NHL Rumours & Signings


Chac

#66
Beiträge
1.678
Punkte
113
Standort
Oberfranken
Aus Sicht der Sellers macht es schon Sinn. Nur selten hat es sich für die Käufer ausgezahlt zur Deadline einen Spieler zu holen.

Und ich verstehe auch nicht was die Yotes sich mit Hall jetzt erhoffen. Zum großen Favoriten werden sie für mich dadurch immer noch nicht. Gut, Erreichen der POs und Überstehen der ersten Runde aber sehe nicht, dass es das wert ist Prospekts und Picks raus zu hauen. Ist ja auch nicht so, dass sie im Sommer 2 Schlüsselspieler verlieren und deswegen jetzt irgendwie alles auf eine Karte setzten müssen - so wie die Jacken letztes Jahr.
 

RightyRight

Nachwuchsspieler
Beiträge
379
Punkte
63
Ich bin jetzt extrem gespannt darauf zu sehen was Kovalchuk macht. Seinen Vertrag aussitzen wollte er ja nicht. Hoffentlich macht er das was er schon vor seinem comeback in der NHL hätte tun sollen, auf Geld (und Sonne/Strand) verzichten und bei einem Contender unterschreiben...
 

Max Power

Moderator
Teammitglied
Beiträge
5.019
Punkte
113
Standort
Austria
Die Sabres traden Marco Scandella für nen 4th nach Montreal, kurz darauf holen sie Michael Frolik für eben jenen 4th aus Calgary.

Für die Flames passt das schon so. Hätte gerne bis zur Deadline gewartet, aber man hat den Cap Space wirklich dringend gebraucht.
 

Max Power

Moderator
Teammitglied
Beiträge
5.019
Punkte
113
Standort
Austria
oha, die Predators haben Peter Laviolette gefeuert.

Würde den wahnsinnig gerne bei den Flames sehen, falls man dort nicht mit Ward weitermachen möchte.
 

RightyRight

Nachwuchsspieler
Beiträge
379
Punkte
63
Ich bin jetzt extrem gespannt darauf zu sehen was Kovalchuk macht. Seinen Vertrag aussitzen wollte er ja nicht. Hoffentlich macht er das was er schon vor seinem comeback in der NHL hätte tun sollen, auf Geld (und Sonne/Strand) verzichten und bei einem Contender unterschreiben...
Kovalchuk hat ja mittlerweile bei den Habs einen 2way Jahresvertrag über 700k unterschrieben. War eventuell eine kluge Entscheidung, auch wenn ich sie auf den ersten Blick nicht nachvollziehen konnte. Gestern hat er gleich mal gezeigt, dass er immer noch ein NHLer ist und durchaus noch seine Stärken hat die jedem Team weiter helfen können. Bei den Habs hat er alle Möglichkeiten sich zu beweisen und dann zur TDL oder auch für die nächste Saison bei einem Contender zu unterschreiben.
 

Max Power

Moderator
Teammitglied
Beiträge
5.019
Punkte
113
Standort
Austria
Die Flames verlängern mit Rasmus Andersson um 6 Jahre und 4,55 Mio./Jahr.

Überragender Deal mal wieder :jubel: RFA-Deals hat Treliving einfach drauf. Ein Genuss, Anderssons Entwicklung mitanzusehen ... vom talentierten 2nd rounder, der in mehreren Trainingcamps übergewichtig aufgetaucht ist, zum grundsoliden 2nd pairing defenseman mit Talent für noch mehr. Der Deal ist jetzt schon ziemlich gut - macht er den erwarteten nächsten Schritt, wird er zum Steal. Hanifin-Andersson dürfte dann in absehbarer Zeit das Top-Duo sein.
 

RightyRight

Nachwuchsspieler
Beiträge
379
Punkte
63
Backstrom hat um 5 Jahre und 46 Mio bei 9,2 AVV verlängert. Ist sein verdienter Rentenvertrag bei uns, nichtsdestotrotz schon ne Nummer 9,2 Mio dann für einen 36 bzw. 37 jährigen zu zahlen. Holtby ist damit so gut wie weg.
 
Oben