Der FC Hansa Rostock - Thread

Dieses Thema im Forum "Deutschland" wurde erstellt von Hans A. Jan, 2. Juli 2009.

  1. Ken

    Ken Team-Kapitän

    Registriert seit:
    14. Februar 2004
    Beiträge:
    2.376
    Ort:
    Norddeutschland
  2. Wirr

    Wirr ...

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    5.380
    verdammt, wenn es dumm kommt, war es das mit Ziemer. Kreuzband und Knorpel ist schon hart. Mir würde er echt fehlen. :(
     
  3. domingo

    domingo All-Star

    Registriert seit:
    20. Mai 2001
    Beiträge:
    5.762
    Ort:
    Norddeutsche Tiefebene
    Werde hoffentlich Ende des Monats mal wieder in Rostock im OS sein. Welchen Block empfehlt ihr für einen Besuch mit dem Sohnemann (9 Jahre alt)?
     
  4. sefant77

    sefant77 Schweineliga - Experte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    27.771
    Ort:
    Antikarena
    Gästeblock
























    :D
     
  5. Hans A. Jan

    Hans A. Jan MVP

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    15.010
    Ort:
    Rostock
    West, Ost, Nord, alles easy und kein Problem. Der Familienblock ist auf der West.
     
    domingo gefällt das.
  6. domingo

    domingo All-Star

    Registriert seit:
    20. Mai 2001
    Beiträge:
    5.762
    Ort:
    Norddeutsche Tiefebene
    Ja, da ist es gegen Aalen vermutlich am ruhigsten. :)
     
  7. Hans A. Jan

    Hans A. Jan MVP

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    15.010
    Ort:
    Rostock
    Da hast du ja auch großes Glück beim Gegner. :D Aber deinem Jungen wird es gefallen, jede Wette.
     
  8. sefant77

    sefant77 Schweineliga - Experte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    27.771
    Ort:
    Antikarena
    Vielleicht kriegst du von der Crew Eleven dann noch ein paar NPD-Flyer in die Hand gedrückt :saint:

    Bei meinem Heimatbesuch im März habe ich auch Aalen bekommen :rolleyes:War aber geil, Heimsieg und der Pappkopp Morys stand kurz vor dem Platzverweis :D
     
  9. Wirr

    Wirr ...

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    5.380
    Ich sitze mit Familie immer 11 oder 10, gefällt mir wegen der Stimmung besser als der Familienblock (34 und 35). Leider geht das Interesse bei beiden Jungs immer mehr gegen Null. :(
     
  10. Le Freaque

    Le Freaque Moderator

    Registriert seit:
    25. Mai 2001
    Beiträge:
    17.034
    Ort:
    Hamburg
    An Fußball allgemein oder an Hansa, weil es halt "nur" dritte Liga ist?
     
  11. Wirr

    Wirr ...

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    5.380
    an Fußball allgemein. Wir waren früher oft da, aber HANSA hat sie nie sonderlich interessiert und nun ist selbst die Faszination Stadion nicht mehr da. Vielleicht gab es die auch nie. Ich musste mir letztens das Argument anhören: "Muss ich mit? Ich hab doch Ferien!".

    Generell hat HANSA zumindest hier auf dem Land bei den Kindern die Relevanz völlig verloren. Das ist eigentlich ein Drama. Es gibt die üblichen Bayern/Dortmund Fans (je nach Saisonverlauf, d.h. also meist Bayern), aber HANSA-Fans fast überhaupt nicht mehr. Wenn wir Sonntags spielen, haben die Väter (zumindest einige) HANSA Trikots an und die Lütten laufen als Messi oder Reus (bzw wie mein großer Sohn mit "Norway" oder auch mit HANSA-Shirt) rum. Die Zielgruppen von HANSA und Harley Davidson oder Corega Tabs nähern sich langsam an.

    Außerdem hat sich das auch etwas differenziert. Die Jungs spielen immer noch auf dem Bolzplatz Fußball, trainieren dann aber "offiziell" nicht unbedingt nur Fußball, sondern Hockey oder Leichtathletik oder was auch immer.
     
  12. Apollo Schwabing

    Apollo Schwabing MVP

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    14.755
    Ort:
    Weiss ich nicht.
    Hauptsache Bolzplatz. Ob jetzt Fussball, Hockey oder Leichtathletik ist m.E. irrelevant. Wir als Kinder haben auch nicht nur Fussball gespielt. Das "fokussierte" Interesse am Profifussball und eventuell an Hansa kann und wird mit grosser Wahrscheinlichkeit noch spaeter kommen. Dafuer werden Internet und Co. schon sorgen. ;)
     
  13. Teahupoo

    Teahupoo Doppelnullagent

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    10.490
    Ort:
    Lipsia
    Hansa kann auch wieder "sexy" werden, wenn es der Verein und das Umfeld es so wollen. Dazu muss man sich eben auch ein Stück weit der Zielgruppen öffnen.
     
  14. Hans A. Jan

    Hans A. Jan MVP

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    15.010
    Ort:
    Rostock
    Das HANSA sich aus der Mitte der Gesellschaft Stück für Stück verabschiedet hat, ist natürlich auch hausgemacht. 6 Jahre 3. Liga Abstiegskampf aber natürlich der Hauptgrund. Dazu die geografische Lage - weite Tagesreisen für ein 1-1 gegen Aalen, was ich auch im Internet oder meist TV sehen kann?! Dafür bin ich mit unseren 12.000 Zuschauern überaus zufrieden, die hatten wir manchmal selbst in der 1. Liga nicht im alten Stadion.

    Die Kids sind erstmal weg, umso weiter weg von Rostock um so mehr. Da braucht es einen Vater, der sie dahingehend erzieht. ;)



    Ich kann da nur für mich sprechen, aber ein Stück weit hat das manchmal auch fast mit Arbeit zu tun, Spieltag für Spieltag ins Stadion zu trotteln. Aber irgendwie ein Ritual und immer verbunden mit dem Treffen mit Freunden und Kumpels, dann ist meist der Gammelkick auch wieder schnell vergessen 10 nach 4.
     
    Teahupoo und Wirr gefällt das.
  15. Wirr

    Wirr ...

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    5.380
    Exakt das hab ich früher auch oft gedacht. Novembernieselregen im halbleeren Stadion, 0:0 Gewürge gegen Duisburg, aber man hatte ein gutes Gefühl. Man hat halt seine Pflicht getan. Aber der heutigen Spaßgeneration kann man mit dieser Art Pflichtbewusstsein nicht kommen, da versagt jede Erziehung. Da muss es schon irgendwie Unterhaltung sein. Als ob es darum ginge!:cool:
     
    Hans A. Jan gefällt das.
  16. Teahupoo

    Teahupoo Doppelnullagent

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    10.490
    Ort:
    Lipsia
    Ich kann das sehr gut nachvollziehen. Ich fahre für jedes Heimspiel -Hin&Zurück zu "meinem" Verein auch knapp 600 km und das seit der 3.Liga. Das muss man auch leidensfähig sein. Es ist aber auch wichtig bei einem 0:4 gegen Sandhausen und einem 0:3 gegen den HSV im Stadion zu sein, damit man letztlich auch Siege und Erfolge richtig wertschätzen und geniessen kann. Immerhin schaffe ich es durch das Stadion mich mit vielen Schulfreunden und Studienkumpels zu treffen, was ich sonst wahrscheinlich nicht einmal im Jahr schaffen würde. Von daher erfüllt der Fußball bei mir auch eine wichtige soziale Komponente.
    Schöne Spiele und gute Ergebnisse machen richtig Spass, aber ohne Nieselregen und 0:0 gegen Ingolstadt wäre der Fußball nicht echt. :), von daher könnte ich mir sehr gut vorstellen auch bei Schmuddelwetter und 3.Liga zum FC Hansa zu gehen und das bei jedem Heimspiel.
     
    Hans A. Jan gefällt das.
  17. abcd12

    abcd12 Stammspieler

    Registriert seit:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    1.748
    Es fehlt einfach der Erfolg in Rostock. Würde sich der wieder einstellen, dann würde sich auch der Normalo-Fan wieder dem Verein zuwenden. Ich war als Rostocker lange Jahre Hansa-Fan, die generelle Richtungs- und Hoffnungslosigkeit (eigentlich schon vor dem zweiten Abstieg aus der ersten Liga ab 2005 glaub ich) haben dann irgendwann dazu geführt, dass ich komplett das Interesse am Verein und dem Fußball insgesamt verloren habe. Ich gehe jetzt lieber mit meinen Kids zu den Seawolves in die Stadthalle. Die gewinnen zwar auch nicht immer, aber da ist immer eine Super-Stimmung und es passiert einfach auch mehr als beim Fußball, wo du 5min schönen Fußball mit 85min Augenbluten bezahlst.
     
  18. Hans A. Jan

    Hans A. Jan MVP

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    15.010
    Ort:
    Rostock
    Also bevor ich mir drittklassigen Basketball angucke, muss HANSA schon in der Kreisliga spielen. Und selbst dann käme ich ins Grübeln. ;) Aber jeder wie er mag, da bist du ja nicht der Einzige.

    Ich habe mich schon lange gefragt was wäre, wenn es in Rostock eine zweite nennenswerte Sportmannschaft gäbe... am ehesten würde ich da Empor sehen vor den Piranhas. Basketball kommt bei mir hinter Halma und Angeln.
     
  19. Fisch_91

    Fisch_91 Bankspieler

    Registriert seit:
    23. März 2006
    Beiträge:
    532
    Ort:
    Ostsee
    Unsere Gruppe (immer ca. 7 - 8 Mann) ist dadurch auch auseinander gefallen.
    Ich bin froh, dass ich dafür meine Frau für die "etwas" besseren Plätze im Warmen begeistern konnte. Da kann ich weiterhin meine Pflicht tun und den Frust nach Niederlagen gepflegt runterspülen.:love:
     
  20. domingo

    domingo All-Star

    Registriert seit:
    20. Mai 2001
    Beiträge:
    5.762
    Ort:
    Norddeutsche Tiefebene
    Hab jetzt Karten für den Aaalenkracher gekauft. Jetzt brauche ich noch einen guten Parkplatz in Stadionnähe. Tipps?
     

Diese Seite empfehlen