Giro d'Italia 2020


Angliru

Administrator
Teammitglied
Beiträge
31.244
Punkte
113
Standort
Leipzig
Dennis :LOL::LOL::LOL:

Fährt seit 30km an der Spitze, killt alle anderen Fahrer und fährt jetzt die Attacke von Hindley absolut problemlos zu.
 

Aldis

Nachwuchsspieler
Beiträge
9.486
Punkte
83
Ist GTH denn auf jeden Fall stärker als Hindley in so einem kurzen EZF?
 

sc1988

Bankspieler
Beiträge
8.073
Punkte
113
Standort
Wunstorf
GTH darf sein eigenes Trikot fahren das sehe ich als Vorteil an.

Wer jetzt wie stärker nach 21 Tagen ist ist nebensache.
Das ist Kopfsache und Tagesform morgen.
Wird spannend.
 

Giannis

Nachwuchsspieler
Beiträge
397
Punkte
63
Hab mir grad noch mal die Tipps für den Girosieg angeschaut. Hindley und GTH hat niemand so richtig auf dem Schirm gehabt und jetzt liegen die zeitgleich vorne und waren am Berg in der letzten Woche eindeutig die stärksten Akteure. :crazy:
 

Cudi

Burgermeister
Beiträge
14.499
Punkte
113
Standort
Hamburg
Hab mir grad noch mal die Tipps für den Girosieg angeschaut. Hindley und GTH hat niemand so richtig auf dem Schirm gehabt und jetzt liegen die zeitgleich vorne und waren am Berg in der letzten Woche eindeutig die stärksten Akteure. :crazy:
Niemand so richtig ist leicht untertrieben. Sowas von überhaupt niemand. Ich bin einer der wenigen, der Hindley bei der Nachwuchswertung im 2* Bereich hat, einige nur 1* oder gar nicht. Tao taucht dort regelmäßig höher auf.

Almeida hatten einige schon eher auf dem Zettel, aber die Tipps gingen doch klar Richtung Thomas, Kruijswijk und Co.

Immerhin bin ich der einzige mit Demare als Sprint 4*. Vielleicht bringt mir das ja den Gesamtsieg.
 

Little

Bankspieler
Beiträge
5.126
Punkte
113
Niemand so richtig ist leicht untertrieben. Sowas von überhaupt niemand. Ich bin einer der wenigen, der Hindley bei der Nachwuchswertung im 2* Bereich hat, einige nur 1* oder gar nicht. Tao taucht dort regelmäßig höher auf.

Almeida hatten einige schon eher auf dem Zettel, aber die Tipps gingen doch klar Richtung Thomas, Kruijswijk und Co.

Immerhin bin ich der einzige mit Demare als Sprint 4*. Vielleicht bringt mir das ja den Gesamtsieg.
Ich hatte Tao sogar drin, da ich meistens den Ersatz von Ineos mitnehme (u.a. auch Thomas beim Tour-Sieg), aber hab ihn dann für meinen anderen Lieblingsfahrer Louis Meintjes gestrichen. Bei dem hab ich, wie jedes Jahr, gedacht, dass er in diesem Jahr wieder zu alter Stärke zurückfindet und der hätte sich auch noch für einen neuen Vertrag empfehlen müssen. Tja Pustekuchen. Hoffe trotzdem der kommt irgendwo mit guter Rolle unter. Leider momentan sehr weit Weg von den Top 10 Jahren bei der Tour und Vuelta.

TGH (wieso hier im Thread eigentlich immer GTH? ) hat, wenn die PCS Infos Stimmen auch noch keinen Vertrag für 2021. Dürfte sich ausgezahlt haben, so lange abgewartet zu haben :D

Gerade mal nachgeschaut, letztes Jahr hatte ich Tao bei 2 Sternchen. Gibt das einen Bonus? :D

Gesamt

**** YATES Simon
*** DUMOULIN Tom - CARAPAZ Richard
** SIVAKOV Pavel - SOSA Ivan Ramiro - GEOGHEGAN HART Tao
* POZZOVIVO Domenico - CHAVES Esteban - JUNGELS Bob - OOMEN Sam
 

Giko

ELIL
Beiträge
6.598
Punkte
113
Wann starten die 2 denn heute und gibts da wen der noch in den Zweikampf eingreifen könnte?
 

Little

Bankspieler
Beiträge
5.126
Punkte
113
Wann starten die 2 denn heute und gibts da wen der noch in den Zweikampf eingreifen könnte?
16:09 Uhr bzw. 16:12 Uhr. Eingreifen kann nur jemand, wenn die beiden Stürzen, ansonsten sind die 1:32 Min. die Keldermann zurückliegt, zu viel auf der kurzen Strecke.
 

Flophet

Nachwuchsspieler
Beiträge
32
Punkte
18
Standort
Berlin
Die Ineos Dominanz letztendlich erschreckend. Giro Sieg, 7 Tageserfolge, weiteres Trikot und das ganze trotz des frühen Ausscheidens des Kapitäns.
 

Angliru

Administrator
Teammitglied
Beiträge
31.244
Punkte
113
Standort
Leipzig
Die Ineos Dominanz letztendlich erschreckend. Giro Sieg, 7 Tageserfolge, weiteres Trikot und das ganze trotz des frühen Ausscheidens des Kapitäns.
Sieht so aus, andererseits war es wohl die mit Abstand am schwächsten besetzte Grand Tour seit Ewigkeiten, dazu noch zahlreiche Ausfälle, teilweise ganzer Teams. Und da hat Ineos mit dem sehr starken Kader halt deutlich mehr Power in der Hinterhand als andere Mannschaften
 
Oben