Schaut ihr UFC Events (noch) live?


Schaut ihr UFC Events (noch) live?

  • Ja, (nahe zu) alle Events

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • Jaein, nur die großen Events z.b Khabib vs Conor

    Abstimmungen: 6 46,2%
  • Nein, ich schau mir das Event als Aufzeichnung an

    Abstimmungen: 8 61,5%
  • Nein, nur die Highlights

    Abstimmungen: 1 7,7%
  • UFC interessiert mich nicht mehr

    Abstimmungen: 1 7,7%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    13

MMA_Boxer

Moderator Boxen
Teammitglied
Beiträge
11.981
Punkte
113
Ich habe über die letzten Jahre festgestellt, dass mein Interesse an der UFC stark nachgelassen hat. In erster Linie aufgrund der angepassten Card-Zusammenstellung die sich an Box-Events anlehnt: Zwei große Fights und die restlichen Fights sind eher Durchschnitt. Somit schaue ich mir geschätzt 3-4 Events pro Jahr live an und der Rest als Highlighrs oder ich zappe mich durch Fights. Wie ist es bei euch?
 

Chef_Koch

Moderator Basketball
Teammitglied
Beiträge
7.461
Punkte
113
Interesse ist durchaus noch da, aber live geht einfach nicht mehr. Dafür ist privat einfach zu viel zu tun und das hat Vorrang. In der WH auf DAZN aber auf jeden Fall für mich interessante Kämpfe. Erinnere mich aber gern zurück an die Zeit um 2013, als hier regelmäßig nachts in diesem Unterforum brennende Hütte war. Vor allem mit @Pride und damals noch @holy Cow! :D
 

Goal04

Bankspieler
Beiträge
5.396
Punkte
113
Live im Sinne von den Wecker auf 05:00 Uhr stellen nur noch bei absoluten Top-Duellen. Aber im Relive jedes Major-Event(UFC xxx), die kleineren Fightcards nur wenn die Duelle gut sind, aber definitiv mindestens den Hauptkampf.
Also ich schau eigentlich weiterhin fast jedes UFC-Event im Relive, aber nicht immer die komplette Main-Card. (prelims gehen schon immer gänzlich an mir vorbei)
 

Jimfreiheit

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.381
Punkte
63
Standort
Bremen
Ich gucke tatsächlich alles. Early Prelims, Prelims und Maincard. Jede UFC Veranstaltung. Allerdings alles morgens in der Wiederholung. Live gucke ich nur Kämpfe die ich sehr, sehr interessant finde, und das muss auf jeden nicht Conor oder Khabib sein.
Da ich vom Boxen komme, weiß ich das Matchmaking der UFC sehr zu schätzen. Und ich kann verstehen, das man aus Zeitgründen nicht schafft alle Kämpfe zu sehen, habe aber in den Vorkämpfen so oft echte Perlen gesehen. I like.
 
  • Like
Wertungen: xEr

Mr.Hu

Bankspieler
Beiträge
1.201
Punkte
113
Ich schaue im Grunde jedes Event. Zur Zeit ja fast jede Woche. Es ist im Grunde eine sonntägliche Zeremonie geworden. YT und jegleiche anderen Medien werden nicht angeklickt, Whatsapp OFF. DAZN ON, TV Gerät aufgestellt und Lapi dran, Käffchen gemacht und gechillt zurückgelehnt die Card anschauen.
 

xEr

Bankspieler
Beiträge
11.397
Punkte
113
Da ich vom Boxen komme, weiß ich das Matchmaking der UFC sehr zu schätzen.
Kann ich sehr gut nachvollziehen und deswegen muss ich immer schmunzeln, wenn über das UFC matchmaking gemeckert wird. Jeder, der die Situation im Boxen kennt, für den ist das UFC match making ein Traum, weil dort trotz manchmal berechtigter kritik auch heute noch im großen und ganzen die besten auch regelmäßig gegen die besten antreten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben