Wahl zum schönsten Vereinswappen – 3. Hoffnungsrunde


Welches Logo wird gerettet?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    34
  • Umfrage geschlossen .

JL13

Social Media Administrator
Teammitglied
Beiträge
14.781
Punkte
113
Standort
CH
Hibernian/King's Lynn Town und Colo Colo/Vikingur Gota sind dank je eines Unentschieden alle in das 1/16-Finale eingezogen. Es gab aber auch zahlreiche Vereine, die nur knapp die Segel streichen mussten.

Alle Teams, die im 1/32-Finale mit maximal zwei Punkten Differenz ausgeschieden sind, erhalten deshalb eine zweite Chance. Fünf Vereine treten jeder gegen jeden an. Der beste kommt in den Wettbewerb zurück und wird zu zwei anderen Vereinen des 1/16-Finals in eine Dreiergruppe gelost. Jeder User hat eine Stimme.

Sollte es Unentschieden geben, zählt zuerst die Punktedifferenz aus der zweiten Runde (der, der mit nur einem Punkt Differenz ausgeschieden ist, kriegt den Vorzug vor dem, der mit zwei Punkten Rückstand raus musste). Sollte es auch da Gleichstand geben, entscheidet das Los.

Folgende Teams versuchen sich in den Wettbewerb zurückzukämpfen:


1. Olympique Marseille, Frankreich, Ligue 1


2. Deportivo Llacuamba, Peru, Liga 2



3. Salford City, England, League Two



4. Seongnam FC, Südkorea, K-League 1



5. Brighton & Hove Albion, England, Premier League

 

Giko

ELIL
Beiträge
6.713
Punkte
113
Salford verliert gegen den Doppeldildo. Im Internet kann man wirklich gar nichts mehr abstimmen lassen, ohne dass es tot getrollt wird.
 

JL13

Social Media Administrator
Teammitglied
Beiträge
14.781
Punkte
113
Standort
CH
Das Comeback schafft Marseille
 
Oben