis 2025 auf den späteren der beiden picks auswirken.
 

sefant77

Schweineliga
Beiträge
33.778
Punkte
113
Der 2021 ist eh unprotected und der 2023 Top-10. Wenn die Protection greift wird er in einen Secoundrounder umgewandelt.
 

durant35

Bankspieler
Beiträge
2.199
Punkte
113
OK danke, ich war mir nicht sicher, wie sich die protections bis 2025 auf den späteren der beiden picks auswirken.
Die Protection sorgt dafür, dass man den Pick 2025 nicht uneingeschränkt traden kann. Man vereinbart dann z.B. 2 Jahre nach dem späteren Knicks Pick. Kann dann zwischen 25 und 27 sein.
 

TheFreshPrince

Moderator TV & Film
Beiträge
5.308
Punkte
113
Standort
der Pfalz
OK danke, ich war mir nicht sicher, wie sich die protections bis 2025 auf den späteren der beiden picks auswirken.
Um den '25 zu traden müssen die Mavs, allerdings die Protection für das '24 und '25 Jahr fallen lassen. Ich glaube den '27 dürften sie prinzipiell seit dieser Woche auch schon rausschmeissen.

Edit:
@durant35 hat recht, die Protection müssten sie nur fallen lassen wenn sie sowohl '25 als auch '27 traden wollen würden.
 

TheFreshPrince

Moderator TV & Film
Beiträge
5.308
Punkte
113
Standort
der Pfalz
So mit WCS jetzt der 16. Spieler verpflichtet. Laut Townsend ist doch kein Trade mehr in der Pipeline, stattdessen geht man mit 16 Spieler mit garantierten Verträgen und 2 2-Way Player ins Trainingslager.


Edit:

PGSGSFPFC
Luka DoncicJason RichardsonTim Hardaway Jr.Dorian-Finney SmithKristaps Porzingis
Trey BurkeJosh GreenWesley IwunduMaxi KleberDwight Powell
Jalen BrunsonTyrell TerryTyler BeyJames JohnsonBoban Marjanovic
Juan Jose BareaNate HintonDevonte PattersonFreddie GillespieWillie Cauley-Stein
 
Zuletzt bearbeitet:

Milchbart

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.093
Punkte
48
Guter Deal mit WCS und die Team-Option im zweiten Jahr gibt den Mavs viel Spielraum. Die verbleibenden Optionen waren nicht wirklich viel besser. In den wenigen Spielen letztes Jahr war er teilweise echt zu gebrauchen und dass obwohl er das System nicht kannte und dann zwischenzeitlich mal aus persönlichen Gründen einige Spiele weg war. Die Trainings-Videos der letzten Wochen haben auch ganz gut ausgesehen und er scheint seine Range bis hinter die 3er-Linie zu bringen...auch wenn man solche Promo-Vids sicher nicht überbewerten sollte. Von RC hat WCS auf jeden Fall extrem geschwärmt und wollte sehr gerne weiter unter ihm spielen. Gerade bis KP zurück ist, könnten auf der 4/5 einige Minuten abfallen.
Generell finde ich, dass die Mavs in den letzten beiden Jahren echt nur gute Verträge rausgehauen haben, wenn man mal die Verlängerung von Powell ausblendet :)
Ansonsten schon seltsam, dass da kein Trade mehr folgt, aber vermutlich gibt es auch keine tollen Angebote und die Mavs wollen bestimmt ihren Max-Capspace nächstes Jahr nicht aufgeben.
 

HeroPodkolzin

Nachwuchsspieler
Beiträge
2.440
Punkte
63
Die Mavs haben neue Jerseys entworfen.


Ich finds traumhaft... :love:

Mal ganz abgesehen von persönlichen Vorlieben finde ich es nicht nachvollziehbar, wenn Teams beim Trikotdesign ihre weltbekannten Marken so sehr über den Haufen werfen.

Lakers und Celtics haben über Jahrzehnte ein ähnliches Design beibehalten, das das dadurch ikonisch geworden und Synonym für die Franchises geworden ist (purple and gold). Nichts gegen Sondereditionen, ich hab selbst das grüne Mavs-Jersey und finde die Alternativen bei vielen Teams spannend, aber dieses neue Jersey hat in Schrift und Farbe einfach keinerlei Bezug zu den Mavs und die Begründung "bright future" ist an den Haaren herbeigezogen. Letztes Jahr war Hellblau/Grau ja zumindest noch eine Abstufung der bestehenden Farben. Ich finde, als Marke tun sich die Mavs mit so etwas keinen Gefallen.
 

TheFreshPrince

Moderator TV & Film
Beiträge
5.308
Punkte
113
Standort
der Pfalz
der neuen Generation (Luka) gefällt's:
Wollte ich auch gerade schreiben, sieht halt 1 zu 1 aus wie ein Real Madrid-Trikot. ;)

Ich persönlich mag Abwechslung, ist aber eh völlig egal was man macht, irgendwer findet sich immer der was dran auszusetzen hat. Die "Fresh Prince"-Edition aus dem letzten Jahr hat ja vielen auch nicht gefallen. :saint:
 

Steph Curry

Bankspieler
Beiträge
8.190
Punkte
113
Ja, das ist nur ein zusätzliches. Haupttrikots bleiben daheim weiterhin die Blauen. Aber so als zusätzliches finde ich das schon sehr edel, da kann man mMn auch gern mal etwas spezielleres machen, was man so vorher vielleicht noch nicht hatte. ;)
 

LeZ

Bankspieler
Beiträge
17.704
Punkte
113
Ich fand die Trikots in der Prime vom Dirk gut, die letzten eher nicht so.
 
Oben