Tennisquiz (ohne googlen)


Tuco

Bankspieler
Beiträge
29.230
Punkte
113
Dann noch mal ins Blaue: Vielleicht Spieler, die seit 1990 mindestens 100 Siege gegen Linkshänder geschafft haben? :confuse:
 

Hans Meyer

Bankspieler
Beiträge
21.741
Punkte
113
Dann noch mal: Vielleicht haben die genannten Spieler im Laufe ihrer Karriere Siege gegen Gegner auf jeder einzelnen WR Position in den Top 100 von 1-100 erreicht?

Genau, Djokovic fehlen Siege über die Nummer 90 und 100 der Welt, er hat auch noch nie gegen diese Gegner gespielt, sprich es hängt vom Zufall ab, ob er es auch noch schafft
 

Tuco

Bankspieler
Beiträge
29.230
Punkte
113
A. Zverev hat in Rom morgen die Chance, seinen sechsten 1000er Titel zu gewinnen. Es wäre ein Masters-Titel ohne Match gegen einen Gegner aus den Top 10.

Wer gewann wo zuletzt bei den Herren ein 1000er, ohne dass dafür ein Sieg gegen einen Top 10-Gegner nötig war?
 

Vinnie J

Nachwuchsspieler
Beiträge
63
Punkte
18
Sinner letztes Jahr in Cincinnati?
Soweit ich mich erinnern kann, war sein Weg zum Titel nicht besonders schwer...
 

Hans Meyer

Bankspieler
Beiträge
21.741
Punkte
113
Alcaraz hält mit Wimbledon und den FO aktuell 2 GS Titel, wer waren die letzten 3 Spieler, die das geschafft haben (ohne die Big 3)
Welche GS Titel waren das?
 

Tuco

Bankspieler
Beiträge
29.230
Punkte
113
Ich tippe mal auf Sampras, Courier und Agassi. Bei Sampras Wimbledon und US Open, bei Agassi US Open und Australian Open, bei Courier Australian Open und French Open.
 

Hans Meyer

Bankspieler
Beiträge
21.741
Punkte
113
Ich tippe mal auf Sampras, Courier und Agassi. Bei Sampras Wimbledon und US Open, bei Agassi US Open und Australian Open, bei Courier Australian Open und French Open.

Alle 3 hielten mal 2 oder mehr GS Titel gleichzeitig, aber Agassi war der viertletzte, also die letzten 3 fehlen noch

Das letzte Mal das die genannten mehrere GS hielten
Courier - FO 1992 & AO 1993
Sampras - USO 1996, AO 1997 & Wimbledon 1997
Agassi - USO 1999 & AO 2000
 

Tuco

Bankspieler
Beiträge
29.230
Punkte
113
Alle 3 hielten mal 2 oder mehr GS Titel gleichzeitig, aber Agassi war der viertletzte, also die letzten 3 fehlen noch

Das letzte Mal das die genannten mehrere GS hielten
Courier - FO 1992 & AO 1993
Sampras - USO 1996, AO 1997 & Wimbledon 1997
Agassi - USO 1999 & AO 2000

Bei Murray war USO 2012 und Wimbledon 2013 innerhalb von 12 Monaten, gerade ganz übersehen.
 

Tuco

Bankspieler
Beiträge
29.230
Punkte
113
Beides richtig

Hewitt - USO 2001 & Wimbledon 2002
Murray - USO 2012 & Wimbledon 2013

Wer war der 3. ?

Hm, nach Agassi, also seit dem Jahr 2000, wer hat da außer den bisher genannten überhaupt mindestens zwei GS-Titel gewonnen?

- Wawrinka AO 14, RG 15, USO 16, also hat er keine zwei Titel gleichzeitig gehalten
- bei Safin lagen ein paar Jahre zwischen den beiden Titeln
- bei Kafelnikov haben sie kürzlich während RG gezeigt dass er seinen ersten Titel gegen Stich im Finale Mitte der 90er gewonnen hat, mehr als zwei waren es glaube ich nicht
- Kuerten hat glaube ich drei mal in Paris gewonnen, aber eben auch nur in Paris

Sonst fällt mir keiner ein der seit 2000 mehr als einen gewonnen hat und noch nicht genannt oder ausgeschlossen wurde.
 

Hans Meyer

Bankspieler
Beiträge
21.741
Punkte
113
Hm, nach Agassi, also seit dem Jahr 2000, wer hat da außer den bisher genannten überhaupt mindestens zwei GS-Titel gewonnen?

- Wawrinka AO 14, RG 15, USO 16, also hat er keine zwei Titel gleichzeitig gehalten
- bei Safin lagen ein paar Jahre zwischen den beiden Titeln
- bei Kafelnikov haben sie kürzlich während RG gezeigt dass er seinen ersten Titel gegen Stich im Finale Mitte der 90er gewonnen hat, mehr als zwei waren es glaube ich nicht
- Kuerten hat glaube ich drei mal in Paris gewonnen, aber eben auch nur in Paris

Sonst fällt mir keiner ein der seit 2000 mehr als einen gewonnen hat und noch nicht genannt oder ausgeschlossen wurde.

Das ist viel einfacher als du denkst
 

Hans Meyer

Bankspieler
Beiträge
21.741
Punkte
113
Also Alcaraz selbst wäre albern, der wurde in der Frage genannt - das musste man eigentlich so verstehen dass die drei vor Alcaraz gesucht sind...

Doch Alcaraz, er hat das zum 2. Mal geschafft, war ja explizit davon die Rede, dass er aktuell 2 hält :saint: In dem Alter ist das echt auch außergewöhnlich, es ist auch etwas komisch, dass Alcaraz ja nicht mal die Nummer 1 der Welt ist und nur knapp sie 2. Zverev wäre 2022 auch ohne GS Titel die 1 geworden.
Es ist auch das 1. Mal seit 2003 dass Federer, Nadal oder Djokovic keinen der ersten beiden GS gewonnen haben, wird es sogar das erste GS freie Jahr der Big 3 seit 2002? Damals war Alcaraz noch nicht geboren

Agassi und Sampras waren übrigens die beiden vor Hewitt
 
Oben