FT: Rotterdam Open 2019 (11. - 17. Februar)


John Lennon

Moderator Darts & Handball
Teammitglied
Beiträge
36.086
Punkte
113
Standort
Ruhrpott
Ich bin mal so frei und eröffne den Thread für die Rotterdam Open 2019.

Mit Roger Federer fehlt in diesem Jahr der Titelverteidiger, aber nichtsdestotrotz kann sich das Feld durchaus sehen lassen.

Den Draw findet ihr hier:

https://en.wikipedia.org/wiki/2019_ABN_AMRO_World_Tennis_Tournament_–_Singles

Gewählt werden je ein Spieler aus den Positionen 1-4 und 5-9 (Roberto Bautista Agut war ursprünglich an Position 7 gesetzt, hat aber zurückziehen müssen, so dass Nikoloz Basilashvili offiziell an Position 9 gesetzt ist). Dazu kommen vier ungesetzte Spieler.
 

John Lennon

Moderator Darts & Handball
Teammitglied
Beiträge
36.086
Punkte
113
Standort
Ruhrpott
1-4: Nishikori
5-9: Medvedev
ungesetzt: Berdych, Tsonga, Shapovalov, Fucsovics
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

el_mago

Nachwuchsspieler
Beiträge
171
Punkte
0
1-4 Nishikori
5-9 Medvedev
Umgesetzt: Tsonga, Berdych, Monfils, Fucsovics
 

Benjamin1

Wintersport - Moderator
Teammitglied
Beiträge
27.067
Punkte
0
1-4: Milos Raonic
5-9: Daniil Medvedev
ungesetzt: Stan Wawrinka, Denis Shapovalov, Andreas Seppi, Fernando Verdasco
 

chalao

Bankspieler
Beiträge
4.764
Punkte
113
1-4 Nishikori
5-9 Medvedev
Umgesetzt: Tsonga, Berdych, Monfils, Haase
 

L-james

Allrounder
Beiträge
27.815
Punkte
113
1-4 Tsitsipas
5-9 Medvedev
ungesetzt: Berdych, Shapovalov, Monfils, Tsonga
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Marius

Bankspieler
Beiträge
3.329
Punkte
113
1-4 Tsitsipas
5-9 Medvedev
ungesetzt: Wawrinka, Berdych, Monfils, Tsonga
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Obmann

Fan of Underdogs
Beiträge
8.227
Punkte
113
1-4 Raonic
5-8 Medvedev
ungesetzt: Tsonga, Berdych, Herbert, Ebden
 

Gordo

Bankspieler
Beiträge
4.676
Punkte
113
1-4 Raonic
5-9 Medvedev
ungesetzt: Berdych, Wawrinka, Seppi, Tsonga
 

shotmaker

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.692
Punkte
28
1-4 khachanov
5-9 medvedev
ungesetzt: berdych, wawrinka, monfils, tsonga
 

Jerry2

Non-Sports Moderator
Beiträge
10.342
Punkte
0
Standort
Berlin
Gut, da bislang alle Shapo auch als ungesetzten hatten, werde ich ihn auch nehmen.

Nishikori
Medvedev
ung: Shapovalov, Tsonga, Monfils, Wawrinka
 

gentleman1

Moderator Fußball & Tennis & Wintersport
Teammitglied
Beiträge
12.298
Punkte
0
Standort
Austria
1-4 Nishikori
5-8 Medvedev
ungesetzt: Berdych, Wawrinka, Shapovalov, Tsonga
 

Montrzl1

Nachwuchsspieler
Beiträge
24
Punkte
0
1-4 Tsitsipas
5-9 Medvedev
Ungesetzt: Tsonga, Wawrinka, Monfils, Shapavalov (wenn der nicht zählt: Berdych)
 

Next1

Moderator Fußball & Tennis & Wintersport
Teammitglied
Beiträge
3.762
Punkte
0
Standort
CH
1-4: Raonic
5-8: Medvedev
ungesetzt: Tsonga, Berdych, Monfils, Basilashvili

Wir hatten den Nachrücker-Fall so viel ich weiss schon einmal (bei einem grösseren Turnier meinte ich), dort haben wir es nicht gelten lassen, sondern die Kategorien wurden erweitern (in diesem Fall 1-4 und 5-10). Da ich das Ganze erst jetzt gesehen habe (die Markierung hat bedauerlicherweise nicht geklappt), lasse ich es allerdings gelten und nutze den Ausnahmefall mit Basilashvili als Nummer 9 auch.
 

HansMeyer

Nachwuchsspieler
Beiträge
3.600
Punkte
0
1-4: Raonic
5-8: Medvedev
ungesetzt: Tsonga, Berdych, Monfils, Basilashvili

Wir hatten den Nachrücker-Fall so viel ich weiss schon einmal (bei einem grösseren Turnier meinte ich), dort haben wir es nicht gelten lassen, sondern die Kategorien wurden erweitern (in diesem Fall 1-4 und 5-10). Da ich das Ganze erst jetzt gesehen habe (die Markierung hat bedauerlicherweise nicht geklappt), lasse ich es allerdings gelten und nutze den Ausnahmefall mit Basilashvili als Nummer 9 auch.
Wobei Basilashvili schon quasi von Anfang an gesetzt war und Shapovalov ja erst nach dem viele getippt haben gesetzt wurde ;)

1-4: Tsitsipas
5-8: Medvedev
ungesetzt: Tsonga, Berdych, Monfils, Wawrinka
 

Next1

Moderator Fußball & Tennis & Wintersport
Teammitglied
Beiträge
3.762
Punkte
0
Standort
CH
Wobei Basilashvili schon quasi von Anfang an gesetzt war und Shapovalov ja erst nach dem viele getippt haben gesetzt wurde ;)
Basilashvili wurde an 9 gesetzt, nachdem RBA abgesagt hatte. Wo er dann von Anfang gesetzt sein sollte, erschliesst sich mir nicht ganz. Da ich keinen Unterschied zum Fall Shapovalov sehe (ausser das die Setzung eher bekannt wurde), sehe ich für meinen Teil keinen Grund, Basilashvili nicht wählen zu können. Ansonsten sollten auch die ganzen Shapo-Wähler den Tipp noch ändern müssen, Zeit wäre genug vorhanden gewesen. ;)
 
Oben