Formel 1: Tippthread GP von Ungarn 2022 - 30.07./30.07.


desl

Moderator Boxen & Motorsport
Teammitglied
Beiträge
23.147
Punkte
113
1659130850830.png


Es geht auf nach Ungarn, bevor die große Sommerpause folgt.
Ein letztes Rennen, um vorher nochmal ein Statement zu setzen.
Das Haas-Team hat es fertig gebracht, das mehrmals verschobene Update - man hat nur Teile für den in der WM-Wertung besser platzierten Haas-Piloten - zumindest bei einem Fahrzeug zum Einsatz kommt ... beim letzten Rennen vor der Sommerpause. Schon etwas kurios ... man erwartet Updates zu mehreren Momenten ... Europa-Auftakt ... oder erstes Rennen nach der Sommerpause ... sowas halt.
Aber zu so einem Zeitpunkt (letztes Rennen vor Sommerpause, nur eine Woche nach vorhergehendem Rennen) ... das ist selten.

Wie in vielen anderen Teilen Europas ist es auch in Budapest derzeit ziemlich trocken. Die Bilder von der Strecke sprechen da eine klare Sprache ... früher war das Gras dann halt doch grüner.

Allerdings soll es vorraussichtlich am Samstag regnen, was zu einer gewissen Würze im Qualifying führen kann.
Regen in Ungarn? Da war doch was. Der Große Preis von Ungarn wird selten von Schauern heimgesucht, aber letztes Jahr war es durchaus feucht.
Jedenfalls ist von jenem Rennen durchaus der Start noch in Erinnerung, als Bottas und Stroll ihre Bremspunkte derart verpassten, dass sie sowohl ihre eigenen, als auch 5 weitere Autos beschädigten.

Das Rennen wurde abgebrochen und am Ende der folgenden Einführungsrunde stand Hamilton mutterseelenallein in der Startaufstellung. Der Rest war in die Box abgebogen, um sich Trockenreifen zu holen. Hamilton erkannte den "Fehler" schon bald und holte sich eine Runde nach dem Start auch seine Trockenreifen, was ihn weit zurück warf.

Er arbeitete sich durch das Feld vor, aber leicht Überholen ist in Budapest nicht. Besonders Alonso verteidigte sich lange, um seinem Teamkollegen etwas mehr Puffer vor Hamilton zu verpassen.
Dieser kam zwar noch deutlich näher ran, aber letztlich überquerte Ocon vor Vettel und Hamilton als erstes die Ziellinie.

Aufgrund einer zu geringen verbliebenen Menge an Treibstoff wurde Vettel jedoch disqualifiziert.



6wq7g8sxice91.jpg
yutzj8sxice91.jpg




800px-Hungaroring.svg.png


800px-Hungaroring%2C_April_28%2C_2018_SkySat_%28cropped%29.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Next

Moderator Fußball, Tennis, Wintersport
Teammitglied
Beiträge
6.974
Punkte
113
Ort
CH
1. Leclerc
2. Sainz
3. Verstappen
 

aristoteles

Nachwuchsspieler
Beiträge
729
Punkte
93
1. Leclerc
2. Sainz
3. Verstappen
4. Russell
5. Alonso
6. Hamilton
7. Perez
8. Ocon
9. Norris
10. Ricciardo

TS: Ferrari
SR: Russell
 

Konne

Nachwuchsspieler
Beiträge
73
Punkte
18
Rennen

1. Sainz
2. Russell
3. Leclerc
4. Norris
5. Alonso
6. Hamilton
7. Verstappen
8. Ocon
9. Ricciardo
10. Bottas

SR: Leclerc
Team: Ferrari
 

Professor Moriarty

Bankspieler
Beiträge
6.303
Punkte
113
Ort
Landshut
Rennen:

01. Leclerc
02. Hamilton
03. Alonso
04. Norris
05. Ocon
06. Bottas
07. Perez
08. Ricciardo
09. Zhou
10. Magnussen

SR: Hamilton
TS: Ferrari
 

HappyBayer

Nachwuchsspieler
Beiträge
100
Punkte
18
Rennen

1 Leclerc
2 Sainz
3 Norris
4 Russell
5 Verstappen
6 Alonso
7 Ricciardo
8 Hamilton
9 Ocon
10 Vettel

sR: Leclerc
Team: Ferrari
 

bisti21

Bankspieler
Beiträge
5.439
Punkte
113
Rennen:

C. Leclerc
C. Sainz
M. Verstappen
S. Perez
L. Hamilton
G. Russell
L. Norris
G. Zhou
E. Ocon
D. Ricciardo

s.R.: C. Leclerc
Team: Ferrari
 
Oben