FT: US Open 2020


Vega

Bankspieler
Beiträge
6.188
Punkte
113
Djokovic
Berettini
Schwartzman, Khachanov
Raonic, Cilic, Basilashvili
Murray, Fucsovics, Anderson, Tiafoe, Edmund, Moutet, Ruusuvori

Serena
Keys
Riske, Muguruza
Kerber, Yastremska, Anisimova
Azarenka, Bellis, Clijsters, Gauff, Kostyuk, Teichmann, Siniakova
 

Jerry

Bankspieler
Beiträge
11.490
Punkte
113
Hui, der Sieg bei den Männern kommt etwas überraschend, hatte im Gedächtnis, dass doch ein paar mehr Zverev noch hatten, aber es waren tatsächlich nur zwei weitere Nennungen. @Obmann hatte ich auch noch auf der Rechnung wegen Busta, aber dafür war der Rest zu schwach. Mit 2715 Punkten, die für den Sieg ausreichten, dürfte auch ein neues All-TIme-Low erreicht worden sein. Wundert natürlich nicht, wenn keiner auf den Sieger gegangen ist...
Danke fürs Auswerten!
 

Hans Meyer

Bankspieler
Beiträge
11.621
Punkte
113
Auswertung für die US Open:
Herren:
Hier geht der Titel an @Jerry, gefolgt von @QueridoRafa

Anhang anzeigen 10593
Es macht ja kaum einen Unterschied, wobei @John Lennon und ich jeweils eine Runde hochrutschen würden, jedenfalls hat Djokovic bei den USO eigentlich 0 Punkte bekommen durch die Disqualifikation :nono:

Hui, der Sieg bei den Männern kommt etwas überraschend, hatte im Gedächtnis, dass doch ein paar mehr Zverev noch hatten, aber es waren tatsächlich nur zwei weitere Nennungen. @Obmann hatte ich auch noch auf der Rechnung wegen Busta, aber dafür war der Rest zu schwach. Mit 2715 Punkten, die für den Sieg ausreichten, dürfte auch ein neues All-TIme-Low erreicht worden sein. Wundert natürlich nicht, wenn keiner auf den Sieger gegangen ist...
Danke fürs Auswerten!
Ich bin ja das Turnier vorher mit Thiem gegangen, ich konnte mich vor den USO nicht zwischen Thiem/Tsitsipas/Medvedev entscheiden, aber ich fand Tsitsipas beim Masters am stärksten und Thiem war einfach so schlecht gg Krajinovic, dass ich dann mich ganz knapp für Tsitsipas und gg Thiem/Medvedev entschieden hab
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben